App-Store von Nokia: Startprobleme beim Ovi Store

Handys & Smartphones Am Dienstag hat Nokia seinen lange erwarteten Ovi Store gestartet, über den man zahlreiche Anwendungen, Spiele und Klingeltöne herunterladen kann. Allerdings lief der Start nicht reibungslos ab - auch das gesamte Konzept wird kritisiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So etwas funktioniert halt nicht von heute auf morgen. Wird sich sicher noch einiges tun!
 
Hm,, also zumindest store.ovi.com ist irgendwie super unübersichtlich finde ich. Weiß nicht wie die Software auf den Handys dazu aussieht, gibt's da schon irgendwo Screenshots? Die Preise, die dort verlangt werden, find ich aber teilweise echt krass. Habe dort simple Hintergrundbilder für 2,99 Euro gefunden! Hallo? Wer gibt 2,99 Euro für ein Hintergrundbild für sein Handy aus?
 
@el3ktro: Die Jamba-Kiddies ^^
 
@el3ktro: naja, im ovis werden halt dinge nicht geprüft. bei apple gibt es halt die inhalts und preiskontrolle. zb der star trek sound bei ovis ist der orginale nokia sound. klasse! mir werden auch sachen empfohlen, obwohl ich garkein handy angegeben habe ... der store ist leider nicht wirklich was tolles :(
 
wiso werden eigentlich immer alle handys mit dem iphone verglichen? ist ja auch viel einfacher für eine einheitliche platform anwendungen anzubieten wie für x verschiedene Modelle
 
@w00x: ja schon, aber die Nokia Abteilung hat aber auch eine eigene IT Abteilung, oder nicht? Diese sollten eigentlich um die möglichen Probleme wissen... Outsourcing wäre da die wirklich falsche Strategie, vorallem um die Kenntnisse der hauseigenen Produkte.
 
@w00x: es geht hier primär um den app-store, dessen "erfinder" nunmal apple ist, also wird die benutzbarkeit und funktionsumfang sowie preislage miteinander vergleichen ...
 
Die Preise sind ja der Hammer naja wers braucht. Man wird eh nicht an die Qualität des App Stores rankommen. @w00x warum es immer mit dem Iphone verglichen wird weil das Iphone bisher immer noch das beste und durchdachteste Handy ist obwohl das ja kaum noch jmd. öffentlich zugeben möchte (Chip und andere Tester meine ich damit) es ist eben von APPLE was will man da sagen.
 
hab das jetzt gleich mal installiert ist doch schon mal recht gut. finde einfach schade das noch keine richtige facebook anwendung gibt
 
wieso gibts bei der News keinen Autor?
 
@Forum: habe ich auch gerade gesucht, die stehen nun unter "news zum beitrag".
 
Ehrlich gesagt scheint mir das ganze Ovi-Konzept noch sehr unausgereift. Zu dem Konzept gehört ja nicht nur der Store, sndern auch Ovi Files, eine Anwendung, mit der über einen Browser, ohne Installation von Software auf dem Client (interessant, wenn man z.B. auf Geschäftsreisen auf seinen Computer zu Hause zugreifen möchte), remote auf einen anderen Computer zugegriffen werden kann. Nokia hat letztes Jahr Avvenu, den Entwickler der Anwendung, aufgekauft und diese in ein Bezahlsystem umgewandelt und mit optischen Gimmicks aufgehübscht. Das ursprünglich kostenlose, sehr schlanke und schnelle System ist nach der Modifikation durch Nokia sehr schwerfällig geworden und hat seine zuvor übersichtliche Funktionalität zum Großteil verloren. Insofern ziehen sich die Probleme offenbar durch die gesamte Ovi-Plattform.
 
tja, das kommt halt dabei raus, wenn man unbedingt den erfolg einer bereits existierenden, sehr erfolgreichen plattform kopieren will und dann viel zu hastig und unüberlegt unfertige sachen auf den markt wirft... eigentlich schade.
 
@Turk_Turkleton: Ich denke, es war nicht der Fehler von den "Experten", sondern ein "Hau Ruck" Konzept. Geplant von Managern ohne jegliche praxisnahe Erfahrung.
 
@AlexKeller: ja, wahrscheinlich... da hätten sich die Manager vorher mal das Buch "App-Store-Klon for Dummies" kaufen sollen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check