Hynix: 1-Gigabit-Arbeitsspeicher für mobile Geräte

Speicher Der Halbleiter-Hersteller Hynix hat neue Arbeitsspeicher-Chips für mobile Systeme vorgestellt. Diese verfügen über eine Kapazität von 1 Gigabit und entsprechen dem DDR2-Standard. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre an sich dann erstma interessant zu wissen was die dann auch kosten öÖ
 
Dann wird es bald soweit sein das Netbooks mit 4GB Ram ausgestattet werden können. :) Interessant ist diese Option auf jeden Fall! Denn schon jetzt fahre ich mit meinem Netbook "Consolen-VM's" :)
 
@Homer34:

notebooks werden schon seit längerem mit 4gb ram ausgestattet...

da es ja auch schon 2gb riegel für NB gibt xD
 
@fenz_18: Ein Notebook ist aber nunmal kein Netbook ! Mal abgesehen davon wenn es sicht nicht mal wieder um einen propatären Modul-Standard handelt, diese Module mit ihrer Doppelbestückung viel zu groß für Netbooks sind.
 
Mal eine doofe Frage. Was ist der Unterschied zwischen 1 Gbit Speicher und 1 Gb Speicher. Aber nicht gleich steinigen
 
@easy39rider: 1 Gb = 1 Gbit = 1 Gigabit / 1 GB = 1 GByte = 1 Gigabyte / 1 Byte = 8 Bit -> 1 Gigabit = 1024 Megabit = 128 MB (Megabyte)
 
@fischkopf:
Danke für die Info. Viele Zahlen am frühen Morgen :)
 
@fischkopf: Früher Morgen?! Dein Leben möchte ich mal haben. :o)
 
@tommy1977:
Meinst wahrscheinlich mich. Dafür arbeite ich 7 Tage die Woche :)
Angenehme Woche
 
Das müsste wohl Gigabyte statt Gigabit heissen, ansonsten wäre es ein bisschen wenig. Je nach Umrechnung (1 Gigabit = 1024 Megabit) wären es dann nur 128 MB (Megabyte).
 
@fischkopf: Nö, das passt. Auf einem Speicherriegel sitzt ja nicht nur 1 Chip.
 
@TiKu: Ach so ist das gemeint, alles klar. Danke für den Hinweis!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen