iPhone und iPod touch künftig mit Film-Downloads?

Handys & Smartphones Im kommenden Monat wird Apple im Rahmen der Worldwide Developers Conference (WWDC) genaue Details zum kommenden iPhone-Betriebssystem iPhone OS 3.0 bekannt geben. Im Vorfeld häufen sich nun die Gerüchte um neue Funktionen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
AT & T war schon mit "normalen" UMTS downloads überfordert... was machen die wenn das hier echt ist ?
 
@Jimladen: Es wird wie mit den Songs sein: Geht nur, wenn man über W-Lan an einem Netzwerk teilnimmt.
 
oh toll, das ist ja mal ne news *ironie* da wird sich t-mobile aber freuen. bei den tarifen ist das ein super geschäft mit den kiddies
 
evtl geht es nur über eine Wlan verbindung, ähnlich wie im itunes store...
 
Fakten: Bei der OS 3.0 Vorstellung wurde klar gesagt, wenn man Fime von dem Store herunterläd, dass man diese auch auf dem iPhone weiterschauen kann. Bekanntlich haben die heutigen Store Filme eine Auflösung von 720p, also kann das kommende iPhone dies auch. Im weiteren kann man die Fime auch zuerst von dem iPhone herunterladen und dann auf dem Fernseher oder PC weiterschauen (wenn der Account eingerichtet ist). Dies wurde alles auf dem Event gesagt!
 
@AlexKeller: Filme in 720p für das iPhone? Das kann ja nur über WLAN gehen.. sonst sitzt man ja 1 Woche dran.. :)
 
@Magnus: und bitte das iPhone dabei an die steckdose anschließen...
 
@Magnus: Schreibe einen netten Brief an die Netzbetreiber, wegen einer Erhöhung des Datentransfers, die User werden es dir danken!
 
@Jimladen: Wieso? Das iPhone hält locker zwei Filme durch.
 
@el3ktro: lol, aber nicht inklusive Download!
 
Ich denke solche Filme wie auch TV-Episoden werden nur über WLAN zur Verfügung stehen, wie es auch mit Apps sind vom Appstore die eine gewisse Grösse überschreiten (10MB ist glaubs die Grenze).
 
Mir wär es lieber, wenn man ohne Umwege seine Videos selbst auf dem iPhone speichern könnte -.-
 
@daJungmann: Was heißt denn Umwege? Sicher ist iTunes nervig aber die Videos bekommt man ja trotzdem ohne weiteres aufs iPhone.
 
@daJungmann: Mein einige Jahre altes EF81 kann das sogar. Entweder ist das IPhone schrott oder Du nur zu blöd :-)
 
@Pegasushunter: Also das iPhone hat da keine Schuld, ich hab damit auch keine Probleme :)
 
@Magnus: Ok, dann entschuldige ich mich mal beim iPhone :-)) und betätige die Dau-Alarm-Klingel :-)
 
@Pegasushunter: Der Name daJungmann lässt es ja schon fast erahnen :)
 
ich leih mir die Filme über Itunes direkt und synchronisier sie auf den Ipod Touch....reicht vollkommen da man ja 30 Tage Zeit hat diese anzuschauen.
 
@Forum: Die unterwegs runterladen zu können wär aber manchmal schon praktisch.
 
@el3ktro: hm, hab ich nie vermisst....ich komm vor lauter Sendungen und Videopodcasts eh kaum hinterher die alle anzuschauen....
 
tolle sache für die ohnehin schon megainternetsüchtigen japanischen jugendlichen - heute wieder mal in der ubahn gezählt: um mich herum waren 12 sitzplätze mit leuten belegt (zwischen 2 türen in meinem abteil sozusagen), davon las gerade einer zeitung, zwei weitere schliefen und die übrigen tickerten wie wild auf ihren telefonen herum, zwei davon sogar mit batteriepack (kann man für 5 euro im supermarkt kaufen um die handybatteriezeit zu verlängern) - na da mach ich mich ja schon auf was gefasst - gruss yergling
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich