E3: Microsoft präsentiert neue Xbox Live-Dienste

Microsoft Konsolen Im Rahmen der Spielemesse E3, die derzeit in Los Angeles stattfindet, hat Microsoft eine ganze Reihe von Neuerungen für die Xbox 360 vorgestellt. Dazu zählen unter anderem ein neuer Video-Dienst und Spiele-Downloads. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hammer Geil! Und dann kommt noch das: http://www.youtube.com/watch?v=g_txF7iETX0
 
Schöne neue Funktionen... gefällt mir!
 
Soviel muss man Microsoft lassen: Sie kleckern nicht, sondern klotzen. Die 360 wird mit all den Dingen zu einer vielfältigen Allround-Plattform, die den anderen Konsolen einiges voraus hat. Persönlich ist es aber nicht mein Ding. Ich bleib beim PC und zum Filme-Gucken hab ich mir eine PS3 geholt.
 
@Runaway-Fan: Vor allem, die Funktionen sind ja alle ganz nett, ersetzen aber in den meisten Fällen nicht ein einfachen Browser wie selbst die Wii einen hat. Damit bräuchte man keine Extras wie die Last.fm, Twitter, Facebook etc. funktionen, sie liesen sich einfach auch per Browser abrufen + vieles mehr. Dann noch zum letzten Absatz. Ich befürchte das sich dieser Trend zum Onlineverkauf von Spielen zu sehr durchsetzen wird, natürlich zum gleichen Preis wie an der Ladentheke. Das die Spiele so Null Wiederverkaufswert haben bedenken dabei die wenigsten. Die HDD bietet auch nicht unendlich Platz (ganz im gegenteil und dank Microsoft "Extrawurst"politik lassen sich nicht mal eben normale HDDs anschliessen sondern nur extrem überteuerte Sonderanfertigungen). Einziger Vorteil, der faule User brauch nicht mehr Aufstehen und die DVD einlegen, das wars dann aber auch schon.
 
@Runaway-Fan: Habe mir gestern a bisserl den Live-Stream von der E3-Pressekonferenz reingezogen. Freue mich tierisch auf Forza 3 *sabber* (wegen klotzen, nicht kleckern)
 
Taugt. Bis auf die Idee mit Twitter. Ich versteh sowieso den ganzen Hype um diesen Dienst nicht.
 
Und wahrscheinlich wird man die Lautstärke bei Filmen wieder nicht regeln können. Warum bauen Sie nicht eine globale Lautstärkenregelung ein?
______________
@Essbaumer: Wenn das wirklich kommt und auch so gut funktioniert wie im Video, dann ist es wirklich genial.
 
cool sache, kann man direkt bei facebook bloggen, welches spiel man spielt, wo man ist etc. das ist schon cool, mit einigen leuten redet man ja eh ständig darüber *g hoffentlich kommt das acuh alles nach deutschland, das ist meine einzige sorge...
 
@LoD14: "kann man direkt bei facebook bloggen, welches spiel man spielt, wo man ist etc.".....ja da muss man unbedingt auch ständig wissen.
 
@Forum: Kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, Zeit hätte ich dafür auch nicht. Aber jedem das seine :D
 
Klar stellt sich die Frage, ob man die Sachen alle braucht oder wirklich nutzt. Aber das empfinde ich als sekundär. Die Hauptsache ist doch, das MS seine XBOX 360 Nutzer nicht verkommen lässt, sondern was macht. Neues Dashboard, Spiele auf HD kopieren, online Portal, Avatare, online Wettbewerbe, neue Steuerung und die in diesem Artikel genannten. Vielleicht nicht alle unbedingt interessant für jedermann, aber immer was neues. So soll es sein. Und der eine findet die Avatare toll, der andere hasst sie. Aber so kommt für jeden mal was neues. Die Kehrseite ist aber mal wieder, daß es immer die Nörgler gibt, die auch damit nicht zufrieden sind. Einigen kann man nichts recht machen. Da könnte MS noch so viel machen, Nörgler sind immer dabei.
 
@ox_eye: Die Nörgler sind meistens Leute die viel zu viel Zeit vor der Xbox verbringen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich