iPhone OS 3.0: Apple prüft Apps auf Kompatibilität

Handys & Smartphones Noch diesen Sommer möchte Apple mit dem iPhone OS 3.0 eine neue Version seines Handy-Betriebssystems veröffentlichen. Neue iPhone-Anwendungen werden ab sofort auf Kompatibilität zur neuen Systemsoftware getestet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich freu mich drauf *sing*
 
@Heimchen: Ich auch. Es ist einfach nur konsequent. Für die einen mag es sicherlich zu regide wirken. Aber machen wir uns nichts vor, Kompatibilität bis zu einem gewissen Grad ist gut, aber dann wird es lästig. (vom iPhone geschrieben)
 
Ich hab einen iPod Touch 1G mit dem OS2.2.1. Welche Verbesserungen würde das OS3 denn überhaupt geben? Denn ein paar Module fehlen mir ja im 1G (Bluetooth, Lautsprecher). Danke für eure Antworten.
 
@DARK-THREAT: Das Apple mehr Kohle in der Kasse hat ist die größte veränderung .
 
@DARK-THREAT: intern mit einem partner wlan spiele betreiben!
 
@O-Saft: Dafür 10€, da hat re:1 (@overdriverdh21) schon recht :)
@USA: geht jetzt auch schon (wenn man weiß, wie) xP
 
@nikivista2005: Jailbreak?^^
 
@DARK-THREAT: Ich glaube für einen Touch sind nich soviele Neuerungen dabei.
 
@john-vogel: Das ist der Touch sowieso...^^
 
@john-vogel: Es möchte aber nicht jeder einen Jailbreak machen! Ich z.B. auch nicht...
 
@Fonce: Wieso nicht? Kann man doch wieder rückgängig machen, indem man die original-firmware draufspielt...
 
@DARK-THREAT: Also für dich wär interessant Tastatur im Landscape modus in jeder applikation (theoretisch). Copy & Paste und zockn über wlan mit anderen touch usern. Streaming und so fällt bei dir quasi weg weil du kein bluetooth chip hast.
 
@DARK-THREAT: Peer2Peer mit anderen Usern___ Copy&Paste___ Spotlight(!!!)___ Suchfunktion in vielen Apps (Mail, iPod, etc)___ Landscape-Tastatur in vielen Apps (Mail, Notizen, etc)___ Push-Service für ICQ, Skype o.ä. (Natürlich nur im WLAN)___ Weitaus mehr kompatibles und steuerbares(!) Zubehör___ Auto-HotSpot Login___Mehrere iTunes Accounts möglich (z.b. USA & Deutschland)___ schnelleres und sicheres Safari___ PasswortManager & AutoFill bei Safari___ YouTube Accounts, etc___ Shake2Shuffle im iPod___ viele weitere Kleinigkeiten und vor allem:___ 1.000 neue APIs für Entwickler. Das heisst, die Apps werden Qualitativ besser und bekommen mehr Funktionen die mit der 2.2 nicht möglich sind..... fürs iPhone und den Touch 2G gibts natürlich noch wesentlich mehr...
 
@DARK-THREAT: http://www.apple.com/de/iphone/preview-iphone-os/ __ich freue mich auf os 3.0 obohl ich nur das iphone von der 1. gen. habe. 3g wird am meinsten von dem neuen os profitieren. obwohl ich schon version 2.2.1 echt klasse finde(im gegensatz zu 1.x)
 
@Rodriguez: und endlich Bluetooth erweitert A2DP, Senden/Empfangen von Dateien, Mehrere Bilder auf einmal per Mail verschicken.. Offline Navi ab Iphone 3G.
 
@DARK-THREAT: und dark-doofi wußte schon wieder was, applaus ... holt ihn raus ...
 
Mal hoffen, dass sich dann das Dev-Team dann beeilt und möglichst schnell einen Jailbreak/Unlock fürs iPhone rausbringt :-)
 
@Griggi: ich finde jailbreak seit os 2.0 eigentlich sinnlos. bei 1.x war es echt klasse mit den programmen von 3. anbietern. durch die einführung des appstores brauche ich diese nicht mehr. und wenn ich z.b. ein spiel haben möchste leg ich halt mal 2-4 euro auf den tisch. arm wird man davon nicht.
 
@Otacon2002: Stimmt, seit 2.0 find ich den Cyda/Installer eh überflüssig und hab den auch nichtmehr drauf, aber ich meinte das Unlocken :P
 
@Otacon2002: VLC, Winterboard, MobileTerminal, Inteliscreen, PWNPlayer, SBSettings und Toggles wie UAFaker und NoRotation sind Gründe für mich weshalb ich auch unter 2.2 immer noch gern Cydia verwende...
 
@ThreeM: Winterboard ist natürlich ganz genial :) Es gibt schon ganze Threads, die sich damit befassen... Hoffe wirklich dass Winterboard im Store mal zugelassen wird. Zu Terminal & Co: Terminal, SSH und FTP Apps gibt es unterdessen auch in legaler Form! Einen "VLC Player" gibt es auch (wenn, dann auch versteckt, wie bei iStorage).
 
@AlexKeller: MobileTerminal ist nicht illegal :)
 
Was ich auch genial finde, die neue Version sorgt dafür, dass ein kommendes Feature zum Leben erweckt wird: die Grafik ist beliebig skalierbar (512 Punkte), inkl. Glettung der Schrift. Also kann ein evt. grösseres Display ohne Verlust der grafischen Qualität von Apps, auf zukünftige MacTablets eingesetzt werden. Die systemweite Suche sollte man auch nicht unterschätzen, weil ich seit dem viel weniger Zeit zum durchforsten von Daten jeglicher Art brauche.
 
neben all den anderen nützlichen features, finde ich den landscape mode für alle anwendungen sehr alltagstauglich, zumal ich so durch die breitere tastatur noch etwas schneller schreiben kann. und das autofill sowie passwort speichern bei safari ist ebenfalls gut, das hat mir von anfang an gefehlt.
 
ich bin sehr zufrieden mit meinem iPhone, aber was mich stört ist das die 3G verbindung meistens rausspringt sobald ich ins internet gehe.
 
Ich freu mich so sehr auf dieses Update :)

@Winfuture die Werbepopus nerven.
 
@valoN: Firefox + Adblock Plus ist die Lösung
 
Leider stimmt diese News kein bisschen mit der Realität überein. Apple fordert auf die Kompatibilität selbst zu testen und ggf. das Programm zu überarbeiten. Es ist völliger Blödsinn das Apple das selber macht. Ganz zum Schluss steht es noch einmal richtig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich