Microsoft: Nutzer können Handy-Programme teilen

Microsoft Der Software-Konzern Microsoft wird es Kunden des Download-Portals "Windows Marketplace for Mobile" ermöglichen, gekaufte Anwendungen mit Freunden oder Kollegen zu teilen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt zwar ziemlich nach FairPlay von iTunes, aber find ich gut :)
 
@rellek: hm, acc daten für den App Store... da stehen dann alle Infos und bankverbindungen usw. drin. was daran gut ist versteh ich nicht so ganz. PS: nicht jeder mensch geht ehrlich mit anderen daten um.......
 
@Maetz3: Weisst du doch gar nicht. Es geht erst mal nur um das passwort für den Account. Vielleicht sind die anderen Daten (Bank, person usw) ja in einem anderen bereich. Denn ich glaube schon, daß man sich darüber Gedanken gemacht hat.
 
@Maetz3: Nicht Account-Daten. Nur Name und Passwort. Im übrigen ist das quatsch was im Artikel steht. Man kann auch Apps ohne Passwort weitergeben. Im Notfall aktiviert man das App dann für den Computer selbst einmalig mit seinem Passwort.
 
@rellek: Hmm? Du meintest wohl eher "DESWEGEN finde ich's gut"!
 
@cmaus: Ich meine ich finds gut, dass ich gekaufte Programme auf mehreren kompatiblen Geräten verwenden kann. Was ja mit Musik aus dem iTunes-Store auch geht.
 
Das nennt man Fortschritt...top...
 
Hm, wenn man etwas teilt, dann hat man doch weniger.....hab ich dann auch nur noch ne halbe Anwendung? :-)
 
@Forum: ja, du darfst das programm starten, und dein freund 1 darf das programm nutzen und freund 2 darf das programm beenden. ist doch toll. so pflegt man endlich wieder seine sozialen kontakte :P
 
Hängt die Art der Lizenz die man für die Software hat nicht eigentlich von der Entwicklerfirma ab? Ich meine das dürfte einige Firmen gar nicht freuen das Microsoft deren Umsatz quasi um 80% reduziert?! Für die Kunden ist das natürlich gut. :-)
 
@master_jazz: Vielleicht sind damit nur Anwendungen gemeint die auch von Microsoft hergestellt wurden. Drittentwickler haben dann wieder ihre eigenen Lizenzmodelle.
 
Ich warte mal ab, bis hier genaue Details dazu bekannt sind. Kann mir das noch nicht so recht vorstellen. Bekommen die anderen 4 dann quasi "Neben-Lizenzen" für das Produkt? Kann man die wieder zurückgeben und an andere Freunde geben? Hängt die Lizenz am Gerät? Was passiert bei Gerätewechsel? Ich kaufe eine App, geben sie an 4 Freunde weiter, und dann gebe ich sie zurück. Wird die App dann auch automatisch bei meinen Freunden gelöscht bzw. unbrauchbar? Alles Fragen über Fragen und jede Menge DRM. *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen