Nvidia GeForce-Treiber 186.08 Beta für Vista, 7 & XP

Treiber Der Grafikchiphersteller Nvidia hat Version 186.08 seines GeForce-Treibers als Beta veröffentlicht. Sie steht für Windows Vista, 7 und XP kostenlos zum Download bereit und unterstützt alle Grafikkarten ab der GeForce 6200. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seltsam, laut den Releasenotes unterstützt sowohl der Treiber für 7 als auch XP alles ab der Geforce 6 Reihe, aber der Vista Treiber erst alles ab der 7950 GX2
 
Ich bin ziemlich erstaunt. Nividia hatte schon lange keine so große Pause von Treibern ^^ Hoffe mal das sie in der längeren (Entwicklungs-?)zeit nun einen guten Treiber liefern. Habe bisher immer Grafikfehler in Portal, zumindest teilweiße und Lost Coast ist ne zumutung (wollte es ma anguckn auf neuen PC :/ ) ^^
 
Wenn in einem Patch bei einer Handvoll Spielen Verbesserungen im zweistelligen Prozentbereich rausgeholt werden, allein durch "Code", dann gibt es für mich zwei Möglichkeiten. Entweder war der Treiber vorher Schrott sondergleichen, und das auf eine sehr sehr spezielle Art und Weise damit es NUR bei DIESEN Spielen so schlecht lief. Oder der Hersteller hat wieder einmal bestimmte "Filterregeln" für diese Spiele festgelegt. Ist jemand im Besitz dieser Spiele und kann einen groben Vorher-/nacher-Vergleich wagen im Hinblick auf die Bildqualität? Mehrleistung für lau hört sich in meinen Ohren immer an wie Bauernfängerei... es wäre einfach zu schön um wahr zu sein.
 
@Stamfy: Die Mehrleistung bezieht sich fast immer nur auf die neueste Grafikkartengeneration, auf die der Treiber immer noch ein wenig optimiert werden muss/kann.
 
@Bioforge:

Leider oft auf Kosten der Stabilität. Was nützt wenn ein neues Spiel 20% schneller läuft, dafür diverse ältere Titel in schöner Regelmässigkeit dafür abstürzen?
 
Also mit den Treiber 185.85 oder so.. Stürtzten 20% aller Spiele ab die mit Eingschalteten Kantenglättung gespielt wurden ,auch sims3, ab. villeicht gehts mit dem wieder ohne.
 
@Corefice:
Ja kann ich bestättigen,hatte auf meiner 9800gt auch probleme mit Treiber 185.85 schlechte erfahrungen gemacht im bezug auf abstürze.Habe dann wieder die vorherige version der Treiber aufgespielt, verwende WinXP.
 
@Corefice: Komiach bei mir läuft Sims3 mit diesem, allerdings Notebooktreiber. Vielleicht liegts auch an der Graka?
 
@Corefice: meinst du nicht "vielleicht gehts mit dem wieder mit"? denn ohne hats ja laut deiner Aussage ja schon funktioniert.
 
@klaus4040: Also es ist nun official das sims3 und nvidia mit Kanttengläätung nicht gut ist. Wer schuld hat weis noch keiner
 
WIe siehts mit dem Support der neuen Notebook-Karten aus? Speziell die G105M.... hab bisher nur einen gemoddeten 185.85 laufen, da der Originale die noch nich unterstützt.
 
@screama: Ich hab die 185.85 ohne Modden am laufen, aber auf ner 9600gt. Die Treiber kannste dir von der US-Seite von Nvidia als WHQL laden, die sind aktueller als die .de Seite.
 
@Shiranai: Die hab ich schon runtergeladen gehabt. Nur leider zeigt er mir beim originalen Treiber nur diese HD Audio -Komponente an.
 
Bitte mal korregieren: es heißt Nvidia GeForce 185.81 Beta (7, 32 Bit), also dass für Win7 nur der 185.81 Treiber zur Verfügung stünde, im Tooltip wird aber korrekt die Versionsnummer 186.08 angegeben, der Link führt auch auf die richtige Treiberversion.

Danke für die schnelle Reaktion auf die News. Der Treiber steht seit irgendwann gestern bereit. Ich habe ihn mir gestern abend schon geladen.
 
Sind damit auch die Qualitätsproblem in Verbindung mit VLC unter Windows 7 64Bit bei manchen Grafikkarten (z.B. 8600GTS) behoben?
 
@last-aid: Welches Qualitätsproblem meinst du?
 
@PatHetfield: Betrifft anscheinend auch noch andere Video-Player wie den MPC und MythTvPlayer. Das Video wird nicht geglättet und erscheint "pixelig".
http://forum.videolan.org/viewtopic.php?f=14&t=59052
 
@last-aid: Dieses Problem hatte ich mit einer ATI-Karte auch. Es bestand allerdings nur, wenn Aero abgeschalten war...
 
@monte: Ohne Aero kenn' ich das Problem von Vista aus auch. Unter Win7rc1 tritt es auch in Verbindung mit Aero auf. Als Workaround dient momentan der 182.50-Vista-Treiber unter Win7.
 
Ist dieser Treiber endlich wieder sauber? Denn der 185.85 WHQL ist eine einzige katastrophe. Diverse Spiele laufen im SLI nicht mehr stabil, weshalb ich wieder zurück auf 182.xx musste.
 
@JTR: hab 2 gtx285 im sli verbund laufen und keinerlei probleme, welche spiele machen probleme? edit: das minus ist nicht von mir...
 
@ExusAnimus:

Killing Floor und COD5, obschon bei COD5 ist es ein altbekanntes Problem. Das Spiel läuft (weil auf den Treiber optimiert) eigentlich nur auf 178.xx sauber. Habe daher bei COD5 das einfach so gelöst, dass ich mit den nHancer ein SLI Profil für COD5 gemacht habe, mit abgeschaltenen SLI. Aber Killing Floor stürzt alle ellenlang ab mit 185.85, mit dem 182.xx selben Einstellungen kein Problem. Und auch bei GTA 4 etc. hatte ich mit dem 185.85 mehr Abstürze (ganz stabil läuft ja GTA4 sowieso nie, lustig manchen Tagen kann man ganzen Tag ohne Absturz spielen, bei manchen kackt es im MP alle 30min ab).
 
@JTR: doch in cod5 hab ich auch ein problem, bei mir wird mit aktivierten sli kein wasser gerendert, abhilfe schafft nur in den optionen von cod5 das sli zu deaktivieren. killing floor hab ich noch nicht. gta 4 dagegen läuft seit dem ersten patch absolut stabil. ich hab mit sli aber ein ganz anderes problem fällt mir grad ein, nämlich das nvidia treibermenü an sich. immer wenn ich sli aktiviere stürzt es ab. nach dem neustart des rechners ist es dann aber aktiviert, ist das normal? oO
 
@ExusAnimus:

Ne das Problem mit dem Menu habe ich nicht. Ich habe einfach das Gefühl seit den 18x.xx ist Nvidia nur noch am Basteln. Hauptsache in irgendwelchen Benchmarks ein paar Punkte oder FPS mehr. So nach dem Motto: 10min Futuremark bleibt die Karte schon stabil. Nur versuch mit solchen Basteleien nicht mal 4h am Stück zu gamen. Nvidia soll sich endlich zurück auf Qualität die sie bei den 17x.xx Treibern hatten besinnen.
 
Schön das mal wieder ein Treiber kommt. Und dann auch noch mit so vielen Änderungen die auch meine Karte betreffen. Aber dieses Mal werde ich den Treiber trotzdem nicht laden. Als ich letztes Mal den Betatreiber installiert hatte kam nämlich einen Tag später schon der finale Treiber hinterher. Das hat mich voll geärgert, und darum lasse ich es jetzt bleiben.
 
So wie ich das sehe bin ich also doch nicht der einzige der mit den Treibern der 185er Reihe massive Probleme hatte.
Mit der 185er Reihe konnte ich kein Left 4 Dead mehr spielen - immer gab es Abstürze Freeze und Soundloops.
Seit dem stehe ich mit dem Nvidia Support in Kontakt, aber da soll ich angeblich ein Einzelfall sein auf den man nicht direkt eingehen kann bzw. wo man den Fehler nicht nachvollziehen kann.

Ich hoffe so inständig das ich jetzt wieder mit meiner ZOTAC 285GTX AMP! neue Treiber nutzen kann , bringt ja schliesslich gerade bei diesen neuen Karten immer wieder Leistungszuwachs.

Gleich mal teste.
 
@Nestman:

Ne da biste nicht der einzigste. Die 185.xx Serie ist eine Katastrophe, ich habe es auf das SLI von mir zurück geschlossen in Kombination mit dem Treiber. Aber anscheinend läuft der Treiber ja nicht mal mit Singlekarten Lösungen sauber. Nvidia soll sich wieder mehr auf Stabilität besinnen als ein paar FPS mehr rauszuholen mit einem riesen Bastel.
 
Leider geht Downsampling auch mit diesem Treiber nicht mit Xp 32
Mit Vista 64 geht es !

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=454129
 
Ich benutze zur zeit den 185.85 und habe starke fps einbrüche genrell mit der source engine.mit der version vor 185.85 liefen alle diese games jedoch sehr flüssig.

ich hoffe das bald die final diese problem lösen wird , weil betas klopp ich mir net so gern aufm rechner ^^
 
@st0rm.de: hä ? D
 
Sehr geil, dass Nvidia von sich aus Notebooktreiber veröffentlicht.
 
@Kirill: wenn es mal so wer für meine 7000m ist der treiber noch vom 1 .1.2009 nvidia optimiert immer nur neue karten aber alte kaum
 
Ich habe die Beta probiert und ich habe beim Spiel Counterstrike Source wieder Grafik Fehlern wie bei dem letzten Realease.
Schade bin wieder zu 182.xx umgestiegen .(
 
@Amoxxkk: Bei mir treten Grafikfehler selbst im Buchaltungsprogramm und in WinMail auf. Kein Absturz, also abwarten :-((
 
Seit ich den 185.85 und den 186.08 (Beta) verwende habe ich Probleme mit dem vorhandensein von Auflösungen.
So ist es bei mir nicht mehr möglich dei 1440 x 900 zufahre.

Joda
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.