E3: Nintendo über Wii-Lebenszyklus und Nachfolger

Nintendo Konsolen Auf der diesjährigen E3, die vom 2. bis 4. Juni stattfand, wurden zahlreiche Neuheiten präsentiert. Während Microsoft und Sony eigene Ansätze für eine Bewegungssteuerung präsentierten, stellte Nintendo vor allem neue Spiele vor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solche Fortschrittsfeindlichen Leute sind definitiv fehlplaziert in solchen Postitionen. Die Grafik der Wii ist eine schande. Ich habe selbst eine. Klar ist die Steuerung genial aber bei der Grafik vergeht ein alles - vor allem wenn man den Vergleich hat (PS3, PC)
 
@KiffW: Gute Grafik fördert nicht unbedingt den Spielspass. Siehe Crysis. Und der Erfolg gibt Nintendo Recht.
 
@KiffW: Also "eine Schande" halte ich für etwas übertrieben. Mario Galaxy oder Animal Crossing etc. sehen schon gut aus. Halt nicht referenzmäßig aber gut. Außerdem ist Grafik nicht alles. Ich liebe alle 3 Konsolen, ziehe aber jedem PS3 oder XBOX360-Game eine gemütliche Runde Stunt Car Racer oder Turrican via UAE vor, oder Mario Island und Zelda via ZSNES, und und und...! Oh Gott bin ich alt... :-)
 
@pellewolf:
kann dir nur zustimmen.
es geht nix über stunt car racer oder vorallem turrican 1 und 2.
macht aber noch mehr spass am richtigen amiga :)
 
@KiffW: Ich muss dir ein Stück weit recht geben: HDTV sollte schon mit der Wii möglich sein. Es geht hier ja nicht um die Polygon-Anzahl wie bei der 360 oder PS3, aber die Treppen und Kanten auf nem 42" Plasma sind hässlich und ohne Componenten-Kabel ist das Bild geradezu grauenhaft. Mario Galaxy hat schon ne sehr hübsche Grafik, wenn diese wenigstens noch in 720p käme, könnte man absolut nicht meckern. Trotzdem fristet die Wii bei uns neben der 360 eher ein Schattendasein.
 
@Kinglouy: schlechte grafik fördert den spielspaß allerdings auch nicht, siehe nintendo
 
@XiRoT: Stimmt, sie hat einfach keinen Einfluss auf den Spielspass :)
Ich wüsste zumindest nicht, wo schlechte Grafik den Spielspass beeinträchtigt.
 
@KiffW:
Da gebe ich dir zu 100% Recht!
Die Leute die minus verteilen die Wahrheit nicht sehen!!
Bei PS3 und Xbox360 Spielen habe ich deutlich mehr Spaß als bei der Wii. Meine Wii ist bei Ebay zu verkaufen!!
 
@Hakan: und der wirtschaftliche erfolg gibt der wii recht! :)
 
@Shadow81: Nur weil viele kleine Kiddies eine Wii kaufen gibt, das dir das noch lange nicht recht. Dies zeigt nur das, die meisten Käufer keine Ahnung von richtig geilen Spielen haben.
__> Wii lockt vor allem Personen die bisher noch keine Games gespielt haben.
 
@andi7: also die laut vgchartz über 50 mio käufer als ahnungslose kiddies hinzustellen ist doch etwas gewagt, meinst du nicht?
 
@Shadow81: Damit wollte ich nur sagen, dass die meisten Wii-Käufer meist wenig oder noch gar keine Erfahrung mit Games gesammelt haben (Wii=Einstiegskonsole). Darum finde ich, dass die Verkaufszahlen unbedeutend sind, da "echte" Gamer , also nicht Casualspiele-Gamer(->Wii) , lieber zur Xbox 360 oder PS3 greifen.
 
@ZappoB: "und ohne Componenten-Kabel ist das Bild geradezu grauenhaft" das ist das Bild bei PS3 und XBox360 auch, wenn man kein Komponentenkabel oder HDMI benutzt.
@DerRest: Es gibt ein paar schöne Spiele. Jedoch frisst gerade auf sehr großen Displays, die Auflösung jeden Spielspass auf. Maybe reicht Nintendo mal per Firmwareupdate eine höhere Auflösung nach. Ich würde es mir wünschen ..
 
@KiffW: Das sind wieder die typischen Aussagen die nur von Personen kommen, die wieder mal keine Ahnung haben wovon sie reden, aber einfach mal die Fresse aufmachen wollen... Man kann doch Äpfel nicht mit Birnen vergleichen!!! Die Wii ist eher eine "Gesellschaftskonsole" und die PS3 und XBox360 sind eher für richtige Gamer! Mit der Wii spielt man meistens zu mehreren Personen und hat einfach nur spaß, da es lustig ist mit den Bewegungen etc. und die anderen beiden Konsolen werden doch meistens ALLEINE gespielt. Man Leute denkt doch mal bitte nach, bevor ihr so ein Vergleich zieht. Die Wii richtet sich nunmal an eine andere Zielgruppe!!!!!!!
 
@KiffW:
Ich frage mich warum Du, aber auch andere sich hier überhaupt eine Nintendo Wii Konsole gekauft haben, wenn jeder einer sich so über die Grafik beschwert oO ... So etwas überlege ich mir doch vorher oder nicht^^ Scheint so als wenn es doch noch Personen gibt, die gewissen Testseiten / Zeitschriften nicht durchforsten, bevor man etwas kauft. Naja... So what...

Ich find die Wii super, Grafik völlig ausreichend, einige tolle Spieletitel dabei!
 
Das mit der Grafik ist schlicht eine Generationenfrage. Ich habe das Gefühl das die jetzigen "Zockerteens" eher auf kurzlebige Grafikkracher stehen anstatt auf gehaltvolle Spiele bei denen die Grafik zweitrangig ist. Ich spiele auch heute noch sehr gerne Klassiker auf der PSX und bin zufrieden damit. Also: Jedem das seine!
 
@I3lack0ut: Ich gehöre der Fraktion Coregatabs-Zocker an. Ich lege wert auf gute Grafik. Aber, stimmt schon, Grafik ist nicht alles. Was auch wichtig ist, Steuerung und Speicherpunkte. Gameplay überhaupt. Über gehaltvolle Spiele, naja, ....... das ist echt ein Streitfall.
 
@I3lack0ut: kann dir nur zustimmen. Nintendo ist mehr für den Spielespaß bekannt und das bieten sie zu 100%
Wenn ich spiele dann auch Klassiker auch gerne Nes/SNES

Die "Hardcore" Gamer sollten sowieso die PS3 oder Xbox360 nutzen, wo es auch die aktuellen Spiele dafür gibt.

Den diejendigen die aktuelle Spiele wollen, lässt Nintendo wirklich ein wenig im Regen stehen.
 
grafik ist wirklich nicht alles.
was bringt mir die beste realitätsnahe grafik wenn das spiel an sich keinen spass macht?
 
@yasun5: Was spricht denn dagegen ein Spiel mit realitätsnaher Grafik und Spielspaß zu entwickeln? Das eine muss das andere doch nicht ausschließen, es gibt schließlich auch Spiele mit schlechter Grafik die keinen Spaß machen. Ich bin der Meinung man sollte auf beides bei der Entwicklung Wert legen.
 
@K!ll3R:
gegen ein spiel mit hammergrafik und spielspass spricht doch gar nix.
da hätte ich nix dageegen. aber es gibt halt viele spiele wo nur die grafik zählt welche aber keinen spass machen.
 
@K!ll3R: Theoretisch schließt gutes Gameplay die gute Grafik nicht aus. Nur praktisch halt sehr offensichtlich. Ich kenne keinen Titel, wo beides vorhanden ist. Irgendwann, wenn die Grafiktechnologien so weit fortgeschritten sind, dass Fotorealismus Standard ist, werden die Entwickler auch wieder mehr Wert auf Gameplay legen. Heutzutage versucht man sich ja mit immer besserer Grafik zu überbieten. Aber wenn die Grafik irgendwann "perfekt" ist und man nur noch wenig verbessern kann, dann müssen die Hersteller halt im Gameplay konkurrieren.
 
"Bei Nintendo entscheiden Spiele-Entwickler wie Shigeru Miyamoto", erklärt der Nintendo-Präsident. "Solange sie [die Entwickler] zufrieden mit der aktuellen Technologie sind und den Nutzern neue bedeutungsvolle Überraschungen liefern, brauchen wir keine neue Hardware" ++++++ Und genau DAS finde ich so schade an Nintendo. Mit dieser Aussage wird einmal mehr bekräftigt, dass Nintendo nicht auf das hört, was sich ihre Abnehmer wünschen (Bessere Online-Modi, mehr Spiele von Nintendo selbst, bessere Hardware (Grafik, Schnittstellen, etc.) und und und...), sondern die Entwickler gefragt werden, wie viele Aufgüsse auf der präsenten Hardware noch machbar sind, bevor es lächerlich wird. Und es tut mir sehr Leid, dass Ankündigungen von Zelda 23, Donkey Kong 34 1/2 und Mario 56 keine Überraschungen mehr für mich sind.
 
@blu3light: Es wird gekauft und somit haben sie recht. Sie machen seit der Einführung gewinne, also haben sich recht.
 
@blu3light "Mit dieser Aussage wird einmal mehr bekräftigt, dass Nintendo nicht auf das hört, was sich ihre Abnehmer wünschen (Bessere Online-Modi, mehr Spiele von Nintendo selbst, bessere Hardware (Grafik, Schnittstellen, etc.) und und und..."

ok bei den spielen von dritthwerstellern stimm ich dir zu. da kann noch einiges gemacht werden, aber beim rest stimme ich dir nicht zu. mir ist ein gutes spiel mit mittelmäßiger grafik allemal lieber als eines mit super grafik, aber kaum inhalt. von daher gehen sie sehr wohl auf meine wünsche ein. und wenn ich mir die meinungen hier und in anderen foren anschaue, steh ich da nicht alleine da!
über die "aufgüsse" von mario, zelda und co betrifft, da kann man auch geteilter meinung sein. bisher fand ich die meistzen "aufgüsse" eigentlich ganz unterhaltsam und spaßig. wenns dir nicht gefällt mußt du sie ja nicht kaufen.
p.s. mist. nicht an den blauen pfeil gedacht ^^
 
Warum sollte man auch etwas neues entwickeln wenn der Markt [die Spieleentwickler] nichts neues braucht. Das wär ja nur Geldverschwendung. Mehr Leistung bekommt man immer wenn man eine neue Konsole entwickelt. Aber Leistung allein bringt nicht viel.
 
Ich weiß nicht, ob das so stimmt, was Iwata da sagt. So künstlerisch möchte man vielleicht wirken. Kürzlich meinte ein hohes Nintendo-Tier, man wäre nonstop mit der Entwicklung neuer Konsolen beschäftigt und wenn die Wii plötzlich keine Software mehr verkaufen würde und Dritthersteller Abstand nehmen, würde bestimmt nicht entscheiden, ob Myamoto noch gute Mario-Spiele für die Wii entwickeln könnte.
 
Tjoa, mit anständiger Rechenleistung würde die Wii soviel kosten wie ne PS3oder Xbox, und damit wäre sie einer breiten Käuferschicht versagt geblieben. Wenn man aber bedenkt, dass die Wii nicht lang aktuell bleiben wird (mal ehrlich, wie sieht das denn aus auf nem Full HD) und man umsteigen muss wenn einem die Grafik wichtig ist (und ja, das ist sie, wer spielt heute noch Pong und PacMan im Vergleich zum oft zum Vergleich herangezogenen Crysis). Für Kiddies und Fun am WE mit Kumpels ist das ok, aber für Hardcore Gamer kanns nur der PC oder bedingt ne High End Konsole sein, Ich unterstell mal, dass der größere Teil sich hier eher als ernsthafte denn als Casual Gamer bezeichnen würde, von denen die zocken.
 
@borizb:
öhm, also ich bin absolut kein konsolenmensch, aber nach einem kurzen geizhals-aufruf sehe ich, dass die wii annähernd soviel kostet wie eine xbox 360.... also von günstig kann keine rede sein. von versagt geblieben kann also keine rede sein. nintendo war noch nie eine billige marke gewesen. schon zu supernintendo zeiten habe ich durchaus 120mark für ein spiel ausgegeben. und die konsole war auch kein schnäppchen.
 
Die Xbox liefert flüssige Spiele mit toller Grafik. Je realistischer die Dinge dargestellt werden, umso mehr Spaß hat man. Bringt eine Konsole oder ein Spiel keine gute Grafik, dann vergeht die Freude am Spiel. Ich möchte kein Rennen fahren, wo Autos und Umgebung unsauber dargestellt werden.
 
@manja: grafik != spielspass, diese aussage ist korrekt. das grafik aber einen guten teil eines guten spieles ausmacht, dass der spass auch durch gute grafik entsteht ist zumindest bei mir der fall. somit bin ich genau deiner meinung. der motion sensor von sony reizt mich. und die wii liegt mit ihren miis oder wie diese kleinen männchen heissen für mich persönlich ganz klar oberhalb meiner schmerzgrenze. klar macht tetris spass ohne grafik. aber andere spiele eben nicht. und auch die physik braucht power und physik ist bei vielen spielen eben auch ein guter teil des spasses. und KI, die braucht auch power. deswegen macht das spielen auf modernen systemen eben MEHR spass. die modernen systemen nehmen es den entwicklern nicht ab, kreativ zu sein und für spass zu sorgen. aber die möglichkeiten sind eben andere. also sollte nintendo nicht immer auf der grafik, auf dem visuellen rumreiten. die wii hat einfach keine power. und deswegen find ich sie nicht so dolle :)
 
Ich frage mich warum sich hier einige überhaupt eine Nintendo Wii Konsole gekauft haben, wenn jeder einer sich so über die Grafik beschwert oO ... So etwas überlege ich mir doch vorher oder nicht^^ Scheint so als wenn es doch noch Personen gibt, die gewissen Testseiten / Zeitschriften nicht durchforsten, bevor man etwas kauft. Naja... So what...

Ich find die Wii super, Grafik völlig ausreichend, einige tolle Spieletitel dabei!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr CampBuddy Outdoor-Messer Feststehende Klinge, Feuerstein, Nylontasche, Länge: 21 cm, 7CR7Mov Stahl, Kohlenstofffasergriff
CampBuddy Outdoor-Messer Feststehende Klinge, Feuerstein, Nylontasche, Länge: 21 cm, 7CR7Mov Stahl, Kohlenstofffasergriff
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7
Nur bei Amazon erhältlich