PowerColor stellt ATI Radeon HD 4730 offiziell vor

Grafikkarten Nach diversen Spekulationen um eine baldige Einführung der neuen ATI Radeon HD 4730 Grafikkarte, hat die Firma PowerColor nun ein erstes Modell offiziell präsentiert. Die neue Karte ist soetwas wie der Einstieg in das High-End-Sortiment von AMDs ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist die Grafikkarte schneller als eine 9500 GT von PNY?
 
@Vista NT: und ja das ist Sie und zwar um Längen, 9500 soll das ein Witz sein????
 
@Vista NT: Da die 4770 (die lediglich ein bißchen schneller als die 4730 ist) mit einer 9800 GTX+, 4850 (und übertaktet mit einer 4870 bzw. GTX 260) vergleichbar ist, ist sie wirklich deutlich schneller.
 
Neues Übertaktungswunder zu einem guten Preis/Leistungverhältnis? Wir werden sehen...
 
@ThreeM: Ist zu erwaten, sofern WF hier mit den Infos korrekt liegt. Allerdings müsste wahrscheinlich ein custom Kühler ran. Interessanter wird ob die Karte ebenfalls einen zweiten Stromanschluss benötigt, oder sich mit der HD4670 einordnet, ohne zusätzlichen Strom.
 
@moeppel: wenn Du Dir das Bild mal oben ansehen würdest, dann würde Dir am oberen linken Ende der 6 Pin Stromanschluß auffallen und ich denke nicht das man sich bei der 4670 einordnen möchte, da Sie ja klar auf Augenhöhe mit der 4770 liegt, abzuwarten bleibt der Grafikprozessor der verbaut wird und der sicherlich nicht schechter sein wird als der von der 4770
 
@cheech2711: Es sind aber 2x 6 Pin Anschlüße. ^^
 
@Prince Porn: auf dem bild erkenn ich auch nur einen, wo siehst du denn den zweiten?
 
Wenn schon eine neue Karte, dann die leistungsfähige ATI Radeon HD 3850. Diese habe ich im PC. Sie arbeitet zu meiner vollsten Zufriedenheit. Besonders hervorzuheben ist der fast geräuschlos laufende Lüfter mit sehr guter Kühlwirkung. Um den Lüfter hören zu können, muß man sein Ohr an die Karte halten. So etwas findet man nicht alle Tage. - Die 4850 ist sehr laut.
 
@manja: da merkt man direkt das Du 0 Ahnung hast und werder Testberichte noch irgend etwas anderes liest....unglaublich die 4770 übertkatet kommt auf das Niveau einer 4870 und da die 4730 sogar noch einen höheren Speichertakt hat sollte Sie auf dem gleichen Level agieren und für aktuelle Spiele ausreichen, dass bezweifle ich mal bei Deiner 3850 da meine alte 3870 schon an Ihre Grenzen kam. Wenn Du natürlich davon redest alle Details rauszunehmen und auf 1024x768 spielst dann verstehe ich Dich
 
@cheech2711: frag sie mal, wofür sie die hat, dann wirst du feststellen, dass sie noch weniger ahnung hat... :-) @cheech2711: die 128bit-speicheranbindung stört mich ein wenig...
 
@klein-m: Wie bei der HD4770 wird die geringe Speicherbandbreite mit DDR5 kompensiert, weshlab die 4770 mehr oder minder der Geheimtipp ist, und sich mit einer HD4870 messen kann, wenn man richtig hand anlegt.
 
@manja: Also, wenn ich das jetzt richtig verfolgt habe, dann liegt 4730 auf einer 9600GT von Nvidia. Da war oder ist die 3850 gar nicht so weit weg. Aber leistungsfähiger ist die 3850 nicht. Da ist die 4730 ein wenig besser. Wenn du nicht daddelst, dann lohnt sich ein Umstieg nicht. Also, die 0-Ahnung unterstelle ich dir jetzt mal nicht, da sich beiden Karten im Endeffekt nicht viel tun. :-)
 
@moeppel: bei vollem aa wird es dann doch anders aussehen...
 
@bestusster: Leistungsfähiger ist die 3850 nicht. Ich hatte mich verschrieben und das korrigiert. Ich meine leistungsfähig. Das Besondere an dieser Karte ist, wie ich schon schrieb, die hervorragende Kühlung mit einem sehr leisen Lüfter. Diese guten Eigenschaften werden u.a. durch eine Doppelslotbauweise erreicht. - Ich habe noch eine 4850. Diese lief aber nur für kurze Zeit. Die Karte war so laut, dass ich sie nach 3 Minuten wieder ausbaute. Nun liegt sie herum.
 
@manja: das hat denoch kein sinn, denn warum eine hd38xx nehmen, wenn man eine hd47xx haben kann? (kosten beide ungefähr gleich)... und der lüfter ist bei dir nur leise, weil du damit nie spielst... ist dir das schon in den sinn gekommen?... und noch was: ich habe eine silent 8800gt, die ist noch leiser... :D
 
@bestusster: Sie ist besser als eine 9600GT. )9600GT=312gigaFLOPS, 4730=896gigaFLOPS.
 
@manja: Gäbe ja auch noch eine passive Radeon HD4670, die wird wohl fast die Leistung deiner HD3850 haben, etwas weniger kosten und _komplett_ lautlos sein. Aber naja, meine HD4870 war mit original-Lüfter auch unhörbar, jetzt mit WaKü sowieso lautlos.
 
@manja: 3850? Humbug. Vor nem Jahr oder zwei vielleicht, aber heute? Leb nicht in der Vergangenheit, mein Sohn, blicke in die Zukunft!
 
@borizb: wenn sie liest dass sie dein sohn sein soll, solltest du die beine in die hand nehmen und laufen^^
 
Die Karte hat keine Doppelslotbauweise. Vermutlich ist sie laut.
 
@manja: was hast du denn für ein augenmaß?.. mit einem slot kommst du auch nicht weit, bei der hd4730...
 
Da wundert es doch einem nicht mehr, das die HD 4770 nicht oder kaum verfügbar ist. Von wegen Probleme bei der Herstellung oder die heftige Nachfrage. Die HD 4770 wird bewusst zurückgehalten (erst recht nach den ersten Overclocking Tests) um jetzt erstmal den alten Ramsch los zu werden....
 
Träum mal von einer HD 4730, heheh !
und nich vergesse kommt mal auf den teppich ^^
 
is die deutlich schneller als ne hd3650?
 
@ThunderKiller: ja
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr