Premiere wird zu Sky: Neues Pay-TV-Angebot im Juli

TV & Streaming Der Pay-TV-Sender Premiere wird im Juli ein neues Angebot namens "Sky" starten, dass das bisherige Premiere-Angebot ablösen soll. Damit will man den Kunden "ein ganz neues Fernseherlebnis bieten", kündigte das Unternehmen an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bundesliga, Formel 1 und anderer Sport soll zu vernünftigen Preisen angeboten werden, dh im Jahr maximal 100-120 EUR. Wenn dies nicht passiert, nutze ich weiterhin kein PayTV.
 
@DARK-THREAT: Naja,10EUR im Monat für das komplette Sportpaket wären aber auch irgendwo unverschämt. Vielleicht nur für BuLi oder so,aber doch nicht für alles.20-25EUR wären ok.
 
@rotzfresh: 10er für Bundesliga gibts schon, aba bei T-Home, nich bei Premiere. Leider gibts bei mir nich die passenden Leitungen, sonst würd ich das direkt nehmen, schon wegen der 16+ Leitung.
 
@Narf!: Nee Du T-Home würde ich nie wieder nehmen.4 Bekannte haben Probleme mit T-Home und ich ebenfalls. Der größte Fehler ist das das Bild,mehrmals am Tag,cirka 10 minuten stehen bleibt.
Kann ich drauf verzichten.
20 Euro für Bundesliga,Europapokal und DFB-Pokal bei Premiere ist ein guter Preis.So war es letzte jahr oder ist das jetzt anders?
 
Preise und Pakete bleiben erhalten? Hmm,muss ich wohl doch wieder auf ein Mitarbeiterangebot warten...25EUR für Premiere Komplett sind ok. Allerdings brauch ich bei Premiere eigentlich nur Sport. Sport Komplett für 20 oder 25EUR und ich wäre dabei,aber ich bezahl doch keine 50EUR: im Monat dafür!
 
@rotzfresh: Sorry das ich dir da nicht ganz übereinstimmen muss. Ich finde 25 Euro ziemlich teuer für den Spass. Mir sind schon die 13 Euro Kabelgebüren zu dicke, weshalb ich auch auf DVB-T und S umgestellt habe. Würde niemals so viel Geld monatlich fürs Fernsehen ausgeben.
 
@Kalimann: DVB-S ist aber nur noch dies Jahr kostenfrei. Ab nächsten Jahr, soll komplett auf Digital umgestellt werden und auch dann wohl einzelne Sender z.B. RTL etc. Geld für das Programm. :)
 
@Kalimann: Stimmt schon,am Ende summiert sich das doch ganz schön. Aber für mich wären 20 EUR noch ein humaner Preis. Ich kann mir irgendwie auch nicht vorstellen,dass Premiere damit klar kommen würde,wenn der Preis noch viel niedriger wäre. Allein die Buli-Lizenz kostet ja schon nen Arsch voll Geld.
 
@rotzfresh: Ich glaube damit ist eher gemeint, dass die Abos von Bestandskunden weiterlaufen. Wer vechselt oder neu einsteigt wiüde dann wohl nur noch die neuen Tarife kriegen.
 
@Snake566977: Na, das wird sich erst noch zeigen. Vor ein zwei Jahren hieß es, ab 2009, seitdem hat man nicht mehr viel davon gehört.
 
@rotzfresh: Aus Raider wird jetzt Twix ...
 
@Snake566977: wieso sollte DVB S digital was kosten? Premiere und co ja, und RTL hat darüber nachgedacht eine Grundverschlüsselung einzuführen, da sind sie aber schnell wieder weggekommen. Würden ja massig an Einschaltquote verlieren, zurzeit macht das TV schauen eh kein Spass mehr mit all der nervigen Werbung (im Film eingeblendet), das bekommt man nicht mal mehr mit einem vernünftigen PVR rausgeschnitten.
Auch wenn im theoretischen Fall irgendwann Gebühren für DVB S anfallen, dann sind diese immer nich geringer als DVB C, da dort die monatliche Grundgebühr ca. 15€ kostet und dann meist noch das Digitalpaket hinzugebucht werden muss.
Weiterhin hat man dann auch noch das Problem der Grundverschlüsselung und der Nutzung auschliesslich zertifizierter Geräte...
 
Also ich bin auf dem Level, das ich eher auf der TV verzichte, als dafür zu bezahlen. Für mich ist das eh reinste Volksverblödung. Wenn ich in der Woche schon 2 Stunden freies Fernsehen geguckt habe, habe ich schon maßlos übertrieben und mir ist das dann auch schon eigentlich zu viel Verdummung gewesen.
 
@rotzfresh: LOOOL 20€ wo lebst Du? Dafür wirst Du, wenn die neuen Preise bekannt werden, mal eben das Einsteigerpaket erhalten, was jeder abonieren muss, wenn er Sky will. Unter 40€ kommst für Sport nicht weg. Und Mitarbeiterangebot? Der Lacher war noch besser... Kannst die nächsten Jahre drauf warten.
 
@Saldavon: Besser wäre es noch vor Juli einzusteigen, dann hat man wenigstens die Buli für 19,99. Danach kostet die sicher um die 40 Euro.
Schaut euch mal die Seite von sky.it an, so ähnlich könnte es dann bei uns auch werden, da es Bundesliga dann ohne das Basispaket nicht mehr geben wird.
 
das is doch die selbe sch... unter anderem namen... das pay tv ein schwieriges geschäft ist in deutschland, kann sky oder premiere oder df-1 wie es ganz früher mal hieß, nun wirklich nicht ändern. preise runter, qualität rauf, vernünftige kombinationsmöglichkeiten, weil ich keine profi prostitution im profisport mitfinanzieren will... dann klappts auch mit den zielen die man sich gesteckt hat... aber wieso hab ich das gefühl das es tortzdem nicht klappt? finde es zudem schlecht das der sender obwohl er ein deutscher sender, bze. win deutsches verbundprodukt ist, einen englischen namen hat... gut, ein sender namens himmel würde man mit god tv oder bibel tv assoziieren, was inhaltlich nicht passt. aber ein englisches wort für ein deutsches produkt finde ich schlecht gewählt, da auch sky nicht den besten ruf hat... wie eigentlich alles wo murdoch seine griffeln drin hat.
 
@Rikibu: Premiere schreibt noch deutsch, damit Du es lesen kannst. Aber der so genannte Medienmogul Murdoch hält ca. 35% der Anteile. Dieser Herr Murdoch war der Meinung, dass man Premiere umbenennen sollte und es wurde umbenannt. Leider kann man nur dort Fußball live sehen, sonst wäre ich ganz schnell weg.
 
@222222: hab gehört, im stadion kann man fussball auch live sehen... oder wird das publikum von premiere per keying eingeblendet?
 
@Rikibu: Stimmt. Deine Ausführungen sind logisch. Sky Deutschland klingt wie ........ ohh SORRY, mir fiel gerade nix besseres ein. Aber in Zeiten wo das beherrschen der deutschen Sprache selbst in Deutschland/deutschsprachiger Raum nicht mehr primäres Bildungsziel ist, wo Jugendliche mit Anglismen um sich werfen deren Bedeutung sie meist selbst nicht kennen, wo es einfach nur –cool__ ist wenn man englisch spricht, genau dort setzt der Name Sky an und gibt den primitiven Futter für ihre holen Hirne. Mit einem Englischen Name und Anglismen im Sprachgebrauch lässt sich so manches Artikulationsdefizit mehr oder weniger unbemerkt überspielen.
 
@Rikibu: Alles richtig, aber nicht in 7, 8, oder 9 Stadien zur gleichen Zeit - mal abgesehen von den Kosten. Klugscheisser
 
Hoffentlich gibts endlich flexiblere pakete. Am besten wäre ja ein Fussball komplett paket für 15€ im Monat. Also Bundesliga, Uefa Liga, CL. Ich wäre sofort dabei!
 
@I Luv Money: Genau,ein Fußball Komplettpaket und ein "Restsport"-Paket. Und schon wäre ich Premiere-Kunde :)
 
@I Luv Money: Ein Paket "Fußball komplett" mit der Bundesliga, UEFA Europa League sowie Champions League wäre aber falsch benannt.
 
@Mino: Klugscheisser....es geht eher weniger um den Namen sondern um den Inhalt und den preis, von mir aus können die das auch "Rosarotes Halbfertiges Tischtennis paket" nennen.....viel Spass noch beim weiteren Klugscheissen...
 
Das wird genauso nen flopp...Nen anderer Name bringt da auch nix.
Schon alleine die Sache mit Giga TV macht Premiere/Sky nicht beliebter^^
 
@Viceinator: 14 jährige teenis sind aber im grunde nicht die zielgruppe eines premium fernsehsenders... und was interessiert die sky zielgruppe (falls es diese wirklich gibt) was mit einem kindersender wie giga passierte? gut, nachvollziehbar is das nich gewesen, erst kaufen sie s ein ums dann einzustampfen? wo war da der sinn?
 
@Viceinator: Ach komm GigaTV war in den letzten Jahren doch eh immer schlechter geworden die ersten2-3 Jahre war GigaTV echt gut aber dann haben sie meiner Meinung nach stark abgebaut.
 
@LiBrE21: Giga TV war nur ein Beispiel. Ich denke mal, der Hauptgrund, warum Premiere/Sky kein renner ist, dass es halt mit Kosten verbunden ist und meiner Meinung nach nicht Lohnt sich überhaupt mit Premiere zu beschäftigen...
 
Sie werden es auch mit neuem Namen verhunzen, da bin ich mir sicher! Bescheuerte Pakete, hohe Preise, 0 Kundenfreundlichkeit, mieser Service, neuer Name = kein Geld von mir!
 
@alh6666: es heißt ja auch das es neue receiver geben soll, mit aufnahmefunktion usw. aber für mich war dieses pay tv zeug immer ein dorn im auge, weil ich vorgeschrieben bekomme, welchen receiver ich zu verwenden habe. erst recht sauer machte mich das immer, weil ich nen lcd tv hab, der ein common interface hat und obendrein nen dvb-c/t/s tuner. also alles out of the box. wieso soll ich mir da noch nen kasten danebenstellen und wieder eine digital-analog-digital wandlung akzeptieren? man müsste auch ci module statt externe receiver im angebot haben, dann würde ich auch in erwägung ziehen pay tv zu nutzen.
 
@Rikibu: Naja Receiver mit Aufnahmefunktion gibts ja schon länger von Premiere zb. den Humax ip9800 und mittlerweile gibt es glaube ich auch einen HD reciever mit Festplatte. Was eigentlich viel ärgerlicher ist , ist der Umstand dass meine seine Aufgenommen Sachen nicht auf dem Pc bekommt weil dass Premiere natürlich auch nicht will.
 
@LiBrE21: du sollst natürlich das was du da aufgenommen hast, noch mal auf bluray oder dvd kaufen... die mehrfachverwertung macht das ganze medienspektakel doch erst gewinnbringend... nur lässt sich eben schwer argumentativ eine nachfrage erklären, wenn schon in der obersten abkassier instanz - also pay tv - die nachfrage noch gar nicht da ist, weil zu teuer...
 
@Rikibu: Also ich nutze den Receiver den ich gerne hätte und nicht den von Premiere.
 
abwarten und tee trinken
 
"Sky" in Großbritannien und Irland ist super! Ob das in Deutschland auch funktionieren wird, wird sich zeigen. Mal sehen, was die uns da anbieten werden. Mir persönlich ist das allerdings eh etwas wurscht, weil ich nichtmal nen Fernseher habe. Deutsches Fernsehen ist Müll und verblödet nur. Ich schaue nur DVDs und News und Dokus gibt es im Netz ohne Ende. Mir reicht das vollkommen...
 
@noneofthem: Also zuminndest DVD schau ich mir dann doch lieber am Fernseher an statt auf meinem PC Monitor
 
@LiBrE21: Kommt drauf an gelle, mein PC "Monitor" ist ein 32" HD LCD ... finde darauf kann man ganz gut gucken. Normales TV schaue ich schon seit jahren nicht mehr. Ausnahme sind dokus auf N24, ZDF Doku und ZDF INFO.
 
@noneofthem: "Deutsches Fernsehen ist Müll und verblödet nur" ... Kommt ja wohl immer noch darauf an welchen Sender man einschaltet. Oder willst du etwa z.B: 9live und br-alpha gleichsetzen?
 
@noneofthem: Es wird sicherlich einige Zeit dauern bis sich was verbessern kann. Bevor Sky in Italien begonnen hat sah es auch nicht gut aus und schaut euch das Angebot heute mal an. Wäre ja schon froh, wenn bei SkyD noch 4-5 neue HD Sender ab Sommer kommen. Das Basispaket dürfte Familie und Star werden plus den ein oder anderen Sender.
 
25 Euro nur für Blue Movie Gay sind schon fair..
 
Das wär dann die nächste Möglichkeit die Premiere hat um endlich mal ein vernüftiges Angebot zu erschaffen, das nicht irgendwelche Pakete und Kombinationen und Zusatzkanäle in den Vordergrund stellt, sondern den Konsumenten. Hoffe das wird was, wenngleich ich es nicht glauben kann.
 
@DennisMoore: Genau so ist das. Man sollte zum Beispiel die Kunden nicht mit Verträgen über 12 oder 24 Monate gängeln, sondern einfach die Leute auswählen lassen was sie sehen wollen und wofür sie bezahlen wollen. Zum Beispiel würde ich in 8 Tagen die BL-Partie Bayer-VFB gerne live sehen auch wenn das 10 Euro kosten würde, geht aber nicht. In den USA ist das zum Beispiel kein Problem, Anruf beim örtlichen Kabelprovider, Kreditkartennummer angegeben und schon kommt die gewünschte Sendung.
 
@drhook: Pay-per-View geht auch bei Premiere. Aber halt nur mit einem gültigen abonnierten Programmpaket und auch nur ausgewählte Sendungen. Also auch wieder nix :D
 
Wenn das Programm genau so schlecht ist, wie das jetzige Premiere, wird es auch nicht besser laufen. Und ja, ich kenne Premiere. Trotz dass ich es hatte, habe ich es so gut wie nie geschaut, weil das Programm einfach mist ist.
 
@karstenschilder: Unterschreibe ich sofort!. Nur weil sich der Name ändert, wird das Programm nicht besser. Viele Filme kommen noch immer früher in der Videothek raus als bei Premiere, oh Sky, und die Videothek ist billiger.
Außerdem kommen vielleicht 2 - 3 interessante Filme im Monat und da lohnt sich der Weg in die Videothek noch mehr.
 
@Seth6699: Ist aber überall so, oft kommen jetzt ja sogar Filme zeitgleich zum DVD start auf Direkt, verlangen aber 4 Euro dafür. Hab ein Premiere kompl. Abo, benutze aber vielleicht 5-6 Sender regelmäßig, sind aber alle über die Pakete verstreut.
 
Ein Fußball Paket mit Champions League und Bundesliga für 25€ und als Option für 5Euro zusätzlich englische Liga oder UEFA Pokal. Der andere Sport F1 uns. würde ich auch als Zusatzoption laufen lassen. Da würde auch ich SKY Kunde werden.
Wenn ich mich in meinem Bekannten Kreis so umhöre wäre ich nicht der Einzige der solch ein Angebot nutzen würde. Außerdem würde das Angebot dem Kundenwunsch entsprechen.
 
Haben die Briten jetzt Premiere aufgekauft? Hoffentlich haben sie das gleiche Programm wie SkyHD .
 
@John Dorian: Nö, der liebe Herr Murdoch wollte einfach den Namen geändert bekommen :-)
 
@John Dorian: Aufgekauft nicht, er besitzt aber ca 35% der Aktien und im Vorstand sind seine Leute.
 
"Der Vorstandsvorsitzende Mark Williams erklärte, dass die Umbenennung in Sky den Willen des Senders unterstreicht, in Deutschland und Österreich ein "Entertainment-Angebot von Weltklasseformat" zu schaffen." SKY ist ein britischer Pay-TV Anbieter ... das hat nichts von Himmel- oder Weltformat ...
 
Es wäre schön, wenn es mit der umbenennung auch eine neue Preisstruktur gibt.
Fußball komplett (Liga,DFB, UEFA und CL) in einem Paket zum jetzigen Preis von 19,99€ wäre auch noch in Ordnung.
Die HD Sparte von 2 auf 5-6 Sender aufstocken und bessere Bildqualität, das würde mir persönlich schon reichen.
Sicherlich wäre es kein großes Opfer von Premiere die Preise purzeln zu lassen, wenn man doch im gegenzug auf wesentlich mehr Kunden hoffen kann.
Der aufwand für Premiere bleibt ja der gleiche, ob 3 oder 10 Millionen Kunden.
 
Kann man irgendwo sehen, ob die Kundenzahlen seit der neuen Verschlüsselung überdurchschnittlich gestiegen sind? Soll kein flame sein, interessiert mich. Bin selbst ehrlicher Bundesliga Abonnent.
 
@GoedelKurt: Davon kannst du mal ausgehen, wobei ich sagen muß das ich schon einige Jahre Premiere Kunde bin, natürlich auf Legale weise.
 
@GoedelKurt: Wieso sollen die gestiegen sein? Es gibt doch Cardsharing.
 
@John Dorian: Aber das funzt nicht mit jeden Receiver und nicht jeder hat ahnung davon und im Kabelbereich sieht es da ein wenig mau aus
 
Wenn man die HD Kanäle allein buchen kann, wärs ok, als Option wärs für mich nicht interessant, weil ich den Standardaufgelösten Kram nicht mehr sehen möchte...
 
Ich hab StarXL, zahle 22,98.- € im Monat und finde es eine Frechheit da immer zum Wochenende Animax, Cartoon Network und EuroSport 2 auf Bedarf abgeschalten werden. Außerdem haben ja Toon Disney und Playhouse Disney Timesharing. Soviel zum Thema 24/7 Vollprogramm. Ich denke es ändert sich rein garnichts wenn die Sky heißen. Mir wäre es sogar lieb wenn die mit ner Preiserhöhung innerhalb meiner Laufzeit kommen, dann hab ich Sonderkündigunsrecht und kann gleich zu arena.SAT.
 
@Shippou: Falls es Arenasat dann noch gibt. Die Sender die Samstags während der Bundesliga abschalten sind die Versionen von Arena, nur benutzt sie Premiere mit.
 
Zum Thema neue Receiver mit Aufnahmefunktion: Ich hatte Premiere mal einige Jahre als es noch günstiger war. Hatte immer andere nicht Premiere geeignete Receiver. Am Dienstag war ich bei meinem Schwager und hab mal die Kanäle durchgeschaltet. Also ich würde verrückt werden und Premiere NIE nehmen wenn ich bei fast jedem Sender den besch. Code eintippen müsste. Das ist kein Fernsehen sondern totale Verarsche. Ich weis das diese Vorgabe nicht von Premiere kommt, sondern von unserer schönen Stasi 2.0 Regierung...
 
@alh6666: Tja so ist das mit dem Jugenschutzgesetz leider lässt sich dss bei wenigen Receiver ausschalten
 
@Atel: Bei den zertifizierten geht es glaub ich nur bei der DBox und da benötigst auch ein anderes Image und eine Nagra Karte zum schauen. NDS geht mit der Box nicht.
Eine Alternative wäre noch eine Dreambox, die kann auch mit den NDS Karten umgehen. richtige Software vorausgesetzt.
 
ich hab nur dvb-t :(
 
Mal ein bisschen Sport treiben und weg von der Glotze. Die 25 Euro sollte man besser für die Fitness anlegen.
 
Also - PREMIERE mauschelt mit den "Kundenzahlen" die die haben angeblich...

Als ich im Jahr 1999 in der Unterhaltungelektronik DF1 verkauft hatte & es dann irgendwann v. PREMIERE übernommen wurde - das war der größte fehler -

Also ich gebe für PREM-SKY keine 49,- €im Monat aus ! Dann nehm ich Kabeldeutschland für ca 13,- € und habe auch ne Menge guter Programme....

Naja ! Aber die Premiere Leute legen sich ja immer & und immer wieder selbst ein Ei ins Nest !
 
Neuer Name, gleicher Shice .. nein DANKE!
 
Toll - ich klebe auf meinen alten Golf ein Ferrari-Logo - und behaupte nun immer - ich hätte nen Ferrari :)
Was hätt ich gern das alte DF1 zurück - seit der Zusammenlegung mit Premiere, wurde das ganze schlechter und schlechter.
Übrigens als ich Premiere gekündigt hatte, wurde mir das Komplettangebot, das zu dem Zeitpunkt 45€ kostete, am Ende für gerade mal 22€ Angeboten, also handeln mit denen könnte sich auch lohnen.
 
@BigFunny: Mir haben sie nach meinen sehr unschön verlaufenen Kündigungen kein Angebot gemacht daß ich nicht ablehnen konnte... Glück für sie, so haben sie sich wenigstens meinen Anschiss erspart. ^^
 
@Johnny Cache: Tja - Angeboten heißt nicht genommen, ich hab se zum Teufel gejagt. Ich schau mir lieber 30 Min Werbung in nem Film an - geh dabei gemütlich pi.... - als das ich mir nen Monat lang andauernd den gleichen Krams antun muss
 
Wurde Premiere vom italienischen SatellitenTV Sky aufgekauft, fusioniert oder was? Einfach so einen namen kopieren dürfen die ja nicht
 
@Mu3rt3: Du weist schon wem SkyIta und SkyUK gehören?
 
@egon223: dem, der jetzt auch bei Premiere das Sagen hat :-)
 
@egon223: nö weis ich nicht. ich weis nur dass deren anrufe nerven und ich sie imemr abwimmle
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles