Twitter will eine eigene TV-Serie produzieren

Internet & Webdienste Der Mikroblogging-Dienst Twitter hat angekündigt, eine eigene TV-Serie produzieren zu wollen. Dazu hat man sich mit Reveille productions und Brillstein Entertainment Partners zusammengeschlossen. Die Serie soll ohne ein Drehbuch auskommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
The Twitters - in der ersten Folge werden gleich die Folgen von Verbreitung falscher Gerüchte untersucht.
 
Dinge, die die Welt nicht braucht (Folge 12781).
 
Ist ja bloß noch ne Frage der Zeit wann die erste Schwangerschaft durch Twitter bestätigt wird, so nach dem Motto "...und da hab ich getwittert und nun bin ich im Sechsten *schluchz*..."
 
irgendwie geht mir das ganze twitter thema voll auf den keks.
 
@Rikibu: kannst du laut sagen jetzt macht es sich noch unbeliebter bei mir dieses "TWITTER" ist eigentlich schon zu vergleichen mit den tollen zeitschriften wie bild oder bravo = dinge die das verblöden der menschen beschleunigen -.-"
 
und mir geht Deutschland auf die eier !
 
@ohooo: to much spam :)
 
@bubbagump: Twitter nicht ? :)
 
@ohooo: scheiß egal was du nimmst aber nim mal eindeutig weniger davon ..
 
@hoppla: frech werden ? denn ich bin schon dabei nicht zuhaben ..
 
@ohooo: junge tut dir das wetter nicht gut?
 
Welche Eier sie wohl meint?!
 
@Hellbend: Die fetten Eier
 
@ohooo: Lerne mal gescheiten satzbau du hirnathlet ... das was du hier von dir gibst, grenzt schon arg an körperverletzung....
 
Ich überlege gerade, ob ich vielleicht auch eine Serie produzieren sollte, welche sich mit den Ausscheidungen unseres Hundes befasst, - Folge 1) Durchfall, - Folge 2) Reaktionen der Nachbarschaft, - Folge 3) Auf Reisen, - Folge 4) Rutschfeste Sohlen, - Nützliche Tipps, zum Säubern , - Folge 5) Wir bauen eine Hundetoilette, - usw....... ,-)
 
@Sehr-Gut: Wenn Tine Wittler die Hundehütte baut und ausstattet, wirds garantiert n Erfolg. Ab zu Endemol mit der Idee.. Gogogo
 
@Sehr-Gut: Öhh mit Serien-Ableger ala "Was er zu Essen bekam, wie es zubereitet wurde, Bio oder nicht Bio...".
 
@Hellbend: Spin-Offs sind eh immer sehr gefragt
 
@Sehr-Gut: usw du hast was vergessen ! hunger ! ?
 
@Slurp: Die Sonja K. wäre als Blickfang ja auch nicht schlecht. _____ @Hellbend: So ähnlich käme Folge 15) Biolek kocht lecker Bio für den Hund. _____@ohooo: Nicht vergessen, - wird in Folge 14 abgehandelt :)
 
@Sehr-Gut: Mit Star-Auftritt von Jamie Oliver und Aufruf von Hundebesitzern sich zu melden zum Thema "Fiffi verträgt keine Hülsenfrüchte im schonend gegarten Fleck ala Hundi".
 
@Hellbend: Starauftritte gehören natürlich dazu. Folge 20 wäre dann interessant: Diese befasst sich mit dem Entfernen der Häufchen, und dem Problem großer Oberweite. Zu Gast: Annina ,-)
 
Besser als Die Sopranos oder According to Jim wird's wohl kaum.
 
Passt ganz gut zu TIMM .
 
@overdriverdh21: Ist das nich der komische Sender für Schwule, von dem ich monatelang nur das "In Kürze auf diesem Sendeplatz" gelesen habe? Läuft da mittlerweile was drauf?
 
@Slurp: Ja schon seit November 2008.
 
schalte nach 0 Uhr ganz schnell an dem Sender vorbei oder du bekommst angstzustände
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads