Behörden schalten "schlimmsten Hoster der USA" ab

Internet & Webdienste Die US-Handelsaufsicht FTC hat nach eigenen Angaben die Server eines Internet-Providers abschalten lassen, der bewusst illegale Inhalte über seine Systeme verbreitet hatte. Das Unternehmen mit dem Namen Pricewert LLC, das auch als 3FN und APS ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Pricewert...klingt direkt nach deutschem Ursprung.
 
Echt beautiful denglish.
 
@kisch: Ist mir auch zuerst durch den Kopf geschossen. Aber es kann auch gut möglich sein, dass es das Wort so in Amerika auch im Sprachgebrauch gibt. Da bin ich mir nicht sicher, da ich kein Amerikaner bin. Es gibt ja auch soweit mir bekannt, das Wort Hinterland, oder Kindergarden, usw. welche aus dem deutschen Sprachgebrauch übernommen wurden. Das müsst hier mal ein Waschechter Ami beantworten^^
 
@HardAttax: Das "US-englische Wort"Kindergarten stammt daher, dass der erste Kindergarten in Wisconsin von deutschen Einwanderern gegruendet wurde. Ein weiteres oft benutztes deutsches Wort ist "Gesundheit!" Ich lach mich hier als scheckig! Und einen Amerikaner braucht du da nicht fragen - die haben keinen Plan. Und ich weiss das, weil ich als Deutscher in den USA lebe. EDIT: hier kannst du die Info ueber Kindergarten nachlesen: - http://www.watertownhistory.org/Articles/KindergardenFirst.htm
 
@TinyRK: Bliebe noch der Ursprung des Wortes "pricewert" zu klären.
 
@F98: Ich denke das kommt immer drauf an, wo man in den USA lebt... da gibts viele Gemeiden in denen einst uassschließlich deutsche Einwanderer lebten und da wird Gesundheit und womöglich auch so Sachen wie pricewert wohl öfter vorzufinden sein. Beide halte ich für nicht üblich. Im Gegensatz zu Kindergarden (was jeder Amerikaner kennt)), kennen warhscheinlich keine 20% diese Worte.
 
@kisch: Oder es kommt von den Deutschen die In Amerika günstig einkaufen gehen und zu den Verkäufern immer sagen
> Ich möchte Pricewert einkaufen :-)
 
@kisch: typisch assimilierte deutsche Einwanderer in den Staaten. verwannte von mir wohnen in Rosenheim/Anaheim im Großraum Los Angeles. Als ich es zum ersten mal gehört habe dachte ich zuerst an Bayern
 
@jayzee: verwannte? Jesus, lass Duden vom Himmel fallen!
 
@TinyRK: Schreibt sich in Amerika der Kindergarten nicht "Kindergarden" ? Also mit "d" statt "t" ?
 
Das hört sich doch gut an. wird aber leider trotzdem nicht lange dauern, bis die Schurken dieser Welt neue Hoster gefunden haben
 
@T!tr0: Stimmt, aber bei unseren Mailservern merkt man schon wieder einen SPAM-Rückgang. Zwar nicht so stark wie nach der schließung von McColo aber trotzdem ist ein leichter Knick zu erkennen. Könnte aber auch am Wochenende liegen und das fiele Zombie-Rechner schon nicht mehr online sind....
 
@Sam Fisher: nicht nur die Zombie Rechner scheinen nicht mehr online zu sein, auch "fiele" Gehirnzellen sind anscheinend schon im Wochenende^^
 
Dieses Verhalten geht ja sicher nicht seit gestern, was die Frage aufwirft: Warum erst jetzt? Wie konnte der Hoster ungehindert ein solches Netzwerk aufbauen? Insbesondere da Behörden sehr schnell und sehr empfindlich auf die Verbreitung von Kinderpornografie reagieren. Wo bleibt die Prävention in Form von Zeitnaher Reaktion. Wer weiß, wie viel Schaden diese Firma in der Zeit ihres bestehens angerichtet hat und an wen sie die Informationen, welche die "Schadsoftware" mit sicherheit gesammelt hat weiter gegeben hat. Hoster aus Osteuropa der via USA hostet. Da müssen doch bei allen Ermittlern die Alarmglocken sofort läuten! PCO
 
@pco: Jo, Generalverdacht gegen alle Ost-Block-Staaten... Sind ja alles Kommunisten und so... Rasterfahndung, genaue Überwachung der Tätigkeit inkl. Remotezugang zu allen Servern des ISP!!! Switch des FBI vor der Netzanbindung mit aktiven Sniffer. Damit sowas in Zukunft nicht wieder passiert....
 
"Briefkastenfirma...... untergebrachte Server" Den Briefkasten möchte ich gerne mal sehen!! ^^
 
@sTr: Kein Problem: Guckst Du hier->> http://www.expo2000.de/expo2000/gelaende/detail.php?lang=2&tn_do_id=301501
 
"...Diese News hier weiter lesen...."____wer hat denn den quark gebastelt ?
das erschwert das lesen erheblich !!...man könnte sagen... es nervt ein wenig :-)
 
wäre sinnvoll, ALLE "schlimmern" hoster abzuschalten...gleichzeitig..
vielleicht würde das spam-aufkommen dann um 70% nachlassen :-)
 
@obiwankenobi: wie kommst du auf gerade 70%? Sind die restlichen 30% dann von deinen Servern und Bot-Netzen? :-)
 
na also, wo ein wille ist auch ein weg, diesen säcken vorerst den garaus zu machen. alleine schon wegen kipo und spam.
 
@OSLin: Korrektur, letzten Absatz überlesen.^^
 
euch 2 minusgeber sollte man die internetleitung kappen, oder seid ihr einfach nur zu blöd um den satz zu verstehen.
 
@OSLin: was is an spam so schlimm?
 
Des hört sich garnedmal so übel an was die machen, bis auf die Kinderpornos (die wo sowas machen und nutzen gehören imo gehängt) des geht halt garned, aber sonst sind die Aktivitäten doch garnedmal so schlimm, hatten bestimmt auch a haufen warez am laufen =)
 
@ratkiller: Klar gabs da nen Haufen Warez. Die müssen schließlich genügend Trojaner unter die Leute bringen, damit deren Bot-Armee wächst und gedeiht...
 
Der letzte Satz klingt so richtig nach "jetzt müssen wir noch schnell verhindern, dass die Betreiber 'draußen' Sympathie ernten. Da hängen wir noch schnell den Verdacht auf Kinderpornografie an, egal ob es stimmt." Wie man an einigen Kommentaren über mir sieht klappt das hervorragend. Armseelig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte