Blackberry-Dienste: Hewlett-Packard arbeitet mit RIM

Wirtschaft & Firmen Der US-PC-Hersteller Hewlett-Packard und der Smartphone-Hersteller Research In Motion (RIM) haben vor Kurzem ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben. Wie es heißt, arbeiten sie gemeinsam an weiteren Diensten für Blackberry-Nutzer. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm wers brauch
 
@lilalilifee: Denke ich mir auch, wird eher ein Flop....
 
das würde ich nicht sagen aber ich brauche es nicht bin zwar ein grosser fan von rim aber sollen sich lieber mal andere sachen einfallen lassen net so was
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Weiterführende Links