T-Mobile bestätigt versehentlich neues iPhone

Handys & Smartphones In den vergangenen Tagen und Wochen haben sich die Gerüchte um ein neues iPhone von Apple gehäuft. Angeblich soll dieses bereits am 17. Juli erscheinen. T-Mobile hat die Gerüchte nun versehentlich bestätigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cool. Im Oktober läuft mein alter Iphone Vertrag aus. Dann weiss ich ja schon was ich mir dann für eins hole :)
 
@Riplex:
Ich denke ich werde meinen voreitig verlängern, wenn es klappt. Na ja bis jetzt alles nur Spekulation. Warten wir was kommt
 
@Riplex: Mein Beileid. Nach 2 Jahren sollte man gemerkt haben das Apple nur schrott verkauft :)
 
@KiffW:
ich hasse dieses "rumgeflame". dem einem gefällt das iphone dem anderen nicht!
als ich noch kein iphone hatte, hab ich auch immer gesagt ... für was brauch ich das usw. das war genau so wie vor 5 jahren als ich mir meinen ersten ipod gekauft habe ... mittlerweile will ich weder mein ipod noch mein iphone missen.
und jetzt fang ich leider auch mit dem "flamen" an ... ich finds schon komisch das viele handyhersteller sich was vom iphone abschauen ...
 
@KiffW: Nur weil es dich nicht überzeugen konnte muss es nicht gleich Schrott sein. Zeig mir ein Handy mit Touchscreen, das nur annähernd an die Qualität und Bediehnung des iPhones ran kommt.
 
@KiffW: Aus deiner Aussage kann man nur entnehmen, dass du noch nie ein iPhone in der Hand hattest.
 
@Riplex: Das Problem ist ja vielmehr die abartige Tarifstruktur und die Kette an T-Mobile. Das iPhone ist sicher ein tolles Handy aber dennoch ist es ziemliche Abzocke.
Gut wer es sich leisten kann solls machen... ich muss als Student mit meinem O2 XDA Diamond auskommen.
 
Ich kann allgemein nicht nachvollziehen wie man sich nochmals einen Knebelvertrag ans Bein binden möchte. Diese Verträge sind einfach Unfug, weil man letztendlich mehr in zwei Jahren ausgegeben hat, als wenn man sich das Teil so kauft und einen Preisgünstigen nicht-knebel-Tarif nimmt.
 
@LastNightfall: Lol sorry aber ich bin auch Student und wollte mir damals das XDA Diamond holen, nur leider war das gute Stueck mit Internet Flat teurer als das Iphone + T-Mobile Vertrag. Du zahlst definitiv mehr als 30 Euro im Monat + einmalige Zahlung. @Kalimann: stimmt auch nur in den wenigsten Faellen, allein fuer den Datentarif zahlt man woanders schon 20 Euro im Monat zusaetzlich und dann noch das Iphone unsubventioniert kaufen...nein das lohnt sich wirklich nur in sehr seltenen Faellen. Es ist teuer keine Frage - aber nicht teurer als jedes andere WinMobile Smartphone - meistens sogar billiger.
 
@King Prasch:

palm pre
 
@Falcon: Also nach meinen Ausrechnungen stimmt es in fast allen Fällen. Grundgebühr + Handy + Datentarif + 24 Monate = Teurer als ein nicht gebündeltes Paket.
 
@KiffW: apple ist teuer, aber es ist kein schrott!
 
@Kalimann: Also ich habe mir im November 2008 mein iPhone 3G gekauft und hab natürlich vorher die Tarife usw vergleichen. Das iPhone 3G war hier einfach am günstigsten wenn man es mit anderen Smartphones verglichen hat. ich musste einmalig 59€ zahlen und zahle 49€ pro Monat. Bei allem vergleichbarem Wie das HTC Touch HD usw. waren die Monatlichen ksoten gleich wenn man den selbem umfang haben wollte, allerdings lagen die einmaligen kosten meist weit über 100€.
 
also ich hatte auch zwei IPhone die erste und zweite Generation halt, ehrlich aber muss ich sagen das dieses ganze Touch auf Dauer nicht so toll ist als es hier immer wieder geschrieben wird. Wenn man wirklich damit arbeiten will und SMS oder Mail verarbeiten will ob Privat oder Beruflich, dann kannst das ganze total vergessen, daher habe ich mich für ein Blackberry Bold umgeschwenkt und kann sagen das man hier einfach toll und Effizient besser arbeiten kann. Das IPhone ist etwas zum Spielen und Musik, das war´s aber und den eigenen Anspruch den Apple mal ausgegeben hat, ein Business Handy haben zu wollen werden sie mit ihren Konzept nie schaffen.
 
@Fonce: 49 x 24 = 1175 + 59 = 1235 + Den Verbrauch = 1235 + X. Das iPhone 3G ist Simlock frei ab 600 Euro zu haben. Erspart = über 600 Euro. Mit einem Anbieter eines Nicht-Knebel-Tarifes zahle ich 20Euro/Monat für eine Datenflat
 
@Kalimann: 600 + 24x20 = 1080 + Telefonietarif = 1080 + X
Aktuelle Rechnung bei T-Mobile: 45x24 + 1 = 1081 - inklusive Fstnetzflat
 
@Diabolo80: mit 20 Euro meine ich alles drum und drann. Telefontarif + Datenflat. Also lediglich 1080 + Verbrauch. Darin enthalten ist sogar eine Flatrate ins eigene Netz
 
@Kalimann: Kann man die Datenflat auch am Notebook nutzen? Bzw. das war das tolle bei den Complete Tarifen der 1. Generation. Allerdings bleibt zu sagen das T-Mobile und VF das beste Netz haben, für I-Net unterwegs ist E+ und O2 dann nicht so gut zu gebrauchen. Alles in allem ist der Complete M der 1. Gen ein guter Vertrag (wenn man nur 39 € zahlt), die neuen Complete Tarife sind aber auch für die Katz.
 
@herby53: Es werden USB Sticks angeboten, mit denen das möglich ist, ja.
 
@Riplex: Irgendwie kapiere ich nicht, wieso man sich so ein teuren Vertrag holt. In den 2 Jahren zahlste doch 600 Euro allein an Grundgebühr an T-Mobile (im 25 Euro Tarif). Für 630 Euro bekommste aber schon bei amazon ein Simlockfreies 3G wo du dann eine Prepaid Karte mit günstgen Gesprächsminuten reinpacken kannst.
 
@Riplex: Schrott ist das Iphone nun wirklich nicht, jedenfalls nicht in jeder Hinsicht. Das Hauptproblem ist schlicht der schier unglaublich reiste Preis in Kombi mit Vertragszwang bei T-Mob. - Wer dennoch kauft, hat schlicht zu viel Geld übrig.
 
@Riplex: Ich weiß nicht was ihr alle habt. Das iPhone kostet in der 8 GB Variante nur 1 Euro + 50 x 24. Aber für das Geld bekommt man auch eine Menge Leistung.
 
@nize & Picard und den rest:
Klar der Vertrag ist nicht grad günstig aber er ist mit sicherheit nicht überteuert oder ähnl.
Für 40 Euro bekommt man bei T-Mobile 120 Freiminuten, 40 Freisms in alle Netze das Iphone für einen oder100 Euro, wochenendflat ins deutsche festnetz. Und zusätzlich noch die Internetflat, und zwar mit HSDPA also dsl 2000 speed unterwegs mit einer sehr hohen Flächendeckung. Dafür zahlt man jetzt auf 24 monate gesehen 1060 Euro.

Ich habe ewig rumgerechnet weil ich grad nen super Eplus vertrag hab zum Telefonieren. Ich hab da 10 Euro mindestumsatz was 100 Freiminuten entspricht und 100 freisms. Zusätzlich muss ich 10 Euro fürs Handy zahlen monatlich (was ich nie wieder machen würde) also sinds 20.
Ich hab nun gerechnet wenn ich nach der vertragslaufzeit kein Handy nehme sondern statt dessen ein Iphone Kaufe dann komme ich auch auf 20 Euro im Monat für den mindestumsatz und die Internetflat. Der Haken ist nur das Internet bei eplus nur in großstädten normales UMTS ohne HSDPA und sonst gprs oder edge hat und ne viel schlechtere Flächendeckung.
Zusammen mit dem Iphone 16gb für 650 Euro bin ich dann nach 24 monaten bei 1130 Euro. Also bereits über dem T-Mobile Tarif.

Bei euren billigprepaidtarifen hat man übrigens meist auch das problem das man entweder e-plusnetz hat, und glaubt mir surfen mit 8 kb/s macht keinen Spaß. Oder man ist
bei Congster oder ähnl. die gar nicht erst eine Internetflat anbieten.

Dann bleiben also nur noch andre Mobilfunkverträge die anscheinend aus eurer Sicht alle viiiieeel günstiger sind wie das total überteuerte Iphone. Ich kann dazu nur sagen, ein Freund von mir hat das HTC Touch HD im O2 Tarif für Studenten. Er musste für das Handy 200 Euro blechen und zahlt jetzt jeden Monat 50 Euro. Also ich weis ja nicht ob das soviel günstiger ist wie t-mobile?
Dann gibts noch Vodafone, wo derzeit das aktuelle HTC Magic exklusiv verkauft wird. Da zahlt man einen Euro fürs Gerät (was es bei T-mobile fürs Iphone allerdings auch gibt je nach Modell und Tarif) aber dann ebenso zwischen 40 und 100 Euro für einen brauchbaren Vertrag mit Internetflat.

Ich hab jetzt sehr viele Tarife durchgesehen in letzter Zeit komme aber bei Preis/Leistung immer wieder auf T-Mobile. Es ist nunmal ein smartphone und dementsprechend teurer wie normale handys die nur zum telefonieren gedacht sind.
Ich lasse mich auch gern eines besseren belehren. Aber dieses ständige Geflame das das Iphone im Vertrag ja nur beschiss ist, ist doch völliger schmarrn.
Manche hier sind einfach so verblendet (ich habe selbst dazu gehört) das Apple nur teure Produkte herstellt das es sich bis in alle ewigkeit halten wird, auch wenn Apple mal Das Iphone für 10 euro ohne vertrag verkaufen sollte, werden sicher immer noch alle Flamen von wegen überteuert und bla...
 
@CologneBoy1989: Stimmt nicht, das 3G sowie auch das alte iPhone kosten im Complete XS Tarif mit 24x25 Euro -> 60 Euro. Also 660 Euro insgesamt. Und da sind deine Gespräche und SMS noch nicht dabei und im XS sind die Tarife mit 30 Cent pro Minute und 20 für SMS alles andere als günstig, da bist du mit Prepaid deutlich günstiger unterwegs: Iphone 630 Euro + 9ct pro Minute und SMS bei Simyo, d.h. du sparst mal locker über die Hälfte an Gesprächs und SMS-Kosten.
 
@Kalimann: Wurde von Computerbild auch bestätigt, da liegst du richtig!
 
@Kalimann: Ich weiß nicht warum sie dir ein (-) geben, er hat völlig recht: wer einigermaßen rechnen kann, sollte das auch nachvollziehen können. Es gibt keinen Vertrag der Welt der sich im Gegensatz zu einem günstigen PrePaid-Tarif rechnet. Selbst die Angebote, bei denen man noch Notebook, Kaffeemaschine oder sonstiges dazu bekommt rechnen sich nach 24 Monate Laufzeit nicht mehr.
 
@kluivert: UNGLAUBLICH, wenn man hier geflammt wird uns Minuse kassiert, nur weil man die Alternativen, wie zB. Palm Pre, Blackberry, WinMo-Geräte (zu Recht!) besser findet. Warum laufen soviel iPhone-Fanboys hier rum ?!? Bleibt brav in euren geschützten Apple-Zonen, wo euch Steve Jobs (H*** btw) den Weg zur Erleuchtung zeigt -.-
 
@thomasrv123: Da muss ich dir leider wiedersprechen.Es gibt natürlich angebote die inkl notebook oder sonstiges sind die abzocke sind aber ich gebe dir ein beispiel was ich selber vor ca 18 monaten gemacht habe :).
Duo Vertrag inkl 2 simlockfreie mobile phones und einem full hd lcd in netter größe(2x 10 Euro gebühren im monat) soll heissen 20 euro im monat.Macht nach adam riese und eva zwerg 480 euro in 2 jahren.Der lcd war selbst im internet nicht unter 699 euro zu finden!Was macht man also bestellt sich den duo vertrag und zerschneiet die beiden karten und schreibt die kündigung sofort so dass nach 24 monaten auch definitiv schluss ist.Macht bei mir eine ersparnis von 220 euro auf den lcd :).Ach ja die beiden simlock freien mobile phones noch verkaufen für 80 euro.Macht dann eine ersparnis von 300 Euro :).Klar wer dann mit solchen karten telefoniert hat horror mäßige minutenpreise aber wie ich sagte sim karten wurden sofort entsorgt :).So kann es auch gehen!
 
@King Prasch: G1 und ich hab den direkten Vergleich
 
@eSudio: nur weil manche leute meinen nen IPod wär kult ist dass für mich noch lange kein grund ein verlangen danach zu haben. eher im gegenteil, denn wenn ich sehe das jeder depp mit seinem achso tollen kultigen angebissenen apfelplayer durch die gegend rennt und meint er wär sonstwas krieg ich nur das kotzen.
 
@Kalimann: der von vodafon?! als ich mal zu denen rein bin und nach dem tarif gefragt habe, haben sie mir gesagt, dass es mit dem iphone und vodafon probleme gibt ^^" (darum frag ich nach)
 
@KiffW: Neid sollte man verbergen können.
 
Ausserdem, für das Geld, was ein iPhone kostet, ohne dass man 1 Minute telefoniert hat bekommt man sogar für 100 Euro weniger schon die brandneusten Oberklasse Handys wie z.B. ein Omnia HD, das nun wirklich schon allein von den Specs her das iPhone in jeder Kategorie übertrifft. Soviel mal zur überragenden Qualität von Apple. Hätten die Handys wirklich so dolle Qualität, würde man auch die neuste Technik darin finden und nicht 3,2 Megapixel Cams von vorgestern, die man heut schon in jedem China-Nachbau finden kann.
 
@franz0501: Es gibt keinen Grund für Neid. Ich hab hier einen HTC Touch Diamond und seid heute noch den Diamond 2! Das sind wirklich gute Handys. Da zahlt man einen guten Preis für Qualität und nicht wie bei Apple viel Geld für den Namen und zweitklassige Qualität. Ich kenne jemanden mit Iphone - das verbringt mehr Zeit in der Werkstatt (Reparatur) als in der Hostentasche.
 
@hope13: Da kann ich hope13 zu zustimmen. Das IPhone ist und bleibt eine Daddelmaschine. Statt eines Blackberry Bold habe ich mir ein HTC TyNT II Handy besorgt, es hat wenigstens eine anständige Menüführung und auch eine vollständige Tastatur. Aber jedem das Seine. Für mich und die Funktionen die für mich wichtig sind war es eben nichts. Ich will auch nicht behaupten, dass WM 6.1 das bessere Betriebssytem ist, es hat auch seine Macken, aber zum Abgleich der Daten => Handy - Firmen PC - Privat PC gibt es m.E. zur Zeit nichts einfacheres und schnellers.
 
@Shiranai: Das wird jetzt dein Weltbild zerstören aber stell dir vor megapixel sagen nichts über die qualität der kamera aus. Und technische specs nichts über die qualität des telephons.Auf ebay gibts Iphone kopien en masse. Und die haben 5 megapixel, fm transmitter und was weis ich alles, aber glaubst du ernsthaft das die teile was taugen?
Und deine brandneuen "oberklasse handys" werden immer noch in sämtlichen tests mit dem Iphone verglichen, und das nicht ohne grund. Der Begriff Iphonekiller geistert schon seit 2 Jahren durch die medien und ist immer noch präsent. Wenn die neuen smartphones so viel besser sind, warum sucht man dann immer noch nach "dem" iphonekiller, und warum steigen immer mehr Firmen auf den iphonezug auf und entwickeln immer mehr software? Achso klar weil das Iphone das schlechteste und überteuertste Smartphpne am markt ist :P aber ich wünsch euch weiterhin viel spaß mit euren "Iphonekillern"
 
@KiffW: Ich selber hatte bisher von HTC (O2) den Mini 1+2, Terra, Neo, Orbit 2. Von allen Geräten war ich bisher sehr begeistert aber keines der Geräte wurde weniger als 2 mal ausgetauscht bzw. repariert. Das Terra gefiel mir am besten wegen der Tastatur aber wurde insg. 2x repariert und 2x ausgetauscht, bis ich es gegen das Neo getauscht habe.
Zu Anfang wurde die Geräte noch von O2 direkt an meiner Haustür getauscht aber seit ca. 2 Jahren ist es so, dass du die Geräte entweder im Shop abgeben musst oder selbst per Post versenden (kostenlos).
Nach, bei mir in der Regel, 5 Wochen hat man sein Gerät mit 33%iger Sicherheit mit dem gleichen Defekt, also lediglich Versions Update zurück aber ohne Reperatur.
Gleiches Spiel nochmal und nach 3-6 Wochen hat man ein Austauschgerät.
Mein Orbit2 ist momentan wieder kaputt (Gummi vom Steuerring nun zum 2. mal ab + kleiner Defekt am Display) aber ich habe das Gerät noch nicht verschickt da ich einfach keine Lust hab mir im moment wieder irgendwo irgendein drecks Handy zu leihen. Alle Fehler waren bei mir bisher Qualitätsmängel die auf HTC zurück zuführen sind.
In meiner Firma haben ca. 4 Leute ein iPhone der ersten oder zweiten Generation und keines hatte bisher einen Defekt!

Momentan gefällt mir das HTC Touch Pro 2 sehr sehr gut und es ist von den Specs, wie fast jedes neue HTC Gerät, viel viel besser als das iPhone 3G aber es wird auch eine sehr sehr lange Überlegung werden ob ich mir jemals wieder ein HTC "Handy" kaufe, soviel zur Qualität - Alles meine persönliche Erfahrung!
 
@Carp: Die Simkarten sollte man nicht so schnell entsorgen, die bleiben oft im Besitz des Anbieters und einige bestehen darauf, dass sie zurückgesandt werden oder du musst sie (zu einem überrissenen Preis) bezahlen.
 
@Ripdeluxe: Das habe ich auch nicht gesagt. Allerdings hauen die Fotos vom iPhone 3G auch nicht vom Hocker, verwaschen und grieselig selbst bei hellstem Sonnenschein. Und eine Markenlinse von Zeiss oder Schneider-Kreuznach kann es auch nicht vorweisen. Also wenn so Qualität für dich aussieht, na dann herzlichen Glückwunsch, bei allen anderen Herstellern haben die Oberklasse Handys jedenfalls ab 5 Megapixel aufwärts. Und warum immer mehr Firmen aufspringen kann ich dir sagen, weils eben viele gibt, die dem Medien-Hype folgen und die Firmen dort das schnelle Geld wittern. Immerhin scheint bei den iPhone Käufern ja die Geldbörse recht locker zu sitzen, wenn man sich Programme wie das Bierglas so anschaut.
 
@Riplex: hole...alles klar.
 
jaja...ausversehen...kennen wir doch :P Bissel da n Gerücht, hier n paar Bilder und schon wollen alle das Handy...
 
Features wie DVB-T wären mal toll, da kann man aber sicherlich lange warten...
 
@nabilash: das wäre echt ne klasse sache. bei mir zu hause gibts zwar kein dvb-t, aber zu hause will ich das ja auch ned nutzen...
 
@nabilash: Von LG gibt es das günstige (ca. 75,- Euro) DVB-T Handy HB620T. Aber ein Genuss ist das Anschauen auf dem kleinen Display nicht wirklich. Deshalb wird das mobile Fernsehen wohl auch keine so große Verbreitung finden.
 
@nabilash: Wer iPhone hat kann sich auch noch ein TV-Display leisten.
 
@franz0501: Hör auf...hatte gerade die lustigste Vorstellung: Ein Sofa, darauf ne Familie mit 3 Kindern und dann auf der Komode vorn drann nen kleines Handy welche die Bundesliega abspielt :P
 
@franz0501: Es geht nicht um einen vollwertigen TV-Ersatz, sondern um ein nettes Feature für unterwegs. Oder stellst du an mobiles Internet sie selben Ansprüche wie an das bei dir zu Hause am PC?
 
@nabilash: Was stellst du denn bitte für ansprüche an das mobile internet keine oder wie soll man es verstehen!Das "mobile internet" muss vollwertig oder garnicht laufen!Oder was ist für dich internet?!Mobil = 4 dienste aber zu hause dann komplett?! Auch eine komische einstellung finde ich persönlich.
 
@nabilash:
Gibt es von LG. im Handy. Wiurde getestet und nach einer Std war der Akku leer.
 
ist doch schön das zu lesen :-)
bin mit meinem "2g" total zufrieden werd noch eins abwarten :-)
aber ab 12 juni wissen wir ja mehr :-)
man kann doch mittlerweile davon ausgehen, dass es jedes jahr im sommer n neues iphone gibt :P oder seh ich da was falsch?
 
@eSudio: "2g" - ist das ne Sonderedition? Ich hatte ein Classic und jetzt ein 3G....
 
@yobu.: na süsser, wie gehts dir? schön :) kommen wir zur sache: in der schule und im weiteren verlauf deines lebens erfährst du bald das dinge in Anführungsstriche geschrieben nicht unbedingt so genannt werden. eher ein wink darstellen soll. ach ich bin nunmal kein lehrer aber frag doch mal in der krabbelgruppe deine erzieherin oder deinen papa bis morgen mittag wenn du wieder an seinen pc darfst :) ciao und viel spass und gutes lernen :) *kopfstreichel*
 
@Nippelnuckler: Man schreibt nicht nur Dinge in Anführungsstriche, die eigentlich nicht so heißen - auch Eigennamen/spezielle Bezeichnungen schreibt man in Anführungszeichen.
 
@Nippelnuckler: Hehe darf ich erfahren wie alt du bist?Ich hab 2 kinder im schulalter und da kann ich dir nur sagen krabbelgruppe war echt super dagegen da wurde echt was für die motorik etc gemacht!!! In der grundschule dagegen stehen mir bei dem sachverhalt heutzutage nur noch die haare zu berge :(!Und wenn man dann so liest wie viele menschen wohl das wort "opfer" als vokabel zu lernen bekommen :) dann merkt man das die schule auch echt nicht mehr toll ist.
So langsam kann ich menschen verstehen die sagen ich bringe meinem kind die sachen selber bei!
Da wird doch glatt überlegt ob der koran mit aufgenommen wird etc.!Ich bin atheist und dann kommen die auch noch mit dem koran sagt mal in welchem land leb ich eigentlich!Ich habe nichts gegen jegliche abstammung muss ich sagen aber ich bin hier halt in deutschland!Soll mir mal einer zeigen wo zb. in der türkei in der staatlichen schule die bibel vorrang hat!Sorry musste ich mal loswerden.
 
Ich Denke das viele zu Android wechseln werden! Da es das Bessere OS ist !
 
@JepJep123: Definiere besser?
 
@King Prasch: !Apple =P
 
@ratkiller: Ein sehr geistreicher Post. Jetzt weiß ich was ein besseres OS ausmacht. :)
 
@King Prasch: ein guter anfang hu? =)))
 
@JepJep123: echt das bessere OS? wow stimmt jetz wo du es sagst :) also ich bin überzeugt!!!
 
@JepJep123: Du bekommst minus von den win mobile usern die nicht wahr haben wollen das linux halt die erste wahl auf einem ... phone ist :)!Deshalb von mir ein + auch in der hinsicht das ich dadurch wieder die minus fraktion magisch anziehe :)!
 
@Carp: Von mir gabs das Minus nicht, weil ich Win Mobile User bin, sondern weil er seine Aussage nicht einmal begründet.
BTW: Nein ich bin kein Fan von Win Mobile.
 
Es ist nun mal ein Freies Linux Betriebssystem was eine Reisige Community hat! Außerdem ist das Programmieren Kostenlos für denn Market, so das es bald viel mehr geben wird!
 
@JepJep123: Schnell einen Deutschkurs buchen.
 
@franz0501: hallo Franz, entschuldige die off topic Frage, ich glaub ich habe mich verklickt, wo gehts denn hier zur deutschsprachigen Seite für Erwachsene ? :-) :-)
 
@franz0501: Schnell den besserwisser raushängen lassen und sich über + auch noch freuen bzw sich einen .... seltsame gesellschaft!Dafür ein minus!
 
@islamophobic: Da wo die ersten buchstaben deines namens gebannt werden :).
 
@Carp: Danke:-) Jetzt hast du mir eine ungeheuer schwere Aufgabe gegeben.
Die ersten Buchstaben meines Namens werden gebannt, Nun das könnte USA sein oder Israel...an dieser Stelle weiß ich schon nicht mehr weiter, und dann noch deutschsprachig und für Erwachsene ? Bitte weih mich in dein Geheimnis ein :-) ..und wenn du mir das dann auch noch mittels dementsprechenden Intellekts, den zu zweifellos hast, plausibel machen kannst, werde ich mir Gedanken über einen anderen Nickname machen.
 
Ich kappier Apples Produktpolitik nicht. In mancher Hinsicht ist das iPhone ein echter "Bolide" und andere Dinge fehlen schlicht. So durfte die Fangemeinde lange auf UMTS warten, jetzt auf HSDPA (oder gar HSUPA), wobei viele Features ohne UMTS gar keinen Sinn machten. Dann die lächerliche Kamera, nicht erweiterbarer Speicher, SMS-Schreiben macht mich wahnsinnig auf dem Ding... HTC Diamond Touch Pro hat diese Probleme alle nicht (bis auf dass HTC auch hier den SD-Slot eingespart hat) und ist preiswerter. Aber halt auch kein schickes Betriebsystem und etwas schlichteres Design. Ich steh aber auf Volltastaturen. PCO
 
@pco: Das HTC Touch Pro hat aber einen microSD-Slot, nur das Diamond1 hat keinen, wobei HTC das wohl selber bemerkt hat das die Kunden es nicht mögen und im HD und Diamond2 es nachgebessert haben.
 
@pco: Also HSDPA unterstützt das 3G aber auch :) oder verstehe ich das nur falsch?
 
@pco: Apple stellt seine Produkte auch nicht für die her, die sie nicht verstehen.
 
@hARTcore: Ich übersetze das mal in die Erwachsenensprache: Owned = erwischt oder dumm gelaufen. ,-)
 
@hARTcore: "REDUCTIO AD ABSURDUM"! Das war vor 500 Jahren " inn" Nimm es nicht persönlich, ich bewundere Menschen die des Mc Donald "Manager" Denglish mächtig sind :-) Hast du auch so einen schicken Bodybag (Leichensack) geowned, und in deiner Signatur innovativ Fon ( Föhn) stehen ? Ich freue mich immer wieder über Mails oder Nachrichten in dieser Form. Sie tragen meiner Belustigung bei. Weiter so :-))
 
@hARTcore: pwn3d
 
@ratkiller: ach ja, danke :-) The word pwn might have arisen and spread as a common typo of the word "own" because the p and o keys are adjacent on a standard English keyboard.[6] A graphical comparison considers "pwn" to be a graphical variant of "own," with a bleeding-o (the letter "o" made to appear as though it has blood dripping from its left side). However, as much hacker jargon does substitute the correct opening letter with the letter "p" (eg phishing, phreaking) as a homage to early hackers who tampered with phone equipment rather than computers, pwn may simply be following this trend. Jetzt weiß auch ein Dau wie ich was du meinst :-)
 
@islamophobic: du musst nur lang genug sog. "Killerspiele" online zocken, dann ist das auch kein problem... das hat mit Dau nix zu tun ^^
 
@ratkiller: :-) danke der Aufklärung ! "Killerspiele online" ? Dies würde bedeuten, dass ich während meines nächsten Bayern Urlaubs als potenzieller Amokläufer "besonderen Staatsschutz" genießen könnte. Ne, ab und an mal ein bisschen siedeln in idyllischer Umgebung, ansonsten nennt sich mein großes Spiel "LINUX" in allen Varianten :-)
 
@islamophobic: Des spiel ich nimma. Das braucht noch mehr Zeit als WoW und am Ende hat man genau das gleiche.... nämlich nix und viel verschwendete Zeit ^^
 
@ratkiller: oh ne ...wirklich nicht, es ist spannender als ein Krimi, probiers mal :-)
 
Lustig. bestätigt T-Mobile nun versehentlich das neue iphone oder bestätigt T-Mobile, das es es versehentlich ein neues Iphone gibt? Eine frage des Kommas...hehe
 
@Rikibu: ...und eines zweiten "s"...hehe
 
Ja GAAANZ versehentlich. Oder doch nur ein Versuch die Leute dazu zu bewegen mit einem Handykauf noch zu warten und sich um teures Geld mit einem Iphone Sondervertrag knechten zu lassen? Ich glaub es war nur ein versehen :)
Und diese häppchenweise verbreiteten Gerüchte tragen auch nicht zum hype um das Handy bei. In Zeiten wo Deutschland bald mehr Arbeitslose als Arbeiter hat (ironisch gemeint) muss man doch eine Strategie entwickeln den Leuten ihr Hartz-4 Geld aus den Taschen zu ziehen....Ich weis das hätte ich nicht sagen sollen, aber ich konnte es mir nicht verkneifen.
 
@Duskolo: Es war ein Versehen, weil die Spezifikationen des neuen iphone noch gar nicht feststehen. Zudem war es lediglich ein Platzhalter-Foto. Und T-Mobile Austria weiß garantiert weniger als AT&T... Viele halten zb ein OLED-Display für noch viel zu teuer, also könnte genausogut noch ein LCD verbaut werden.
 
Ein unterirdischer Gag. So ein Dummbatzen-Marketing wurde schon im antiken Rom betrieben. Genau für die, bei denen der alte Vertrag demnächst auslauft, wurde dieser "scheinbare" Fehler lanziert. Damit sie nicht ihr neues Superduper-Hightech-Plastikgelumpe woanders kaufen. Diejenigen, die da drauf reinfallen, haben's aber auch verdient.
*kopfschüttel vor soviel Doofheit!*
 
Den Kommentaren hier kann man entnehmen, dass das Marketing von Apple Wirkung zeigt :)
 
hah, wie peinlihc, aber dafür ist t-mobile / telekom gut.
 
Also, aus technischer und Design-Sicht ist das iPhone schon sehr gut. Nur die Tatsache, dass es das Gerät nur in Verbindung mit einem T-Mobile-Vertrag gibt hindert mich daran, mir ein iPhone zuzulegen. Ich selbst habe ein BASE Student-Vertrag, mit dessen Konditionen ich sehr zufrieden bin, da ich sowohl viel telefoniere und simse.wäre das Gerät auch für andere Netze verfügbar, dann würden sich sicherlich auch mehr Menschen das Gerät holen. Ich hatte selbst vor einigen Jahren einen T-Mobile-Vertrag, dennoch haben mich die Tarifstrukturen keineswegs zufriedengestellt. Und so schnell möchte ich mir auch keinen T-Mobile-Vertrag mehr holen. Daher werden für mich wohl erstmal nur Alternativen zum iPhone in Frage kommen. Schade eigentlich...
 
@Taxidriver05: meine Freundin hat simyo mit 1Gb Datenpaket und ein entsperrtes iPhone von http://tinyurl.com/5snbcs . Sie liebt ihr iphone mittlerweile :D
 
Tja, Apple macht dass wo es am besten kann.... auf der ganzen Linie polarisieren, wie ICH :)
 
... hmm - kann mir mal jemand erklären, was an einem Smartphone so toll ist, dass man es sich tatsächlich für den Privatgebrauch kauft? Für Geschäftsleute und als reines Arbeitsgerät kann ich den Nutzen ja sogar nachvollziehen, aber ansonsten habe ich schon ein Problem damit, mir vorzustellen, wie man mit dem mickrigen Bildschirm z.B. im Netz surft ...
 
@Thaquanwyn:
Man kann mit dem Ding alles machen und es ist unglaublich praktisch. In einer fremden Stadt mit Google Maps den Weg suchen, oder mir per App die S-Bahn Stationen samt Abfahrtszeiten anschauen ist ein Anwendungsgebiet, im Ausland per Währungsumrechner Applikation mal schnell die Wertigkeit einer Währung rausfinden oder einfach mal kurz ins Wörterbuch gucken sind so geniale Funktionen die ich nicht mehr missen will. Oder morgens in der S-Bahn Spiegel Online lesen, Emails abrufen und nebenher Musik hören. Oder wenn ich feststelle, dass ich ein Dokument was ich brauche zu Hause vergessen habe, dann greife ich einfach per VNC auf meinen Computer zu und schick es mir selber per Email oder kopiere es direkt. Sooo viele Funktionen die das tägliche Leben unglaublich bereichern können. Und ganz ehrlich, da tut eine fehlende Funktion wie MMS ganz und gar nicht weh. Das schöne ist nämlich, dass es so unglaublich einfach zu bedienen ist, selbst für Leute die von Computern gar keine Ahnung haben.
 
@Thaquanwyn:
Man kann mit dem Ding alles machen und es ist unglaublich praktisch. In einer fremden Stadt mit Google Maps den Weg suchen, oder mir per App die S-Bahn Stationen samt Abfahrtszeiten anschauen ist ein Anwendungsgebiet, im Ausland per Währungsumrechner Applikation mal schnell die Wertigkeit einer Währung rausfinden oder einfach mal kurz ins Wörterbuch gucken sind so geniale Funktionen die ich nicht mehr missen will. Oder morgens in der S-Bahn Spiegel Online lesen, Emails abrufen und nebenher Musik hören. Oder wenn ich feststelle, dass ich ein Dokument was ich brauche zu Hause vergessen habe, dann greife ich einfach per VNC auf meinen Computer zu und schick es mir selber per Email oder kopiere es direkt. Sooo viele Funktionen die das tägliche Leben unglaublich bereichern können. Und ganz ehrlich, da tut eine fehlende Funktion wie MMS ganz und gar nicht weh. Das schöne ist nämlich, dass es so unglaublich einfach zu bedienen ist, selbst für Leute die von Computern gar keine Ahnung haben.
 
Hat damals nicht schon T-Mobile auf deren Website Bilder vom (damals neuen) Unibody MacBook gezeigt, als das noch nicht draussen war?
 
ein t-mobile mitarbeiter meinte es wird ein iphone nano geben ??? kann das sein?
 
*gähn* IPhone *gähn*
Über andere Handys gibt es wohl nichts zu berichten, sondern nur über dieses einzig Wahre?
 
wer sagt das es ein "versehen" war :) Marketing nennt man sowas^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles