Zattoo: HQ-Fernsehkanäle nun auch in Deutschland

Musik- / Videoportale Der Streaming-Dienstleister Zattoo bietet nun auch in Deutschland High Quality-Channels an. Verschiedene Sender lassen sich darüber mit besserer Bildqualität auf dem Rechner empfangen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Abgesehen von CNN alles Sender, die man nicht braucht! Für CNN reicht mir auch der Fernseher, da erhalte ich auch alle wichtigen Informationen!
 
@raketenhund: Echt.. so Billigsender und dann auch noch 2 Euro für ne mittelmäßige Qualität. Wenn man schon Geld für's Fernsehen ausgibt dann doch lieber 5 Euro für digitales Kabel-TV oder Sat-TV, dann kriegt man wenigstens auch richtige Sender rein mit höchster Qualität und verschwendet nicht Bandbreite für Werbe-TV.
 
@raketenhund: und genau für seo welche sachen muss für ein reinen PC die GEZ zahlen auch im Büro etc.

Wann wird die GEZ entlich abgeschafft ???
 
@Homeboy23do: bezahl doch einfach keine GEZ^^ soll die der Futzi wenn er vor der Tür steht beweisen dass du nen Fernseher hast :-)
und wenn er schon da ist: erteil ihm Hausverbot
 
Man bezahlt übrigens für PCs die Grundgebühr und nicht die TV Gebühr...

Folglich hat die GEZ mit dem Thema "Zattoo" nicht wirklich etwas zu tun.
 
coole sache, und dann noch dmax gratis!! der einzige sender den ich auf zattoo gucke!!
 
@ThunderKiller: du schaust dmax auf dmax?^^
 
@ExusAnimus: hehe, kann ma passieren :D
 
Na super, Werbung in HQ und das ganze für nur 20 Euro im Jahr!
 
@Jack21: Billiger als die ÖR mit ihrer Werbung... in besserer Qualität :)
 
Juhuuu... Billig-Porno a la Sexy Sport Clips, die schreienden Affen von 9Live und Co und Musiksender, auf denen keine Musik läuft. Und das alles für nur 5 Euro. Wahnsinn!
 
Hmmm... habs mal eben mit DMAX getestet und bekomme nur SEHR schwer (wenn überhaupt) eine stabile Verbindung hin. Hab DSL16000 wobei nur ca. 10mbit abkommen, was aber dennoch locker reichen sollte. Wie siehts bei euch so aus? (Was mache ich falsch?^^).
 
@SouThPaRk1991: also gerade geht auhc nix :D.. warschenlich jetzt total überlastet weil alle testen wollen^^
 
@Natenjo: Danke für die schnelle Antwort. Wollen wir mal hoffen, dass Zattoo die Serverkapazitäten ausbaut, wenn das mit den Gebühren läuft : )
 
@SouThPaRk1991: Bei mir läuft es momentan ganz rund, keine Probleme. Allerdings empfinde ich die Bildqualität selbst bei HIQ nur als ausreichend, für Fullscreen aus nächster Nähe nicht zu empfehlen.
 
ich persönlich finde wilmaa.com besser (aus deutschland zb möglich in kombination mit your freedom http://www.your-freedom.net/ (dan halt den schweizer proxy auswählen). Der stream wird über eure normale leitung geleitet.. nur das umschalten und das "auf die seite gehen" geht über den proxy
 
@Natenjo: gute sache, danke!
 
@Natenjo: Das das mit dem Wilmaagelumpe in Deutschland illegal ist,weist du hoffentlich
 
@null.dschecker: Bist bestimmt sehr beliebt bei deinen Mitmenschen. Einer der früher in der Schule gerne gepetzt hat oder? :D
 
lieber mal private her
 
@Screenzocker13: Würde Zattoo ja gerne senden, sie haben aber hier in Deutschland Probleme mit den Lizenzen, sprich die Privaten weigern sich. In der Schweiz z.b. läuft auch Pro7 und Sat1 über Zattoo. Ein schweizer VPN-Client würde abhilfe schaffen, gibts aber meines Wissens keinen.
 
@SouThPaRk1991: SwissVPN gibts, aber die sind für Zattoo gesperrt
 
@SouThPaRk1991: Weiß man denn, warum sie sich weigern? Ich meine, wenn sich die Privaten primär über die Werbung finanzieren, man im normalen Fernsehen wie auch mit Zattoo das Gleiche empfängt/sieht, was gibt es dann für Probleme? Ich sehe jedenfalls keinen Unterschied, in beiden Fällen kann ich mir die Werbung anschauen, oder aber nicht.
 
@Txxxxs: Die Privaten meiden ja sogar DVB-T in weiten Gebieten Deutschlands (zb Baden-Württemberg). Auch keine Ahnung wieso.
 
Der normale Dienst von Zattoo ist doch kostenlos. Reicht das, was die mit den HQ Einnahmen einholen für die Finanzierung des Projekts, oder werden da auch PCs ausspioniert ? - Na ja, - bei allem was kostenlos ist, kann man ja so etwas mal hinterfragen. Bei den Zattoo's häufig gestellten Fragen, eine interessante Antwort: Antivirenprogram erkennt Trojaner: "Allerdings erkennen einige Antivirusprogramme das Zattoo-Desinstallationsprogramm fälschlicherweise als Trojaner." - So kann man sich auch rausreden.
 
eine schande das jeder stream der mehr als die üblichen handyvideos hergibt gleich als hd bezeichnet wird. reinste verarsche. wer schon richtiges hd schaut was ich meine!!! und dsf...ja ich rede hier vom "DEUTSCHEN SPORT FERNSEHEN", ist ja wohl mal der letzte müll. von 24h kommen 22h clips & dümmliche gewinnspiele, ein jammer das der sender sich über wasser halten kann...
 
@kluivert: Das einzig interessante ist die MotoGP :)
 
@kluivert: gut das die streams nicht als HD sondern als HQ (für High-Quality) bezeichnet wird
 
@ThunderKiller: siehst du, selbst ich habs nicht gemerkt... :-) aber selbst von hq ist es weit entfernt!!!
 
Zattoo ist schon ne gute Sache. Es gibt aber so viele Probleme mit der Software.
z.B. greift die lautstärkeregelung bei der werbung nicht und das trommelfell platzt beim umschalten. Auch das streaming hat noch oft genug probleme z.B. wenn alle auf einmal Simpsons gucken wollen :-) (in der Schweiz)
 
@-=[J]=-: wenigstens gibts für die schweizer Sender die wo Simpsons ausstrahlen ^^
 
Warum zicken die Privatsender so rum bei DVB-T und Zattoo, kann mir das jemand erklären?
 
@Jogibär: Bei dvb-t spielt das Geld eine rolle...

Bei zattoo wird es wohl dadran liegen das die ihre mediatheken an den Mann bringen wollen.
 
20Euro im Jahr für den Driss , lol. Jede 19Euro TV-Karte liefert bestimmt eine bessere Bildqualität und vorallem Sender die ich will........
 
@highlands: Nur braucht man dafür aber auch einen Kabelanschluß oder dvb-t und bei beiden kann man sich die sender auch nicht wirklich aussuchen.

Und sat ist in dem Punkt ja noch unflexibler, für denstationären empfang ist eine tv karte sicherlich immer vorzuziehen.

zattoo verfolgt aber andere ziele.
 
Was bedeutet hier "HQ"? Ich nehme mal an normale TV-Auflösung (720x576) oder??
 
@legalxpuser: leider nicht ... sieht eher aus wie 640x480 .. so ein scalierter Mist ohne Interlacing
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles