Intel will achtkernige Server-CPU bald präsentieren

Prozessoren lntel will offenbar schon bald seine ersten achtkernigen Prozessoren vorstellen. Für die kommende Woche ist eine Veranstaltung geplant, bei der die Server-Sparte ein Produkt vorstellen will, das "die Messlatte bei kosteneffektiven ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hört sich gut an. Ob diese Technologie wohl auch ein paar Monate später auf dem Desktop verfügbar ist? Ich wills mal hoffen. Wenns dann nicht teuerer als 500-600 Euro wäre, würd ich glatt drüber nachdenken so ein Teil zu kaufen.
 
@DennisMoore: Naja da kannst du mindestens ein Jahr warten.
 
@DennisMoore: willst dich net langsam mal in intelfanboy umbenennen? p.s. ich verwende ebenfalls momentan nen intel, trotzdem steh ich kritisch zu dem laden
 
@DennisMoore: dein Wort in Gottes Ohr :-) 500-600 Euro. Dies wäre in der Tat eine Investition wert.
 
@muesli: dann lass es einfach :)
 
A pro pos Strom: Weiß man bereits, wieviel Watt der braucht?
 
@Yikrazuul: Apropos "A pro pos" :-) Nee, weiß ich auch nicht. Vielleicht hilft ja googeln. :-D
 
Ich bin auf AMD gespannt ob die das Rennen machen mit den 12-Kernern... Servermarkt interessiert mich zwar nicht so großartig, aber naja, es färbt ja alles auf den Comsumermarkt ab :)
 
@gonzohuerth: Ja der 6 Kerner soll dieses Jahr erscheinen. Da der Opteron nie soweit entfernt ist von der Desktopversion kann man mit 6 Kernen für Desktop im 1 HJ/ 2010 rechnen. Und die !2 Kerne sollten auch Zeitnah erscheinen wen es keine probleme gibt bei der Fertigung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links