Firefox 3.5: Termin für Release Candidate steht fest

Browser Mozilla plant die Bereitstellung des Release Candidate vom Open Source-Browser Firefox in der Version 3.5 für die erste Juni-Woche. Das teilte Mozilla-Director Mike Beltzner gestern mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut Ding will Weile haben! :-)
 
@kfedder: absolut richtig!
 
@DasistdieWahrheit_de: Gut Rind will Weide haben... oder so oO

Zum Thema: Ich finde es prinzipiell zwar gut, dass sich Mozilla Zeit lässt, andererseits sollten sie aufpassen, dass das nicht zur Tagesordnung wird. Fx 3.0 hat sich ja nun auch verzögert.
 
@BuZZer: Ja und? Das is schon ok. Die sollen lieber n halbes jahr länger brauchen als so ne bugware rauszubringen. 3.0 tuts doch vollkommen und dem fehlt ned viel zum IE8
 
@kfedder: voll blind will peilung haben!!
 
Ich hoffe, dass der Firefox nicht mehr absturzanfällig ist.
Bei mir und bei einem Kumpel ist das so
 
@Hakan: Ich hatte absolut keine Abstürze mit den 3.5 Betas...
 
@Hakan: bei mir und 3 Kumpels nicht...
//edit: ein minus hab ich dir übrigens nicht gegeben, da ich nicht bestreite das es bei dir so ist
 
@Hakan: Bei mir stürzt der 3.0.10 schon recht häufig ab. 2-3 mal täglich würde ich sagen. Sind dann meist komplexere Seiten....
Ob das nun öfters als z.B. beim IE ist, kann ich nicht sagen, da ich diesen nur sehr selten nutze.... (z.b. bei Windows update...)
 
@Hakan/bowflow: Das bei euch immer irgendwelche Browser abstürzen, sogar 2-3 mal am Tag, ich habe mit keinem Probleme. Was sind denn das für ominöse Seiten wo das passiert?
 
@bowflow: Das Probleme habe ich mit der 3.0.10 auch. Kommt aber sehr selten vor. Vorhin war es mal wieder so weit, 2 mal in Folge ist mir Firefox abgestürzt mit der Aufforderung den Bericht an Mozilla zu senden. Das erste mal war StudiVZ offen, beim zweiten mal kann ichs nicht genau sagen, aber ich glaub es war Chip.de.
Habe auf meinem Subnotebook zum testen Windows 7 mit FF3.5 Beta 4 da ist mir FF noch nie abgestürzt. Benutze ich allerdings auch nicht wirklich häufig das System.
 
@Hakan: Empfehlung: Chrome, schneller, schlanker und kein IE-Abklatsch.
 
@franz0501: Chrome habe ich auch, aber der Firefox gefällt mir da mit den Plugins wie Adblick, NoScript, usw. doch um einiges besser. Das schneller würde ich jetzt mal bestreiten. Vielleicht schneller geöffnet, aber Geschwindigkeit beim Surfen kommt wohl aufs gleiche raus.
 
@Hakan: Sehe ich ähnlich. Die aktuelle Version ist recht absturzfreudig. Kenne ich von älteren Versionen eigentlich nicht. Ich nehme an, daß irgendwelche AddOns nicht so ganz "passen". Außerdembleiben die Abstürze folgenlos. Ich denke, damit kann man leben.
 
@OttONormalUser: Der FF stützt manchmal ab, wenn das System überlasstet ist. Soll heißen, wenn man per WMP Musik hört, mehrere Flash-Pages offen hat etc pp. Aber der letzte FF er bei mir ständig abgestützt war, ist der 3.0.7.
 
@all: Schaut Euch mal bitte diese Seite an: http://www.nubert-shop.de/nubert-tv/atm_abl_wmv.htm (Lautsprecher-Hersteller) und guckt Euch ein Video an (JavaScipt erforderl.), danach wechselt zum nächsten Media Player-.wmv-Video. Ich habe 3.0.10 und dieser stürzt bei mir bei dieser Aktion z.B. ab. Wie ist das bei Euch und mit der 3.5 Beta?
 
@~quelle~: Also, ich kann mit dem 3.0.10 und der 3.5 beta 4 hin und herschalten wie ich will. Ich krieg ihn bei der Seite nicht zum Absturz. Ich denke, das liegt eher euerm Profil als an Firefox selbst.
 
@bestusster: Ok, dank Dir für die Rückmeldung! Ich habe "NoScript" als Erweiterung installiert und erlaube die Seite nach dem Aufrufen damit temporär. Möglicherweise liegt's ja an dieser oder einer anderen Erweiterung???
Ich probier's nochmal im Safe-Mode. >>PS: Es liegt an einer Erweiterung. Höchstwahrscheinlich NoScript!? Der Absturz tritt jedenfalls im Safe-Mode ohne Erweiterungen nicht auf. Hätte es vorher schon mal damit testweise probieren sollen! Fiel mir aber gerade erst ein, sorry.
 
@~quelle~: Macht ja nix. In der Regel machen meistens die Plugins oder Add Ons Ärger, besonders bei Multimediainhalten.
 
@DARK-THREAT: Aha, und das ist die Schuld vom Fx und nicht den anderen Anwendungen die du laufen hast?
 
@OttONormalUser: Habe ich ja nicht behauptet... ?
 
@franz0501: Danke für die Resonanz.
 
Nacher wird Fx3.5 zum nächsten Duke Nukem
 
@Fragezeichen09: so schlimm wirds wohl nicht werden ^^ ich persönlich warte lieber ein paar monate länger und hab dafür _funktionierende_ neue features im Fx
 
@Fragezeichen09: FireFox mit der neusten Unreal-Engine, warum nicht..
 
Ich hoffe, Firefox 3.5 kommt wieder an die Qualität von Firefox 2.0 heran, den 3.0er kann man ja vollkommen vergessen, allein schon, das man nicht mehr bei Downloads die schaltflächen für entfernen und so drin hast ist eine dreiste Frechheit von Mozilla. und das Design vom 2.0er war vielfach besser und läuft auch noch unter Windows 98 und Windows NT (TM), Version 4.0
 
@Eddies UDDR: Irgendwann müssen halt auch die letzten alten Zöpfe abgeschnitten werden.... NT 4 wurde vor 13 Jahren released - Zu meckern, das der neue Firefox da nicht mehr läuft, ist wie als hätte ich im Jahr 2000 noch mit Windows 2.0 gearbeitet und mich beschwert, dass darauf Office 2000 nicht läuft....
 
@Eddies UDDR: Also bei mir sind die Schaltflächen drin! Das muss an deiner Konfiguration liegen bzw. an einem AddOn.__ Und das du bemängelst, dass FF 3.0 nicht mehr auf Win98 und WinNT läuft ist ja wohl die größte Lächerlichkeit die ich je gehört habe. Du würdest es wohl auch toll finden, wenn FF 3.0 noch auf Win 3.1 laufen würde, oder? Tut mir leid, aber mit deiner Oldie-Nummer hast dich selbst disqualifiziert! ___ Ich finde die 3.0 auf alle Fälle besser als die 2.0! Bei mir (und vielen anderen) läuft sie wesentlich besser, als die 2.0.
 
@Eddies UDDR: "das man nicht mehr bei Downloads die schaltflächen für entfernen und so drin hast". Waaaas? Ist bei mir drin, du hast wahrscheinlich den Internet Explorer 3.0 installiert...
 
@yobu.: Also bei mir sind da auch keine Schaltflächen für Löschen oder erneut herunterladen auf den einzelnen Dateien. Hilft nur der Weg übers Kontextmenü oder eben die gesamte Liste zu leeren
 
Nun ist bei Mozilla auchschonder Versionswahn ausgebrochen...
 
Mal an die ganzen Kritiker und die Leute, die Abstürze haben!

Wenn ich z.b den Mist von Eddies UDDR lese könnte ich echt k..... !
An dich die Worte und verzeih sie mir... Du hast keine Ahnung!
Schon mal was von Skins gehört? Und jemand der heutzutage nen Browser fordert der noch auf Windows 98 mitläuft, hat schonaml garkeine Ahnung!

Zu den Leuten mit Abstürzen:
99% der FireFox Abstürze haben nichts mit dem FireFox zutun sondern mit der ganzen Installation des Betriebssystems.

Wir als Internetnutzer können froh sein das es den FireFox gibt neben dem sonst eher auf Monopol getrimmte Webbrowser wie z.b IE8!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!