Windows 7 Release Candidate Build 7100 ist fertig

Windows 7 Microsoft hat den Windows 7 Release Candidate fertig gestellt. Dies berichten mehrere Internet-Seiten unter Berufung auf informierte Quellen. Nach ihren Angaben hat Microsoft die RC-Build bereits erstellt. Sie trägt die Build-Nummer 7100. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wurde auch zeit, hat lang genug gedauert...trotzdem bin ich mit Vista sehr sehr zufrieden...
 
@joe200575: das war ironisch, oder ?
 
@joe200575: Ich bin/war mit Vista eigentl auch recht zufrieden... Doch seit dem ich die BETA von Windows 7 nutze, will ich nie wieder Vista drauf haben! 7 Is einfach viel schneller, und ich hab ehrlich gesagt bisher keine probleme, egal ob mit Hardware oder spielen/Programmen! Windows 7 is für mich erst der richtig XP-Nachfolger....
 
@joe200575: Findest du??? bin sehr erstaunt wie schnell die Entwicklung voran geht. Auch wenn man jetzt noch nicht alles über das "qualitative Endprodukt" sagen kann, bin ich der Meinung das MSoft sich richtig ins Zeug legt und auf gutem und schnellen wegen ist
 
@joe200575: MS hat die Verpflichtung dir eine RC Build von Windows 7 zu geben...das steht fest...
 
@P@DdY: Also da bin ich Voll und Ganz deiner Meinung. Geht mir da nicht anders :-)
 
@Tron4Ever: Glaube ich nicht, es geht vielen so.
 
@Tron4Ever: Nee, ist nicht ironisch gemeint, denn Vista ist nunmal super, und ich wüsste nicht welchen Grund ich haben sollte auf Seven zu wechseln. Etwa die neue Taskleiste?
Nee, danke, ist nur spielerei, bzw eher ein Rückschritt, da es total unübersichtlich wird. Und das es auch auf schwächeren Systemen gut läuft ist auch kein Argument, da ich ein High End PC hab, und da ist das mir echt Schnuppe ...
 
@joe200575: Richtig.
 
@P@DdY: Wie, - Du benutzt diese Versionen von Windows 7 als "Arbeitssystem" ?
 
@P@DdY: W 7 ist Vista- und nicht XP- Nachfolger. Für "Spiele-Rechner" mag die Einschätzung auch i. O. gehen. Ein umfangreiches Vista-Produktivsystem läuft nur in Teilen unter Windows 7 und kann somit nicht verglichen werden.
 
@JesusFreak: Windows 7 hat wenig Neues gegenüber Vista zu bieten, so dass die Entwicklungsgeschwindigkeit im normalem Rahmen verläuft.
 
@joe200575: Die Masse vergleicht die Geschwindigkeit eines abgespeckten Windows 7 Testsystems mit einem vollen Vista Produktivsystem.
 
@Elvenking: Ich denke der weis gar nicht was das ist.
 
@joe200575: Ich finde und das nicht böse gemeint, das es erstaunlich ist, wieviel doch posten, dass ihr Vista so schnell und plötzlich von Win7 verdrängt werden konnte, das geht diesmal schneller als bei Wechsel von XP auf Vista, vorallem das hier immer von "keine Probleme" und "schnell" gesprochen wird, finde ich doch im Vergleich als es um XP zu Vista ging etwas komisch, oder !? Ein Schelm wer da was böses denkt :-), naja ich finde es ebenso besser als Vista, jedoch war ich nie von Vista überzeugt, wenn es auch ein recht nettes BS war/ist!
 
Unglaublich. Erst wollten die Leute von XP nicht weg, und jetzt wollen sie von Vista nicht mehr weg. AAAAh, merkt ihr was? Wenn ihr ein neues System habt, gefällt es euch in Wirklichkeit besser als das alte.... vielleicht solltet ihr es mit win7 gleich richtig machen und es wenigstens mal testen und nicht in 3 Jahren darüber nachdenken, dass es doch nicht so schlecht sein könnte...
 
@P@DdY: Da gebe ich dir vollkommen Recht. Windows Vista war nur ein Zwischenschritt zu einem guten XP-Nachfolger. Vista machte bei einigen Applikationen leichte bis mittelschwere Probleme, die mit XP und auch mit der 7 Beta nicht auftreten/auftraten. Hoffen wir einmal, dass die Finale 7 genauso rockstable und performant ist.
 
@P@DdY: Zitat(Doch seit dem ich die BETA von Windows 7 nutze, will ich nie wieder Vista drauf haben! 7 Is einfach viel schneller,)

finde ich auch

habe supergünstig ein paar SB Versionen von Vista abzugeben... denn die kommen nun nicht mehr auf meine Platten :)
 
@Ide: home premium x64 oder ultimate x64 würde ich dir abnehmen :) sag mal nen Preis an.
 
@Elvenking: Hab ich auch schon von einigen gehört, das sie die Betas schon auf ihren PC installiert haben und nur noch damit arbeiten, ich halte nichts davon und rate jeden ab das zu unterlassen, solang die Version noch nicht die Final ist. @joe200575: Also ich verbrat meine Ressourcen die ich hab lieber bei Anspruchsvollen Anwendungen oder Games anstatt einen großteil meines Arbeitsspeichers, Prozessorauslastung und Grafikrechenleistung fürs BS zu verschwenden.
 
@moremax:
Das hast du richtig erkannt. Es gab und wird immer Menschen geben die meckern um des meckerns Willen.
Also ich war und bin von Vista überzeugt. Allerdings benutze ich auch Win 7 und muss sagen das es super auf meinem NC10 Netbook läuft. Wenn es fertig ist , werde ich wohl auch komplett umsteigen.
 
@joe200575: solltest dir gedanken machen mit deinen mitlerweile 80 Minus votes XD lol ... rekord ?
 
@Elvenking: Oha, ja ehrlich, wie kann man nur? Also ich habe mein "Arbeitssystem" an der Arbeit und auf meinem Rechner zu Hause ebenfalls Windows 7 laufen und bisher keine Probleme. Selbst wenn sich die Kiste abschiessen würde, wäre es mir relativ egal, da alle wichtigen Daten immer regelmäßig gesichert werden. Also tu doch nicht so hoch-wichtig ... :-)
 
@xcsvxangelx: ich habe nur 1xHome Premium x64 SB - 1mal x86 SB , Ultimate 2 stück je x86 SB 1xBusiness x86 SB = Systembuilder
schicke mir ne PN was du ausgeben willst, gebe sie jedenfalls günstig ab.
Natürlich Originale
 
@Drnk3n: da hast du richtig gehört, auch wenn du nichts davon hälst, mich hält es nicht ab damit "zu arbeiten und zu zocken" habe seit januar keinerlei problem mit win7 x64 gehabt, von 8GB speicher benötigt win 7 eben mal nur ca 18-20 %
von wichtigen daten hat man eh eine Kopie.

ein schönen Tag noch
 
@P@DdY: Es zeichnet sich doch eigendlich immer mehr ab, daß die "Recht" hatten, die nicht von XP auf Vista gewechselt haben um auf Windows 7 zu warten. Ich finde auch, daß erst Windows 7 der eigendliche XP-Nachfolger ist und Vista "nur" ein Lückenfüller. Ich kenne auch keinen Grund, der einen Wechsel von XP auf Vista notwenig gemacht hätte. Weder für den "normalen" Computerbenutzer, noch für Unternehmen. Vielleicht für Zocker die auf DirektX 10 nicht verzichten wollen...aber einen echten rationalen Wechselgrund hab ich da nie gesehen.
 
@Z3: Vista war der Ansatz, der mit Windows 7 weiter entwickelt wurde. Ergo ist Windows 7 die konsequente Weiterentwicklung des Windows Vista.
 
@joe200575: ein high end PC also.....mit vista....na dann versuch mal eine 4 gb datei von deinem super pc auf einen anderen über WLAN zu schieben....mal sehen wie schnell du damit fertig wirst :)))))))))))
 
Ich arbeite jetzt sehr lange mit Win 7 und muss sagen, es schlägt in vielen Bereichen Vista. Ich schätze auch, MS hat hier aus den Fehlern von Vista gelernt und wo ich hinhöre, das Feedback ist gut bis sehr gut. Ich werde auf jeden Fall, wenn es rauskommt, Win 7 aus Betriebssystem nutzen, denn es ist in meinen Augen ein echter Fortschritt gegenüber Vista !! Weiter so MS....
 
@Knobber: Kann man nicht nachvollziehen, da eine Menge unter Vista verwendete Software von Windows 7 noch nicht unterstützt wird (ich meine nicht Games und ähnliches).
 
@franz0501: Ich hatte bisher noch kein namhaftes Game unter Win7 nicht installieren koennen. Nur mit Tools, die sich Tief ins System einklinken (wie zB Alcohol 120%, Firewalls, etc), hatte ich Probleme...
 
@CiM9: Nur die fps liegen bei win 7 noch im Keller. Allerdings weiss ich nicht wies bei der neuen Version ist.
 
@>ChaOs: das kann ich nicht bestätigen, spiele laufen 1a, css zB. mit ca 200 fps (Vista x64 Treiber) habe win 7 x64
 
@Ide: Auch andere Spiele die mehr Leistung abverlangen laufen Top. Crysis Wars, F.E.A.R. 2, Brothers in Arms 3 und bla bla bla laufen optimal. Und ich hab es auf Win7 x64 mit dem WDM 1.1 PreBeta Treiber getestet. Selbst Photoshop läuft um einiges schneller.
 
@Ide: urgs du nennst CSS ein Spiel? Kindergeschubse auf den Servern ist es eher.^^ __->OT
 
@franz0501: Seltsam, bei mir laufen sogar Programme unter 7, die unter Vista den Dienst verweigern. Aber ja... du scheinst eh nicht viel Ahnung zu haben, deine Kommentare nerven durch die ganze News durch mit irgendwelchen Diffamierungen.
 
@xcsvxangelx: wenn du dich nur auf noobs server rumtreibst.. klar :)
 
@franz0501: was verlangst du von einer BETA?
 
@Knobber: Hi, bei mir war es ETQW. Aber war damals die 7032 also schon lange überholt.
 
@>ChaOs: Kann ich also auch nicht bestätigen. Bei mir läuft Crysis so gut wie noch unter keinem OS. Höchste Detailstufe (ohne ConfigMod)
 
Also ich bin mit Vista sehr zufrieden. Habe die 64 Bit Version und hatte von Anfang an keine Probleme
 
@Hakan: Was hat das mit der News zu tun? :S
 
@Jambalaya: Ne Menge, weil fast alle Beiträge ein Vista Pro oder Contra beinhalten.
 
@Hakan: Geht mir genau so. Vista IST der XP-Nachfolger. Auch wenn es einige nicht wahrhaben wollen. Und Vista ist viel viel besser als sein Ruf.
 
@Hakan: Also ich finde auch so Kleinigkeiten echt mal sinnvoll.. Ne Winzigkeit (aber sehr praktisch) ist zum Beispiel, dass unter Vista beim Datei umbenennen nur der Name markiert ist und nicht direkt die Endung mit. Mach nen kleinen aber doch schon schönen Unterschied aus. Beispielsweise halt
 
@gonzohuerth:
Das gibts nun auch unter Windows? Großes Feature! :P
 
@gonzohuerth: falls es dir noch nicht aufgefallen ist. Unter XP mit SP3 ist das so und unter Vista erst recht. ^^
 
@xcsvxangelx: Kannst du mir sagen wo ich das einstellen kann unter XP mit SP3, bei mir funktioniert das nicht! Da ist die Dateiendung immer mit markiert... Glaub nicht, dass das funktioniert. Und keine angst ich hab SP3 drauf.
 
@Drnk3n: Da kannst du probieren bis du schwarz wirst. Geht nämich nicht.
 
und ich hatte Recht! @GlennTemp: Wenn mans halt vorher nicht hatte bin ich doch jetzt froh, dass es endlich drin ist. Hab da vorher nie drübernachgedacht und war freudig überrascht als ich am Anfang immer 2 Dateiendungen da stehen hatte.
 
Sobald ich die RC-Version ausfindig machen kann, werde ich diese wohl als Produktiv-System benutzen. Ich denke das der RC von Win7 mindestens genau so kompatibel und stabil ist wie Vista aktuell...
 
@nick1: Ist unmöglich, da viele kommerzielle Softwareprodukte noch nicht von Windows 7 unterstützt werden. Dieses "Produktivsystem" muss ein "Minisystem" sein.
 
@franz0501: Benutzt du eigentlich eine Win7 Beta bereits? Siehe o2:re2, fast alle Software, die unter Vista läuft, funzt auch unter Win7.
 
@CiM9: Ich glaube, der Franz will uns nur ein wenig ärgern. Gesehen - geschweige denn benutzt - hat er Windows 7 jedenfalls noch nicht, soviel ist klar, sonst würde er nicht solchen Unfug verbreiten.
 
Hm ich weiß auch nicht warum ich jetzt so viele negative Bewertungen bekomme :) Ich meine es stört mich nicht, aber ich halte es für unbegründet. Denn wenn wir ehrlich sind: Windows 7 ist ein verbesertes Vista. Die Grundstruktur stimmt also mit der finalen Version von Vista überein. Warum sollten also Programme die unter Vista laufen, nicht unter Windows 7 RC1 laufen? Ich habe bereits die Beta ausprobiert und hätte wohl kein Problem damit, diese als Produktivsystem zu nutzen. Alle Treiber laufen, alle Programme laufen, es ist schneller als Vista und XP (bei mir). Von daher...
 
@nick1: Das lustige ist Spiele wie Area51 was früher nicht auf x64 zu installieren ging, geht jetzt ohne das Windows meckert. Einige Programme die ich nutze musste ich weiterhin auf einem Xp System verwenden da diese nicht zu 100% auf Vista liefen. Mit Seven brauch ich ein Xp System nicht mehr. Da laufen diese.
 
@bl0odRage: Da wäre ich vorsichtig, ob das in der finalen Version alles so bleibt. Denn in 90% der Fälle ist es nicht das Programm selber sondern sie Installation welche sich verweigert. Es gibt etliche Spiele die unter Vista super laufen wenn man sie nicht installieren muss, sondern roh abzieht. Das war aber schon immer so, Bsp. Navision 5 unter Win2K löppt hervorragend wenn es nicht installiert werden muss, denn der verweigert einfach alles unter XP. Habe Vista64 und noch nie irgendwelche nennenswerten Probleme gehabt.
 
MS hat doch 3 Jahre lang nichts anderes gemacht als die Taskleiste neu verkrüppelt, das sich jetzt Seven nennt...echt toller Fortschritt gegenüber Vista muss ich schon sagen...
 
@joe200575: Ja, man denkt es ist Vista in neuer Sommerkollektion.
 
@joe200575: sehr hohle subjektives gewäsch wenn man es selbst am laufen hätte was denke bei dir nicht der fall ist wüsste man auch das es wesentlich mehr neuerungen gibt, nicht nur oberflächig gesehen :)
 
@joe200575: anscheinend hast du noch nie mit 7 gearbeitet ansonsten wüsstest du dass es einfach viel besser läuft als vista. allein das kopieren geht viel schneller als unter vista sp1 und komm mir jetzt nicht wieder mit deinem high end system ein betriebssystem muss auf allen aktuellen rechnern performant laufen und nicht nur auf einem quad core und 8 gb ram...
natürlich wirkt 7 auf den ersten blick wie ein optisch überarbeitetes vista aber dem ist nicht so es wurde auch jede menge unter der haube geschraubt und das wüsstest du wenn du es jemals benutzt hättest.
vista ist eine schlecht umgesetztes os sprich eine systembremse und es wäre besser gewesen, wenn ms vista nie auf den markt gebracht hätte und einfach an 7 gearbeitet hätte dann hätten sie sich einiges an ärger erspart.
@franz0501: keine ahnung welche software du benutzt aber bei mir läuft bis jetzt alles auch jedes spiel dass ich bis jetzt getestet habe
ich bedanke mich bereits im vorhinein für die minusflut vielen dank!!
 
@joe200575: Ich rate dir, mal in einer VM eine Win7 Beta zu installieren. Du wirst erstens die alte Taskleiste nicht vermissen, und zweitens dein echt toller Fortschritt klar bemerken. (Geschwindigkeit, integritaet, etc.)
 
@ganja1988: Ist schon erstaunlich, wie sich das mit dem Kopieren in die Köpfe eingebrannt hat. Habs am Wochenende nochmal getestet. Vista und 7 gleichschnell. Jeweils 64-Version und mit verschiedenen Tools.
 
@ganja1988: ja genau so seh ich das nämlich auch alles nur solche "ich geb mal schnell bei google win 7 ein und schau mir mal die bilder an" -.-" aber franz0501 hat schon recht noch nicht jede software ist kompatibel mit win7 auch wenn du vllt keine probleme feststellen konntst aber z.B. eine ganze menge an brennsoftware ist noch nicht lauffähig aber ansonsten laufen die nötigsten programme 1A :)
 
@joe200575: Du hast keine Ahnung. Wahrscheinlich hast du Windows 7 überhaupt nicht installiert. Oberflächlich hat sich gegenüber Vista nicht viel verändert, das war aber auch nicht notwendig! Unter der Haube hat sich aber einiges getan, sonst wäre Windows 7 nicht so viel schneller wie Vista. Für mich ist Windows 7 das verbesserte, schnellere und stabilere Vista. Das erste Betriebsystem, das Freude anstatt Frust verbreitet. Ein großes Lob an MS.
 
@joe200575: Warum braucht man in jeder Windows Version eine neue Oberfläche? Das ist doch Bullshit! Von 95 bis 2000 hats keine Oberflächenveränderungen gegeben. Bei OSX sind sie auch nicht groß. Ausserdem wurde in7 Aero stark verändert. Das ganze bunte ist z.B. weg. Alles ist dezenter und edler. Ich würds einfach mal testen, bevor du meckerst. Du hast die Taskeiste ja noch gar nicht ausprobiert. Du siehst dir bestimmt nur screenshots an. Die sagen aber rein gar nichts über den deutlich verbesserten Workflow in 7 aus. Von einer VM rate ich ab. Auf Virtualisierter Hardware läuft jedes OS wie auf nem 10 Jahre alten PC. Wer da merkt, win7 ist schnell, dem ist nicht zu helfen... Das muss auf nativer Hardware laufen.
 
Soll doch jeder das Betriebssystem benutzen, mit wem der jenige zufrieden ist :)

Meiner Meinung nach ist Seven ein herrvoragendes System, genau wie es bei Vista und XP auch der Fall war!
 
@PatHetfield: exakt. Besser kann man es nicht formulieren :) - zuhause hab ich XP, Vista, Seven und Debian laufen, mit allen keine Probleme und ich finde alle toll!
 
@Yoshi5000: Das Problem sitzt auch meist 20-50 cm vor dem Bildschirm :)
 
Ich hab da ma ne frage an die, die schon Win7 richtig nutzen: Ich hatte mal die Beta von Win7 früher auf einer virtual machine laufen, aber hatte die neue Taskleiste irgendwie nicht kapiert ... ich nutze seitdem ich nen rechner habe immer schnellstart symbole für all meine wichtigen programme, so das ich immer bei geöffneten fenstern sofort etwas starten kann ... bei win7 habe ich diese irgendwie nicht mehr gefunden, gibt es diese "funktion" überhaupt noch? Ich hatte einige dinge probiert, aber es nicht hinbekommen .. auf den ganzen screenshots die man überall sieht, sieht man auch keine schnellstart symbole mehr ... weiss da jemand mehr?! Für mich wäre der verlust der schnellstart symbole z.b. ein grund später nicht auf win7 umzusteigen, da ich ohne die kleinen dinger einfach nicht richtig arbeiten kann :-)
 
@1two1: eign forenthema aber nja was soll's also wenn ich das richtig verstehe meinst du wie bekannt das was immer neben den startbutton kursierte?! zieh dir einfach die symbole die benötigts auf die taskleiste und schwupp hast du deine schnellstartsymbole :)
ps. hoffe das war der pfad zur lösung...?
 
@SteifesEis: Das selbe Problem habe ich auch, man kann zwar die Symbole "anpinen" aber die sind ja dann genauso hoch wie die komplette Leiste, und wenn man 20 Symbole in der Leiste haben will ist die ja voll anstatt die Symbole wie bei Vista klein anzuzeigen...
 
@skrazydogz-online: In den Taskleisteneigenschaften gibt es eine Option, bei der man kleine Symbole verwenden kann. Wenn du dann die Taskleiste zwei Zeilen groß machst, passen da zwei Zeilen mit Programmlinks rein.
 
@Knarzi: Danke, das werde ich mal testen ... habe derzeit ca. 50 symbole da drin ... und diese will ich einfach nicht missen :)
 
@1two1: Du machst nen Denkfehler. Du kannst die Taskleiste voll mit verküpfungen machen, Es ist dann ähnlich wie das OSX dock. Einfach die Leiste voll machen! Wenn der Platz nicht reicht, rücken die Symbole näher zusammen und im extremfall kannst du nach unten scrollen. Und wenn du ein programm startest entsteht ja keine neue Schaltfläche! Das symbol wird nur umrahmt. Du brauchst also keinen Platz für die Programme, die dann laufen sparen! Also Taskleiste voll mit Symbolen machen und dann tauchen am Tag höchstens 1 is 2 neue Symbole auf. Nämlich nur die, die noch nicht in der Leiste sind. Dei Meisten machen wahrscheinlich den Fehler, dass sie nur die wichtigsten Programme in die Leiste pinnen um Platz für andere laufene Programme zu sparen. Das ist aber überhaupt nicht nötig. Alle Programme in die Taskleiste und oft genutzte Orndern auf den Desktop + Gadgets. So müsste das von MS vorgesehen sein.
 
@Fatal!ty Str!ke: Ahh! Das Klingt ja mal richtig gut, dann muss ich die beta aufjedenfall nochmal testen und schauen .. danke für den hinweiss!
 
@ bestusster: natürlich kann ich nur von meinen erfahrungen sprechen aber bei mir ist der kopiervorgang eindeutig schneller als unter vista. 7 läuft bei mir einfach im allgemeinen performanter als vista und ich hatte vista 1 jahr lang in betrieb.
@ frickenet: ich geb dir vollkommen recht!
@1two1: du kannst verknüpfungen von programmen direkt in der taskleiste erstellen und von den symbolen dann auch das programm jederzeit starten
 
Hoffen wir das der Release Candidate besser wird. Anfangs war mit der Beta bei mir alles in Ordnung. Aber nach ein paar Wochen kamen ein Bluescreen, Sound- und Videoprobleme und diverse Hänger zB. beim Windows Explorer oder dem Downloaden zum Vorschein. Da hilft dann nur noch ein Neustart. Dann downloadet der PC ungefragt irgendwas im Media Center. Dann die "Administrationsrechte", sind schlimm bei Spielen, da sucht man halt vergebens den Spielstand den man doch vorher abgespeichert hat. Habe jetzt wieder XP installiert. Wenn der Release Candidate von Windows 7 rauskommt, werde ich den mal installieren. Mal schauen ob die Fehler von der Beta verschwunden sind.
 
@LordDreed: Was für eine Build hattest du drauf? Hab inzwischen die 7077 drauf und nie irgendwelche Probleme dieser Art feststellen können, selbst bei der 7000 nicht. Nur bei der 7057 ging Punkbuster irgendwie nicht.
 
Für mich ist "Windows XP" z.Z. das beste Betriebssystem. Das nächste BS, das echt besser ist, heißt "Windows 7". Alles andere kann man vergessen.
 
@manja: wie recht du hast!!! leider bekomm ich auf meinem laptop xp nicht zum laufen :(
 
@manja: Wie Unrecht du hast! XP will ich nun wirklich nicht mehr in meinem Haushalt sehen, seit ich Vista nutze. Hier in der Firma ist das noch okay, aber ansonsten... kalter Kaffee.
 
@manja: Vista ist schon OK. Ich hab die 32- und die 64bit Version. Die beiden Systeme laufen hervorragend. Kann die ganze Vista-Basherei nicht nachvollziehen. Edit: Kein Minus von mir. Ich akzeptiere andere Meinungen.
 
@Bösa Bär: Ich weiß, dass du immer fair bist. - @ganja1988: Dass auf deinem Laptop XP nicht läuft, kann ich nicht verstehen. Vielleicht liegt ein Hardware-Fehler vor? Ich habe noch (nebenbei) einen etwa 10 Jahre alten Laptop von Acer, auf dem läuft XP einwandfrei. Deine Maschine wird bestimmt einen Knacks weghaben. Oder machst du bei der Installation etwas falsch? Ich habe keine andere Erklärung dafür.
 
@manja: auf alten laptops is es ja auch kein problem. nur mit neuen laptops auf denen vista vorinstalliert ist gibts probleme und so auch bei mir. leider kann ich bios nicht aud ide mode umschalten und bis jetzt hab ich noch keinen funktionierenden sata treiber gefunden
 
@ganja1988: Da haben wir das Problem. Der SATA-Treiber fehlt. In diesem Fall kann XP nicht installiert werden. Man kann den SATA-Treiber aus dem Internet herunterladen und dann auf eine Diskette kopieren. Wenn XP installiert wird, dann kommt gleich am Anfang eine Frage nach Fremdsoftware (oder so ähnlich). Bei ja, muß sofort F6 (so habe ich es in Erinnerung) gedrückt werden. Etwas später wird man aufgefordert, die Diskette mit dem SATA-Treiber einzulegen. Welcher Treiber zu deinem Laptop paßt, kann ich aus der Ferne leider nicht sagen.
 
@manja: Das gehört nicht zum Thema, ich muß es aber loswerden. Inzwischen habe ich mitbekommen, dass hier einige unter mehreren Namen laufen. So etwas ist doch unfair und nicht richtig. Ich empfinde das als eine Art Hinterhältigkeit. Da weiß man gar nicht, woran man ist.
 
@manja: danke wie das ganze funktioniert ist mir schon klar nur wie gesagt hab bis jetzt noch keinen funktionierenden sata treiber gefunden... hab schon einige versucht konnte aber mit keinem booten. aber trotzdem nochmal danke
 
@manja: Nicht nur das. Wenn man sich den Live-Ticker anschaut, dann sieht man Namen, die eigentlich nie einen Beitrag hier abliefern, aber dauernd andere Posts bewerten. Schon schlimm, wenn man nicht zu seinen eigenen "Verbrechen" stehen kann. Das sagt eigentlich schon alles....
 
@Bösa Bär: Wohin man auch sieht, überall viel Unehrlichkeit. Umso erfreulicher ist es, dass hier auch ein paar Personen anzutreffen sind, mit denen man sich freundlich unterhalten kann.
 
@manja: Frag ihn schon, ob er dich heiraten will, dann haste es hinter dir. :-)))
 
@Schnittenfittich: Er hat schon, wie er mir vor einiger Zeit mitteilte, eine "Perle". :-) So, nun aber schnell wieder zum Thema.
 
@manja: na Du hast auch ne Perle...heißt Peter "Jasper" :-) (kleins Spässle..... :-))
 
@manja:
Ich würde im Jahr 2009 freiwillig kein XP mehr verwenden, da ich finde, dass das System mittlerweile völlig veraltet ist. Ist aber natürlich nur meine persönliche Meinung :)
 
@manja: Ich hab grad mal meine Perle gefragt, ob ich Dich mal drücken darf! Drücken wär OK. Oiso: *drüüüüüück!*
 
@Bösa Bär: Hm, das hat gut getan.
 
weiß schon wer wann das finale SP2 für Vista von Microsoft zum Download angeboten wird?
 
@NCC-1701: its done when its done :)
 
Wann wird es für "uns" das zum laden geben? Circa....

Edit: Hab es grad gelesen...
 
Sehr schön :)

Ich verfolge seit langem die Entwicklung von Windows 7 und bin sehr erfreut den RC auch bald auf meinem System zu testen. Die damalige Beta war mehr als zufriedenstellend.
 
mich würde eher interessieren wann die RC1 von Win7 im internet angeboten wird und ich mein jetzt nicht das festgelegte veröffentlichsdatum von MS mehr wieviel tage zuvor es schon im netz herumschwirren wird :)
 
@SteifesEis: M$ wird irgendwann verkünden, wann der RC zur Verfügung steht, aber meistens erfolgt die Ankündigung kurzfristig (und dann fangen alle an zu laden und die Server schaffen das dann nicht). Kannst ja mal bei irgendwelchen "Quellen" im Netz nachsehen ob der aktuelle Build verfügbar ist, aber Vorsicht meistens haben diese Verteiler irgendwelcher Hintergedanken.
 
Zurzeit arbeite ich mit Vista. Kann man die RC als Upgrade über Vista installieren oder ist man zu einer kompletten Neuinstallation gezwungen? Thanx!
 
@mulB: Upgrade ist nie zu empfehlen bei Windows. Macht mehr kaputt, als es bringt. Außerdem geht es nicht.
 
@mulB: Das Upgrade von Vista auf 7 geht und ist problemlos zu absolvieren...
 
@mulB: einen gewissen anteil an müll hat man nach einem upgrade immer und je nachdem, was man alles so installiert hat, kanns danach weniger rund laufen. neu ist besser. aber da wir ja alle das ding auf testsystem laufen lassen, ist das ja kein akt :D
 
@hjo: Keine Sorge die Ironie deines letzten Satzes ist mir nich entgangen, aber wer setzt ne Beta von Windows heutzutage schon auf ein Testsystem auf, eher doch der kleinere Prozentsatz, sozusagen die wenigen die etwas Ahnung haben. Der unbelehrbare Rest füllt dann die Supportforen mit Fragen wie: "HILFE wie kann ich mein System reparieren" =)
 
@mulB: super idee nen RC auf (D)einem produktiven System aufzusetzen......meine Herren, machen geschieht es echt nicht besser.
 
@Forum:
Wenn man es auf dem PC einsetzt mit dem man privat arbeitet, ist das doch kein Problem.
Ich benutze 7 auch schon seit Januar auf meinem Privatrechner und da alle Daten regelmäßig gesichert werden und ich mein altes Vista jederzeit von der externen Platte booten kann, kann da nichts passieren.
 
@pOOrbOy: witzbold....lol (aber ohne (-))
 
hoffentlich gelangt die wieder "ausversehen" ins internet in den nächsten tagen ^^
 
@Nomex: in den nächsten stunden wäre besser
 
@hjo: Vorfreude ist zwar die schönste Freude, aber besser is das :)
 
Erst ab SP2 - vorher kommt mir das BS nicht auf die Pladde...
 
@Ice-Tee: Bei deiner Grundeinstellung wundere ich mich, dass du überhaupt was auf die Platte bekommst.
 
Schon erstaunlich wie oft hier ein kommendes Betriebssystem als nur dann gut eingestuft wird..wenn die Joystick-Rumwackel bzw. die Maus-Schnellschupsfähigkeit gegeben ist. Gut..es gibt sicher auch Leute die versuchen werden Win 7 mittels Lenkrad und Fußpedalen zu steuern..aber ist das wirklich: damit arbeiten ? *fg*
 
@DerTigga: mhhhh also mit Lenkrad/Fußpedal kann man einiges steuern, ich spiele damit seit 3 Jahren WoW und das sehr erfolgreich xD
 
Dann hoffe ich mal, dass dies die Gerätehersteller auch tun werden.
 
Mininova ist einer toller Torrent Tracker sag ich einfach mal :)
update:

keine seeder
 
@titan112233: Bleibt bei 0.6% stehen :-(
 
@titan112233: Alles Fake.Siehe Kommentare
 
@titan112233: ist aber leider englisch
 
Also ich muss sagen das ich es schade finden wie hier einige über 7 herziehen die meisten werden es nichtmal annähernd ausführlich getestet haben.

Ich selber bin seid anfang an Xp user jedoch schrecke ich nicht davor zurück auchmal was neues zu probieren also habe ich mich dran gemacht und vista getestet und muss sagen das ich sehr schnell enttäuscht war da es nichtmal annähern das hielt was es versprach also wieder rüber zu xp und gewartet bis die beta von 7 kam.

Beta runtergeladen und installiert und sofort begeistert alles geht um ein vielfaches schneller wirklich alles, noch dazu finde ich es sehr benutzerfreundlich und es ist nichtnur ein neu aufgesetztes vista, sicherlich ist es zum teil auf der vista engine aufgebaut jedoch wurde sogut wie jeder programm code verändert verbessert und optimiert das war hier schon in mehreren beiträgen nachzulesen.

@alle die meinen vista sei der nachfolger von xp: MS hatte selber bestätigt das Vista nicht der nachfolger sei und sie schon länger an 7 arbeiten, Vista war und wird nie als XP nachfolger zählen.

seid nicht immer so verbohrt in euren meinungen und versucht öfter mal was neues.

p.s. Es ist nur eine BETA und dafür läuft diese extrem Stabil und zum teil besser als vista zumindest bei mir und man sollte sich immer vor augen halten das diese BETA zum testen ist und noch weiter verbessert wird.
 
@Gauragor: hm dann haste vista nicht richtig getestet ... vista hat am anfang viel im hintergund laufen wie indexerstellung und so, und wenn man vista länger nutzt läuft es auch besser ... nichts mit schnell enttäuscht
 
@Gauragor: Du hast deine Meinung ausführlich dargelegt. Ich kann nicht verstehen, wieso man dir dafür einen Minuspunkt gibt. Von mir erhältst du ein Plus.
 
@Gauragor: Ich nutze bis heute auch noch XP und habe Vista nur kurzfrist mal installiert. Ich muß sagen ich scheue die neue Oberfläche da ich ein sehr beqemer Mensch bin und mich nicht gern an neues gewöhnen möchte. Denke aber auch dass man an Win7 kaum vorbeikommt, daher wird dieser Schritt wohl zwangsläufig zum OS wechsel bei mir führen.
 
@manja:

danke manja, wieder jemand der weiss was ich meine :)
 
ich teste ja nichtnur 1-2 tage :) mich hats einfach nicht begeistert ist ja auch nur meine bescheidene meinung :) zum glück hat jeder seine eigene :) deswegen will ich auch niemanden nen vorwurf machen weil er lieber vista mag oder so :)
 
7100.0.090421-1700_x86fre_client_en-us_Retail_Ultimate-GRC1CULFRER_EN_DVD.iso
 
Gibt es denn schon ein Datum wann denn die Finale veröffentlicht werden soll, bzw. käuflich erwerbar ist?
 
Wie bei einer Frau zählen bei Betriebssystemen die inneren Werte und nicht das Aussehen. Es gibt KEINE Windowsversion, die wirklich gute innere Werte hat. Wer mal mit einem gut strukturierten OS außerhalb der M$-Welt gearbeitet hat, der wird meine bedenken verstehen. Windows ist doch nur Gefrickel ohne jegliche Struktur. M$ bastelt doch bei Windows 7 hauptsächlich an der GUI rum. Wirklich etwas neues an inneren Werten gegenüber Vista gibt es doch nicht. Windows 7 ist nicht anderes als ein leicht modifiziertes Vista. Wobei die Modifikationen hauptsächlich an
der GUI gemacht wurden. Naja, laßt euch weiter von M$ blenden. Die Realität wird euch irgendwann einholen.
 
@kfedder: wozu das rad neu erfinden?! ich habe nicht so viel ahnung von linux und mac, aber ich bezweifle, dass dort die programmierer jedes mal von null anfangen!
 
@kfedder: Dich holt sie seit Jahren sicherlich täglich ein, die Realität, wenn Du Dich jedesmal fragen mußt, warum Windows so erfolgreich ist, und Deine ach so tollen, viiieeel besseren Systeme außerhalb der Windows-Welt nur zu einem äußerst geringen Prozentsatz von der Weltbevölkerung angenommen werden, selbst dann, wenn sie kostenlos sind. Was machst Du eigentlich hier auf Winfuture ("Das Windows-Online-Magazin")??? Du willst doch bloß trollen. Troll Dich in die Foren der supertollen anderen Systeme, wenn Du mit Windows nichts anfangen kannst. Wir schon.
 
so jetzt bin ich schneller als winfuture: Windows 7 Leaked im Internet !!!
zu sehen auf der Piraten bucht , Uhrzeit war 4:53 also ungetestet.

beweis:

http://img17.imageshack.us/img17/6509/7100f.jpg
 
http://img17.imageshack.us/img17/6509/7100f.jpg

hier nochmal der richtige link, für die leute die den Fehler nich gesehen haben ,-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles