PSP/PS3: Streaming-Dienst zur E3 & Preissenkung

Sony Konsolen Heute präsentieren wir euch die 82. Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den sogenannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sony wäre auch richtig blöd wenn sie jetzt sagen würden das in 1 Monat die PS3 günstiger wird. So würde doch jetzt niemand mehr eine PS3 kaufen bis die Preissenkung eingetreten ist. Aber wie sagte Sony es so schön:"die Hardcoregamer haben wir schon."^^. Ich sag die haben bis her die "Hardcore HD-Fans" (der BD-Player ist nunmal nicht der schlechteste^^).
 
@Motverge: Nutze die net nur zum zocken oder BRs zu gucken.
Hatte bis vor Monaten noch nen Streamingclient im TV Rack und DVD Player und co. Das ist nun alles durch die PS3 ersetzt worden. Spart doch ziemlich platz ein im Schrank und umbedingt häßlich ist das Teil ja auch net. Für nen guten BR Player der auch BR Live beherscht und nen anständiges Bild macht zahlt man auch gute 250Euro und wenn man noch bissel zockt und den rest der PS3 nutzt sind die 400€ schon ok finde ich.
 
@deischatten: Das altbewerte Bausteinsystem ist um längen besser wenn mal was kaputt geht kann halt dieses eine Teil austauschen und nicht alles aufeinmal deswegen hasse ich auch z.B. kompakte Musikanlagen .
 
@deischatten: Mein Samsung SP1500 kostete mich nur 120 Euronen, beherrscht BD-Live und zaubert mir auch ein wunderbares Bild. Das kann wohl jeder BD-Player.
 
@deischatten: Da hast du Recht. Wer den Leistungsumfang der Konsoklle ausnutzt, der macht mit der PS 3 definitiv ein gutes Geschäft. Nur zum zocken ist sie zu teuer, aber dafür ist sie auch nicht gedacht. Wer sich eine PS3 kauft, der bekommt eine Spielkonsole, einen BR-Player, ein Media Center und einen MiniPC (wenn auch mit leicht eingeschränkten Funktionen). Jeder sollte selbst wissen, was er will - daher ist der ganze Streit um die "bessere" Konsole ziemlich witzlos. (Besser gibt es in diesem Fall nicht, nur "den Ansprüchen passend")
 
Anstatt da mal endlich in die Playlisten Radiosender zu integrieren (Internet-Radio + selbstdefinierte), anstatt dazu den PC + Mediacenter zusätzlich laufen lassen zu müssen, aber nein, errstmal so unnötige Dienste starten. -.- Das Feature ist ne Sache von ein paar Sekunden, dies zu integrieren, aber nein..... naja, ich reg mich wieder nur auf. An den Wünschen der Kunden vorbei. .....
 
Ich bin ja mal gespannt wie "Günstig" die Konsole dann wird. VL überrascht Sony uns ja und kommt mit 250 Euronen um die Ecke.
 
Weiß jemand wie das Lied im Hintergrund heißt ^^

Gruss
 
@Nessy: Mein iPhone sagt: Apply Some Pressure (Radio Edit) von Maximo Park.
 
@John Dorian:
Dankeschön! ^^
 
VidZone hört sich interessant an. Allerdings kann ich mir kaum vorstellen das man die Musikvideos kostenlos herunterladen und streamen kann. Die GEMA wird da wohl den Riegel vorschieben, genauso wie sie es bei YouTube getan haben. Der Dienst wird kostenlos, die Lieder wohl nicht. Wenn allerdings das Song-Repertoire stimmt und sich die Preise im Rahmen halten, könnte man den Dienst und eigene Playlists der Lieblingsmusik durchaus in Erwägung ziehen.
 
@timohepolis: Nicht unbedingt. Da Sony auch als Musik-Publisher handelt haben sie selbst die Rechte an genügend Songs. :) Und wenn man selbst seine Lizenzen ans ich selber zahlen muss da kann auch keine GEMA, GVL oder sonst wer meckern. :)
 
@mastersin: Ich weiß nicht ob SCE und Sony BMG zu weit auseinanderliegen um hier kostenlos die Songs anzubieten. Aber grundsätzlich hast du natürlich recht.
 
Ich will endlich mal Internetradio mit der PS3 hören können. Zum Beispiel shoutcast direkt aus dem XMB.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70