Analyst: Nächste Konsolengeneration nicht vor 2013

Sony Konsolen Der Analyst Michael Pachter von Wedbush Morgan Securities hat kürzlich in einem Newsletter über die nächste Konsolengeneration diskutiert. Er geht davon aus, dass damit nicht vor 2013 zu rechnen ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
während nintendo also geld scheffelt ohne ende, hoffen ms und sony, dass bald wieder schwarze zahlen auf dem konto sind. dann dürfte doch klar sein, wer geld hat um die beste konsole der nächsten generation zu entwickeln.
 
@Leopard: ich bezweifel das sich sony & ms in den roten zahlen befinden bezüglich der konsolen auch wenn kein "+" eingespielt wird durch den verkauf beider konsolen, dennoch sind die verkauften spiele entschiedend und glaube nicht das sie sich bei den absätzen beschweren können wobei es bei der ps3 etwas lahm voran geht "EIGENE MEINUNG" sry im voraus *g* Edit: rechtschreibkorrekturen :)
 
@Leopard: Wenn man deiner these folgt, hätte nach dem erfolg der Ps2 die PS3 die ultimativ dominierende Konsole sein müssen. Aber in wahrheit ist es doch genau andersrum, weil Nintendo mit dem Cube heftig "auf die Nase gefallen" ist und das Geld für die ultiamtive Hardware bei Nintendo fehlte, haben sie nach alternativen gesucht und so "aus der Not" heraus die WII ertellt (und somit in Nachinnein alles richtig gemacht). Also kurz gesagt, deine These ist sehr zweifelhaft....
 
@Leopard: nintendo mag zwar kohle scheffeln ohne ende, aber was sie theoretisch mit dem geld entwickeln würden wäre eine current-gen konsole. die wii ist grafisch kaum besser als eine ps2 und ein eingabegerät allein macht aus einer altenbackenen technik keine current-gen konsole
 
@asaeldc: Heißt das im Umkehrschluss, dass die Eingabegeräte von MS und Sony altbacken sind? Kann man alles so und anders sehen. Fakt ist jedoch, dass Nintendo auch ohne Grafikprotzerei offenbar einiges richtig gemacht hat. Und da niemand eine Glaskugel hat, kann man nicht pauschal behaupten, dass die nächste Nintendo-Konsole technisch nicht mithalten kann. Immerhin waren sie in der Vergangenheit auch schon auf technisch hohem Niveau. Und solange man mit dem verkauften Gerät (im Gegensatz zur Konkurrenz) Geld verdient + Spiele wie verrückt verkauft und die Kunden glücklich sind (sicherlich nicht alle, das ist klar), gibt es keinen Handlungsbedarf. Manchmal ist weniger nunmal mehr.
 
@Leopard: es ist aber so das Nintendo nur den Spielemarkt hat und nur dadurch Geld macht Microsoft und sony haben auch andere Sparten die Geld einbringen und so in die Konsolen Entwicklungssparte Geld zuführen können, falls es gebraucht wird.
 
find ich gut weil in der ps3 liegt noch viel potential was noch lang nicht ausgenutzt wurde bei der xbox 360 weiß ich nur nicht inwieweit da das potential noch reicht um mit der ps3 mitzuziehen :'o Edit: ahjaa ein minus gefangen nicht das ich keine kritik vertrag, würd nur gern wissen wofür? oder sind da wieder parteiische xbox360 fanboys am werk...
 
@SteifesEis: Im Moment ist die XBOX360 im Vorteil, wegen besserem (bzw verfügbaren) AntiAliasing und Tiefenschärfe. Der Prozessor der PS3 ist nur in der Theorie überlegen, uns da ist selbst eine Graphikkarte der 8-er Serie von nVidia überlegener bei der Berechnung. Jedenfals ist das Potential bei beiden noch sehr hoch, was unter anderem in den nächsten Wochen mit FIFA10 präsentiert wird, was sehr verbessert wird auf der Konsole (und seperat die PC Version). (das Minus war nicht ich)
 
wäre auch schlimm, wenn 2010 schon wieder etwas neues kommen würde, die aktuellen modelle sind sicher noch nicht mal ansatzweise ausgereizt
 
Die Playstation 4 ist ja für 2011/12 angekündigt laut aktuellen Gerüchten (selbe Hardware nur mehr Funktionen). Eine XBOX "720" auch Ende 2012, was durchaus möglich ist mitt besserer Hardware. / Ich fand meine Entscheidung schon ok, jetzt eine XBOX360 (Elite) zu besorgen, da aktuelle Games es schlichtweg nur für Konsolen gibt (FIFA, Wrestling), bzw gibt es manche garnicht als PC-DVD sondern nur als Download (zB. Virtua Tennis 2009).
 
@DARK-THREAT: O_o die von dir genannten Titel sind ja echt ein Grund sich eine XBOX 360 zuzulegen .... Fable2 ist ja überhaupt nicht erwähnenswert >_> fehlt ja nur noch "BEJING2008" bei deinen "Topgames" ...
 
@KROWALIWHA: Schon klar, dass auch ein PGR oder Formel1 kommen wird, sowie andere gute Games. Und was hab ich hier von "Topgames" geschrieben? Zudem hat jeder seine eigenen lieblings Favoriten bei Games.
 
@DARK-THREAT: Zwischen Favoriten und MIST ist ein großer unterschied und deine genannten waren letzteres!
 
@KROWALIWHA: Nur weil du einen anderen Spielegeschmack hast als Dark-Threat sind die Spiele, die er also mag, Mist?

@DARK-THREAT: Entweder Gerüchte, oder angekündigt. "Laut Gerüchten angekündigt"gibt es nicht :D
 
oh ein Analyst hat gesprochen....Analysten sagten 2008/2009 auch mal hervorragende Börsenkurse voraus. Ich bin sicher, dass vor dieser 2013 MS mit einer neuen Konsole kommt. MS wäre dumm bis 2013 zu warten bis die PS3 aufholt und gfs. zu dieser Zeit auch überholt hat....auch dieses ganze Bewegungs Controller Gelaber....wird mit Sicherheit auf der Nachfolgekonsole zu sehen sein, nicht auf der aktuellen. Ich sag nach wie vor die Nachfolger Konsole der 360 kommt 2010/2011 und der normale 5 Jahre Rythmus wie bei allen Konsolen bleibt nach wie vor bestehen....bin auch Analyst :-) Und das Argumnet, dass man Nachfolgekonsolen erst 2013 rausbringt, weil noch Gewinne eingefahren werden müssen ist auch lächerlich....MS wird nie im Leben, wenn die Nachfolgekonsole draussen ist, die 360 so sterben lassen, wie damals die Xbox. Die wird dann so im Markt angebracht, wie nun die PS2 und die PS3.Wer übrigens mal interessante Infos zum Thema Lebensdauer/Lebenszyklus von Konsolen erhalten mag, dem lege ich diese Chaos Radio Express Sendung nahe......http://chaosradio.ccc.de/cre089.html
 
@Forum: sehe ich genauso... microsoft wäre extrem dumm, wenn sie nicht bis ein jahr nach dx11-release eine xbox mit diesem feature auffahren würden... und da ist die konsole schon 5 / 6 jahre alt und computerspieler lachen sich ins schon längst ins fäustchen... :-)
 
@klein-m: Naja, die Mischung macht es da. Ich bin Ex-Konsolen-Kiddy, PCler und nun hab ich wieder eine aktuelle schnelle Konsole seit 1997 (Nintendo 64). Die PS2 von 2007 zähle ich mal nicht mit. Es gibt Games, die sind auf dem PC besser als auf Konsole, oder es gibt (dank EA oder Sega) nur eine sehr gute Version für die Konsole. Strategiegames oder Shooter spiele ich lieber mit Tastatur + Maus als mit Controller, bei Sport, Entertainment- oder Rennspiele schaut es da anders aus.
 
@DARK-THREAT: shooter mit maus und tastatur, rennspiele und sport mit 360 controller am pc, und es funktioniert :)
 
@ExusAnimus: Ja sag ich doch. Nur Funktioniert es mit dem Controller nichtmehr so oft wie man denkt. Das beste Beispiel ist FIFA, so leid es mir tut. Meine Kollegan von FIFA4Fans geben sich zwar Mühe um die PC-Version zu verbessern, es geht aber nicht so wie auf der Knsole das sollte auch klar sein. Hier hat die Schuld ganz allein EA.
 
@DARK-THREAT: das mit fifa weiß ich nicht, bin kein fussballer, hatte mit meinem controller aber sonst mit keinem spiel probleme, nur assassins creed macht mit der wireless version probleme, ist aber auch das einzige meiner spiele welches nicht geht. dirt, grid, tr underworld, gta4, dead space usw fühlen sich an wie auf xbox, sehen aber besser aus :)
 
@Forum: word ! neue Xbox kommt spätestens 2011.Reche aber mit Ende 2010
 
@Forum: Mit Jasper bin ich vollauf zufrieden. Jasper bleibt kühl. Die Spiele können auf der Festplatte installiert werden. Das Laufwerk liegt dann während des Spiels still, sodass es keine Lärmbelästigung mehr gibt. Was will ich mehr?
 
@manja: das wirst du bald sehen :-)
 
ICH: Nächste Konsolengeneration nicht vor 2010
 
@bigbasti87: Anallüste der Gefühle .
 
@bigbasti87: ICH: Nächste Konsolengeneration nicht vor Heute
 
@bluefisch200: ICH: Nächste Konsolengeneration vor "Duke Nukem Forever"... :-)
 
@overdriverdh21: Neuer TV-Film von Rosemund Pilcher? ^^
 
Spätestens 2011 kommt eine neue XBOX
 
Zum Glück wisst ihr alle Bescheid... ich ernenne euch hiermit offiziell zu Analysten^^
 
@Turk_Turkleton: warum musst du uns beleidgen?... :-)
 
@klein-m: weil ihr so toll schreiben könnt
 
ein analyst von der wedbush morgan securities ... was hat diese analyse mit sicherheit zu tun?!?! ah, verstehe. mit sicherheit kommt neue konsole 2013..
der fremdanalysiert hinterm rücken von seinem arbeitgeber
 
@hjo: lieber hinterm rücken als unterm rücken =)
 
Is doch wie mit auf dem Grafikkartenmarkt:

Größer, schneller, stromfressender... hauptsache was neues anbieten.

Wenn ich so spiele wie Uncharted sehe, dann brauch ich keine neue Konsole, die machen auch jetzt schon genug Spaß. Leider kommen immer mehr Drecksspiele auf den Markt. Wenn das so weiter geht kauft sich doch dafür keiner mehr ne neue Konsole.

Ich gehe sowieso davon aus, dass die neue Generation(die ja auch sehr sicher iwann kommen wird) nicht unbedingt noch die Grafik nach oben schraubt, sondern eher physik etc.

Mal überraschen lassen.
 
Also ich werd wohl kein Konsolenfan mehr. Erstens, weil der technische Fortschritt bei Konsolen in zu großen Abständen in neuer Hardware verfügbar ist (wie man hier sieht) und zweitens weil ich gern Adventures spiele, die ohne Maus/Tastatur einfach nicht so funktionieren wie ich das gern habe. Da bleib ich lieber beim PC, auch wenn einem hier das Spielvergnügen ziemlich oft von Kopierschutzmechanismen, hohen Hardwareanforderungen, etc. vermiest wird. 6 Jahre für ein Hardwareupgrade sind mir zu lange.
 
Interessant wäre auch noch zu wissen, was Hans Wurst dazu sagt.
 
Ist Montag, man merkts. Die ANALysten geben ihre am WE durch die Glaskugel gewonnenen "Erkenntnisse" zum Besten.
 
Ist gut wenn die Konsolengeneration auf sich warten lässt. Soll man die aktuellen Maschienen erstmal richtig ausreizen. Weder XBox360, PS3 geschweigedem die Wii sind annähernd ausgereitzt (Klingt Komisch, aber laut High Voltage Software, sei mit der Wii noch einiges mehr möglich als mit ihrem The Conduit vorgestellt wird, man kann gespannt sein). Konsolen haben aufgrund ihrer geschlossenheit viel mehr Optimierungspotential, was die Software angeht. Sonst wäre weder ein God of War auf der PS2 Geschweigedem ein Doom3 auf der XBox360 möglich.
Außerdem kann sich die Userbase freuen, dassi hre Konsole noch eine weile mit neuer Software beliefert wird. Und der Supportm it der neuen Konsole nicht eingestellt wird (wie es bei der XBox1 war). Meine Meinung
 
Klingt für mich eher wie eine absprache.
 
@Tuggi: Von mir ein Plus. Das relativ zeitgleiche erscheinen von Konsolen, kann nicht einfach nur Zufall sein.
 
@Kalimann: natürlich nicht, normalerweise würde man immer im wechsel eine generation von sony, eine generetion von ms haben. nebenbei ist ein neues absprachegerücht aufgetaucht, angeblich haben sich dunkle wolken und regen abgesprochen, die erscheinen nähmlich auch relativ zeitgleich.
 
Ich bin mit meiner Xbox360 sehr zufrieden, und je länger die neue Generation braucht, umso besser. Bis dahin gibt es noch viele Spiele, die auf der aktuellen Generation sehr gut laufen.
 
Michael Pachter hat NIE Recht, zb über WoW: "I don't think there are four million people in the world who really want to play online games every month," said Michael Pachter, a research analyst. "World of Warcraft is such an exception. I frankly think it's the buzz factor, and eventually it will come back to the mean, maybe a million subscribers.""It may continue to grow in China," Mr. Pachter added, "but not in Europe or the U.S. We don't need the imaginary outlet to feel a sense of accomplishment here. It just doesn't work in the U.S. It just doesn't make any sense." LOL
 
@yobu.: Das der Spezi noch immer seinen Job hat ist ein wunder.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles