Windows Vista / Server 2008 : Service Pack 2 ist da

Windows Vista Der Software-Konzern Microsoft hat heute das Service Pack 2 für die beiden Betriebssysteme Windows Vista und Windows Server 2008 zum Download bereitgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*freu* Endlich ist es da!
 
@Vitrex2004: Naja, ich freu mich ja auch, selbst wenn ich leider keine Verbesserung feststellen kann :)
Aber was soll... :)
 
@Lleww: * Unterstützung von Bluetooth 2.1
* Möglichkeit zum Beschreiben von Blu-ray-Medien
* Integration von Windows Connect Now
* exFAT Dateisystem unterstützt UTC-Zeitstempel
* Unterstützung für 64-Bit-Prozessoren von VIA
* Verbesserte Anwendungskompatibilität
* Patch gegen WLAN-Probleme nach Standby
* Integration der Windows Search 4.0
* Verbessertes RSS-Gadget
* Überarbeiteter Code für weniger Abstürze
* Service Pack Clean up tool
* Verständlichere / nützlichere Fehlermeldungen
 
@Vitrex2004: Kommentare die die Welt nicht braucht!
 
@peer_g: Eben, nächstes Mal bitte Stimmenthaltung!
 
@Lleww: Viel kann man seit SP1 auch nicht besser machen :)
 
juhu endlich.... !!!
 
@ChuckNorris050285: habe es installiert und alles geht wie gehabt..
 
@ChuckNorris050285: Ich schreib mal was dazu, damit du nicht nur Selbstgespräche führen musst. Aber mal anders gefragt: Was hast du erwartet? Die Performance kann ja nur sehr wenig besser sein, sonst wäre ja ein Hauptgrund für W7 schon weg.
 
@ChuckNorris050285: Ich habe es mit vollem Speed runtergeladen und installiert. Die Installation hat so ca. 16 Minuten gedauert. Alles lief ohne Probleme.
 
@ChuckNorris050285: Kommentare die die Welt nicht braucht!
 
@ZECK: Performance W7, wieso besser? Bei ordentlicher Hardware läuft W7 sowie die installierte SW keinen Deut schneller.
 
@peer_g: Stimmt! Warum dann diesen Kommentar?
 
Blos doof das die Links net gehn..
 
@TheUntouchable: x86 geht und zwar mit derzeit 43 kb
 
@Vitrex2004: Also ich lade gerade mit 800-1000 kb runter. Geht doch ganz flott.
 
@Vitrex2004: Kann ich nur bestätigen, ich ziehe direkt vom MS Server (Link von WF) mit 4000kb/s ...
 
@Vitrex2004: Jop jetzt gehts bei mir auch :) Hatte die ganze Zeit HTTP 404..
 
@TheUntouchable: lad grad die komplett ISO mit ca 700kb/s
 
@TheUntouchable: gehen schon, aber ziemlich ausgelastet das ganze.. 41 kb/s

€:machts über windows update. da kommts mit fullspeed :)
 
Kann man das SP2 eigentlich auch so wie das SP1 in eine DVD integrieren, damit ein neu installiertes System gleich aktualisiert installiert wird?
 
@Bib: Wird mit Sicherheit gehen, einfach mal in ein paar Tagen z.B. hier schauen: http://www.vlite.net/
 
@Bib: SP1 konnte man nicht integrieren. Es gibt nur halbherzige Loesungen, die im Wesentlichen nichts mehr mit echtem Slipstreaming (wie bei XP) zu tun haben, sondern eher als "installiertes und gepatches Vista" durchgehen.
Das gleiche gilt fuer SP2. Nicht integrierbar und benoetigt SP1 + den vorbereitenden SP2 Patch.

Allerdings wird es (z.B. ueber MSDN) integrierte Versionen von Vista mit SP2 frueher oder spaeter geben und wahrscheinlich kann man sich gegen geringes Entgeld auch eine integrierte Version bestellen.
 
@Bogy: Sicher, dass das SP2 nicht integrierbar ist? Es hieß doch mal, dass man das SP2 wieder integrieren könne, allerdings nur in ein Vista SP1.
 
@snickers303: Zu Vlite gab es seitens Microsoft, vor nicht all zu langer Zeit auch hier als News, eine Warnung was das Integrieren des SP2 anging. Soll wohl nicht fehlerfrei möglich sein.
 
@satyris: Deswegen sollte man sich ein Image von MS laden... ist die beste Möglichkeit ne saubere Installation zu machen!
 
@Magguz: Bekommst du aber leider nur als MSDN(AA)- bzw. Technet-Kunde. Sonst gehst du leer aus mit neuen Images.
 
@satyris: Gibt doch genug andere Quelle... Es ist ja nicht illegal... Wenn du jemanden kennst der ein Vista hat inkl. SP2 kannst du normal eine Kopie machen... es wird ja keine Kopierschutz umgangen! Und ne Lizenz brauchste so oder so... Man sollte nur vorher die md5 kontrollieren...
 
@satyris: Das wusste ich nicht, sorry. Da meine Vista DVD schon ziemlich alt ist habe ich immer VLite genutzt und keine Probleme gehabt, allerdings habe ich auch wirklich nur das SP integriert.
 
@satyris: Das Problem mit vLite war, dass der SP2 nicht installiert werden kann, wenn man eine vLite Installation hat, weil wichtige Dateien fehlen. Von Integration war nicht die Rede.
 
@Bogy: Microsoft konnte das SP1 ziemlich gut integrieren. MSDN Abonnenten bekommen schon lange DVDs mit Vista wo SP1 integriert ist.
 
@Magguz: Das Image von einem Bekannten beziehen könnte legal sein (bin mir nicht sicher ob Privatkopie nicht nur bei Musik und Video zählt). Aber es runterladen ist illegal, da das nicht mehr unter die Privatkopie fällt.
 
@DeltaOne: Ja aber nur wenn man irgendwelche Funktionen und Programme aus Windows entfernt hat! Ein Kumpel von mir hat sich mit vlite eine Vista-SP1-DVD gemacht und sonst nicht, dort hat sich der SP2(RC) ohne Problem installieren lassen. Mal sehen ob das jetzt auch mit der Final klappt, aber ich denke schon.
 
@TiKu: Das hat mit der "Privatkopie" von der du redest überhaupt nichts zu tun. Die erhältst von MS eh nur einen Nutzungslizenz, mit der du Vista verwenden darfst. Woher das Installationsmedium stammt ist denen wohl ziemlich egal, hauptsache du hast eine Lizenz für jeden Rechner. Allerdings würde ich mir eine solche ISO nicht aus jeder x-beliebigen Quelle ziehen, wer weiß, was da noch mit drin ist.
 
@DennisMoore: Tja DennisMoore...wer lesen kann ist klar im Vorteil. Genau das hab ich gesagt. Es gibt integrierte Versionen (z.B. via MSDN), aber normales Slipstreamen, wie man es von den XP Service Packs kennt ist fuer Otto Normal und Otto Profi Verbraucher nicht moeglich. Natuerlich kann MS integrierte ISOs herstellen....
 
@TiKu: Na da freue ich mich auf den Beweis das es Illegal ist... Es ist nur dann Illegal wenn ein Brennschutz übegangen wird... Die Images die ich meine sind unbehandelt und so von MS freigegeben!
 
@satyris: Genau deswegen hab ich ca 3x schon geschrieben sollte man sich den hashwert angucken! MS zeigt diesen offiziell auf deren Seite für jedermann... stimmt der hashwert nicht, lass das image... ich hab mir aber einmal die x86 und die x64 gezogen... beide versionen haben den identischen hashwert wie der von MS... tadaa...
 
@Magguz: Es gibt da noch das Verbreitungsrecht. Sofern Microsoft die Verbreitung via Bittorrent usw. nicht erlaubt, ist es illegal, die Images auf diesem Wege zu verbreiten und somit auch illegal, sie auf diesem Wege runterzuladen.
 
@Bogy: Ach, sorgfältig lesen wird doch total überschätzt ... *VerschämtaufdenBodenschau*
 
@TiKu: nein nein... solange es MS nicht ausdrücklich untersagt ist es legal... Sie haben es nicht untersagt!
 
@Magguz: "solange es MS nicht ausdrücklich untersagt ist es legal" Echt? Worauf stützt du dich da?
 
@TiKu: Erfahrung... und du?
 
@Magguz: Gesetze. EDIT: Du könntest dennoch Recht haben. Ich habe mir § 17 UrhG nochmal durchgelesen und anscheinend bedarf es in der EU tatsächlich keiner expliziten Zustimmung. Ich hatte das anders in Erinnerung.
 
@TiKu: Ich hab vor langem mich mit dem thema mal auseinander gesetzt... Und daher rührt auch meine Erfahrung... Es ist gar nicht so viel illegal wie viele immer schnell behaupten nur weil se angst vor Konsequenzen haben... Es gibt nun mal ein paar dinge die in Deutschland/EU sehr angenehm für den Endverbraucher sind... Schlußendlich kann es MS auch egal sein ob ein unbearbeitetes Image geladen wird, MS hat ja so oder so das Geld von mir dafür bekommen!
 
@TiKu: gehts jetzt oder nicht? xD
 
@Loc-Deu: http://bundesrecht.juris.de/urhg/__17.html da steht dein Freifahrschein!
 
Cool Party !!!
 
und schon fleißig am ziehe =). computerbase hats auch nochmal gehostet, die sind auch immer recht flott.
 
Ganz schön anständig mit fast 600MB (ok, die SP1 hatte 750MB). Funktionieren die Downloads auch mit Downloadmanager?
 
@DARK-THREAT: Ja, zumindest mit DownThemAll
 
@DeltaOne: Danke für die Info (+). Werd ich dann mal kommende Nacht anwerfen, dauert ja seine 6-7 Stunden, wenn es gut läuft. Aber Abbrüche hat man mit UMTS ständig, erst recht bei dem Wetter (war gerade Sturm).
 
@DARK-THREAT: Bei mir knapp 3 Std am heutigen Nachmittag per UMTS ohne jeden Abbruch : Firefox, FlashGot, FreeDownloadmanager. Nimm einen Downloadmanager, der fährt nach Abbruch selbständig weiter fort mit Download, brauchste nicht immer danebensitzen..
 
TOP -> Service Pack Clean up tool. Es wurde auch Zeit dafür. Gabs zwar schon für SP1 aber es war nicht dokumentiert, soweit ich weiss. Google hatte mir damals die Antwort geliefert.
 
Es scheint wohl mehr x64 Nutzer zu geben, - 3,5 Stunden :( __- x86 nur 5 min.
 
@snickers303: Natürlich sind die legal... es wurden keine Kopierschutzmechanismen übergangen... Und du brauchst trotzdem eine gültige Lizenz...
 
Wann gibts das über Windows Update?
 
@superkroll: bald
 
@superkroll: Möglicherweise am PatchDay ?!?
 
http://www.freakgames.de/Windows6.0-KB948465-X64.exe

hier noch ein mirror für die x64
 
@Burnz:
wofür denn bitte das minus?
hier nochmal die x86
http://www.freakgames.de/Windows6.0-KB948465-X86.exe
 
@Burnz:
und hier nochmal als iso (die gabs auch bei microsoft)

http://www.freakgames.de/6002.18005.090410-1830_iso_update_sp_wave0-RTMSP2.0_DVD.iso
 
Hallo zusammen, mal eine Frage.
Ich hatte gerade versucht, über das normal Update-Center unter Vista, aber da kommt noch nichts! Ist das normal ?
 
@diggiart: Ja, ist normal. Entweder downloaden oder warten. Die Veröffentlichung bei WU erfolgt dann spätestens bis zum nächsten Patchday.
 
@bestusster: Danke für die schnelle Antwort.
Hatte nur nachgefragt, da der Down bereits paar Tage bei Winfuture ist und ich mir nun unsicher war, ob ich Ihn nun ausführe.
 
Ist das SP2 viel besser! Es gibt sicher ein paar Spiele die nicht gehen werden. z.B. Witcher. Oder vielleicht andere. Ich weiss nicht, soll man SP2 installieren oder nicht. Ich denke das es nicht nötig ist.
 
@reini2007:
wenn du die neuen funktionen brauchst dann solltest dus installieren..
 
@reini2007: Nee brauchst Du nicht. Du hast ja einen Virenscanner, deshalb kannst Du ein paar hundert Sicherheitlücken getrost einfach offen lassen, weil ja bekannt ist, das Virenscanner stets 100%ig arbeiten und noch niemals einen Virus/Trojaner etc. durchgelassen haben..... Ich lass meine Haustür und Fenster auch immer sperrangelweit auf, weil ich einen Kampfgockel habe der mein Haus bewacht.
 
@reini2007: Das mit den Satzzeichen solltest du nochmal üben. Und ja, man sollte immer SP installieren... Vor allem weil es demnächst immer mehr Programme kommen werden, die das SP2 voraussetzen!
 
@reini2007: An deiner Stelle würde ich das SP2 installieren, da du einen unerfahrenen Eindruck machst. Und wenn du so gerne Spiele spielst...dann warte auf den Patch des jeweiligen Spiels falls es dann doch nicht mit SP2 laufen sollten, wovon ich nicht ausgehe, da MS, glücklicherweise, nun sehr viel Wert auf Kompatibilität legt.
 
@bowflow: Sicherheitslücken werden auch mit den regulären Updates gestopft, ein SP fasst die Patches in der Regel zusammen und liefert gelegentlich neue Features, aber es stopft eigentlich nie Lücken, die nicht durch die monatlichen Updates gestopft werden,von daher erzählst du ziemlichen Blödsinn. Der Fragesteller hat eigentlich eine vernünftige Antwort gestellt und ich frage mich gerade mal wieder was für Holzköpfe das mit Minus bewerten.
 
@[U]nixchecker: Ein bissel weiter schauen muss man da schon. bowflow hat vollkommen recht. Denn noch gibt es Sicherheitspatches für SP1. Allerdings wird das irgendwann eingestellt und dann gibt es nur noch Patches für SP2. So auch bei Windows XP mit SP2 geschehen. Inzwischen nur noch Patches für SP3.
 
@Stefan1200: So ein Quatsch, dann kannst du auch gleich sagen, jeder muss auf Windows 7 umsteigen, weils ja irgendwann keine Updates für XP gibt. Fakt ist es wird auch noch läünger Pathes für ein Vista mit SP1 geben, und wenn das nicht mehr der Fall ist reicht es ja umzusteigen. Wenn ein Reifenhersteller sagt, dass ein neuer Reifen bessere Bremswerte liefert, schraubst du dann auch sofort einen neuen drauf, auch wenn der noch 6mm Profil hat?
 
@Unixchecker: Hier im Forum fahren viele Slicks ...
 
Ob da auch das neue WGA implementiert sein wird :) ?
 
@cH40z-Lord: Hats eigentlich von M$ Seiten geheißen.
 
@cH40z-Lord: Würde mich auch mal interessieren. Lange nix mehr gehört
 
Hab gerade auf der Microsoft Website geschaut. Und da steht Downloadzeit 12 Stunden. Ist das wirklich so viel zum runterladen?
 
@Andy.Seydel: 348 MB für 32Bit . Bei meiner 32 Mbit Leitung hat es 3 Minuten gedauert. Die Installation an sich ging reibungslos innerhalb einer Stunde über die Bühne. Wer eine langsame Leitung hat, sollte lieber warten bis es über das Windows Update kommt, da soll es angeblich unter 100MB haben.
 
@Picard.: Wie soll das denn gehen das es auf einmal nur noch 100Mb hat. Wer wirklich so eine langsame Leitung hat wartet bis auf die nächste PCGH oder so da ist es dann auf DVD.
 
@Otacon2002: Tja, wer immer fleißig die Patches installiert, die MS monatlich bereitstellt, der wird (wenn das SP2 über WindowsUpdate verfügbar ist) dementsprechen weniger laden müssen. Denn bekanntlich enthält das SP2 alle Patches seit dem SP1. Über WindowsUpdate wird dann nur das runtergeladen, was wirklich gebraucht wird!
 
@seaman: alles klar. danke...logische denkreihenfolge...
 
@seaman: Ist weniger von den installierten Updates abhängig als von der Hardware. Dauert auch bei vollständig installierten Updates (was die Regel ist bei Vista) in etwa die gleiche Zeit.
 
@Andy.Seydel:

ja mit Modemgeschwindigkeit mit DSL hat der Download des SP2 3 minuten gedauert
 
Hat schon jemand mal versucht, das TV-Pack 2008 für Vista (DVB-S Empfang) nach einer SP2 Installation aufzusetzen? Das sei ja für Vista SP1, geht das dann auch, wenn man zuerst auf SP2 updated (andersrum gehts, zuerst TV-Pack, dann SP2). Wäre für Neuinstallationen nicht ganz unwichtig..
 
toll... habs schon seit über 3 wochen installiert
 
@darkangel88: Hier, bekommst nen Keks. :D
 
@darkangel88: Wayne?
 
@darkangel88: Für Endkunden aber erst seit heute Verfügbar. Falls du kein TechNet oder MSDN Nutzer bist, solltest du nochmal prüfen, ob du die richtige Datei hast :).
 
@darkangel88: China: Sack Reis umgefallen!
 
für jene die eine schnelle Leitung haben:

http://www.mydigitallife.info/2009/04/29/windows-vista-with-sp2-rtm-slipstreamedintegrated-dvd-iso-image-bt-download/
 
Installation hat nur ca. 20 Minuten gedauert und läuft alles noch 1A :-) (64-Bit)
 
Und ich habe mir heute morgen gedacht warum WInUpdate nichts gefunden hat?

Da merkte ich erstmal das ich ja kein Vista mehr drauf habe sondern Windows 7 RC Lol
 
@Nania: ... so muss das laufen - lol
 
einfach das Image von Vista ziehen wo das SP2 intigriert ist. Und wer ein Wechsel bei Vista von der 32bit auf die 64bit machen möchte, geht auch problemlos, da der Key von der 32bit auch bei der 64bit funktioniert. Also einfach ein 64bit Image ziehen von Vista mit Sp2 und mit den Schlüssel zu der 32bit Version installieren. :D
 
@NCC-1701: ?? ist das legal, illegal..oder sche... egal ?? :-) Ich tippe auf 2.
 
@islamophobic: wie schon weiter oben gesagt wurde, Du zahlst nur für die Lizenz :-)
 
@NCC-1701: aha...und wo bekomme ich ein 64bit Image her. Mag meine Frage "doof" klingen so drückt sie lediglich die in mir aufkeimenden Fragezeichen aus. :-)
 
@islamophobic: google nach de_windows_vista_sp2_x64_dvd_342287 und Du wirst fündig :-)
 
@NCC-1701: vielen Dank !! Tech Net ? Ich befürchte mein Premium Account von 1945 gilt nicht mehr :-) Ich weiß deine Mühe zu schätzen :-)
 
@NCC-1701: Das ist aber die 64-bit nur :(
 
ich weiß nicht weshalb ich jetzt ein Minus bekommen habe, aber das Minus verteilen scheint hier schon Volkssport zu sein. :-( @Eddies UDDR: der Iso-Dateiname für die 32bit Version ist de_windows_vista_sp2_x86_dvd_342286
 
Ehrenwerte Winfuture Gemeinde. Da ich mir das Update auch gerne installieren würde erhoffe ich eure Kooperation, verlasst doch bitte für 2-3h das Internet. Vielen Dank! Spaß beiseite, der Download funktionierte echt flott ( 7:30 ). Die Installation ebenso. Fazit: Ich bemerke weder Verbesserungen noch Verschlechterungen ( der Changelog ist bekannt). Für ein Service Pack ist dies beachtlich gut!!
 
@islamophobic: Wie lange hat die installation gedauert? Auf welcher Hardware? Wäre super wenn mir das irgendwer mit nem T7300 Laptop sagen könnte
 
@islamophobic: Naja ich habe auch keine Veränderrung bemerkt .
 
@ZECK: dürfte nicht länger als 30 min dauern
 
@ZECK: Zu einem T7300 kann ich nichts sagen. Update 1 / Q9450 / Mobo: p5ke3 ws pro / hdds 2*wdac 10000er raid 0/ RAM 1333 DDR 4GB / Video crd FireGl 5600 / vista ultimate 32 bit / ca 15 min.... Update 2 /x6800 / mobo p5k deluxe / ddr2 1066 /Ati 4870 / 2 wdac 10000er Raid 0 / ca 20 Min / vista basic 32bit // download von Computerbase über User Account
Zum Thema Laptop kann ich derzeit noch nichts sagen. Der erste Rechner ist meine Arbeitsmaschine...der zweite dient primär als "Staubfänger" und gelegentlich muss er mal für ein beruhigendes Spiel ( Siedler) herhalten.
 
Braucht man das Service Pack 2 ? Verstehe die Aufregung nicht.
 
@prince.ass: Um aus das Botnetwork zu entkommen nicht aber um sich davor zu schützen .
 
Juhuuu nun ist SP2 auch schon für Vista da! Toll! Klasse! Nach nur 2 Jahren war es nun mehr als überfällig. Zum Vergleich bei XP hat es satte 3 Jahre gedauert. mal sehn wann das SP3 für Vista kommt. bestimmt nicht fast 7 Jahre nach Veröffentlichung wie bei XP, denn das wäre ja erst 2014!
 
@legalxpuser: schoen wie du rechnen kannst. . .wenn dir das nicht passt ,dann nutze doch ein anderes betriebssystem das "besser" gewartet wird.
 
@legalxpuser: Ich glaube du solltest dich mal in einem Marktforschungsunternehmen bewerben. Die können solche Leute wie dich gut gebrauchen. Leute mit deinem Gespür für uninteressante und völlig belanglose Statistiken können die immer gut gebrauchen. Ausserdem ist auch ein gute Mathematikverständnis gefragt. Das alles hast du ja zu bieten. Also Lebenslauf, Foto, Zeugnisse und Bewerbungsschreiben in einen Umschlag und an ein Marktforschungsinstitut deiner Wahl schicken. Vielleicht bieten sie ja auch eine Online-Bewerbung an, solltest dich also vorher informieren.
 
@seaman: Jo aber das sind ja nun mal Fakten. Vista ist nicht besser gewartet. Es war halt nur viel mehr buggy als damals XP. Ok XP hatte auch seine Kinderkrankheiten, und ist auch erst seit SP2 gut annehmbar, aber das kam eben erst nach 3 Jahren. Ich bin mir sicher das es für Vista evt. noch n SP4 geben wird, was ja für XP nicht geplant ist!
 
@Bazillus: Er hat trotzdem recht.
 
Hat das jemand schon auf einem Win Server 2008 Enterprise x64 inkl AD und Exchange getestet? Bzw. gab es Probleme, wie z.b. Netzwerk oder IP Änderungen?
Ich frage deshalb weil entsprechner PC momentan nur Remote zu bedinen ist und Netzwerkprobleme da schlecht sind.
 
@tavoc: Ich frage mich, welcher Depp Dir auf diese wichtige und berechtigte Frage ein Minus verpaßt. Meine Antwort: Nein, leider kann ich Dir noch keine Erfahrung dazu geben, der einzige W2K8 Enterprise 64Bit hat das SP2 bei uns noch nicht erhalten, weil ich noch nicht dazugekommen bin. Da laufen einfach zu viele Serveranwendungen, um den Server mal eben schnell durchstarten zu können. Das wird eine Aktion für's Wochenende oder spätabends. Sorry, ich weiß also noch nichts.
 
Hab das SP2 (vista x64) eben installiert. hat ca. 30min gedauert. Nach dem Neustart ging das Netzwerk nichtmehr. Standardgateway war ausgetragen, aber auch ein erneutes Eintragen brachte nix. Netzwerk-Treiber deinstalliert und gleich die neuesten installiert und dann ging es wieder. (Realtek Gigabit PCIe Onboard Netzwerk)
Ansonsten sind mir keine weiteren Auffälligkeiten untergekommen.
 
Habe das ganze doch schon seit 2 Monaten?
 
@Sighol: Ja, kam am 10. April raus. Ab jetzt halt für jedermann.
 
@yobu.: Habe mich über diese News schrecklich gewundert:)
 
Hallo zusammen, mal schnell mein Feedback.
Nachdem ich das SP2 von Winfuture heruntergeladen und auf mein Terra M2102 mit Vista Ultimate eingespielt habe, ist mein kleines Schätzchen schnell und stabiler geworden.
Das Update hat ca. 30 min gebraucht und es gibt keine Probleme.
Schließe mich ebenfalls @RobinPunk1988 im letzten Satz an.
Ich kann somit das SP2 nur jeden empfehlen.
 
@diggiart: An der Geschwindigkeit hat sich aber nichts geändert. Ist dieser klassische Fall von Einbildung, wenn neue Service Packs und Updates erscheinen.
 
@yobu.: Denke doch das man bei komplexen Installationen Unterschiede bemerken kann.
 
@franz0501: Ja, kann man. Laut dem letzten Test der c't dauert der Start von Vista mit SP2 noch mal 10 Sec. länger! Beim kopieren kleiner Dateien hat immer noch XP die Nase vorn (trotzdem bietet mir Vista mehr Vorteile, ich kopiere ja nicht den ganzen Tag kleine Dateien). Allerdings reagiert das Startmenü und der Explorer jetzt direkter, was die _gefühlte_ Geschwindigkeit steigert. EDIT: http://www.heise.de/ct/Service-Pack-2-fuer-Windows-Vista-und-Server-2008__/artikel/138076
 
Ich habe mittlerweile auch das SP2 installiert und würde auch fast behaupten, dass Vista jetzt (noch) stabiler und schneller läuft als ohnehin vorher schon. Aber ob das nur Einbildung oder doch Realität ist muss sich die kommenden Tage und Wochen erst noch zeigen.
 
@seaman: Wie merkst du so schnell, dass dein System stabiler läuft? Dein 2ter Satz gefällt mir da schon viel besser :o)
 
@muzzle: Es gab schon verschiedene Faktoren, weswegen ich mir dieses (vorläufige und) schnelle Urteil gebildet habe. Zum Beispiel habe ich mein System 3mal neugestartet und ich hatte das Gefühl das Vista schneller gestartet ist. Ausserdem war mein wlan-Verbindung bereits nach ca. 5 Sekunden bereits da, nachdem der Desktop erschien. Das hat sonst auch mindestens 30 Sekunden gedauert. Zudem habe ich natürlich auch gleich in der Systemsteuerung -> "System" geguckt ob bei "Windows-Edition" das SP2 erscheint (es steht natürlich da), dabei ist mir aufgefallen, das die Systemsteuerung blitz-schnell geöffnet war, das hat sonst auch immer 4-5 Sekunden gedauert. Ausserdem sind bei meinen kurzen tests auch jedesmal der FF und TB schneller gestartet, als zuvor. Das alles hat mich zu diesem schnellen Urteil gebracht. Aber wie beriets erwähnt, ob das nun Einbildung oder Realtität ist, muss sich erst noch bei der täglichen Arbeit (an meinem Notebook) beweisen.
 
@muzzle: Achja nochwas, wenn du dich hier durch die Kommentare liest, dann bin ich wohl nicht der einzige, der bereits zu einem positiven Urteil gekommen ist, nachdem das SP2 installiert wurde.
 
also bei mir gehts wegen vlite nich : D
 
Hat schon jemand erfahrung gemacht mit einem schwachen notebook go6200 grafik 2 gb ram und 1,6 intel pentium cpu. wenn vista in etwa so gut läuft wie win 7 lohnt es ja nochmal nach zu sehen.
 
aber auf Microsoft's Seiten gibt's noch nichts.. keine Quelle unten von dieser News..
 
@RoyalFella: mach die augen auf... http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=162699&st=147
 
so nun erscheints auch bei Windows Update.
 
Sp2 kam per Windows Update war locker in 15 min installiert.
Bisher läuft der Pc stabil, habe den Eindruck dass das SP 2 dem Rechner gut tut, er läüft subjektiv schneller.
 
Ich vermisse die grosse Begeisterung wie damals als XP-SP2 rauskam.
 
Sagt mal, wie deinstalliere ich denn die vorherige Beta des SP2? Unter Programme (Systemsteuerung) finde ich nur das SP1?
 
@dkohlen: auf der Tastatur die "Windows-Taste" und anschliessend "R" winver eingeben. Was steht da für ne Version? Oder hast du die Beta mit dem Hack geladen?
 
Hallo !
Windows Vista Ultimate 64Bit mit installiertem SP2 läuft super stabil und sogar noch um eine Spur schneller als wie mit SP1. Microsoft hat tolle Arbeit geleistet. Ich hatte vom Anfang an nie Probleme mit Windows Vista und das in der 64Bit Version. Es hatte für mich immer den Anschein, das alle die Windows Vista von Anfang an schlecht geredet hatten, es wahrscheinlich gar nicht einmal installiert hatte. Es versteht sich von selbst das ein PC System gewartet und gepflegt gehört dann läuft es auch einwandfrei. In diesem Sinne...Freu mich schon auf Windows 7 ... den der RC läuft ganz toll.

Lg. Vistaboy
 
das hat er recht
 
vista service packer 2
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles