CDU-Experte: Mehr Online-Durchsuchungen unnötig

Recht, Politik & EU Wolfgang Bosbach, Innenexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, sieht derzeit keinen Grund für die Ausweitung von Online-Durchsuchungen. Er wandte sich damit gegen Pläne der Regierung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie passend: Gerade "Der Staatsfeind Nr. 1" gesehen.. :D
 
Man merkt zunehmend das Wahlen bald anstehen =)
 
@pluiert: das ist immer das erste, was ich bei so schönen titeln wie diesen hier denke.
 
@Pac-Man:

Welch eine Ironie... Niemand der gegen Onlinedurchsuchungen ist wird wegen sowas die CDU wählen, solange Schäuble weiter im Amt ist.
 
"CDU" und "Experte" in einem Satz, sehr gewagt^^
 
@ElGrande-CG: Das ist fast so als ob man "Bohlen" und "Musik" in einem Satz verwenden würde...
 
@Johnny Cache: Ich dachte solche schimpfwörter sind auf WF verboten ...
 
@ElGrande-CG: hehe LoL der war echt gut!
 
@ElGrande-CG: Online-Durchsucher: - Mehr CDU-Experten unnötig^^
 
@ElGrande-CG: Der hat doch nur Angst, dass die Ermittler ihm ne TAN klauen, während er beim Homebanking von seinen Schwarzkonten Geld abhebt... PCO
 
@ElGrande-CG: ROFL, hab ich mir beim Lesen der Überschrift auch sofort gedacht...
 
Also mit anderen Worten sind mehr als keine (mehr hatten wir ja angeblich noch nicht) Durchsuchungen unnötig. Ich würde mal sagen daß er da nicht ganz recht hat, aber mehr als 20% mehr würde ich auch nicht gut finden... ^^
 
Ich würde gerne mal die Rechner der Bundesregierung durchsuchen... :)
 
@Awake: Musst du nur die Chinesen fragen.
 
@John-C: 1 Stunde fül nul dlei Eulo!
 
"Immerhin habe noch nicht einmal das BKA die Online-Durchsuchung eingesetzt" Ja ist ja gut, und wie sollen wir das glauben? oder hat das BKA eine Readme.txt unter meine Datein gelegt wo drin steht, wir waren nicht hier, MfG das BKA^^
 
Wusste gar nicht, dass es einen Experten bei der CDU gibt !!! - Zum Thema: Als ob man es an die große Glocke hängen würde, dass in Wirklichkeit bereits unzählige Online-Durchsuchungen stattgefunden haben !!! - ".... bislang nicht genutzt..." , obwohl sich mit Sicherheit einige wie die Geier reingestürzt haben. Wenn man solchen Behauptungen verbreitet, dann verteilt die Polizei auch vor Razzien, mindestens zwei Tage vorher, Flugblätter, mit dem Hinweis darauf.
 
"Immerhin habe noch nicht einmal das BKA die Online-Durchsuchung eingesetzt." der herr schäuble hat doch gesagt, zitat: ..."bisher hat mans ohne gemacht". also ohne gesetztlichen rahmen, weils in einem rechtsstaat gar nicht möglich wäre. als ob das wichtig wäre obs die bka ist oder sonst eine organisation in einem überwachungsstaat/polizeistaat. der herr bosbach lullt die bürger ein wenig ein weil demnächst wahlen sind. der herr bosbach setzt sich genauso wenig ein für rechtstaat, demokratie usw. wie ich für die emanzipation der frau. herr bosbach ist genauso in diser regierung ein feind des volkes wie der rest dieser bande. ps. "cdu-experte" ist ja auch ein lustiges wort. genauso wie "killerpsieler" oder "raubmordkopierer", usw. aber "cdu-experte", LOL
 
Öhm .... Wir brauchen nicht mehr online durchsuchungen? Ich denke das BKA sagt es gab noch keine. Also gab es doch schon welche!? Wie dumm sind die schildbürger eigenlich die hier in berlin sitzen? Die SPINNER können sich nicht mal mehr ihre einen lügen merken^^. Aber was erwartet man eigenlich bzw erwarte ich von menschen die eine merkel gewählt haben in dem wissen das sie bei der fjdj war und meiner meinung nach auch bei der stasi. Naja warten wir den nächsten wahlbetrug ab (jaja cdu bleit an der macht) und freuen uns dann auf die neue ddr sind ja auf dem besten wege dank HRE enteignung dem neuen VEB Opel usw. drecksverein bundesregierung. Und nun soll mir keiner kommen es sei kein "wahlbetrug" gewesen. Die damals eingesetzten wahlcomputer usw. waren nicht erlaubt neuwahlen gab jedoch nciht damit IM Ferkel an die macht kommt sehr klever das ganze. Desweiterem errinert ihr ich dsag zu nichts irgendwas sehr stark an Erich. Wieso wurde damals milke eigentlich eingesperrt? Den könnne die doch heute gut gebrauchen!? .... Die frau muss weg und das schnell kennt nicht einer nenn netten russen o.ä. der sich dumm kümmert - ich spende auch mit.
 
@zaska0: Bei der FDJ waren se im Osten erschtemal alle! Und wenn Du wissen willst, was Angie auf dem Kerbholz hat, dann such doch mal in der Presse nach dem Wörtchen "Gorleben" und "Asse". Und die, mein lieber liegen im Westen. Was das Ossifeindliche Gesülze angeht: Ich würd ja was schreiben, aber finde ich Brot gar nicht so dumm. PCO
 
@pco: Weist du ich bin nicht ossi feindlich aber ich komme langsam zu dem schluss 5 meter hoch 5 meter dick und aus plexiglass wir wessis zahlen nur für den osten und das macht den west BEWIESENERMASEN kaputt mein freund. [EDIT] mein bester freund kommt aus dem osten ist da GEFLÜCHTET und war NICHT in der FDJ und hat über den osten auch NICHTS gutes zu erzählen DAS MAL NOCH DAZU !!! [EDIT-2] Und nun gebt mir eure minus weil ich was gegen den osten gesagt habe. ABER MIR sei die frage erlaubt wieso wollten da alle raus wenn da alles SO TOLL war?
 
@zaska0: Kauf dir mal 'nen Duden!
 
@deppenhunter: Ach mein freund... Wenn leute nichts schlaues schreiben können verweisen sie gerne auf meine teils heftig falsche grammatik ob das nun von überlegenheit zeugt? Ich denke mehr es ist geistige inkompetenz aber lassen wir das. Freu dich über deinen geistig armen spruch und lass hinter deiner tasta bissel heise luft ab und fühle dich glücklich und frei. LG [Edit] Redensarlich zu schreiben ist falsch. Es müsste bzw sollte heisen:" Kauf dir mal einen Duden!" *klirrrrrrr* ^^
 
@zaska0: Ich frag' mich gerade, wie du die Schule geschafft hast.
 
@Linux-Taliban: Weist nur weil jemand die rechtschreibung nicht perfect beherscht ist er noch lange nicht dumm. Dumm sind die leute die das denken und noch dümmer sind die, die darauf rumheuen wie du und depphunter. Aber werdet beide seelig mit eurem perfektem deutsch. *milde lächel*
 
@zaska0: Ich bin von West nach Ost geflüchtet (zugegeben nach der Wende). Das ist jetzt 18 Jahre her. Ich habe einen etwas anderen Blick auf die Dinge. Man sollte aufhören die Schuld für die Fehler allein bei den Ossis zu suchen. Kein Ossi hat Milliardensubventionen verpulvert oder auch nur darum gebeten. Diejenigen, die das Chaos verursacht haben sind gewählt worden - auf beiden seiten. Daher ist es auch schiitegal ob das Kanzler n Wessi oder n Ossi ist, in der FDJ oder im Kirchenchor war, bei der Stasi oder beim BND, ... das ist alles Schnee von vor 20 Jahren. Vor 50 Jahren haben wir mit ein paar Ex-Nazis ein Wirtschaftswunder auf die Beine gestellt. Da werden wir doch mit ein paar Sozialistenpfadfindern klar kommen. PCO
 
@zaska0: Also, Burschi, erst ein so ein dämliches Ossi-Wessi-Gequatsche und dann nicht in der Lage sein, ein paar Buchstaben sinnvoll hintereinander zu reihen und dann andere noch als dumm bezeichnen.....kopfschüttel. Das ist aber anscheinend meistens so, dass solche Leute wie du, die ihren Kopf nur zum Haare schneiden haben, die größte Klappe haben.
 
@pco: Nicht ganz selbst die kanzlerin wettert gegen einen hr. gysi der ja wohl bei der stasi war? Also so egal scheint das ja wohl nicht zu sein. Egal, ich wollte hier keinen user bleidigen und habe damit weohgl auch nicht angefangen oder ? Btw mal was as meinem RL mein vater ist mit einer EX stasi mitarbeiterin zusammen dessen vater ebanfalls eine leitende position bei der sasi hatte also mein freund was ich da gehört habe ist mehr als schockierend, da sollte meine rechtschreibung wirklich das letzte problem sein. - - - @ Schnittenfittich : Lass dir meine worte die ich pco schrieb mal durch den kopf gehen. mir ist es eigentlkich scheiss egal wer wo herkommt aber ich muss dir sagen ich kasnn mir meine große klappe leisten wieso? Lies was ich oben schrieb. Keiner der nicht bei der stasi war weis was da wirklich abging und das was ich durch den vater von der freundin meinses vaters (Was nen satz^^) weis ist menschenverachtung pur. BTW wieso wirft eine Fr. Merkel anderen was vor wo sie selber mit drinne steckt? Na ???
 
ey hallo es sind bald Wahlen!!!
 
@Pablo: Jo und meine Stimme bekommen sie trotz allem nicht :D
 
@Pablo: [o2] can do. *schleichwerbung*
 
Man sollte das "mehr" weglassen dann stimme ich zu, Lg
 
fehlt nur noch der schäuble der jetzt kurz vor den wahlen behaubtet das alles mit der überwachung währe alles nicht so gemeint gewesen!entschuldigt leute aber ich geh' mal kurz kotzen!!!
 
@Pablo: Wars auch nicht. Nur wie es ist, wenn man keine Ahnung hat, macht man Mist! PCO
 
@pco: dito!
 
@Pablo: Kauf dir mal 'nen Duden!
 
@deppenhunter: oh ein oberlehrer,nen duden brauche ich mit sicherheit net nicht wenn de rechtschreibfehler findest kanns' se behalten du ei!
 
@Pablo: Nee, behalt mal deine Unterschichtenscheisse für dich, Hirni!
 
@deppenhunter: Scheiße wird mit ß geschrieben, nicht mit ss. und Nee ist Umgangssprache/Slang, der so gar nicht in der deutschen Schrift existiert, sondern eher als Redensart gilt. Guten Tag noch, du Klugscheißer ....
 
@HardAttax: Ebenfalls einen guten Tag, Horst. Und bitte beim nächsten mal den Finger aus'm Hintern nehmen, bevor du mit jemandem redest. Das ist sonst unhöflich.
 
meine stimmt geht an die piratenpartei :) ... die sind auch GEGEN die online durchsuchung ^^
 
Irgendwie hab ich den Eindruck die haben vergessen wonach sie eigentlich suchen wollten (also den Vorwand terroristische Gefahren) und denken der Bürger schnallts nicht. Da der Verfassungsschutz sich aber bei seinen Tätigkeiten ungern in die Karten schauen lässt, steht nun der Herr Bosbach ziemlich ratlos in der Gegend herum. Die Kontrolle des Verfassungsschutzes durch das Parlament ist immer noch unzureichend.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles