Microsoft gibt Beta-Version von Bing für Nutzer frei

Microsoft Ende der vergangenen Woche hat Microsoft im Rahmen der "All Things Digital"-Konferenz offiziell seine neue Suchmaschine namens Bing vorgestellt. Seit dem heutigen Montag ist die Suchmaschine in einigen Regionen der Welt als Beta verfügbar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde sie unübersichtlich.

Bei google ist alles viel schlichter gehalten. Für was brauch eine Suchmaschine son Bild von einer Küste? Sinnlos.

Bei der Bildersuche von Bing muss man erst umständlich jedes Bild mit der Maus berühren (bei der Standarddarstellung), damit mehr Infos (Größe) angezeigt werden. Bei Google steht das direkt unter jedem Bild.
 
@Picard.: also das küstenbild stört mich jetzt nicht. und bei den bildern klick mal auf das icon oben rechts dann werden die infos immer angezeigt.
 
@elektrowolf: Ich schrieb ja, bei der Standardeinstellung sieht man die Infos nicht. Erst durch einen weiteren Klick oben rechts werden die Infos angezeigt. Wieso kann man das nicht gleich machen?!
 
@Picard.: weil der durchschnittsuser das nicht braucht und der fortgeschrittene user auch mal einen klick mehr machen kann.
 
@elektrowolf: Ich Schätze, dass sich das Hintergrundbild vom Nutzer anpassen lässt...
 
@Picard.: Finde das Startbild ganz beruhigend. Kommt bei mir irgendwie besser an, als eine weisse Startseite. Bilder suchte ich schon eh und je bei Microsoft. Finde ich viel Übersichtlicher und gelange schneller an mein Ziel. Die Websuche selbst, so finde, kann mit den Resultaten durchaus mit Google mithalten. Habe ein paar Vergleiche gemacht... kam fast immer das selbe Resultat raus, manchmal sogar ein treffender es. Probiert xRank aus, macht richtig Spass. Werde mir die Entscheidungsmaschine bestimmt mal für einen Monat als Standardsuche einrichten. Probieren kostet ja nichts.
 
@Picard.: Wenn du nicht zufrieden bist, dann hilf doch mit: (Es gibt einen Link bei Bing, der nennt sich "Feedback")
 
@Picard.: Funktionalität oder Ästhetik ? Das sollte jeder für sich selbst entscheiden dürfen, was er bevorzugt. Persönlich finde ich das Bild von Santorini gar nicht schlecht...
 
@wedge1: Ich meine, gelesen zu haben, dass sich das Bild sowieso jeden Tag ändert :-) // Wem das Bild also nicht gefällt, der sollte einfach am nächsten Tag nochmal vorbeischauen.
 
@Picard.: wenn dich das bild stört, dann deaktiviere javascript auf der seite und schwups ist das bild verschwunden...
 
@Picard.: Eine Sache die sich immer noch nicht seit windows live geändert hat... Strumpfhose wird rausgefiltert "Die Suche Strumpfhose kann jugendgefährdenden Inhalt zurückgeben."
 
Ist das peinlich wie die von google abgekupfert haben rings um das Eingabefeld und oben bei den Suchergebnissen
 
@HenningB: Ja irgendwie sieht alles gleich aus.. aber das ist bei yahoo z.b. auch nicht anders.
 
@elektrowolf: Bei yahoo sind das aber ein ganze Stückchen anders aus als bei Bing jetzt. Die ähnlichkeit mit Google auf der Startseite ist schon da.
 
@HenningB: Gutes übernehmen, schlechtes besser machen :-)
 
@HenningB: Ach was. Warum das Rad neu erfinden?
 
@HenningB: Die Einstellungsseite ist auch sehr sehr ähnlich
 
@Figumari: MS ist aber berühmt dafür gute Ideen zu verhunzen. MS hat oft gute Ideen, bzw. klau.. übernehmen sie von anderen solche. Aber die Umsetzung ist dann meistens ein gewaltiger Griff ins Klo..
 
@HenningB:
eigentlich ist's ja eher peinlich, dass google das nachgebaut hat, denn soweit ich mich erinnern kann war dieser style zuerst bei live.
 
google nachgemacht?? einfach mal dran gedacht gewohntes versucht einzusetzten um ein leichteres umsteigen zu ermöglichen???
Auserdem geht es um die suchergebnisse und die sind reichlicher und vorallem sinnvoller, gib zB Intel 4004 einmal in google und einmal in Bling ein...
bei Google kommen nixsagende Seiten zB von Intel selbst: bei Bling kommen Seiten mit mehr Informationsgehalt, zB schaltpläne :)
 
@VinD: Achso, jetzt darf man abkupfern? Aber wenn Windows Apple versucht nachzumachen um den Apple Nutzern das umsteigen zu ermöglichen wird drauf eingedroschen! Verstehe.
 
@VinD: aber wofür brauche ich schaltpläne. vorranig will ich wissen was das ist, und das finde ich bei beiden suchmaschinen schnell: (wikipedia, intel.com)
 
@VinD: darum bauen die Chinesen auch immer unsere Autos nach, damit der umstieg leichter ist :)
 
@Picard.: was kann ich für das eingedroschen wird? auserdem ist das sogenannte googlelayout ind jeder suchmaschine zu finden, also kannstu dir aussuchen von wem abgekupfert wurde :)
Im Grunde haben sich alle gegenseitig inspiriert, heißt also es ist nicht eindeutig klar wer was als erstes hatte :)
Und wegen Windows, meinstu wegen dem Papierkorb den jedes alternative OS auch hat? sry aber das sind in meinen Augen Grundelemente die einfach dazugehören...
@christec: viell gibt es leute die sowas vorrangig interessiert? zumal ja einmal ein Wikipediaverweis meist reicht um zu erklären was jenes Objekt der Begierde ist, deswegen ist es bei google sinnfrei auf nochmehr Seiten zu verweisen die alle das selbe beinhalten :)
@HenningB: ich will hier keine Wirtschaftsspionage entschuldigen, womit der vergleich fürn Papierkorb ist. Du siehst sicher in Bling das bemühen das layout von google abzuheben :) die Filter sind allerdings in der Selben reihenvolge wie in jeder anderen Suchmaschine.
PS: wieso sollten die Chinesen plätzlich die Sitze um den Motor platzieren nur weil sie später ins Autogeschäft eingestiegen sind und niemanden nachmachen wollten? Was wären das für autos? :D
 
@VinD: also beide suchmaschienen spucken als erstes mal den wikipedia-artikel dazu aus...und ob die restlichen ergebnisse besser sind als bei google ist ja wohl ziemlich subjektiv
 
@VinD: Die Suchmaschine heißt Bing^^.
 
Ist das normal das alles kleingeschrieben wird?
Das sieht besonders komisch aus oben links. "web" ist kleingeschrieben, der rest wie shopping und bilder ist groß geschrieben.
 
Ich persönlich finde, dass es ein guter Ansatz ist. Mich stören aber die gesponserten Seiten, welche direkt vor die Suchergebnisse gestellt werden. Was mir auch noch fehlt, ist eine Ortssuche, sprich es sollte wie bei Google eine kleine Karte eingeblendet werden. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, der Wettbewerb kommt auf jeden Fall dem Benutzer zu Gute.
 
Tja die Suche nach einer schicken "Strumpfhose" führt immer noch ins Nirvana - so wird das nix MS, setzen 6 -.-
 
@m @ r C: hab das grade mal ausprobiert und du hast recht :/ das ist echt schwach!
 
@paris: Ich weiss nicht was du hast. Bei mir geht es: http://www.bing.com/search?q=strumpfhose+kaufen&go=&form=QBLH&filt=all
 
@Homer_Simpson: gib mal nur strumpfhose ein: DER SUCHBEGRIFF STRUMPFHOSE FÜHRT MÖGLICHERWEISE ZU SEXUELL EINDEUTIGEN INHALTEN. .. rofl
 
@Balu2004: dann schalt um auf österreich, da funktioniert es. wenn in der brd schon strumpfhosen zensuriert werden, dann ist es schon sehr traurig. ^^
 
@m @ r C: dann suche nach "strumpfhosen", das geht... :-)
 
@m @ r C: Strumpfhose geht auch... einfach ausstellen, sodass er auch solche suchergebnisse durchlässt... Findest du an erster steller der bing einstellungen! (Vorausgesetzt ihr stellt es auf USA um...)
 
finde sie beim ersten spontanen testen auch sehr gut. werde bing wohl mal ein paar wochen lang testen dann sieht man weiter...
 
@paris: Von den Suchergebnissen bin ich auch sehr positiv überrascht... Findet momentan noch das wonach ich auch gesucht habe... Benutze es jetzt auch öfters mal...
 
Ein 80KB Hintergrundbild bei einer Suchmaschine. Sind da Praktikanten am planen?
 
@John Dorian: ja, da gebe ich dir recht... ist nicht unbedingt die beste wahl gewesen ^^
 
@John Dorian: Ist doch ok. So lädt die Seite wenigstens schön schnell...
 
@hope4win7: Bei uns vielleicht, aber sehr viele Länder unterhalb der Armutsgrenze surft noch mit einem 28k Modem da dauert so ein Bild gute 50 Sek. zum Laden.
 
Ola lala

Wenn man die Sprache oben rechts auf Englisch USA umstellt, bekommt man die endgültige Bing Optik zu Gesicht, und die hat mit Google gar nix zu tun. :D
 
@Picard.: Für was war jetzt das Minus?
 
@Picard.: Also da gefällt mir die deutsche Version besser, mit den Ballons wirkt die Geschichte zu bunt. Ich gebe der Suchmaschine aber mehr als eine Chance da die Geschichte ja mehr oder minder Beta ist.
 
@Fox123: Das ist nicht die Deutsche Version sondern die alte Live Search Ansicht mit Bing Aussehen. Sobald die US Live Search Version sich auch geändert hat, wird das bei uns auch so aussehen.
 
@Balu2004: unter "bing" steht dick fett beta... Weisst du was das heisst?
 
@Magguz: Klar und Du? Bei einem Kommentar steht ganz rechts ein blauer Pfeil weisst Du wofür?
 
@Balu2004: Ich weiss das, sonst hätte ich dich nicht gefragt ob du es weisst... Und das mit dem blauen Pfeil weiss ich mit Sicherheit auch ... und weisst du auch warum es hier unten steht? nein? ich auch nicht! Fehler von WF oder Iron... Ich hab mit Sicherheit nicht "@Balu2004" rein geschrieben... Das war automatisch und automatisch passiert es nur, wenn man auf den blauen Pfeil klickt...
 
und ich wundere mich die ganze Zeit darüber, dass "Live" nicht mehr aufgerufen wird.... wann lehrnt MS endlich solche Veränderungen nicht ohne Info für den Benutzer durchzuführen.... Zumal ich für meinen Teil diese Suchmaschiene grottig finde. Sowohl vom Layout als auch von den Ergebnissen.
 
also ich weiß ja nicht ob das bei euch auch so ist.. aber bei mir lässt sich bing maps im IE8 nicht öffnen.. komischerweise geht es wenn ich auf USA umstelle.. hat noch wer ähnliche probs oder liegts nur an meinem IE ?
 
@revo20: Bei meinem IE8 (Vista x64 oder Win7 RC x64) kein Problem!
 
Ich verstehe nicht wieso sexuelle Begriffe immer noch zensiert sind. Das sollte MS mal endlich ändern. Betrifft komischerweise auch nur Deutschland. Wenn man auf Österreich umschaltet geht es komischerweise.
 
@mike1212: Ja, in der Bunten Republik Bananien darf man eben so pöhse Sachen wie Brüste nicht zeigen und noch nicht einmal diesen Filter abschalten... etwas das selbst in den ach so prüden USA funktioniert. Seltsame Welt.
 
@mike1212: Hätte jetzt auch eher gedacht das die Suche nach Killerspielen hierzulande zensiert wird. Aber Doom, Quake und Counterstrike geht durch ^^
 
Hey, das ist Santorini! Da war ich neulich im Urlaub :-))))).... Find sie schlicht und modern. Ich schau mir das auf alle Fälle mal an, insbesondere da ich mit den Google-Suchergebnissen gar nicht zufrieden bin (Such mal nach dem Test eines Hardwareproduktes und sag mir, was Dir auffällt!)... PCO
 
Ich als Sex and the City Fan habe gleich mal nach meiner Lieblingssendung gebingt. Und siehe da: keine Ergebnisse, da die Suche zu evtl. sexuell eindeutigen Ergebnissen führen könnte. Finde ich sehr schwach von Microsoft. So wird das nichts mit Google angreifen.
 
@mtoss: Wenn du ne Live ID hast musste dich anmeldem, ansonsten auf Österreich stellen dann gehts auch mit sexuellen Begriffen. Aber du hast Recht das sollte auch so gehen.
 
Na endlich ne "Maschine mit dem Bing" für alle!
Monty Python läßt grüssen!
 
also ich habs mir angeschaut und gleich als Startseite eingerichtet, zum einen schöner, schlicht und die Suchergebnisse sind in meinen Augen viel besser als bei google. MS hat sich wirklich Mühe gegeben. Weiter so MS!

Daher verstehe ich so manchen Kritiker hier nicht, egal was MS macht, es wird immer rum gemeckert, ich mein es zwingt euch keiner Bing zu nutzen, bleibt bei google.
 
@Faith: Hab ich bisher noch kein Kommentar gelesen. es wird sich schlicht und einfach über zensur aufgeregt. Ansich ist Bing nichts anderes als Google nur in Bunt
 
Von der Optik ist sie auf jeden Fall harmonischer fürs Auge als Google. Suchergebnisse sind auch gut.
 
Bei dem Begriff "Flugsupermarkt" findet er nichts. Also gut fängt das schonmal nicht an.
 
@Anti Vista: Bei mir findet erwas
http://www.bing.com/search?q=flugsupermarkt&form=QBLH&filt=all
 
@Anti Vista: kontrollier mal deine schreibweise :) .. bei mir gings :)
 
ich findse auf den ersten blick recht schick, zugar noch ein bisschen Einfacher und schlichter als Google. Aber ob sie sich bewährt werden wir ja noch die Tage sehen wenn die Finale Version draußen ist..
 
Aua, das ist ja mal ein peinlicher Auftritt. Komische Hintergrundbilder die sich nicht deaktivieren lassen, ein Adult Filter welcher sich ebenfalls nicht deaktivieren läßt und selbst Bilder filtert die absolut nicht in diese Kategorie gehören... nicht gut. Daß dann noch von den Sucheregebnissen völlig Themenfremde Ergebnisse auftauchen macht es auch nicht besser. Man kann ja über Google meckern so viel man will, aber im Gegensatz dazu funktioniert es wenigstens.
 
@Johnny Cache: ähm. Ich sag nur Bing ->>BETA<<__. Und der Filter lässt sich deaktivieren wenn man auf USA stellt. Solltest dich mal abreagieren bevor du Testprodukte ausprobierst.
 
Ich habe gerade soeben erfahren dass die Deutsche Version nur die alte Live Search im Bing Look sein soll!!!! Um Bing wirklich zu testen muss man die amerikanische Seite öffnen. Siehe bei golem.de

Wenn man auf der USA Seite einen Begriff eingibt kann man unter Preferences dann alles auf Deutsch stellen und auch den Jugendschutzfilter einstellen!
 
Wo ist jetzt der Unterschied zu live.de?
 
@Kuli: Die aktuelle Deutsche Bing Seite ist noch Live.de im Bing Look!
 
Zensur für deutsche Sucher nicht abschaltbar. Danke Microsoft, ich geh wieder zu Google.
 
@Kirill: Wenn man Bing auf USA - Englisch umstellt, dann schon. Aber du hast recht, wer lässt sich freiwillig etwas zensieren?
 
@Abbadon: will Bing aber auf Deutsch. Also unnötig umzustellen. Da ist mir das Zensurlose Google lieber.
 
@Kirill: Ich denke das hier eher ein Fehler vorliegt.

Sonst wäre nicht nur Deutschland betroffen.
Nicht ohne Grund prangt dick und fett "BETA".
 
@sebastian2: allerdings war es auch bei Live Search so. Ich glaube eher, dass ein Vertrag zwischen MS und DE liegt
 
@ProSieben: Du kannst Bing ja auch auf Deutsch lassen, nur das Land musst du auf USA stellen.
 
Weiß jemand wo man seine Seite bei Bing eintragen kann?
 
@Abbadon: Hier: http://www.bing.com/webmaster/
 
Gute Ergebnisse aber anscheinend noch ein relativ kleiner Index...
Edit: Ich nehme alles zurück, habe eine neue Suchmaschine als default Suche :D
 
Achtung: Die deutsche Seite ist nicht bing...auf USA umstellen und staunen :D
 
@bluefisch200: Absolout richtig! Ich bin total begeistert. Die beste Suchmaschine die ich bisher gesehen habe!
 
@bluefisch200: und das bringt mir was? dann findet der doch nur noch US seiten... Und nebenbei, die deutsche seite ist genauso bing... nur halt noch beta...
 
@Magguz: ne das ist live.com im Bing design...und wieso sollten nur noch US Seiten kommen?
 
@Magguz: DU kannst auf der USA Seite auch alles Deutsch stellen und dass er nur Deutsche Suchergebnisse anzeigt.
 
@mike1212: echt? wie denn? bei mir steht in Klammern deutsch aber trotzdem kommen nur englische seiten... EDIT: OK habs! Danke... @Bluefisch: nein das stimmt nicht... live.com ist anders...
 
@Magguz: Du musst auf "Ihre Einstellungen klicken" und am besten so abspeichern. Musst dann naütlrich in den Optionen Einstellen dass NUR Deutsche Seiten angezeigt werden sollen. Hab mal ein Bild gemacht: http://s11.directupload.net/images/090601/j56xl6sx.png
 
@mike1212: ja danke, hatte es schon herausgefunden...
nur gibts da ein "Problem"... ich gehe so nie auf die suche... Opera FF und Iron zb suchen ja über ne seperate leiste neben der Adresseingabe... Sucht man so, bekommt man erstmal wieder nur die US ergebnisse... Find ich bisschen umständlich ^^
 
@Magguz: Ist ja noch ne beta und wird bestimmt irgendwann umgestellt auch für die Deutsche Seite.
 
@Magguz: Bei Opera kannst du bei den Installierten Suchen den String der Suchseite auf filt=custom stellen(normalerweise auf all), dann arbeitet er mit deinen Einstellungen(ich nehme an deutsch ,-)
 
@bluefisch200: hmm... finde die einstellung nicht... und wo ich den in den string einfügen soll kA ^^
 
@Magguz: http://tinyurl.com/mbl45d
 
@bluefisch200: perfekt, ich bedanke mich bei dir!
 
ich muss sagen mir gefällt sie :o) .. die kleine "Bing" :o)) ..

ich finds übersichtlich und es ist intuitiv zu bedienen .. was will man mehr ..

Wer Google / Yahoo nutzen will bitte .. Jedem das seine :D

schönen Feiertag noch *ab zum Biergarten *cheers :P
 
Nicht mein Ding. Zu langsam, zu überladen. Weiterhin bleibt Google mein Favorit.
 
@Kalimann: Sag das bitte nochmal utner diesem Link : http://www.bing.com/?mkt=en-US
 
@mike1212: Nicht mein Ding. Zu langsam, zu überladen. Weiterhin bleibt Google mein Favorit.
 
Also ich finde es nett =) die ergebnisse sind gut, das layout gefällt mir, aber alles in allem finde ich, dass es sehr an google angelehnt ist
 
also ich weiß nicht was Ms da geritten hat, bei der deutschen live.com Version einfach das Bing layout drüber zu bügeln, das macht doch nen schlechten Eindruck weil alle meher erwarten, die US version von Bing hat da wesentlich mehr Features...
Die Hintergründe von Bing finde ich auch toll, hat was beruhigendes, als immer dieses eintönige weis..
 
Wurde ja auch Zeit das mal was neues kommt .. irgendwie gibts ja zig Suchmaschinen aber die meisten nutzen nur google ... ich bin froh über Bing und es gefällt mir auch vom Umfang besser als google :)
 
@dd2ren: kann ich zustimmen - allerdings finde ich dass google.at (in meinem fall) leichter zu tippen ist als bing.com -lievt einfach besser in der hnad
 
@Ludacris: bing.at (in deinem Fall) würde auch gehen:). Aber google.de ist wirklich besser.
 
Hm... also mir gefällts bis jetzt :) Vorallem finde ich die en-US variante nett gemacht. Zensur kann man auch abstellen :D
 
@Black-Luster: Zensur abstellen kann man, nur nicht in Deutschland
 
Ich finde bing doof, wenn ich wingerklub.de (vorne noch ein s dran) geht keine Seite auf, genauso wie ed.neppop. Die zensieren sich selbst. Naja, für Eltern und deren kinder ganu das Richtige.
 
Schade... ich finde da nur eine Funktion die wirklich brauchbar ist, dass ist das mit der Seitenvorschau auf der rechten Seite, aber sonst?
Suchvorschläge? Hätte ich lieber in der Suchbox des IE angezeigt. Bilder suche und so, na die hatte ich in der Live Search auch schon. Einige Sachen sind leider nur für US Bürger intresannt. Die Länderumstellung, wenn man davon ausgeht das sehr viele in Englisch und Deutsch suchen können, finde ich schlecht gemacht, achja und das mit dem Login über LiveID (ich verwende den IE) scheint hier auch nicht richtig zu klappen.
Insgesamt hätte ich mir da wesenlich mehr erwartet.
 
Der Suchbegriff sieg heil führt möglicherweise zu sexuell eindeutigen Inhalten.
 
@unwichtig: Tja, manch unterbelichteten braunen Dumpfbacken geht dabei wohl einer ab...
 
Ich kann es nicht verstehen wieso sich hier über die Zensur von bing so aufgeregt wird (zumal nicht jeder Internetnutzer darauf aus ist nach XXX Sites zu suchen). Wem die Zensur dennoch nicht passt der kann immer doch auf die US Version wechseln und den Filter abstellen. Mal ganz davon abgesehen das da auch noch ganz groß das magische Wort 'BETA' steht. Bing ist in meinen Augen jedenfalls schon mal ein schritt in eine andere richtung (ob es auch der in die richtige Richtung war wird sich ja dann in den nächsten Jahren zeigen) als alles was MS bisher an Suchmaschinen versucht hat.
 
@Sevi: bei Live-Search ist das auch nach der Beta so geblieben. Die Amis können das wieder abschalten - wir nicht? Das ist aber unfair, wo leben wir denn? Diese Art von Bevormundung mag ich nicht - wir sind alt genug. Kinder sollen doch Kindersuchmaschinen nutzen :-) Ober das ganze läuft per Anmeldung (Windows Live ID) - und man muss sein Alter nachweisen.
 
@Sevi: Oder man stellt auf Österreich um, da gibt es dass auch nicht :).
 
@Sevi: Da steht nicht 'beta' dran, sondern 'preview'. Wer nicht auf USA umstellt, benutzt gar nicht Bing, sondern das alte Live. Das wiederum bedeutet, dass du bisher nur Live benutzt hast. Du redest von "Schritt in die eine andere Richtung", obwohl (in deinem Fall) nichts veraendert wurde. Das ergibt alles keinen Sinn.
 
@bolg: In Deutschland steht Beta dran :).
 
Ist Bing == Kumo? Vorher war doch immer von einer neuen Suchmaschine namens Kumo aus dem Haus Microsoft die Rede.
 
@glowhand: "Kumo" war nur der interne Beta-Name.
 
Mein Fazit:
Ist nicht schlecht.. aber in spätestens 2 Wochen spricht kein Mensch mehr drüber. Netter Versuch :)
 
@Loqi: Hoffentlich endet es nicht so.
 
Soll ich MS auch noch meine Anfragen preisgeben:-( Verdammt, bekommen die mit dem was sie schon haben, noch nicht genug...... Wollen sie jetzt noch mehr Geld? Peinliche Geldheuchlerei.
 
Hab es statt Live mal als Suchmaschine eingestellt. Mal sehen ob sich Bing durchsetzt, finde es ganz gut...
 
@DARK-THREAT: Hast du mal www.live.de eingegeben, wird sowieso umgeleitet oder? Und funktioniert die Videosuche überhaupt gescheit mit einer langsamen Internetverbindung? ,)
 
@OttONormalUser: ja wird umgeleitet.
 
@OttONormalUser: Videos funktionieren auch mit einer Bandbreite von 10-200KB/s ja. Ist halt nur unterschiedlich der Speed.
 
@DARK-THREAT: Naja, ich meine wenn ich eine langsame Verbindung hätte, würde mich das stören, wenn die Vorschau-Videos starten wenn man mit der Maus drauf geht oder?
 
@OttONormalUser: Ehrlich gesagt nutze ich kaum Videoportale, nur wenn es nötig ist.
 
@DARK-THREAT: Trotzdem schade, dass MS nicht an User mit langsamen Verbindungen denkt. ,)
 
@OttONormalUser: Das tut eigentlich keines der großen IT Unternehmen.
 
Also ich nutze google wie viele andere schon viele viele jahre, aber irgendwie finde ich das "bing" schneller reagiert? und schneller ergebnise zeigt als google? oder täusch ich mich?
 
Ich gebe Bing ne Note von 2+ ich finde sie schneller und besser undtue jetzt erstmal google suche entfernen und erstmal komplett auf bing um steigen finde auch die map suche voll genial und teilweise sogar besser gerade die vogelsicht.
 
@303jayson: werde auch Bing ne chance geben und es intensiv testen. Mal schaun wie sich das noch entwickelt :)
 
Fehlt nur noch ein Clustering, wie es bspw. Clusty.com anbietet. :))
 
Auch wenn diese Suchmaschine im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig sein mag. Dennoch finde ich den Ansatz von Microsoft sehr gut, Funktionalität und Asthetik der Suchmaschine miteinander zu verbinden. Durch das Anbieten von Entscheidungshilfen dürfte auch so manches Suchergebnis bereits auf den ersten Blick für die eigene Recherche besser bewertbar sein...
 
Monty Python: The machine that goes "Bing!" ... :)) egal, klingt besser als "Guhgl". Liefert auch offenbar brauchbare Ergebnisse, OHNE selbige zur Anzeige von personalisierter Werbung zu nutzen. Hübsch. :)
 
Wieso gibt es die Domain bereits seit 29-Jan-1996 ? http://twirl.at/rt
 
Wurde sie vllt. seitdem mehrfach verkauft?
 
@Besserwiss0r: oki :)
 
die ersten Testsuchen verliefen positiv - besser als bei der live-Suche ... hab sie mal als Startseite eingestellt vlt. kann sie die Google-Suche ablösen. Ab jetzt heißt's also 'bingen' :)
 
@horkmaster : Ich glaube das werd ich auch mal tun... ich finde Bing auf den ersten Blick sehr ansprechend, jetzt muss es nur noch durch Suchergebnisse überzeugen. Natürlich immer im Hinterkopf das es noch ne Beta ist und somit mit andreren Suchmaschinen nicht unbedingt vergleichbar ist...noch nicht. :-)
 
Vorhin ein Wort gesucht, bei BING: keine Ergebnisse, bei GOOGLE: 3 ! Alles klar, bleibe bei Google.
 
@THZ: Gib mal das Wort...
 
bin auch der meinung das das suchergebnis bei google anwederfreundlicher ist... auf der suche nach verschiedenen foren kam man bei google unter den ersten 5 ergebnissen ans ziel.. bei bing jedoch erst nach seite 2 und endlos vielen amazon büchertips...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles