Windows 7: Veröffentlichung am 22. Oktober 2009

Windows 7 Microsoft hat bekannt gegeben, dass Windows 7 am 22. Oktober 2009 offiziell auf den Markt kommen soll. Bill Veghte, Senior Vice President für Windows, gab dieses Datum gegenüber der US-Zeitung Wall Street Journal zu Protokoll. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dat ging ja ma echt fix, kommt auf jeden Fall auf den Laptop um Vista zu ersetzen. Mein Heim PC ist dagegen so alt, dass ihm XP doch wesentlich besser steht.
 
@Fintsch86: jap, sehr schöne sache, sobald bei amazon verfgübar ist werd ich es mir vorbestellen. evtl sogar 2 mal für desktop-pc und laptop.
 
@Fintsch86:
Bin auch überrascht das es so zeitig kommt. Hast du Win7 auf deinem alten PC ausprobiert ? Auf Netbooks funzt es auch ohne Probleme.
Warum hast du eigentlich ein Minus ??
 
@easy39rider: Weil sie nicht den Fehler machen wollen wie bei Vista, wo sie aufs Weihnachtsgeschäft verzichtet haben.
 
@Mister-X:
Das macht Sinn. Weihnachten kaufen alle wie die Wahnsinnigen.
Hoffe aber das es nicht auf Kosten der Qualität geht. Wobei ich mir das nicht vorstellen kann.
 
@oohlala: Alternate und System-Builder, so könntest Du billiger an Win 7 kommen.
 
@Fintsch86: "Außerdem wurde auch die Durchführung des Windows 7 Upgade-Programms angekündigt, bei dem Kunden, die vor dem 22. Oktober einen neuen PC erwerben, nach der Veröffentlichung von Windows 7 ein kostenloses Upgrade durchführen können." Prima, dann können wir ja alle PC's kostenlos auf WIN 7 umstellen, weil die Jahreszahl fehlt.
 
@neelam: Nein, weil das Programm nur angekündigt wurde... Zudem ist nicht die fehlende Jahreszahl entscheidend, da das Programm enden kann, sondern der Zeitraum, in der der PC samt Windows (Vista) erworben sein muss....
 
Am 22.10. hab ich Geburtstag.^^
 
@ThunderBlaze: ich am 20.10 und stefan raab auch! oO
 
Mal sehen, ob es dann auch auf meinem PC landen wird. Ich bin mit Vista zufrieden, aber finde die RC von Win7 auch sehr gut, und diese hat halt mehrere Verbesserungen, die ich in Vista vermisst hätte. Windows 7 kann kommen, hoffentlich versauen es die Medien und "Hassboys" es nicht, so wie bei Vista.
 
@DARK-THREAT:
Der einige, der etwas versauen kann ist in erster Linie Microsoft. Ich habe Build 7100 als Hauptsystem laufen und so zufrieden bin ich noch nicht. Es gibt einige Bugs und ich hoffe, dass sie im Final behoben werden.
 
@DARK-THREAT: Waren ja nicht allein Medien und Hassboys. Das "Geschäft" sind OEMs und Unternehmen. Für letzere war Vista mit zu großem Migrationsaufwand verbunden (Hardwarevoraussetzungen und Softwarekompatiblität). Die OEMs gaben dem Druck der Masse nach, aufgrund des völlig in die Hose gegangenen Windows-Logo-Dilemmas. Letztlich war auch eine große Anwenderschaft auch mit XP einfach noch zufrieden, da es kaum echte Argumente für Vista gab. Doch da XP langsam wirklich veraltet ist, hat Win7 vom Start weg schon bessere Chancen. Hinzu kommt dass es definitiv genügsamer mit Hardware ist, sodass sich auch der Blick lohnt, wenn man einen 4-5 Jahre alten PC oder Notebook hat. PCO
 
@Vodalex: Dir ist aber schon klar, dass "Release Candidate" heißt, dass das System noch nicht fertig ist???
 
@pco: Wenn man einen 4-5 Jahre alten PC hat, sollte man vor allem nicht zu viel erwarten. Die Windows 7 Dienste und Anwendungen im Hintergrund belegen jetzt zwar beim Starten weniger RAM als bei Vista, aber wenn sie was zu tun bekommen steigt der Bedarf wieder an, was zu langsamen alten PCs führen kann.
 
@DARK-THREAT: welche Verbesserungen hast du denn vermisst ?
 
@DARK-THREAT: Windows 7 kann nicht "versaut" werden. Ein denkender Mensch erkennt den Wert von Windows 7. Wird dieses Betriebssystem von irgendwelchen Typen in den Schmutz gezogen, dann fallen nur solche Leute darauf herein, denen es an Verstand fehlt und die Windows 7 nicht kennen. Was solls', wir lieben Windows 7.
 
@Vodalex: Junge, du bist vielleicht ein Experte. Bei deinem Wissen um ein Betriebssystem könntest du nicht einen einzigen Beitrag für Windows 7 leisten.
 
@manja: "und die Windows 7 nicht kennen" So war und ist es auch bei Vista... :)
 
Man bedenke, dass MS recht schnell war bei dieser Version von Windows, wenn man die letzten Jahre gesehn hatte. Am besten ist aber, dass man entscheiden kann, ob man Windows oder Linux nimmt. Ich hab Beides und das ist auch gut so!
 
@OpenWinux: was bitte schön, ist da schnell, wenn jetzt Windows Vista SE...ähem Windows 7 herauskommt?
 
@OpenWinux: Die Entwicklung von Longhorn hat ungeplant lange gedauert. 1995 Win95, 1998 Win98 (dazwischen SR1), 1999 Win98SE, 2000 WinME, Win2000, 2002 WinXp, ... die Zyklen waren also alle relativ kurz. 2 Jahre ist einfach gesagt "normal". Bein Vista wollte man nur was "ganz großes" machen, worauf man die nächsten Jahre aufsetzt. Hat man auch. PCO
 
@pco: Ergänzend zu deiner Bemerkung: WinXP wurde im Oktober 2001 veröffentlicht. Vista übrigens Ende 2006, somit sind wir also bei einem Drei- Jahres-Zyklus
 
@Zebrahead: ende 2001 - ende 2006 (grob) wo sind das 3 jahre? ^^
 
@manuel200882: Vista Ende 2006, "7" Ende 2009 = 3 Jahre.
 
@Zebrahead: Vista war offiziell in der zweiten Januarwoche 2007 erhältlich (und da auch nur die SB-Edition). Mit XP musste ich selber schaun, aber ja es war wohl doch 2001... Gott, is das sooo lange her. Damals war ich noch Jung und hielt Quake3 für das größte... PCO
 
Ist der RTM vorher öffentlich zum Testen verfügbar oder auch erst ab 22. Oktober?
 
@Mister-X: RTM = Verkaufsversion = für Geld zu haben <> frei zum Testen.
 
@DON666: Nicht so ganz. Vista kannst du ja auch installieren, ums zu Testen. I-wann fängts dann an, sich immer weiter abzuschalten.
 
@Mister-X: Klar, nur das Image der RTM wird von Microsoft - im Gegensatz zu den Betas und RCs nicht frei zum Testen angeboten. Dass das technisch geht, ist schon klar. Aber die Version wirst du dir von einem Bekannten oder "anderweitig" besorgen müssen. Von Microsoft kriegste das nur per MSDNAA oder TechNet oder so.
 
@Mister-X: Interessanter ist die Frage, ob der RC2 nun endgültig abgesagt ist. Kann aber auch sein, dass ich da ne News überlesen habe...
PCO
 
@pco: Ich denk mal, dass das Zeitlich nicht mehr möglich ist, nen RC2 zu veröffentlichen. Sollte das mit dem 10. Juli stimmen, wär jetzt noch ein Monat Zeit. Und was man so in den Foren ließt, soll dieser 7200 Build, der angeblich RC2 werden sollte wohl eher Teil des SP1 Brachnes sein.
 
@pco: RC2 war nie angesagt, MS hat von Anfang an nur von einem RC geredet.
 
@Mister-X: Wird am 23.Oktober via torrent als unbegrenzte Testversion vertrieben
 
Ich sehe eigentlich keinen Grund von Windows Vista auf Windows 7 zu wechseln. Die Treiber und Software läuft unter Vista perfek, also warum wechseln. Ich habe den RTM Build auch getetest, aber so wirklich vom Hocker - im Vergleich zu Vista - hat mich das nicht. Klar, ein paar kleine Verbesserungen hier und da... aber das ist es (für mich) nicht wert.
 
@snc: also du jumplists und die neue taskleiste möchte ich nicht mehr missen :o) mal gucken, vllt ist ja in nem jahr, wenn der RC abläuft nen neuer laptop oder so fällig :-)
 
@snc: Du konntest schon den RTM testen? Wo hast Du den denn her? Selbst kompiliert? Performance und Handling sind schon signifikant besser als in Vista. Ich denke für XP-User lohnt sich der Umstieg sicher. Ob die Änderungen zu Vista sich lohnen, muss jeder selbst entscheiden. Für mich tun sie das, da ich Win7 das insgesamt rundere Produkt finde. PCO
 
@snc: "noch" läuft alles deiner ansicht nach perfekt aber sobald win7 erscheint wird das augenmerk auf dieses BS fallen und vista ein wenig außer acht gelassen also kann ich mir zumindest gut vorstellen das dies geschehen wird...all zu lange spaß mit vista wird man nicht mehr haben der support läuft ja auch schon in wenigen jahren aus...hoffe win7 nimmt den ehrenhaften platz von XP ein und bleibt lange erhalten :)
 
@SteifesEis: "schon in wenigen jahren" wird auch der Support von Windows 7 auslaufen, also ca. 2,5 Jahre nach dem Support der Business-Versionen von Vista. Und der Support von XP (für das noch immer so viele schwärmen) läuft noch früher aus.
 
@R. Cheese: nachdem ich jetzt ein paar Monate die neue Taskleiste verwende bin ich nun wieder auf die alte umgestiegen. Ich war nur am Suchen meiner Fenster (vor allem Explorerfenster). Für mich keine Verbesserung, eher lästig. Zudem ist es im Explorer wieder nicht möglich auf Details-Ansicht für alle Ordner umzuschalten. Das war bei Vista schon so lästig diese Eigendynamik!
 
@satyris: ja und wann kam windows xp heraus? 2002?! ja richtig und der support geht noch bis...ehm 2013 +/- 1jahr so jetzt müsste man nur rechnen und es würde sich herausstellen das XP nicht nur 2,5 supportet wird...hat dir etwa deine aleswissende glaskugel dies gesagt das win7 nur 2,5 jahre supportet wird und ich hoffen du verstehst nicht gerade etwas völlig anderes unter dem begriff "support" damit mein ich keine heinzelmännchen die einen helfen sondern die windows updates :-P Edit: danke 2001 eben, ändert aber auch nix an meiner aussage!
 
@SteifesEis: XP kam 2001 raus, und der VOLLSupport endete schon längst.
 
@Manuel147: Kann man eigentlich die blöde Seitenleiste im Explorer wieder auf die von Vista zurücksetzen? Zum Glück kann man den WMP12 auf WMP11 downgraden.
 
@SteifesEis: "...hat dir etwa deine aleswissende glaskugel dies gesagt das win7 nur 2,5 jahre supportet wird..." Wo habe ich das denn behauptet? Der Mainstream-Support läuft (meist) 5 Jahre, da Win 7 2,5 Jahre nach Vista herausgekommen ist, endet auch der Support 2,5 Jahre nach dem Support von Vista.
lesenk -denken - verstehen - (noch mal denken) - evtl. antworten
 
Habe Win 7 weder getestet noch so live in Aktion gesehen. Aber wenn in dieser kurzen Entwicklungszeit wirklich ein spitzen Windows zusammengeschustert wurde, dann nen dicken Respekt an die Microsoft Jungs. Die Resonanzen sind bisher ja schlichtweg positiv. Nun wären zuletzt die Preise noch interessant.
 
@stt: Haben Sie nicht, sie haben nur einem eigentlich guten (aber verkannten Windows) einige Sinnvolle Neuerungen verpasst, sich einiger Kritik angenommen und dem Kind einen anderen Namen gegeben... das ist in 2 Jahren machbar :-) PCO
 
beste winfuture-news des jahres^^
 
@lol, downvoter: bester schlechtester kommentar des jahres^^
 
@Pac-Man: thx
 
Was sind bitte Hardare-Partner und Upgade-Programms? Die Outlook Rechtschreibprüfung hat´s gefunden beim weiter mailen :D
 
@Antimon: 1.) hardWare-Partner = nur das W vergessen... und 2.) DES upgrade-programms. zweiter Fall genitiv
 
@Antimon: Die Rechtschreibprüfung hat dich aber nicht auf den falschen Akzent bei "hats" hingewiesen. :-)
 
@S.I.C.: Da kommt a) gar kein Akzent hin, sondern ein Hochkomma und b) wird bei Abkürzungen, denen ein "es" folgt, das Hochkomma weggelassen. :-)
 
Ich bin mal gespannt, was Windows 7 genau kostet. Derzeit habe ich Vista Ultimate 32-Bit installiert. Bei Windows 7 würde ich dann auf 64-Bit umsteigen. Mit meinem PC möchte ich Windows 7 noch wenigstens 3 oder mehr Jahre nutzen, bevor ich einen neuen Rechner kaufen muss, und der Nachfolger von Windows 7 in den Startlöchern steht...
 
Hmmm... Mir fällt da so ne Gleichung ein die heutzutage eigentlich immer gilt: Auslieferung an die Partner Ende Juli = Verfügbarkeit im Torrentnetzwerk Anfang August. Bis Oktober muß man daher sicherlich nicht warten.
 
@DennisMoore: Erst anfang August? Ich bin fast sicher, die frechen russischen Microsoft-Mitarbeiter werden's ab 11.07. über Torrent raushauen, dann allerdings zunächst sicherlich nur auf russisch und englisch.
 
ertigen Version von Windows 7 an seine Hard_W_are-Partner beginnen,

Bitte um Korrektur :-)
 
@my_R: http://winfuture.de/news-hinweis.html?47585
 
Super Arbeit MS! freue mich schon so richtig auf den release von Windows 7. So wien kleines kind zu weihnachten :) Bin gespannt wie die Preise sind, wenn MS die bekannt gibt! Aufjedenfall wurde das Dautum in mein Kalender geschrieben!
 
Mal sehen, ob 7lite bald kommt. Wenn ja, könnte ich mir Windows 7 sehr gut vorstellen, da ich die Kernel-Änderungen gegenüber XP als einen grossen Vorteil erachte, viele andere Features aber als unnötig empfinde. Ausserdem wird ein 10GB OS auf einer 15GB Partition auf einer 70GB Festplatte dann doch etwas klein, wenn man noch Visual C++ und einige Games auf der gleichen Festplatte haben möchte.
 
Bin gerade etwas verwirrt, weshalb erscheint Windows Seven nicht am: 07.10.2009? Jetzt müssen wir uns eine Eselsbrücke zum Release ausdenken! Echt Schade!
 
@25cgn1981: Warum gibts für den Brüller ein Plus? Verstehe, wer will.
 
Hab mal ne Frage? Wie kann ich in Windows 7 die Internetverbindung ohne Umwege aktivieren und deaktivieren?
 
@Ric: NIC aktivieren/deaktivieren?
 
@departure: die Lan-Verbindung trennen geht, aber wieder aktivieren nur mit Adminrechte bzw Reparieren u.s.w. das nervt.Gehts auch anders?
 
@Ric: Nein, auf die schnelle wüßte ich da nichts mehr weiter außer Kabel ziehen. Bei WLAN zieht man dann halt das WLAN-KABEL :-). Scherz beiseite, die NIC wieder zu aktivieren geht tatsächlich nur mit Admin-Rechten. Wenn Du als restriktiver Benutzer ohne Adminrechte arbeitest, Du aber die Account-Informationen (Benutzer/PWD) des Admins kennst, kann das sicherlich gescriptet werden und das Script dann mit "ausführen als" oder "run as" ausführen. WAS da zu skripten ist, müßte ich mir aber erst ansehen, wahrscheinlich "net start" irgendeines Dienstes.
 
Die Final kommt ja für Partner und OEM's schon in der zweiten Juliwoche auf den Markt. Wer die Final also früher will, "besorgt" sie sich halt aus einer "Quelle" ("Quellen" werden schon ab Mitte Juli verfügbar sein, auch ohne MSDN- oder Technet-Abo, Ihr wißt was ich meine, man muß halt aufpassen, daß es keine Seuchen-ISO ist), kann dann 30 Tage ohne Aktivierung "fahren", am letzten der 30 Tage das Ganze noch mal mit dem "rearm"-Schalter verlängern und sich bei endgültigem Gefallen daran im Oktober einen Key kaufen, oder bei Nichtgefallen zurückkehren zu Vista, XP, 2000, oder was auch immer. Ich werde jedenfalls so vorgehen. Bin aber jetzt schon fast sicher, daß ich zu Hause bei einer 64-Bit Professional SB lande.
 
@departure: is ja löblich, das Du offensichtlich ein unterdrücktes Helfersyndrom hast, aber meinste deine "Anleitung" ist hier passend ?! Weiter ist es vielmehr auch so, dass die von dir genannte "Rearm-Funktion" eig. für den Unternehmenseinsatz gedacht war um dort die Deadline zu verlängern... und nicht um Kiddies (sry) ein "quasi" Umsonst-Windows zu stellen !! Aber naja... eigentlich isses mir schnuppe... wollt's nur mal angemerkt habe, vll. denkste ja mal drüber nach... die Vernunft stirbt zuletzt, oder wie heisst's so schön ?!
 
@flo76: Nun ja, die rearm-Funktion ist seit der ersten Vista-Beta vor 3 Jahren hinlänglich bekannt, also kein Geheimnis mehr, jede Computerzeitschrift, auch die Online-Ausgaben der Zeitschriften und schließlich auch Winfuture haben das x-fach publiziert. Mir ging es darum, daß Leute, die nach dem RC noch immer unentschlossen sind und nur deshalb die Final abwarten wollen, sich auf diese Art und Weise sogar die echte Final relativ gefahrlos ansehen können. Die Quell-ISO sollte halt sauber sein, nur dann ist's natürlich erst gefahrlos. Oder irgendwo eine Final-ISO auftreiben von jemanden mit MSDN- oder Technet-Account. Auch wollte ich nicht von Umsonst-Nutzung reden, sondern habe eigentlich dazugesagt, daß bei Gefallen dann ab Oktober gekauft werden kann, oder aber bei Nichtgefallen zurückgekehrt oder gewechselt zu einem anderen OS.
 
@departure: sicherlich geb ich dir in Bezug auf den Bekanntheitsgrad der Rearm-Funktion recht, aber schau dir doch mal das "Gesamtbild" deiner "Anleitung" an... das schaut mir weniger nach der von dir nun beworbenen "Entscheidungshilfe" aus, als mehr nach eben der Anleitung wie man wo welche Software bekommt, die man mit genannter Funktion auch noch dolle lange umsonst nutzen kann... Aber ne "Entscheidungshilfe" sieht meines Erachtens nach anders aus...
 
@flo76: Ja, O.K., sorry, ich nehme alles zurück und behaupte jetzt das Gegenteil :-). Meine Aussage war tatsächlich zu reißerisch, aber man könnte tatsächlich so vorgehen, und mit einer geborgten DVD wäre das noch nicht einmal illegal. Aber DVD's wird's im Sommer noch nicht geben, deswegen der Hinweis auf die ISO's. Früher oder später ist aber definitiv eine (evtl. kostenpflichtige) Entscheidung fällig, da das beschriebene Szenario nicht bis zum Sanktnimmerleinstag funktioniert.
 
Also ich kaufe mir immer gerne ein betriebsystem zu Weinachten, wenn weiter nichts ist .lol
 
@Corefice: wann ist denn bitte Weinachten?
 
@Pac-Man: 24.12. und das sogar jedes jahr. außerdem muss man das os ja nicht am 22.10 kaufen, es liegt ja noch weitere wochen im regal. und manch einer gönnt sich mal selber was zu weihnachten
 
@Otacon2002: weihnachten ist am 24.12, nicht weinachten.
 
@Pac-Man: damn...da wollt ich mal klugscheissen..lol. ging wohl daneben
 
@Otacon2002: :) ich entpuppe mich öfter als rechtschreibmonster.
 
@Pac-Man: Sag' das nicht so laut, der Schuss geht sonst nach hinten los.
 
Hallo Jungs und Mädels!!!

Ich dachte hier kann jeder seine eigne Meinung aüßern.Man muss nicht gleich alle Rechtwertigen die anders denken.Ich hab auch net viel Ahnung lese aber viel um bissel Ahnung zu bekommen,bin in mein Beuf spitze da hab ich Ahnung und würde mich schämen immer so überheblich rüber zukommen.Ich lese hier oft und es sind immer die gleichen die so Arogant rüberkommen.
Wer Fehler findet darf sie gerne behalten.Musste ich mal loswerden.

LG Suse
 
@Suse: und was sagt uns das jetzt???welch ein sinnfreier kommentar...
 
@suse: Ohne dir jetzt nahe treten zu wollen, darf ich mal fragen, was du beruflich machst?
 
Lol , ich denke hinter dieser "schnellen Veröffentlichung" steckt was anderes dahinter , die wollen Xp und Vista , bzw. Vista vom Markt bekommen , darum haben die das so schnell entwickelt , ich glaube auch , dass nach der Veröffentlichung paar Funktionen nicht dabei sind weil die es auf die Schnelle gemacht haben , die entwickeln ja schon das Sp1 für w7 warum ? Weil die paar Funktionen die in W7 fehlen werden , mit dem Sp1 "ergänzt" wird.

MFG
pc_doctor
 
@pc_doctor: Wieso "schnell" entwickelt? 3 Jahre nach dem letzten System sind schnell? Von Windows 95 auf Windows 98 waren's auch nur 3 Jahre, von Windows 98 auf Windows 98 SE nur 1 Jahr, von 2000 auf XP 1 1/2 Jahre. Der einzige größere "Ausreißer" bei diesen Jahresabständen war bisher Windows Vista. 3 Jahre sind also völlig normal. Und was ist gegen ein Servicepack einzuwenden? IRGENDWANN muß ein System ja mal veröffentlicht werden, OBWOHL zukünftige Änderungen schon am Horizont sichtbar, aber noch nicht implementierbar sind (z.B. USB 3.0, S-ATA 3 usw. usf.). Dafür gibt's dann später Service Packs, und die sind kostenlos. Also, was soll das Gemeckere?
 
Naja ich sammel die Minusstriche.
 
@Suse: und den blauen pfeil nutzt du gar nicht????schäm dich:)
 
@Otacon2002: ach denn ja werd mich bessern!!
 
@Otacon2002: "blauer" pfeil... Kommentarsystem besoffen?
 
Hi@all:ich habe Win7 RC1 als zweitsystem laufen.Habe dort Spiele installiert,u.s.w.ist eben eine testsoftware,bin aber soweit ganz zufrieden mit win7 (dat reimt sich :-)),da es nicht soviele UAC abfragen hat wie vista,finde ich! was mir nicht gefällt ist die schnellstartleiste,da jedes programm,wenn es aufgerufen wird,zu einem breiten balken wird.ausserdem sind die symbole zuweit ausseinander,zwecks platzsparen.das hat mir an xp und vista besser gefallen!aber ich denke,da es ein RC ist,kann sich das noch ändern.man musste zwar,um treiber zu installieren,einige dll`s umschreiben,is aber kein prob gewesen,man findet alles im i-net,sogar für mein hp C5180,damit er funzt.ich denke,wenn win7 veröffentlicht wird,wird es ein super Bs sein.klar,alle BS haben anfangsschwirigkeiten aber jeder hat auch ein anderes system zuhause (cpu,graka,tv card,ide controller,usw,usw).ich z.b spiele gerade necrovision(uk) auf win7 mit ner msi 9800gtx oc und nem c2d 8400E@3ghz,das spiel ruckelt nicht unter dx10,habe aber ,wenn ich das game beende nen absturz,den ich nur mit dem task manager wieder raus bekomme.aber egal,das bs ist ein RC und somit noch nicht fertig.was mich interessieren würde,wäre,was die win7 versionen als SB kosten würden!bitte keine comments like "ich schätze,oder ich denke"!
so das soweit von mir hier
MfG wfsl1386
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles