Xbox 360: 30 Mio. Konsolen, 20 Mio. Xbox-LIVE-User

Microsoft Konsolen Microsoft hat gestern bekannt gegeben, dass die Xbox 360 die 30-Millionen-Marke hinter sich gelassen hat. Gleichzeitig ließ der Softwarekonzern verlauten, dass die hauseigene Spielkonsole 2008 ihr erfolgreichstes Jahr hatte und auch bereits einen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Glückwunsch an MS. Jedoch schwächeln seit letzten Monat die Verkaufszahlen. Siehe www.vgchartz.com
 
@Hakan: Naja, es kann nicht immer nur nach oben gehen mit den Verkaufszahlen. Es ist schlimm, dass die ganze Wirtschaft und die halbe Welt das immer noch so sieht.
 
Xbox 360: 30 Mio. Konsolen, 20 Mio. Xbox-LIVE-User, 249 Mio. verkaufte Spiele, 10 Mio Modchips, 500 Mio. illegal heruntergeladene Spiele.
 
@Mudder: beweise ???
 
@Atel: Ganz einfacher Beweis: Jeder weiss was ein RROD ist,
 
@n00n: Was hat ein Hardwareschaden dem ca 7% der Konsolen betreffen damit zu tun?
 
@n00n: Xbox 360 werden mit Laufwerksflash zum spielen von Sicherheitskopien überredet, Modchips spielen eine untergeordnete Rolle. Aber meinst du, dass beim Öffnen und Aus/Einbau des Laufwerks bzw. Modchips die Konsole beschädigt wird, was zum RROD führt?
 
@n00n: Irgendwie das Thema verfehlt?
 
@Atel: Wo steht in den text von mudder was von RRod
 
Herzlichen Glückwunsch Microsoft. Durch diese guten Konsolenpreise auch kein Wunder. Ich hatte mir vor ca 2 Monaten auch eine Elite geholt und finde die XBOX einfach nur sehr gut. Und sie macht keinen Mucks (wenn das Spiel installiert ist), und nicht so wie viele meinen, dass sie laut ist... Zu XBOX Live kann ich nichts sagen, da ich es nicht nutzen kann, mangels Breitbandinternet.
 
@DARK-THREAT: Muss auch sagen, das installieren der Spiele war ein sehr cleverer Schachzug von MS. Und meine Nachbarn freuts auch, denn ich dreh die Anlage jetzt nicht mehr so laut auf :)
 
@DARK-THREAT: Man sollte auch beachten, dass Microsoft in regelmäßigen Abständen die Hardware verbessert. Ich habe z.B. "Jasper". Bei dieser Konsole ist alles im 65nm Verfahren gefertigt. Die Überwärmung gehört damit der Vergangenheit an. Zusätzlich habe ich noch einen Lüfter am hinteren Ausgang angebracht. Nach dem Herunterfahren der Xbox lasse ich diesen noch 5 Minuten laufen. So kann kein Wärmestau entstehen. Solche Lüfter gibt es z.B. bei Amazon. Sie sind extra für die Xbox angefertigt.
 
@TripleB: Die Installiermöglichkeit ist ein ganz besonderer Leckerbissen. Endlich liegt das Laufwerk still.
 
@manja: Die Elite hat eine bessere Kühlung als die Pro oder Arcade. Es sind mehr Lufteinlässe und 2 Lüfter hinten verbaut, da braucht es keine Extrakühler.
 
@DARK-THREAT: Darki, es geht darum, dass nach dem Herunterfahren der Xbox auch die Lüfter sofort still stehen. So bleibt noch einige Zeit lang heiße Luft in der Konsole. Mit dem Zusatzlüfter, der über einen USB-Anschluß der Xbox läuft, wird die stehende Luft herausgesaugt. Nach 5 Minuten nehme ich dann die Konsole vom Netz.
 
@DARK-THREAT: Öhm ich hab ne Pro und auch 2 lüfter, die relativ laut sind. Hab mir diesen Whispermax geholt, aber is auch nich wirklich leiser... wat will man auch machen bei 2 7cm lüftern und bei dem absolut bescheidenen lüftungsgitter. Aber bei 5.1 sound und beim zocken merkt man dann nichmehr viel :).
 
@RocketChef: Mmhh, ich höre nichts außer ein leises Summen, wenn ich mein Ohr daran halte. Kann sein, dass die in der Elite langsamer laufen? Sie soll ja besser sein in der Kühlung, durch die Positionierung der Heatpipe.
 
@DARK-THREAT: Das stimmt nicht. Die aktuellen Versionen der Konsolen sind hardwaremäßig gleich, bzw. sind die Elite meist noch Falcons, während die Pro und Arcade auch schon Jasper sind. In jedem Fall ist die Elite nicht anders aufgebaut wie die anderen Versionen auch. Und "macht keinen Mucks" ist a) eine starke Untertreibung, oder b) du hast einen Hörschaden oder c) du wohnst in einer sehr lauten und windigen Gegend. :) Richtig ist, dass die Box erst richtig loslegt, wenn sich das DVD-Laufwerk dreht, aber im Vergleich zu einer PS3 (oder auch einer Wii) ist sie schon ein ganzes Stück lauter.
 
@kron: Wie ich oben schon geschrieben habe, dreht sich bei einem Game keine DVD im Laufwerk. Mein PC ist viel, viel lauter als die XBOX. Und ja, ich habe im linken Ohr einen kl. Hörschaden durch meine Ausbildung (Tisckreissäge etc sind laut) und nein, ich wohne im Dorf am Wald, da ist ruhig. :)
 
@manja: Hab auch ne Jasper. er Zusatzlüfter ist aber unötig, denn der Wärmestau ist bei weitem nicht so krass, wie bei der 1. Generation. Als ich mein Taschgerät vom Service wieder bekam, habe ich das glatt verglichen. Jasper=lauwarm, 1. generation heiß.
 
@mcbit: Ganz meine Meinung, was die Wärmeentwicklung angeht. Selbst nach längerem Spiel fühlt sich das Gehäuse fast nur zimmerwarm an. Wenn ich die Konsole herunterfahre, dann lasse ich den Zusatzlüfter noch ein paar Minuten laufen. Du kannst es mir glauben, der holt mindestens noch 3 Minuten lang ziemlich warme Luft aus der Konsole. Vorteilhaft ist das auf jeden Fall. - Jasper soll ja schließlich ewig leben. :-)
 
@kron: die wii kann aber auch ganz schön laut werden. wenn du die mal richtig forderst, so mariokart im multiplayer oder änliches, macht die auch gut krach. aber mal erlich: die dicken ps2 können auch gut krach machen unter last. die xbox 1 macht gut krach. mechanische lüfter machen halt lärm. na und? ich schlaf ja net auf dem ding :) das installieren ist übrigens ein sehr gutes feature, wenn du ein spiel häufig spielst. nicht nur das es leiser ist, vor allem muss der laser nicht dauernd laufen, was die dauer, bis dir der laser ausbrennt, deutlich vergrößert.
 
Ich bin froh mich damals für die Xbox360 entschieden zu haben. Nutze sie seit 2,5 Jahren und hatte wirklich viel Spaß damit. Mit dieser Generation hat MS endgültig zum alten Platzhirsch Sony aufgeschlossen. Die 360 ist eine tolle Konsole, und kann der PS3 ordentlich Parole bieten, wenn nicht sogar überbieten.
 
30 Mio. Konsolen, 20 Mio. Xbox-LIVE-User, 10 Mio. gebannte Konsolen. :)
Aber im Ernst, damit "Jeder Kunde hat laut Microsoft im Durchschnitt 8,3 Spiele erworben" kann es soo schlimm nicht stehen um die bösen bösen Schwarzkopierer. Aber es ist schon wirklich eine feine Konsole, kann sie nur empfehlen. Alleine der Controller ist ein Designzuckerstück.
 
@kron: Von den 10 Mio gebannten kannste 1 Box abziehen, die bei mir im Schrank liegt, weder gebannt noch kaputt ist und auch kein XBL-Account besitzt. Sie liegt mit leerer Festplatte noch jungfreudig und sogar ohne NXE im Schrank.
 
wo bleibt homeboy21do ?
 
@darius_: sein kumpel hakan war doch schon da, das reicht schon
 
Habe die Prem. Version und 24 games bisher und bin super zufrieden mit der 360iger also für mich persönlich die beste kosole die ich je hatte.
 
Wahrscheinlich sind 10 Mio davon am RRoD gestorben...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich