Unesco startet digitale Weltbibliothek im Internet

Internet & Webdienste Die UN-Bildungsorganisation UNESCO hat heute ihre digitale Weltbibliothek gestartet. Ab sofort stehen Kulturschätze aus aller Welt online zur Verfügung. Dazu gehören historisch wichtige Bücher, Manuskripte, Bilder, Filme und Ton-Dokumente. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wikipedia ist schon super und konnte dies für div. Projekte & Vorträge nutzen.
Ich sehe diesem Projekt von der UNESCO sehr positiv entgegen.
Auf gutes Gelingen!!!
 
@voliveri25: Ich freue mich auch darüber, aber leider gibt es so viele gute Quellen für Wissen. Irgend wie müsste man das alles zu einer Bündeln. So vergisst man oft darauf, dass es so tolle dinge auch noch gibt...
 
Ja super ding habs grad angeklickt aber, für eine internationale Verständigung wie im dem Artikel wäre Deutsch auch gut oder andere Sprachen..naja Englisch reicht ja auch...und chinesisch und so
 
@Fumanchu: Naja, Deutsch ist ja nicht wirklich eine verbreitete Sprache. Mandarin oder Spanisch wäre neben Englisch wichtig.
 
@John Dorian: Ja da geb ich dir auch voll recht aber wenn man auf internationale Verständigung was gibt dann würde es echt net schaden ich mein ja nicht nur deutsch
 
@Fumanchu: Es gibt doch Arabisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Russisch und Chinesisch. Das sind schon etwa 2,5 Mrd. Muttersprachler, deckt also immerhin schon direkt nach dem Start 40% aller Menschen ab. Reicht doch.
 
@Mino: ja hab ja auch nix gegen nur wenn man sowas ähnliches macht wie bei wiki dann muss man mehr machen..auch wenn die sagen die wollen was anderes machen wie bei wikipedia aber es ist schon ziemlich ähnlich.Warum ist wiki wohl so angesagt weil es da SPrachen gibt von den ich noch nie was gehört hab man sollte auch minderheiten einbeziehn. naja bleiben dan noch 60 % für die reicht es nicht....ich meine doch nur wegen der internationalen verständigung naja ich höhre ja auf zu meckern..aber für diejenigen die in europa die kein englisch französich spanisch russisch und portugiesisch können war es das mit der unesco verständigung.Esperanto müsste es sein :) PEACE !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen