PlayStation 3: Auch Sony plant Bewegungssteuerung

Sony Konsolen Sony will seine PlayStation 3 im kommenden Jahr ebenfalls mit einer Bewegungssteuerung ausrüsten. Dazu will der japanische Elektronikkonzern einen speziellen Controller auf den Markt bringen, der bessere Ergebnisse liefern soll als Nintendos Wiimote. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob Sony das erst eingefallen ist, nachdem sie gesehen haben das Microsoft wieder etwas von Nintendo klaut ?
 
@AkiRa666: Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sony es nötig hat etwas zu klauen.... wie wars damals als Sony die Playstation rausbrachte und Microsoft angesichts des Mega-Erfolgs der PS entschieden hat, auch ne Konsole rauszubringen... da hat MS von Sony geklaut
 
@AkiRa666:
also diese ankündigung kam auch schon vor monaten und du glaubst doch nicht im ernst, dass das nicht kommen würde?

das war nur eine frage der zeit ... wobei sony sich irgendwie VIEL ZU VIEL zeit lässt. wenn das bei der XBOX so funzt, wie im video (was ich zwar noch nicht glaube), dann ist das hier einfach nur noch luft.

die steuerung ohne controller bei der xbox sieht wirklich erstaunlich aus ... aber leider auch gefakt, dass die personen einfach nur das im video nachmachen. kann mir nicht vorstellen, dass schon alles so klappen soll, wie im vid (virtueller kleiderschrank, bei mehreren personen erkennen, wer fährt/buzzort etc)
 
@AkiRa666: Möglich, jedoch hat Sony bisher niemanden als Vorbild zum Klauen gebraucht, das machen sie schon ne zeit lang selbst, siehe analogstick, rumble, sixaxsis ... und beim sixaxsis haben sie doch 2-3 wochen gebraucht soweit ich mich erinnere, also ist 1 tag wohl zu wenig
 
@d13b3l5: hast schon recht, die erste Generation von den Dingern würde ich auslassen...
 
@d13b3l5: http://uk.xbox360.ign.com/articles/989/989269p1.html __- Soviel zum Thema gefaked =), desweiteren war es auch bei der Präsentation live on stage und es sah super aus, genau so aber auch wie das von Sony. Ich denke beide Lager werden bestehen bleiben wobei Nintendo dann auf der Strecke bleibt, die haben einfach kein Argument mehr, warum man ihre Konsole kaufen sollte und jetzt hört auf mit Mario und Zelda, das ist ausgelutscht bis zum geht nich mehr
 
@klaus4040: Tatsächlich? Sony hat nich geklaut? Was glaubst du wer Analogstick und Rumble eingeführt hat? Das war Nintendo mit dem N64. Und ich bezweifel außerdem sehr stark, dass Sony von selbst jemals so ein System umsetzen und einführen wollte, wenn die Wii nicht gewesen wäre.
 
@Stirbelwurm: du hast das falsch verstanden. Ich meinte sie brauchen zum Klauen kein Vorbild (MS) sondern klauen eh schon immer. EDIT: Tippfehler
 
@klaus4040: Oh ... alles klar :)
 
@AkiRa666: Ihr immer mit dem wer klaut von wem man man wir haben uns früher gefreut mit 2 drehreglern und einem curserpunkt tennis zu spielen in schwarz weiß wohl gemerkt und danach unser erstes atari 2600 system zu besitzen!Dann hatte ich ein neo geo und hab mich gefreut wie schneekönig!!! Und so ging das dann weiter mit sega etc aber da habe ich mich immer gefreut über neue sachen und nicht nur gemeckert von wegen der hat das von dem geklaut etc.
Da ist doch sowas von egal hauptsache es kommen neue bessere geschichten dabei raus.
Aber nein heute besitzt jemand eine xbox und macht die ps nieder oder andersrum das ist doch echt affentheater!
 
@d13b3l5: Diverse Redaktionen konnten es schon testen und waren durchweg begeistert, so unter anderem IGN (den Link hat pluiert ja schon gepostet) oder der Spiegel: http://www.spiegel.de/netzwelt/spielzeug/0,1518,628187,00.html Ich kanns kaum erwarten Natal zu testen :)
 
@Carp: Ich bin großteils auf deiner Seite, Sony und MS haben von Consolen ja nur ne Teilahnung (bitte nicht falschverstehen). Ich beib lieber bei einem der letzten übriggebliebenen Konsolen-"Traditionsunternehmen" Nintendo. Denn ohne N gäbs im Konsolenbereich kein Sony (S-Nes Addon aus dem PS1 wurde) und MS kam wohl auch nur wegen Sony ins Boot.
 
@AkiRa666: ÄHM VON NINTENDO GEKLAUT ???
haste schonmal das video gesehen ???
es ist was ganz anderes viel revolutionärer !

checkt erstmal was gemeint ist, mit euren geilen äusserungen !

http://www.gametrailers.com/video/e3-09-project-natal/50014
 
@Homeboy23do: das video ist das von der 360
 
@AkiRa666: Naja die Grundidee mit der Kamera iss ja eigentlich von Sony (Eyetoy), und diese hatten sie mal ausnahmsweise nicht von Nintendo abgeschaut. Das Sony die Weiterentwicklung nun von M$ abkupfert finde ich nur fair.
 
@Shiranai: die idee für eyetoy hat sony von sega geklaut, die hatten sowas in der entwicklung für die dreamcast, das dreameye. bei sony musst du echt suchen, was die nicht geklaut haben, du findest fast alles irgendwo vorher.
 
@LoD14: Oha man lernt nie aus, von dem Dreameye hatte ich vorher noch nie was gehört. Laut Wikipedia war sie aber eher als Webcam und Fotoapparat gedacht, Eyetoy war ja von vorneherein für Spiele konzipiert.
 
@AkiRa666: Wieso von Nintendo geklaut? Nintendo hat Controller, Microsoft kommt ganz ohne aus. Kam gerade im Fernsehen, ist wirklich eine nette Sache die sicher viel Spaß machen wird wenn es ausgereift ist.
 
"Auch Sony plant Bewegungssteuerung" - die gibt's doch schon seit dem Sixaxis Controlller... zwar nicht im Ausmaß der Wiimote aber trotzdem... Die Stage Demo mit dem neuen Controllers war aber echt super.
 
Das ist doch alles Müll und hat nichts mehr mit zocken zu tun. Wenn ich rumhampeln will kann ichdas auch drausne an der frischen Luft tun, aber Gamen heißt nicht umsonst so, wenn früher auf ner LAN-Party wer so rumgezockt hat, haben wir nochdie SAnitäter gerufen......
 
@Sam Fisher:
ehm ... das ist quasi eine optionale Spielmöglichkeit (oder Einnahmequelle) ... für die, die die Grafik der Wii einfach bescheiden finden.

Ich find es gut ... stehe zwar bei den meisten games auch mehr auf PAD, aber hin und wieder was zappeln ist i. O. (wenn die Umsetzung stimmt). Und man braucht nur 1 Konsole
 
@Sam Fisher: Spiel doch erstmal so ein Bewegungsspiel. Die Dinger machen viel Spass, mein Ex hat eine Wii und es lohnt sich schon.
 
@Kirill: Klar, bowling auf der WII...also wenn ich bowlen will gehe ich mit meinen Freunden drausen bowlen, aber sicher nicht an der Konsole....des weiteren..wenn es so was gibt fangen doch alle damit an die spiele darauf auszulegen und schon hast du bei einem geilen shooter kleine Box-einlagen mit drin...was da sit wird auch genutzt...tatsache...
 
@Sam Fisher: Azälma, wo kann man draussen als Minderjähriger im fast echten Feeling Auto fahren. gar Formel 1?
 
möge der bessere gewinnen, obwohl mir die variante von MS XBOX schon wesentlich besser gefällt da sony ja nur einen gemixten abklatsch von nitendo herausbringen will nach dem motto...hauptsache husch husch mit man nicht im schatten der anderen steht "sehr innovativ" -.-"
 
@SteifesEis:
ja, sehe ich auch so, wobei ich mich frage, warum die JETZT noch bis Frühjahr 2010 brauchen ... die Wii gibts ja jetzt auch schon lange und die klonen jetzt (erst) den Controller, wenn MS schon soweit ist, alles ohne Controller zu machen?
 
Also im Vergleich zu dem Konzept von Microsoft sieht die Sony-Lösung etwas mau aus. Mal abwarten, was sich am Ende besser zum Spielen eignet. Die Zukunft gehört aber eher der Lösung von Microsoft. Das ist die Zukunft in meinen Augen, denn sie geht weit über "Spielen" hinaus. Später dann mal im Wohnzimmer: Konsole: "Guten Tag Michael, Du siehst gestresst aus." Spieler: "Ja, bitte passende Musik... Und zeig mir mal ein paar Filme für heute Abend zur Auswahl." Und noch eine Anmerkung zum Sony-Prototypen: Der sieht auf den (wenigen) Fotos, die ich bisher gesehen habe, so aus, als hätte der Typ ihn von seiner Freundin geklaut. ,-)
 
ich als nerd habe mir alle drei pressekonferenzen im live stream angeschaut und sony hat mich echt umgehauen. hier liest sich das nicht sooo dolle aber die motion lösung hat in der show ECHT überzeugt. ich freue mich sehr drauf. auch die anderen games waren toll, sony steckt einiges in das jahr 2009 und 2010. ich empfehle jedem den live stream zu googlen und sich das ganze anzuschauen. ich finde es toll!
 
also das konzept von microsoft gefällt mir am besten, wenn ich mir alle 3 konzepte anschaue. das wii konzept ist einfach nicht mein fall, immer das gehampel mit so nem controller in hand. wenn das von ms wirklich nur mit der kameraleiste funktioniert ists mein favorit.
 
während die einen noch planen, spielen die anderen bereits mit Bewegungssteuerung (Wii), oder können einen überzeugenden Prototypen vorstellen (Xbox360).....zudem ist das PS3 Konzept so bereits veraltet
 
@Rikibu (wenn er hier mal reinschaut): Kommt zu spät, passt nicht zur Linie der PS3, was für Besitzer hat man im Visier? Glauben die Sonyler ... blablabla... (bezeiht sich auf Rikibus Beiträge in der X-Box-News vom Vortag...)
 
Das Ding hat schon einen Namen im Internet. DILDO :D Die Moeglichkeiten scheinen gut zu sein, aber mir fehlten die Spiele, die es nutzen koennten. xD Aber mal abwarten. auch von MS weiss ich nicht, ob das wirklich so funzt!
 
das ist was ganz anderes leute !
hat mit der wii überhaupt nix zu tun.
guckt euch das video an und staunt und sagt mir bitte dann mal hier was es mit der wii zu tun hat !!!
man man man.
http://www.gametrailers.com/video/e3-09-project-natal/50014
 
@Homeboy23do: Was hat das Video von Splintercell mit der News zu tun ? Ah Edit: Da du zu schlau bist, und den Link nicht richtig gepostet hast, habe ich ihn korrigiert und das Video gesehen. Tolle Sache diese Steuerung, ist aber Xbox 360, hier geht es um PS3. Ich bin verwirrt. Aber wieso will Sony das so machen? Ich denke die PS3 ist so toll und verkauft sich wie geschnitten Brot und die Wii ist doof. Na Sony ? gemerkt, dass Du wieder mal am Kunden vorbei entwickelt hast ? :-)
 
Dieses ganze Gefasel von "da geklaut hier geklaut" geht mir übelst aufn Senkel. Das ist doch nur zum Vorteil des Endverbrauchers. Wenn gute Ideen weiterentwickelt werden ist das doch super. Stellt euch mal vor keiner hätte sich was beim Benz Motorwagen Nr.1 abgekuckt... dann würden wir jetzt alle vielleicht immernoch mit Motorkutschen rumfahren. Das ganze lässt sich auf so ziemlich jedes Produkt übertragen. uff....
 
"Sony will wie schon Nintendo mit seiner Gestensteuerung vor allem Gelegenheitsspieler ansprechen."
Also als Gelegenheitsspieler würde ich mir bei dem Preis keine PS3 kaufen :)
 
@beias: Nun ja, die Leute, die sich ne PS3 leisten können, sind alle samt Gelegenheitsspieler, denen fehlt die Zeit wegen der Arbeit (um sich die Konsole leisten zu können) :-)
 
ääämmm hust ... guckt euch mal alle bei google unter eyetoy an ... da wird das spiel auch nur über die ps3 cam gesteuert... also ich finde das was ms kann kann sony auch die hatten das bereits letzes jahr in der E3 mit dem eye toy... der erfinder von projet natal ist einfach der japaner der die wii mote erfunden hat ...

ich finde es ist nur eine frage der zeit bis sony alles kann "schon alleine wegen bluray - top "..
 
@yasar: Ich glaube du kennst den Unterschied zwischen "Ich finde" und "Ich glaube/denke" nicht. "Ich finde" drückt keine Mutmaßungen sondern Meinungen aus, aber nicht Meinungen wie sich etwas entwickeln wird, sondern Meinungen über konkrete Sachen usw. Und ansonsten: Mit der Zeit werden wir es ja sehen. Und wer Projekt Natal "erfunden" hat ist doch eigentlich schnuppe...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte