Zune HD offenbar doch nicht außerhalb der USA

MP3-Player & Audio Am vergangenen Mittwoch hat Microsoft mit dem Zune HD offiziell seinen kommenden Multimedia-Player und iPod touch-Konkurrenten vorgestellt. Bereits im Herbst soll das mobile Abspielgerät in die Läden kommen, erklärte das Unternehmen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Somit bleibt der Zune weiterhin ein Nischenprodukt, verstehe einer die Strategie von MS
 
@darkalucard: Ich denke, die wollen sich den Ärger und die Arbeit ersparen in zig Ländern individuelle Plattenverträge abschliessen zu müssen. Falls sie EU die Regelung mit dem einheitlichen Markt zum Laufen bringt dann wird auch der Zune kommen.
 
@darkalucard: korrekt! Ich hätte vielleicht auch schon längst zugegriffen, denn das Ding überzeugt mich vollkommen! Selbst die "alte" Version hätte außerhalb der USA mit 100 Prozent Erfolg gehabt.
 
@darkalucard: Verstehe ich auch nicht. Die lassen sich doch einen riesen Reibach entgehen. Einmal entwickelt wäre doch der Vertrieb in der EU nicht mehr so teuer und ich denke es gibt genug, die keinen Bock auf Apple haben und sich einen Kauf durchaus konkret überlegen würden. Warum verzichtet so ein Unternehmen freiwillig auf den Profit?!
 
@darkalucard:
Ich wette die Lizensierungskosten und das ganze Hick Hack mit der hiesigen Industrie ist Microsoft das Risikogeschäft nicht wert. Der Zune ist ja auch in den USA nicht der große Renner. Insofern kann ich verstehen, dass Microsoft da doch eher vorsichtig ist. Außerdem ist der hiesige Markt wesentlich komplexer als der in den Staaten, hiesige Kunden kaufen bedachter, deswegen ist auch der iPod hier nicht ganz so stark verbreitet wie in anderen Ländern.
 
@darkalucard: Okay das wars für mich! Quasi seit der Einführung des zweiten Zunes warte ich schon darauf, dass das Teil ENDLICH nach Europa kommt. Jetzt hab ich dann aber endgültig die Schnauze voll! Ständig wird man von MS vertröstet. Erst hieß es 2007 kommt der Zune in Europa, dann Frühjahr 09, zuletzt hieß es mit der Einführung des Zune HD. Wenn MS Probleme mit den Verträgen mit Musikfirmen hat, sollen sie eben Ihren blöden Zune Marketplace weglassen, den brauch sowieso keiner! So werde ich jetzt wohl nicht um die Anschaffung eines beknackten iPods herrumkommen. >:-(
 
@Speckknoedel: Es zwingt dich doch keiner zu nem iPod. Kauf dir doch einen der extrem vielen alternativen Player. Versteh dein Problem nun nicht so ganz. Apple ist doch nicht der einzige Hersteller, erst recht nicht, wenn man sich so offensichtlich wie du dagegen sträubt.
 
@Apolllon: Der iPod ist der einzige mir bekannte mp3-Player, mit >32GB und dabei auch noch recht klein ist. Sonst gibts ja nur diese Multimediaprügel von Archos oder ähnliche Modelle anderer Hersteller. Der Zune (nicht der HD) wäre da eine Willkommene Alternative zum iPod gewesen.
Und importieren mag ich nicht. Ich hatte damals meine PSP importiert und pünktlich nach Ablauf der einjährigen Garantie hatte sie ne Macke => Ich musste sie einschicken, für 90 Euro inspizieren lassen, die konnten nix feststellen und haben sie einfach so wieder zurück geschickt, woraufhin sie beim Zoll landete wo ich auf die 90 Euro noch Zoll zahlen musste. Sowas muss ich nimmer haben.
 
Das ändert nichts an meinem Kaufvorhaben. Dann steigen die Lieferkosten eben ein wenig.
 
@tinko: Sorry, ich wollte eigentlich + clicken, hab aber - geclickt^^
Legt dir doch ein HTC Touch Diamond 2 oder was ähnliches zu.
 
@tinko: schlimm.
 
@Gib mich die Minus!: Inwiefern? Entweder man will ein Produkt oder man will es nicht? Der Zune HD wird mir vermutlich über Jahre hinweg gute Dienste leisten. Was kümmern mich 30€ oder so mehr verteilt über diesen Zeitraum?
 
sinnlose strategie ist sinnlos
 
iPod-touch-Konkurrent -> nicht außerhalb der Vereinigten Staaten = Marketing-Strategie? Entweder deren Marketing-Leiter weiß mehr als er zugibt oder ist fehlbesetzt.
 
Also somit schießt sich MS wirklich ein eigentoor.. es gibt so viele potentielle Kunden in Europa, Asien und was weis ich wo noch überall....
 
@Ludacris: Nicht jeder Kunde der kauft, ist auch gleich ein zufriedener Kunde. Ich denke der Hase liegt da irgendwo begraben. Mit kommt das Ding schon mächtig suspekt vor.
 
Vielleicht wollen die ein Hauch von Exclusivität, damit alle denken! Wow den muss ich importieren!
 
"I'm American... I've the Zune HD... We ARE the best people of the world"

blubb :P
 
@USA: So und jetzt zeigst du mir mal bitte den Fehler!
 
@frauhottelmann: es heißt "IN the World", und das "have" sollte man schon ausschreiben.
 
@Ringie: I've (i have) ist eine korrekte abkürzung und Schreibweise, also kein Fehler, keine Ahnung was du hast. Beim 2. Punkt hast du aber recht.
 
@tekstep: Korrekterweise sollte es I've got heißen... Aber selbst wenn er Englisch könnte, der zweite Vorwurf bleibt bestehen.
 
@Speckknoedel: Und korrekt wäre der indirekte Artikel. "I've got a Zune HD".
 
Echt komisch. Da wollen die nen Produkt bringen das als "konkurrent" zum IPhone fungiert, aber bringen es nicht weltweit.

Warum? Hat MS jemals einen Grund dafür gegeben ?
 
@Webchen: Zum Pod, ned zum Phone. Mit dem Player kannste weder telefonieren, noch smsen oder sowas...
 
Ich dachte schon die Zune News hier auf Winfuture wären in Zukunft mal wissenswert. Ich wurde wieder eines besseren belehrt.
 
@wieselding: Das liegt aber mehr an M$ als an WinFuture^^
 
Ich bin ja schon dafür, dass hier keine Zune-News mehr veröffentlicht werden. Ohne die regelmäßigen "Zune kommt nicht nach Europa"-News würde hier niemand das Ding kennen oder vermissen und sich der Konkurrenz von Apple und Co zuwenden.
 
"ZuneHD offenbar doch kein iPod-Killer" Epic Fail außerhalb der USA...
 
Und wieder darf man sie sich von Amerika einschiffen(fliegen) lassen...siw Zunes sind die besten MP3/4 Player...aber man kommt einfach kaum an sie ran...
 
@bluefisch200: was erzählst du hier für einen scheiss!! Die ganze ZUNE Palette bekommt man ganz leicht, es gibt sie also zu genüge. Ein Arbeitkollege hat zum Testen 4 bestellt. Wurden innerhalb von 4 Tagen per Flugzeug geliefert. Also Augen auf!
 
@bluefisch200: "Zunes sind die besten MP3/4 Player"... hahahahaha...mehr kann man da nicht sagen. Und nein ich habe keinen Eierpod. Es gibt wesentlich bessere Player als diese beiden.
 
@bluefisch200: Werden auch wieder auf Ricardo angeboten werden... Hab meinen 30GB Zune auch von dort.
 
@AlexKeller: Ich erzähle Scheiss den du zwei Sätze später wieder als richtig darstellst? Das Problem ist doch einfach dass ich mir wünsche dass ich hier in der Schweiz in nen Elektromarkt gehen kann und mir nen Zune kaufen kann...ich werde mir nun den Zune HD halt aus den USA zuschicken lassen aber andersrum wäre es einfach angenehmer. @tekstep: Das ist schön für dich, für mich nicht.
 
@tekstep: Genau... Schön für dich, für mich auch nicht. Hat Blue recht!
 
ja, naja wenn den hier so oder so kaum einer haben will warum nicht ? Und wen, kann man das teil auch bestehlen.
 
@ohooo: Bevor ich nach Amiland fliege um ihn zu stehlen gucke ich lieber erstmal ob ich den hier auch irgendwo über das Netz bestellen kann.
 
@ohooo: warum soll man einen zune beklauen?... ?-)
 
@klein-m: über WLan einfach die Musik Raubmordkopieren!
 
@ohooo: echt??? was möchtest du dem teil denn "stehlen" - etwa ein paar mp3's oder vllt. ein paar clips? :-)
 
@wieselding: Also als ich in NYC war, stand da an einem Tag in der Zeitung: "They killed for an iPod". Haben zwei einen anderen wegen dem Teil in der U-Bahn oben in der Bronx abgeknallt. Also möglich ist alles. Würde dann nur lauten: "Tourist killed for a Zune HD"
 
iPhone und iPod Touch sind hier einfach zu mächtig. MS will sich nicht blamieren mit ihrem Zune HD und der veralteten 2007er Technik. Für die Europäer ist das ein Segen.
 
@Moesje van Antje: aja, lol. Zeigt das du keine Ahnung hast. Der Zune HD ist dem iPod Touch um Längen voraus. Das wüsstest du, wenn du dich mal genauer informiert hättest.
 
@john-vogel: Du scheinst wohl bei MS zu arbeiten. Oder woher weißt du sonst so viel über den Zune HD ?! Die Informationen die es bis dato gibt sind sehr spärlich: OLED Display, Radio, HD-Wiedergabe übers Dock. Alles Sachen die in der Gerüchteküche für den neuen iPod Touch ganz oben stehen. Und dieser kommt vermutlich noch vor dem Zune HD raus.... Aber du kannst deine These "der Zune HD ist dem iPod Touch um längen voraus" sicherlich mit Argumenten untermauern, oder ? :)
 
@Rodriguez: Laat maar zitten. Het mankeert hem in zijn zolderkamer...
 
@Rodriguez: Ach du schon wieder.... Nein ich arbeite nicht bei MS, ich habe mich nur ausführlich informiert. Sag mir bitte, was der iPod Touch kann: digitales HD-Radio over the air (nicht Internet), Abspielen von HD-Videos (zB per HDMI auf dem Flachbildfernseher), OLED-Display (geringere Stromverbrauch+ bessere Farben), Web-Browser mit Flash und Sliverlight-Unterstützung, Zugriff auf dem XBOX-Live Service um XBOX1-Spiele auf dem Zune HD spielen zu können, Zugriff auf den Zune Marketplace um Musik/Videos/Apps/etc direkt auf das Gerät laden zu können (Filme können zB nicht über den iPod gekauft und heruntergeladen werden), Power des NVidia Tegra Chips, Windows Mobile 7 als Unterbau für die Zune-Software für volle Flexibilität, Widescreen-Display (16:9). Und das sind bisher nur die "spärlichen" Infos. Und sie stehen in der Gerüchteküche für den neuen iPod? Na schön, dann träum schön weiter. Wünsch dir viel Glück!
 
@Moesje van Antje: Wenn das Gerücht stimmt, dass der ZuneHD auf dem Nvidia Tegra aufbaut (wofür die flüssige 720p-Wiedergabe spricht), dann ist der Zune topmodern und jedem anderen MP4-Player weit voraus. Bisher wurde der Tegra noch in keinem Gerät verbaut und soll erst in den nächsten Monaten released werden... also wüsste ich gerne, wie du auf zweijährige Technologie kommst?
 
@john-vogel: Du glaubst auch jeden Scheiss der auf einen Hochglanz-Werbeprospekt draufsteht, oder? haha.
 
@tekstep: Wo hast du einen Werbeprospekt vom Zune HD her? Den möcht ich auch. Das alles sind offiziell bestätigte Infos. Wo soll da der "Scheiß" herkommen??
 
@john-vogel: Es ist kein DAB, also kann ich es in Europa nicht nutzen (Die Amerikaner haben immer schon die eigenen Brötchen gebacken, leider)
 
@john-vogel: Radio, OLED und HD-Ausgabe stehen in der Tat weit oben auf der Liste. Und zwar genau so wie du es erklärst. Und die neue iPod Touch Generation kommt wie gesagt wahrscheinlich sogar eher als der Zune HD also muss man auch diesen mit dem Zune HD vergleichen. Web Browser? Da darf man mal gespannt sein was das wird, da sollte man sich bei MS nicht aus dem Fenster lehnen, da hilft auch Flash und SL nichts :) Ebenso der Marketplace. Für den iPod Touch gibt es zum start des Marketplace bereits über 50.000 Apps. Den Vorsprung muss MS erstmal aufholen. Filme können mit der 3.0er Software übrigens direkt geladen werden. 16:9 ist ein Vorteil? So kann man die fehlenden Pixel natürlich auch schönreden :D ____ Aber wir sollten uns tatsächlich mal unterhalten wenn beide Geräte auf dem Markt sind und man die Fakten (Preis, Akkulaufzeit, etc) kennt. Bis jetzt blaberst du einfach nur die Ankündigungen von MS nach. Ist Vista eigentlich das geworden was MS ursprünglich mal angekündigt hatte? :)
 
@AlexKeller: DAB gibt es auch bei uns in Deutschland. Sogar flächendeckend. Nur konnte sich diese Technologie bisher nicht groß bei den Verbrauchern durchsetzen, da es kaum Endgeräte gibt. Zudem ist die Konkurrenz durch UKW einfach zu groß. In Großbritannien und den USA ist DAB hingegen weit verbreitet.
 
@Rodriguez: Nunja, der WM-Marketplace wird mit mehr als 20.000 Programmen starten, ist ja immerhin ein Anfang :) Das mit den Videos im 3.0 ist übrigens nur ein Gerücht. Die aufgetauchten Screenshots können auch gefälscht sein, das weiß man bisher noch nicht. ____ Du blaberst übrigens die ganze Zeit nur Gerüchte aus irgendwelchen chinesischen Foren nach. Was ist da wohl besser?
 
@john-vogel: Wo habe ich denn etwas über Videos geschrieben?!?_____ Und natürlich berufe ich mich auf Gerüchte. Das schreibe ich allerdings auch dazu. Du berufst dich auf 2-3 Ankündigungen eines noch nicht fertiggestellten Gerätes und behauptest: Alles ist besser. Der Touch hat schonmal den Vorteil das er zum Start des Zune HD schon 2 Jahre auf dem Markt ist. In Puncto Zubehör, Apps und Erfahrungswerte liegt er also schonmal weit vorne. Es ist eh ohne Sinn ein Gerät zum Vergleich zu ziehen welches es noch nicht gibt. Entscheidend ist eh immer die Software.... und da gibt es nur wenige spärliche Infos zu._____ Zur Gerüchteküche: Ob die Gerüchte jetzt aus China oder Usbekistan kommen ist doch völlig Wurscht. Das ein neuer Touch auf den Markt kommt im September ist so gut wie sicher und das dieser Neuerungen mit sich bringt auch. Und die Bestellungen von Apple lassen da logische Schlussfolgerungen zu. Zudem: Viel gibt es ja nicht mehr zu verbessern (mit dem aktuellen Stand der Technik), also kann man die Sachen ja an einer Hand abzählen.____ Lass uns nochmal darüber sprechen wenn beide Geräte auf dem Markt sind. Ich bin jedenfalls gespannt was MS da loslässt...
 
@Rodriguez: Hier: "Filme können mit der 3.0er Software übrigens direkt geladen werden". Das meine ich damit. Das ist nur ein Gerücht und wurde nie von Apple so angekündigt. ______ Ja ich berufe mich auf Ankündigungen. Und nach diesen Ankündigungen ist der Zune HD nunmal aus technischer Sicht überlegen. Darum streiten wir uns doch die ganze Zeit. Nur du kommst dann immer mit "steht in der Gerüchteküche ganz oben", "kommt mit der neuen Firmware irgendwann mal" etc. pp. ____- Naja, den Zune gibt es auch schon 3 Jahre (nur halt ohne Touchscreen). Und da der Unterbau auf Windows Mobile basiert (nämlich Windows CE 7.0) gibt es da schon Erfahrungen aus mehr als 7 Jahren Entwicklung. Und ich denke wenn man die Software so anschaut in den diversen Videos, kann man nur staunen. Es gibt quasi keine Reaktionszeit mehr, die Animationen laufen flüssig und alles ist aus einem Guss. Fasziniert hat mich die Reaktionszeit beim Drehen von Bildern mit dem G-Sensor. Das schafft so nichtmal der iPod. ____- Jo, vertagen wir das Gespräch. Wir werden ja sehen. Zwischen dem 2. und 6. Juni ist dann der Vorstellungstermin vom Zune HD, dann gibts mehr Fakten!
 
@Rodriguez: Achja, lies dir bitte mal das durch, ist ganz nett: http://tinyurl.com/cy4jd9 :-)
 
@john-vogel: Das mit dem Laden von Filmen direkt auf den iPod kann als bestätigt angesehen werden, es gibt mehrere Gerüchte, Screenshots von der iTunes-Oberfläche für den Filmdownload und von Apple-Mitarbeitern wurde berichtet, das entsprechend Marketing-/Trainingsmaterial herausgegeben wurde. Ich konnte allerdings auch nirgendwo eine definitive Ankündigung lesen, dass man Filme direkt auf den Zune HD herunterladen kann, ich habe nur gelesen, dass HD-Filme für die XBOX auf den Zune rüberkopiert werden können. HD-Filme können übrigens auf dem Zune HD selbst offenbar nicht angesehen werden, nur über einen angeschlossenen Fernseher. Die Zune-Oberfläche schaut in der Tat nicht schlecht aus, läuft auch flüssig und so, aber wie die Bedienung ist wird sich zeigen. Zum Thema Bilder drehen: Die Verzögerung ist Absicht. Dass der Sensor erheblich schneller ist, sieht man ja an den Spielen, die den Sensor nutzen - die reagieren ja auch unmittelbar auf eine Bewegung. Das Drehen von Bildern oder Webseiten hat eine kleine Verzögerung, damit nicht bei jeder versehentlichen Bewegung des Geräts gleich der Inhalt gedreht wird. Ach ja: Warum muss der Typ in dem Video vom Zune eigentlich immer wieder 2x drücken, bis sich da was tut?
 
@john-vogel: Ja, Multitasking ist schon extrem sinnvoll auf einem Gerät, das sowieso nur ein Programm gleichzeitig auf dem Bildschirm anzeigen kann.
 
@el3ktro: Naja, meine neueste Entdeckung die sich nur mit Multitasking nutzen lässt: Anti-Diebstahlssoftware. Läuft immer idle im Hintergrund, und wenn ich mal mein Handy irgendwo liegen lasse oder es gestohlen wird, kann ich durch eine SMS mit einem Code die GPS-Koordinaten ermitteln. Das geht zwar auch mit bestimmten Online-Services, aber nict GPS-genau und auch nicht in der Situation, indem der Dieb die SIM-Karte wechselt. In diesem Moment schickt nämlich die Software automatisch und unbemerkt die neue Handy-Nummer, IMSI-Nummer und die GPS-Koordinaten an verschiedene vordefinierte Nummern. Das ganze muss man nur noch bei der Polizei abliefern. :) Und die Screen-Rotation lässt sich auch über Multi-Tasking regeln. Zwar gibt es wie beim iPhone Programme die sich nativ drehen (Opera, Fotoalbum,... bei WinMob: ab OS3.0 sogar ein paar mehr im iPhone), aber das geht eben nicht bei jedem Programm. Mit Programmen wie ChangeScreen, Gyrator oder FlipIT wird das aber möglich. Damit kann man dann alle Programme drehen, die es gibt. Und das funktioniert sogar ganz gut, da ja Windows-Mobile Programme immer mit verschiendenen Auflösungen zu Recht kommen müssen. Somit muss man nicht auf ein Firmware Update warten und hoffen, bis man SMS im Querformat schreiben kann :-D
 
@el3ktro: Der Zune HD hat Zugang zum Xbox LIVE Video Marketplace. (http://tinyurl.com/of7m3t) ____- Ja, er muss zweimal drücken, weil da mal wieder irgendwelche Praktikanten im Hinterzimmer das Gerät vorführen.^^ Ich spreche jetzt von folgendem Video: http://tinyurl.com/l3dsc7 Bei 00:10 drückt er auf den Text und nichts passiert. Dann versucht er es nochmal, in dem er auf den runden Button klickt, der auch reagiert. Typische "Fehlfunktion" von Beta-Versionen, das kommt noch. Bei 00:23 klickt es auf Playlists und nichts passiert. Ich denke einmal, dass es auf dem Gerät noch keine Playlists vorhanden sind, das erklärt auch die graue Schrift. Bei 00:35 "wischt" er ganz klar unter dem Touch-Display^^ Dasselbe bei 00:42.
 
@john-vogel: Wow, je mehr ich von dir und deinem WinMobile-Alltag lese, desto mehr merke ich wie unfähig das eigentlich OS ohne Zusatzsoftware zu sein scheint. Für jeden Quark lässt du ein Programm im Hintergrund laufen. Auch diese Diebstahlsicherung gehört ins OS oder in einen Service (mit MobileMe wird genau das wohl demnächst möglich sein)... Und natürlich kann man jede Anwendung drehen, wenn die Anwendung das zulässt. Also wenn es Sinn macht. Würden wir über Auflösungsunabhängige OS reden, wäre das sicherlich eine Entscheidung für den User. Beim jetzigen stand kannst du mir ja gerne mal eine Anwendung beim iPhone nennen bei der du (unter der 3.0, also SMS-App raus) ein Querformat vermissen würdest!? Es werden in der Regel ja unterschiedliche Inhalte angezeigt. Eine Liste macht im Querformat ja z.B. keinen Sinn. Kannst du das mit deinen Programmen dann auch definieren? Ich merk schon, für WinMobile braucht man ein abgeschlossenes Informatikstudium und vieeeeeeeeel Zeit.
 
@Rodriguez: Du siehst deine Multitasking-Argumente immer nur aus einer Richtung: Du willst die schwächen von WinMobile ausbessern und dafür benötigst du Apps die im Hintergrund laufen. Dafür gibt es dann 2 Möglichkeiten: Man aktiviert Multitasking und lässt den User frimmeln, oder man bessert diese Punkte einfach direkt im OS aus. Zweiteres ist mir deutlich lieber. Wenn du natürlich gerne Zeit mit sowas verbringst, dann ist das natürlich für dich die bessere Lösung... Nachher bildest du dir noch ein in deiner Freiheit eingeschränkt zu sein :D
 
@Rodriguez: Aja, mit MobileMe wird das WOHL irgendwann am St. Nimmerleinstag mal möglich SEIN? Wieder mal Rodriguez Gerüchteküche. Außerdem kostet MobileMe nen Haufen Geld. Das ein Diebstahlschutz in das OS gehört, wäre mir neu. MobileMe gehört übrigens nicht zum OS... __- Man kann jede Anwendung drehen, wenn Sie das zulässt? Das ist bei WinMob doch genau dasselbe. Das Programm dient doch gerade dazu, Programme, die das nativ nicht zulassen, zu drehen, damit man IMMER im Querformat bleibt. Und zwischen durch nicht sein Handy die ganze Zeit drehen muss. Oder kannst du den Homescreen o.ä. im Querformat sehen? Nein. Und du musstest jetzt bis Version DREI vom iPhone-OS warten, um so eine winzige Verbesserung wie SMS schreiben im Querfornat zu bekommen? Weißt du was, sowas gehört in Version EINS. __- Das WindowsMobile nichts für Noobs ist, die lieber etwas vorgetischt bekommen und dann alles akzeptieren wie es ist und fehlende Sachen schönreden, ist klar. ____ Aha, du antwortest auf deinen eigenen Beiträge, interessant... ____ Du siehst die Schwächen von WinMob darin, das zB keine Anti-Diebstahlssoftware das OS aufbläht? Darin, daas ein Prozess dir jedes erdenkliche Programm immer so hin dreht, wie du es grad brauchst? Dann solltest du dir erstmal die Schwächen des iPhone OS anschauen und dann reden wir weiter (http://tinyurl.com/9pggzk). Wenn du lieber 2 Jahre (Iphone 1 - bis jetzt) wartest, bevor du simpel ne Quertastatur beim SMS schreiben benutzten kannst, soll mir das Recht sein. Doch denke ich, dass eine kleine Google-Suche für das entsprechende WinMob-Programm schneller geht als die Wartezeit.....
 
Ich sehe das skeptisch. In der Überschrift des Presseartikelsbei von Microsoft werden auch neue Märkte erwähnt.
 
niedlich wie MS wieder mal seine fanboys-gemeinden außerhalb den vereinigten staaten zu kunden 2ter und 3ter klasse deklassifiziert!
 
@bilbao: Warum denn nicht gleich 4ter Klasse? Wenn du schon Blödsinn redest, dann richtig.
 
@Schnittenfittich: Wenn man Kunde B etwas vorsätzlich zurückhält, obwohl Kunde A es bekommt, dann ist Kunde B in den Augen des Herstellers zweitklassig.
 
@tekstep: Falsch, weil Kunde B gar kein Kunde sein kann, da dass Produkt nicht für dessen Markt released und bestimmt ist.
 
@Schnittenfittich (@Zebrahead): warum blödsinn? genau dass ist es was MS seinen anhängern zeigt - den ausgestreckten mittelfinger! das ist so wie bei den spielekonsolen oder anderen geräten (oder waren) wie zB. dem "kindle" etc. (fast alle hersteller sind damit gemeint) die "dummen" europäer sollen (gefälligst) mind. warten, vorausgesetzt sie werden überhaupt mal bedient, und wenn gnädigerweise doch dann sollen sie richtig bluten dafür (wenn möglich für doppelt soviel geld - und das idR. für die hälfte der ware (konfig., grundaussattung, extras, zugaben etc.) was ein japs oder ein ami für den gleichen (idR. aber meist viel niedrigeren) preis bekommt. denn der ami und japsen markt sind ja soooo viel wichtiger als der euro-markt (die eurobürger sind dann regelmäßig gerade mal gut genug dafür für die extras etc. mit zu bezahlen welche die anderen quasi geschenkt, bzw. obendrein dazu, bekommen haben). irgendwie traurig das es immer noch welche gibt die nicht merken dass sie im prinzip nur die "minderwertigen" (vom ansehen als kunde her) fußabstreifer sind!
 
Streich mal einer das 'vorerst' im zweiten Abatz?
 
Hab ich mir schon gedacht. Das Ding ist vermutlich zu schlecht für den europäischen Markt. Zu viel gute Konkurrenz, dazu der überlegene iPod. Lohnt sich nicht für Microsoft.
 
@yobu.: Vermutlich, vielleicht.... arbeitest du als Wahrsager?
 
@Demiurg: Das Ding ist zu schlecht für den europäischen Markt. fixed.
 
@yobu.: Schlecht klingt etwas allgemein. Schlecht in welchen Punkten? Quellen? Vergleiche ihn doch mal mit dem "überlegenen iPod". Nicht nur über Marktanteile, die haben nicht unbedingt etwas mit Qualität zu tun.
 
Heute ist Samstag, ich warte also die Meinungen von vielen qualifizierten Strategen und Marktforschern hier! Jene die bereits gepostet haben schließe ich natürlich mit ein. Natürlich seid ihr wissender und besser informiert als ein multi-milliarden Dollar Unternehmen. Die machen sich sowieso keine Gedanken darüber warum und warum nicht...
 
@Demiurg: beim Zune1 haben sie sich doch auch viele Gedanken gemacht und sind übelst auf die Nase geflogen. Oder Sony mit der PS3. Alles Fehlentscheidungen und Milliardengräber.
 
@yobu.: Fehler passieren. Mag sein. Auch nur Menschen. Leugen ich nicht. Nur interpretiert sich selbst jeder als Fachman.
 
@Demiurg: Da sind deine Erwartungen richtig, Du bist hier quasi beim Expertentreff. Das erkennst du auch daran, dass immer wieder mit großer Selbstsicherheit sehr drastische Aussagen getroffen werden. Wer sowas macht, hat ein geballtes Wissen in der Hinterhand, dass jeden jahrelang ausgebildeten Experten erblassen lässt.
 
Da der Zune eigentlich exakt das Konkurrenzprodukt des ipods ist und die gleiche Käuferschicht bedienen will, ist es durchaus sinnvoll die Nachfrage in einem Land abzuwarten und kosten zu sparen. Ein Weltweiter vertrieb mit marketing usw... kostet viel geld. Da die Amerikaner von der Einkommensstruktur wie Europäer leben, ist es für MS ein gutes Testgebiet. Wenn der neue Zune dort wie eine Rakete einschlägt, dauert es nicht lange und er wird auch in Europa zu haben sein, da wette ich mit euch. MS muss sich einfach ausrechnen mit welchem Marktanteil sie Weltweit rechnen können.
 
@Duskolo: Dumm nur dass es den Zune schon seit Jahren gibt! Hierbei geht es um den Nachfolger des Zune (ZuneHD) welcher auch nicht in Europa erhältlich sein soll.
 
Gut so!!!!!! Den Müll brauchen wir hier auch nicht. Wir sind mit dem iPod bestens versorgt.
 
@Gib mich die Minus!: Als ob die in den USA mit dem Ipott nicht bestens versorgt wären :p
 
Schade, ich hätte den Zune wegen der Hardware gekauft, nicht wegen dem online store... aber wenn man es sich leisten kann, bitteschön. kauf ich halt nen anderen nicht ipod player...
 
@john-vogel: "digitales HD-Radio" - ganz toll, und wo wird sowas bitte ausgestrahlt? "Abspielen von HD-Videos" Der iPod kann schon lange Videos abspielen, HD ist für die nächste iPod-Generation angekündigt. "OLED" ist für den iPod ebenfalls in der Gerüchteküche, aber noch nicht bestätigt. "Web-Browser" Flash+Silverlight kann manchmal ganz nett sein, ist für den iPod aber ebenfalls in Arbeit. Trotzdem wird sich beim Zune erstmal zeigen müssen, wie sich der Webbrowser allgemein zu schlägt. Was hat er für einen Unterbau? Auch wieder nur IE 6? "XBOX-Spiele auf dem Zune spielen" Ich habe nie gelesen, dass das möglich wäre. Wäre aber natürlich ganz nett. Allerdings gibt es für den iPod im App Store auch eine Menge hochwertiger Spiele. "Zune Marketplace" Schonmal was vom iTunes Store gehört? Da kann man das alles auch herunterladen. Ganze Filme direkt auf dem iPod herunterladen ist ebenfalls angekündigt. "Nvidia Tegra" WENN der Zune den wirklich drin hat wär das super. Allerdings müssen wir mal abwarten, was der nächste iPodfür eine GPU hat. "Windows Mobile 7". Das Stimmt NiCHT.Der Zune hat irgendeine angepasste Windows CE-Version. "Widescreen-Display" Ja ist ganz nett, allerdings hat der iPod ne höhere Auflösung.
 
@el3ktro: 1. blauer pfeil ^^,... 2. ""Windows Mobile 7". Das Stimmt NiCHT.Der Zune hat irgendeine angepasste Windows CE-Version."... und jetzt rate mal was Windows Mobil eigentlich ist, ich geb dir einen Tipp: es hat einen CE Kernel :)
 
@tekstep: Ich habe definitiv den blauen Pfeil gedrückt, es kam aber schon ein paar mal vor, dass mein Eintag trotzdem nicht als Antwort, sondern als neuer Beitrag angezeigt wurde. Das ist anderen hier auch schon passiert. Scheint an dem JS von WinFuture zu liegen. Zum Thema: Es stimmt, Windows Mobile basiert auf Windows CE, es sind aber trotzdem zwei verschiedene Systeme, die unterschiedliche Software erfordert. Windows Mobile-Software läuft meines Wissens nach NICHT auf Windows CE-Geräten.
 
@el3ktro: Windows CE ist seit Version 6.0 ein RTOS, Win Mobil nicht, ausserdem wurde Win Mobil um div. APIs für die Multimediatauglichkeit erweitert und benutzt eine andere ("ansprechendere", jedenfalls besser als das Win98 Design vom CE ^^) GUI.
 
http://www.vimeo.com/4889455 (Hands-On Video)!
 
Mhh die Auflösung is ja mal von HD etwas weit entfernt lol... Ma ehrlich das ding hat in der Länge so viel pixel wie des HTC Touch HD in der Breite. Das soll doch ein Witz sein und beide haben mit HD nix am Hut. Der HDMI out is ja mal ne nette Sache, solang die Leistung hinterher stimmt und man ein Blurip mit 1080p wiedergeben kann is das definitiv ne n1 sache... nur da lassen die sich sicher wieder irgend nen Mist einfallen um das nicht so einfach zu gestalten wie man es gern hätte...
 
@ratkiller: Ich habe gelesen, dass man mit einer Docking-Station einehn normalen HDMI-out mit 720p hat. Das ist zwar kein FullHD, aber Full-HD steht auch nicht dran.
original von MS "$ The HD-compatible output lets Zune HD customers playback supported HD video files from the device through a premium high-definition multimedia interface (HDMI) audiovisual docking station (sold separately) direct to an HD TV in 720p.*"
 
ms ist behindert... ich verstehe nicht, wie die so einen vorprogrammierten flop rausbringen können... der trend geht zu handy und ipod in einem gerät... ohne telefonfunktion ist der zune hd doch nichts weiter als irgendein gameboy
 
@hit8run: Das stimmt vieleicht bei dir, aber nicht hier in den USA, jeden morgen und abend sehe ich in der subway hunderte menschen mit stoepseln in den ohren, die gehoeren in 99prozent aller faelle immer zu einem mp3 spieler...(man sieht es weil sie ihn entweder in der hand halten oder aus der tasche nehmen)...des weiteren hab e ich in der subway (wenn ich bei meinem zune das wlan einschalte) min. 3-5 andere zunes in der wlan liste (pro waggon)...der zune ist hier sehr weit verbreitet, die leute haengen es nur nicht an die grosse glocke...die deutschen haben da ein viel groessere problem mit "Guck mal was ich hier habe..."...seit ich meine zunes habe fristen meine 2 iPods ein einsames dasein in der schublade...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles