Nvidia GeForce-Treiber 185.85 für Vista, 7 & XP

Treiber Der Grafikchiphersteller Nvidia hat Version 185.85 seiner GeForce-Treiber veröffentlicht. Sie steht für Windows Vista, 7 und XP kostenlos zum Download bereit und unterstützt nahezu alle Grafikkarten ab der GeForce 6200. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hey fein, fleißig
 
Funktionieren die treiber auch mit Notebook Grafikkarten??
 
@Bono23: Nein, aber auf der Hompage von Nvidia gibt es auch Treiber für Notebook! Hier der Link: http://tinyurl.com/2ay4hv
 
@Bono23: Boah das Blog finde ich mal total mies.
 
@Colonel Lynch: Was soll das? Ist doch reine Geschmacksache und niemand hat dich nach deiner Meinung gefragt! Im Gegensatz zu dir, hat er den User hier was vernüftiges zur Verfügung gestellt!
 
@Bono23: Moah was für ein Aufwand, ich mach einen Doppelklick auf den Watermarkremover (X86 oder X64) dann drücke ich "Y" für Yes und das wars. Nach einen Neustart, Wasserzeichen weg. Übrigens, von Deinem komischen Bloggedöns bekommt man Augenkrebs :-) Zur Zeit is es schlimm mit diesen Möchtegernbloggern, wie ne Seuche ist das. Jeder Dödel denkt er sei wichtig und braucht seinen eigenen Blog. :-P
 
@Pegasushunter: Was soll das? Sowas muss gezwitschert werden und hat nichts in den comments zu suchen :)
 
@Pegasushunter: Also soo schlimm finde ich es jetzt nicht. Der Blog sieht für den Anfang schon okay aus, da hab ich weit aus, schlimmeres gesehen!
 
@Colonel Lynch: Was ich viel mieser finde als unschöne Blogs sind künstlich aufgeblasene Archive auf Rapidshare so wie z.B. das Wasserzeichenentfern-Tool. Die Payload des Pakets beträgt exakt 0,042MB (wenn man es zippt nur noch 0,019MB). Die Dateigröße ist aber 6 Megabyte. echt zum reihern sowas.
 
@Colonel Lynch: Sorry, kann nicht folgen..... Welcher Blog ?
 
@Bono23: Ich habe lieber ein Wasserzeichen bei einer Testversion, damit ich es immer weiß. Dennoch danke.
 
@Bono23: Wie man deinen blog findet, sollte jedem selbst überlassen. ich halte es aber für sehr grenzwertig hier den Link zu einem Warez und mp3z blog zu posten. Durch die direkte verlinkung machen sich ,nach ansicht diverser weltfremder Richter, auch die Betreiber von winfuture strafbar!!
 
ich lobe mir den tribersupport von nvidia, imho der beste bei den grafikherstellern!
 
@cpfaffinger: warum? weil die Nvidia-Treiber einen Tag später heraus kamens als die von ATI ? :-P
 
@Pegasushunter: Wohl eher weil sie fast immer besser funktionieren als die Ati Treiber.
 
@DennisMoore: Stimmt, und das nicht nur unter Windows. Unter Windows 7 kann man damit übrigens weiterhin den Monitor auf 50Hz forcieren und die Videobandbreite von 16-235 auf 0-255 erhöhen - hervorragend für PAL-Videowiedergabe (in meinem Fall Mediacenter auf 23" 2048x1152 16:9 Samsung TN-Display) - mit ATi-Karten ein Ding der Unmöglichkeit.
 
@DennisMoore: halte ich für ein gerücht. ich finde beide treiber TOP! hatte nie probleme mit ati treibern und hab jetz auch keine probleme mit den nvidia final treibern
 
@ExusAnimus: Für Videowiedergabe (zumindest PAL auf TFTs) gänzlich ungeeignet und kein Vsync unter Vista in Spielen. NVIDIA ist da deutlich besser.
 
@ExusAnimus: Ich hatte in letzten Jahren immer mal wieder ATI und NVidia Karten. Ich kann aus Erfahrung sagen, die ATI Treiber sind in einigen Punkten unterlegen. Bis vor kurzen hatte ich z.B. eine HD4850, die ständig abgestürzt ist, wenn ich auf Dual View Modus mit meinem Fernseher geschaltet hab. Vorher bei der 7950GT passierte das nicht, ebensowenig jetzt bei der GTX285. Zusätzlich hatte die ATI Probleme beim Erzwingen von Antialiasing bei einigen Spielen, z.B. EVE Online. Die NVidia Karten machen das ohne Probleme.
 
@MadDogX: ich wechsel auch immer zwischen ati und nvidia, hatte zuletzte 2 hd4870 im crossfire, die machten weder am tv, noch mit AA probleme. zur zeit hab ich 2 gtx285 im sli und bei gleichem einsatz wie mit den atis, ebenso keine probleme oO einzig beim spiel dead space hab ich kein AA obwohl es im spiel aktiviert ist, aber das liegt wohl am spiel, denn weder ati, noch nvidia zeigen da irgendeine art von kantenglättung oO
 
@cpfaffinger: Schön das durch DX10.1 der Ressourcenverbrauch von Aero um 50% sinkt...ach..nVidia hat garkein DX10.1 ohhhhh wie schade!
 
@tedstriker84: Och. Nur blöd dass DX10.1 fast nichts bringt weil es nur minimale Unterschiede im Gegensatz zu DX10 hat und deshalb NVIDIA auch nicht sofort auf DX10.1 umgestiegen ist. http://www.hartware.de/news_45145.html
 
@cpfaffinger: Ja genau echt SUUPER Treiber diese 185er... schon mal jemand TrackmaniaUnitedForever damit gestartet? Alle Texturen total verschwommen. und das mit allen 185er die ich bisher in die Finger bekam. Mit den 182ern läufts allerdings wunderbar. Und das PhysX in den systeminfos mit einer falschen versionsnummer angezeigt wird ist auch suuper Programmiert :) Ich würde sagen beide Hersteller haben so ihre Problemchen, mal der eine mehr mal der andere.
 
Wie schaffen die es bitte alleine durch die Treiber bis zu 45% mehr leistung raus zu holen?!?!
 
@Radi_Cöln: wenn das game auf teile der grafiktreiber zugegriffen hat die schlecht programmiert waren, kann man noch mehr rausholen ^^
 
@Magguz: lol...
 
@Radi_Cöln: es ist aber so wie magguz sagt, auch wenns weh tut :)
 
@ExusAnimus: es ist das gleiche wie bei spielen... Wenn man Flatout2 und und FlatOut UC vergleicht hat sich an der grafik nicht viel getan, aber das UC läuft um ein vielfaches schlechter... ergo= scheisse beim coden gemacht!
 
@Magguz: UC wurde auch von konsole auf pc portiert ,-)
 
@Radi_Cöln: Kann mir mal bitte jemand sagen, warum ich für eine Frage ein Minus bekomme?
Ich ging immer davon aus, das Protale wie diese dazu da sind, sich zu Informieren und schlau zu machen.
 
@Radi_Cöln: sind sie auch, aber die kiddies sind hier unberechenbar, habs ausgeglichen und dir ein + gegeben //edit: siehst, schon wurde ich das opfer der kindergarten minus drücker...
 
@ExusAnimus: jo... danke ^^
 
@Radi_Cöln: Deine Frage mit der Leistungssteigerung ist schnell beantwortet: Die Referenz sind bei diesen Angaben zu 185er-Treibern immer die nVIDIA-Treiber der 182er-Reihe.
 
Also ich find nur die beta von 185.81 vom 30.04.2009 !
Habs über die Treibersuche von nvidia probiert und dann noch mal im beta center !!!

Wo kommt dieser Treiber her ?
 
@Nightwishes: Versuch es mal mit der US Website :/
 
@Nightwishes: Such mal über die englische Seite, da findest du den .85
 
Der ist auch auf der .de-Site vorhanden (mittlerweile jedenfalls).
 
Kann es sein, dass der aktuelle 185.85er Treiber keine Geforce G105M unterstützt? Laut Homepage sollte diese Karte damit kompatibel sein, aber die Treiber lassen sich nicht installieren.
 
Sollte einer so schwarze Umrahmung zwischen dem Desktop und dem Bildschirm haben, geh in die NVIDIA SYSTEMSTEUERUNG dann auf GRÖSSE DES HDTV-DESKTOPS ÄNDERN und dort wählt man DIE GRÖSSE DES DESKTOPS NICHT ÄNDERN aus.
 
Moin. Anscheint hat Nividia einen neuen Bug eingebaut zwischen 182.50 und 185.85, denn wenn ich Zattoo 3.3.4 auf meinen zweiten Monitor schieben will, dann ist das Bild zerstört. Schiebe ich es wieder zurück ist alles wieder ok. Habs die Nacht bei Nvidia gemeldet. Mal schauen ob die sich melden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte