Gegen Gewalt: CDU nimmt Videoportale ins Visier

Musik- / Videoportale Immer wieder tauchen auf Videoportalen wie YouTube, MyVideo und Co. teilweise brutale gewaltverherrlichende Videos auf. Die nordrhein-westfälische Junge Union fordert daher eine stärkere Überwachung entsprechender Portale. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Willkommen in der Volksrepublik China... ähm meinte Deutschland -.-
btw. Ich glaube nicht das Youtube sowas mit sich machen lässt bzw. was ist mit denen die schon angemeldet sind, weil ja nur von Registrierung gesprochen wird? Naja trotzdem ein Schritt weiter zum totalen Überwachungsstaat. Gewaltvideos sind zwar unnötig, aber naja sind wir mal ehrlich, ist ja wenn dann nur der Anfang und eigtl. dürfte die Tagesschau dann auch erst ab 18 freigegeben werden, weil jeden Tag Gewalt auf der Erde passiert und drüber berichtet wird.
 
@pluiert: Tja, so ein Zufall dass es die Verträge zur Filterung solcher Inhalte seit Freitag gibt...
 
@pluiert: So und jetzt wird die Filterliste erweitert .
 
@overdriverdh21: Genz genau. Nur will das ja keiner glauben von diesen lemmingen hier, hatte ich schon vor ein paar tagen gesagt und x (-) kassiert *alch*.... In diesem sinne: Oh lemming gib mir mein täglich minus wie ich gebe dir täglich .....
 
@pluiert: Wieso das? Wenn Du einen Porno, Schnaps oder andere Dinge "für Erwachsene" haben willst, musst Du Dich auch ausweisen können. Ob das jeder Ladenbesitzer tatsächlich prüft ist eine andere Sache. Grundlegend finde ich eine eindeutige Alterskennzeichnung gut. Es müsste halt nur auf internationaler Ebene standardisiert werden, sodass man Inhalte anhand seiner Identifikation altersgemäß und gesetzeskonform dargestellt bekommt. Das ist dann keine Zensur in dem Sinne, sondern nur das, was man als Staatsbürger auch auf anderem Wege zugestanden bekommt. Alleingänge von einzelnen Staaten bringen aber an sich nichts.
Nachtrag: Wobei dann die Sicherheit der Identifikationsdaten gewährleistet sein muss, sodass diese nicht missbraucht werden können. Man sieht: eine Problem"lösung" zieht das nächste Problem nach sich.
 
Ohh, am Besten kommen die Seiten alle gleich mit auf die Blacklist der zu sperrenden Internetseiten. Unsere tolle Familienministerin richtet da doch grad einen Zensurapparat ein.
 
@WemmZi:

JA! GENAU! Einfach STOP-Schild anzeigen, Problem gelöst. "Aus den Augen, aus dem Sinn"
 
@WemmZi, dpr: Wollte ich auch gerade Vorschlagen (+)____
in ein paar Jahren gibt es vielleicht keine Blacklist mehr, sondern eine Whitelist - und jeder, der eine Nicht-Whitelist Seite ansurfen möchte kommt vors Gericht.
 
@dpr: das ist zensursulas logik, wenn man es nicht sehen kann, ist es auch nicht passiert :P
 
@ExusAnimus: Dürfte sie eigentlich nicht so sehen bei 7 eigenen Kindern. Ich mein, wenn die mit dreckigen Schuhen aus dem Garten kommen und durchs Haus rennen, kann sie auch nciht die Augen zu machen und glauben der Boden ist dann wieder sauber ^^
 
@DennisMoore: aber was wenn sie die augen für immer zu lässt, wie sie es auch mit der internet vor hat? ,-)
 
@DennisMoore: Ich bestreite immer noch, das sie ihre eigenen Kinder komplett selbst gross gezogen hat/grosszieht. In solchen Kreisen hat man Personal, zumal sie ja "noch nebenbei" Karriere gemacht hat. Und für den Schmutz gibts Reinigungspersonal. Die tun daheim doch nix mehr selbst.
 
@ExusAnimus: Haben wir doch auch als Kinder so gesehen XD .
 
Volle Anschrift und Personr.? Ne danke, ohne mich...ich denke, dass wird auch viele User abschrecken, auch die, die nichts zu verbergen haben bzw. einfach nur hin und wieder mal ein "normales" Video hochladen wollen. Und es wäre schade, wenn das Angebot aus diesem Grunde zurück geht.....
 
@Held213: Sehe ich ganz genauso. Ich werde sicher nicht auf einer Webseite Personnr. und Adresse angeben. Selbst für ein Video für das ich Verantwortung übernehmen würde. Außerdem, wie wollen die den Kontrollieren was man Eingibt. Sie müssen ja dann zugriff auf die Personendaten des Ausweises bekommen.
In meinen Augen totaler Quatsch.
 
also so langsam lösen die drei buchstaben cdu bei mir einen kaum zu unterdrückenden würgereiz aus....
 
@Real_Bitfox: hau alles raus was keine miete zahlt :)
 
@ExusAnimus: Das solltest Du Dir echt mal "durch den Kopf gehen lassen" ,-)
 
@Bösa Bär: deja vu mit dem frühstück gehabt? :)
 
@ExusAnimus: Mehrere! Aber das Däscha Wü mit der Buchstabensuppe war der Hit. xD
 
@Real_Bitfox: ULF
 
@Real_Bitfox: schade, dass noch zuviele ältere bzw. Rentner das am Ar*** vorbeigeht, da sie a) nicht das nötige wissen haben und b) rein aus tradition ihre partei wählen... würde man jeden einzelnen, mit den genauen folgen bzw auswirkungen konfrontieren, würden die wahlen ganz anders aussehen..
 
@O-Saft: langfristig gesehen wirds schwer für die cdu und konservativen konsorden. und das ist gut so. bin schon erstaunt dass die nicht mit dem pferdekarren zu ihren parteitagen erscheinen!
 
täglich hört man, dass daten geklaut werden, verkauft werden, etc. und nun soll eine weitere große datenbank entstehen mit ausweisnr. etc.
was will man damit erreichen? nur das Anschauen für Minderjährige erschweren, oder das hochladen allgemein?
oder darf man weitere alles hochladen, wenn es aber zu extrem ist, bekommt man nen Brief nach Hause, weil die ja nun die Adresse haben! :)
 
1. Werden die meisten die Videos von zuhause hochladen => Identifizierung anhand IP
2. könnte man die Registrierung mit name und Anschrift leicht verhindern indem man die Gewaltvideos mit einem 'freien' Account von z.B. Bugmenot hochlädt / anschaut.
3. Andere Videoportale, die sich um gewaltvideos nicht kümmern, solang es keine Urheberrechtsverletzung ist, wie z.B. AOL Video oder Vimeo
 
Wie mir das Wort 'Überwachung' auf den Keks geht...
 
irgendeinen nutzen muss die zensur ja haben erst KiPO jetzt gewalt mal sehen was es nächste woche ist
 
@303jayson: Da werden die Spieleserver der Anbieter von Killerspielen auf die Liste gesetzt. Komisch, dass denen das noch gar nicht eingefallen ist. Naja, vielleicht beim nächsten Amoklauf.
 
Ah da kommt ja der Webfilter gerade recht. Leutz schnell alles was ihr braucht von YouTube und co ziehen, die wandern demnächst auf den Index -.- edit "Google Ads FTW ^^"
 
normalerweise müßte man denken , die hätten im moment wichtigere sachen zu erledigen, von wegen wirtschaftskrise und so, aber anscheind bleibt noch genug zeit übrig um unsere rechte abzubauen und unsere pflichten zu erhöhen.
 
Bundestrojaner, Pirate Bay, Hirnforschung und CDU: Wir stimmen ein: "JETZT GEHTS LOHOOS, JETZT GEHTS LOHOOOOS!". Schade das einzelne CDU-Politiker keinen Arsch in der Hose hatten, zu diesen Themen in der Öffentlichkeit Stellung zu nehmen. Lieber heisse Luft produzieren, um im Superwahljahr, mit Hilfe der konservativen Bevölkerungsschicht, über die Runden zu kommen.
 
Ich hab noch nen Verbesserungsvorschlag für die Junge U.:
ALLE Seiten zugänglich machen und auf ALLEN Seiten am rechten Rand (kann auch linker Rand sein hihi) die aktuellen Seitenbesucher mit Namen und Adresse aufführen. Das wäre wenigstens Konsequent. ^^
(wieso ist das Wort "U.n.i.o.n" hier nicht zulässig?)
 
@Remotiv: Hat irgendwas mit der Programmiersprache (?) hier zu tun. Deshalb funktioniert auch das Semikolon hier nicht...
 
@Remotiv: U.n.i.o.n ist ein Statement in SQL-Abfragen um Ergebnisse aus mehreren gleichartigen Tabellen zusammenzufassen. Und damit die bösen Jungs hier keine SQL-Injection Angriffe ausführen können, werden verdächtige Buchstaben und Worte direkt in ungefährliche umgewandelt. @Bösa Bär: SQL ist genau wie HTML keine Programmiersprache.
 
@DennisMoore: Habs genau durchgelesen, damit ich beim nächsten Mal bescheid weis! Thx.
 
@DennisMoore: HTML und SQL sind nur keine Programmiersprachen, wenn man von Turing-Vollständigkeit ausgeht. Mir ist allerdings keine Definition des Begriffs "Programmiersprache" nach DIN oder ISO bekannt, die beispielsweise HTML nicht erfüllen würde. Somit müsste man diese Sprachen auch als Programmiersprache bezeichnen können. Sie sind zwar nicht turing-vollständig, aber dennoch weisen sie den Computer zu einem bestimmten Verhalten an. Ob per Interpreter oder Compiler ist dabei egal.
 
@WemmZi: HTML definiert aus einer gegebenen Menge an Gestaltungselementen das Aussehen und den Inhalt einer Internetseite. Würde man HTML auch programmieren können, bräuchte man kein JavaScript. Zudem definiert HTML sich ja selbst durch das M als eine Beschreibungssprache, genauso wie SQL sich mit dem Q als Abfragesprache definiert. Würde man alles was den Computer zu einem bestimmten Verhalten veranlasst als Programmiersprache definieren, bräuchte man überhaupt keine anderen Definitionen mehr.
 
@DennisMoore: Bezüglich ML und QL hast Du natürlich Recht. Dennoch finde ich es nicht kritisch, wenn jemand HTML zu den Programmiersprachen zählt. Immerhin wird sie durch keine mir bekannte Definition explizit davon ausgeschlossen. Ich lass mich natürlich gern eines Besseren belehren. Man lernt ja nie aus. :)
 
@WemmZi: Ich finds auch nicht tragisch wenn jemand sagt er "programmiert" HTML. Ich weiß ja was er meint. Es ist halt nur fachlich falsch. In HTML schreib ich nunmal keinen Programmcode, sondern ich definiere anhand von Gestaltungselementen in Textform die Darstellung einer Webseite. Das ist aber eher eine Definitionssache, die einem in schulischen Prüfungen oder im beruflichen Umfeld zum Verhängnis werden kann.
 
Das Problem ist die deutsche Faulheit! Die Franzosen wären jetzt schon wieder mit Schildern bewaffnet auf der Straße oder wenigstens am Steine werfen, können die ja so gut. Aber mal ehrlich, alle meckern aber keiner macht wirklich was gegen.
 
wenn tausende sich bei focus.de&bild.de und den ganzen anderen mist portalen sich das amok lauf video gefilmt mit ner handy cam dann ist das erlaubt... was ist das für eine moral? die kinder verdammt man für sowas und die ganzen "erwachsenen" bild leser gehen online um sich anzuschaun wie jemand mit dem handy filmt wie er sich umbringt.einfach nur peinlich...ein weiterer grund die cdu nicht zu wählen.über die csu brauchen wir ja gar nicht erst zusprechen
 
@Rich83: Damit lockt man die Leute an. Sensationslust. Dieses Phänomen ist auch auf deutschen Autobahnen zu bewundern. Auf der Gegenseite Unfall und Stau wegen Schaulustige, die gaaaaanz genau hinschauen wollen, um später gaaaaaaanz toll erzählen zu können, was sie gaaaaaaaanz Tolles gesehen haben.
 
aber mal ehrlich wen soll man denn wählen, das wird doch eh alles nur noch schlimmer, egal welche partei das ist, die stecken sowieso unter einer Decke
 
@Bigberta888: das alle partein unter eine decke stecken streite ich gewaltig ab.dafür sind die programme viel zuverschieden.schau dir mal an für was die fdp steht und die grünen da gibt es so gibt wie keine gemeinsamkeiten.das sie spd & die cdu/csu die "mitte" ansprechen wollen ist halt der auftrag einer Volkspartei die die Regierung übernehmen will und deswegen soviele Stimmen wie möglich braucht.Bitte geht einfach alle zur nächsten Wahl und wählt anstatt Bild zeitung mäßig herumzuheulen das sich eh nix ändert und und und
 
@Rich83: Ja wählen gehe ich auch schon immer, nur weiß ich dieses Jahr absolut nicht wen ich wählen soll. Jedes mal wird vor den Wahlen etwas versprochen, was nie gehalten wird. Im Endeffekt wird alles nur noch schlimmer.
 
@Bigberta888: es gibt über 30parteien die zur bundestagswahl anstreten.da wird sich sicherlich eine finde.einfach mal genau informieren.grüne=alternative energien und integration von ausländern..cdu/csu=konserativ,gegen ausländer....fdp=steuern senken für die reiche,staatsverschuldung noch mehr damit vergrößern...linke sowie npd=billige parolen die ich einfach nicht komentieren will...spd=mehr soziales,mehr rechte für die gewerkschaften also im direkten gegensatz zu den was die konserativen wollen,die immer nur die arbeitgeber stärken wollen
 
@Bigberta888: CDU/CSU, SPD, Grüne und FDP sind besitzstandswahrende Parteien. Sie werden sich prinzipiell immer wieder für Leute einsetzen, die auch (viel) Geld haben.
 
@Bigberta888: Ich wähle die Piratenpartei wäre ich ein gläubiger Christ dann wäre das für mich so wie das 11. Gebot!
 
@Shadow27374: Das 11. Gebot: "Du sollst spaß an Sex haben"?
 
Moooment... und was ist mit der Gewaltdarstellung im TV!? ...da produzieren sich doch auch ständig Gewaltverbrecher im Interview, Leichen werden in den Nachrichten gezeigt und in jedem 2. Film wird mit Schusswaffen jedes Problem gelöst... wer kontrolliert DAS!?
 
@Passatwahn: Langsam! Die CDU hat begrenzte Kapazitäten! xD
 
@Bösa Bär: Im TV gibt es zumindest keine Gewaltaufrufe. Und auch weniger Brutale Videosquenzen. Allerdings gibts da auch (meiner Meinung nach) "kranke" Filme z.B. Saw u.s.w. . Finde das dies trozdem der Falsche Einstiegspunkt ist.
 
@Chaos77: Trotzdem zeigt der Post von Passatwahn die zentrale Fragen auf. Wo fängt Gewalt an? Wo hört sie auf? - selbiges für die Zensur. Nur das richtige eigenverantwortliche Handeln macht Zensurmaßnahmen überflüssig. Und das sollte unser aller Ziel sein. Das Schlimme an diesen Bildern ist, das auch Kinder so etwas sehen können, aber keine Reife besitzen, das gesehene verarbeiten zu können. Apropos Filme: "Crank" sagt doch schon alles :D Aber den Film will ich sehen! Fr. Edit: Mein Kleiner hat sich mit einem Spezl auf der PS2 Wrestlingspiele reingezogen. Danach haben die 2 das nachgespielt und sich kräftig die Rüstung verbogen...davon hat zu dem Zeitpunkt niemand was mitbekommen, bis er weinend beim Abendessen zusammengebrochen ist. Danach hab ich ihn erst mal aufgeklärt, wie sowas läuft (Wrestling). Mit dem Wissen darf er natürlich das Spiel wieder zocken.
 
Das finde ich auch ehrlich gesagt zu Krass, habe ein 3 jähriges Kind und es läuft manchmal der TV beim Abendbrot. Wie oft muss ich feststellen das im TV über Sex oder Gewalt geredet wird? Bei Galileo wird gezeigt wie man einem Mann die Lunge rausoperiert, RTL zeigt Tote in den Nachrichten, bei anderen Sendungen wird gezeigt wie sich welche verprügeln...usw. Da bleibt der Mund offen stehen und Papa schaltet gefrusstet den Fernsehr ab.
 
@Bigberta888: Wart mal ab, bis Dein Kind am WE länger aufbleiben darf. Da sieht man Sachen....ich achte auch darauf, das keine Spielezeitschriften einfach so rumliegen. Bei den Bilder da drinne wirds da schwindlig.
 
Und wen du glaubs dümmer geht es nicht mehr kommt die CDU/SPD daher.
 
Ist die CDU eine faschistische Partei? + = ja, - = nein
 
@web189: CDU = rechtskonservativ = Faschisten! ganz einfach
 
@web189: DAS nenn ich mal eine kreative art diese dämlichen + und - buttons zu nutzen :D
 
Wie wieso den nur Personalausweisnummer? Fingerabdruck, Iris-Scan und Speichelprobe sollten es min. schon sein. Was mich wundert is das die Rechten gewalttätige Videos als Argument anführen, noch nicht gelernt das man Kipo als "Argument" vorbringen muss wenn man was druchsetzten will? -.-
 
@m @ r C: weil wir schon dabei sind, die bekommen auch ne sperma und stuhl probe, wobei so manche nur ihre unterhose abgeben brauchen^^
 
@ExusAnimus: Gebrauchte Unterhosen muss man bei Ebay fürn Haufen Kohle verscheppern - von mir bekommen die nix!!!! *rofl*
 
War doch irgendwie abzusehen! Zensursula hat den Grundstein gelegt und nun wird Stück für Stück zensiert was das Zeug hält. Tragen die aus der CDU demnächst alle auch öffentlich das Pinguin-Kostum und prozessieren die STASI2.0 durch die Straßen?
 
Schaut mal bei http://de.wikipedia.org/wiki/Rambo_III unter Trivia
Hier wird doch alles mit 2erlei Maß gemessen. Alles so gedreht wie es gebraucht wird. Früher waren das noch Helden und unsere Freunde, heute ...
Wie sich die Zeiten ändern :-)
 
irgendwann sperren die noch youtube weil jemand dort Hit.ler verarscht
 
Anfangen die Eltern aufzuklären, was ihre Kiddies da im Internet treiben. Aber ich denke. daß das wieder an der Bequemlichkeit der Eltern scheitern wird.
 
was willste verhindern, dass man sich auf myvideo oder sonst wo die Softpornos anschaut oder dass se sehen wie sich irgendwelche Leute über irgendwelche lustig machen ???
Die Kiddies, wie du sie nennst wissen doch eh besser bescheit als die Eltern, die Eltern wissen nur, Gewaltspiele = drohender Amoklauf

Es ist gut so, dass Hit.ler verarscht wird, der hats au net anderst verdient

die wollen sich doch jetzt nur alle profilieren, glücklicherweise sind die ganzen Leute die ich kenne schon über 18 und die werden keine von den deppen wählen, die jetzt da meinen, Videoportale gehören überwacht. Glücklicherweise kann ich sagen, das wird eh nix. Kinderpornoseiten werden auch von Hackern abgeschalten, weil die Regierung einfach zu blöd dafür ist und das Beste is ja, manche werden dafür auch noch gestraft, obwohlse der Welt nen riesen Gefallen getan haben.
 
Nun ja, hier sieht man mal das die JU die Gesetze des Landes nicht kennt. Sie sollten sich mal mit den Datenschutzgesetz sich mehr befassen. Aber was soll´s Leute, wir stehen vor der nächsten Bundestagswahlen und hier geht es nur um Stimmenfang und um nichts mehr...bestes beispiel war ja wohl unser Altbundeskanzler Schröder, der mit seiner Rede im Bundestag Kriegsangst verbreitet hat und sich somit in seine zweite Amtszeit retten konnte.
 
""Rivalisierende Jugendbanden putschen sich mit Hassbotschaften und Gewaltposen im Internet auf, um sich anschließend zu Straftaten zu verabreden" also bei uns in irland geht das auch ohne internet...
warte nur drauf bis das internet komplett gesperrt wird da ja so viele straftaten duch die benutzung des internet geschehen. dann haben endlich die schuetzenvereine wieder zulauf und die jugend bereitet sich auf den naechsten krieg richtig vor:)
 
sei mal froh, dass wir Schröder hatten wo der Irak Krieg angefangen hat. Frau Merkel und Stoiber hätten doch beide Soldaten da runter zu Kampfeinsätzen geschickt, egal wieviele dabei draufgehen. Schröder und Chirac waren die einzigen, dies gerafft haben, dass das da ein Fass ohne Boden ist.

Zum Urheberrecht, ich finds nicht in Ordnung, dass man sich Spiele runterlädt, da stecken sehr viele Menschen ihr ganzes Herzblut rein. Die Tatsache, dass die Publisher aber im Normalfall alles einschieben, rechtfertigt das Downloaden meiner Meinung trotzdem, die sollten sichmal überlegen, obs nicht an dene liegt, dass sich soviele ihr Zeug runterladen.

Ich will meine Freiheiten hier schon noch ganz gerne behalten, ich hoff auch nicht, dass sowas wie der 11. September, egal wer jetzt wirklich dran schuld ist bei uns passiert, dann hamse nen Grund den Patriot Act 2 hier zu machen.
 
Ego-Shooter ab 18 werden zensiert, genauso wie Filme mit zu hohen Gewaltanteil. Wer zensiert eigentlich die Kampfeinsätze unserer 18 jährigen Soldaten in Afghanistan ? Oh, das sind ja nur Verteidigungseinsätze, oder waren es Schutzeinsätze ? Ich bin jetzt leicht konfus.
 
Ich hoffe ihr habt jetzt alle endlich mal gelernt das man die CDU einfach nicht wählt , das hätte man seit nach der Wende schon nichtmehr tun müssen. Ihr müsst jetzt nur eins tun, im Superwahljahr der Öffentlichkeit klarmachen warum alle Aktionen der CDU falsch sind.
 
@~LN~: gut gebrüllt Löwe, nenne mir bitte eine Partei die ich guten Gewissens und aus Überzeugung wählen könnte. Mit dieser Dame mit ihrem Ostsystem will ich sowieso nichts zu tun haben, aber was nun ? Rechts niemals, die kapitalistischen Linken ?? wohl auch nicht. Was ist denn da noch in der Mitte das etwas mit unseren Interessen zu tun haben könnte ??? Von den freien Wählern weiß ich nicht was sie wollen, sie selbst mutmaßlich auch nicht. Nicht wählen ? Nein auf keinen Fall. Ich bin für den Moment überfordert.
 
@islamophobic: Wie immer wählt man das kleinere Übel. Ich persönlich wähle nach Ausschlussverfahren. Die am wenigsten schädlichen Parteien sind meiner Meinung nach SPD,FDP und die Grünen, ist aber Ansichtssache. Was man auf keinen Fall wählen sollte: Rechtsextrem, Linksextrem und GG-Änderungsfanatiker. Die CDU fällt in gleich 2 Kategorien. Am Besten auch keine Parteien, die eine Glaubensrichtung/Religion vertreten. (Womit die CDU zum dritten Mal betroffen wäre)
 
@web189: danke, das Prinzip ist klar, jedoch vereinfacht dies Auswahl nicht wirklich. Unter diesen Kriterien kommen für mich noch 2 in Betracht und da heißt es dann die Münze werfen. Was dann jedoch bedeutet, dass unser Parteiensystem leider keinesfalls für mündige Wähler ausgelegt ist. Ich kann nicht die Richtung in die ich fahren will bestimmen sondern lediglich ob ich an den Baum fahre oder als Ziel lieber den Abgrund wähle.
 
haha sehr nice, die werbung für "uncut videospiele" in mitten der news...
welch ironie :D
 
@chill0r: Da ich einen Werbeblocker nutze, glaub ich dir das einfach mal und gebe ein (+) :-P
 
27. September - http://die-linke.de/
 
Ich bin ja wirklich ein friedvoller Mensch. Ich bringe sogar Spinnen vor die Tür, anstatt sie wegzusaugen oder totzutreten. Aber so langsam bringt mich die CDU dazu echt mal aggressiv zu werden. Wie die mit unseren Bürgerrechten umgehen ist wirklich unglaublich! Wenn das so weitergeht, dann sind wir wirklich bald wieder in den "guten alten Zeiten" und bei Bücherverbrennungen... Eine Schande für unser Land!
 
@noneofthem: das ist mir ein Plus in Gold wert. Ich hoffe dies ist keine Amoklauf Ankündigung :-)
 
es ist ganz schön armselig, woran man sich alles klammert, wenn doch im eigenen land bald wahlen sind... da sieht man wohl die felle davon schwimmen? oder warum versucht man auf diese billige art auf propagandafang zu gehen und beim durchschnittsvolk den eindruck zu erwecken, das was getan wird? wer verbietet eigentlich solche politiker? ich hoffe die kriegen nen ordentlichen denkzettel... ich fühle mich von diesem Club Der Unterbelichteten (CDU) jedenfalls nicht repräsentiert... diese aktion ist genau nach von der leyen schema... so nach dem motto, wir blenden alles aus, dann ist es auch nicht da. und wir fordern natürlich auch unsere bürger auf, auch wegzuschauen... danke... sehr verantwortungsvoll..
 
das mit den Kinderpornoseiten ist ein Flopp, ich find auch, dass die Seiten vom Netz gehören, die Regierungen sorgen nur nicht dafür, dass mal wirklich was passiert. Ich unterstütz jeden Hacker der Server abschaltet wo sowas drauf ist, am Besten noch ein Virus draufsetzen, der die Hardware kaputt macht. Die Leute die sowas produzieren sollen auch mal kapieren, dasses so nicht geht, dafür reichen aber leider die Möglichkeiten vom Rechtsstaat nicht aus. Das einzige Mittel gegen die ist wirklich dene ne Schrottflinte an den Kopfhalten und abzudrücken, anderst wird man mit dene nicht mehr fertig.

Auch wenn es jetzt Minusse für mich regnet, ich steh zu meiner Aussage
 
hmmm Mom das ich ddas richtig verstehe heißt das jetzt das Jeder amerikanische Rapper ein Schläger ist und nur straftaten macht????also heißt das ja auch dads jeder Rock star drogen nimmt?

naja man darf in Deutschland gar nix mehr machen und dafür werden scheißß wichtige ggelder verschwendet die man lieber in die Bildung der Jugendlichen stecken sollten das die sowas selber erkennen das es dummm ist aber NEIn wir verbietebn lieber alles tollle sache xD
 
Ich hasse die CDU schon wieder will sie mehr überwachen und eine vollen Anschrift. Wenn dort Leute ihre "Gewalltvideos" veröffentlichen wollen sollen sie das gefälligst tun dürfen. Das eine notwendig in einer freien Demokratie.
 
Neulich in Deutschland: Politiker A "Oh meine Tochter war gestern mit ihren Freunden unterwegs und kam angetrunken nach Hause" Politiker B: "Ich weiß ich hab das Partyvideo der Clique gestern auf Youtube gesehen. Hat mir meine Tochter Stolz gezeigt" Politiker A "Hmm, auf den Videos trinken die ja Alkohol! Gut das Frau von der Leynen Filterlisten eingeführt hat, icgh werd erstmal Youtube drauf setzten lassen. Diese Saufvideos gefährden ja unsere Jugend..."
 
@ThreeM: und natürlich die webauftritte der alkoholindustrie gleich mit... den handel auch gleich noch eingeschränkt... um dann fleißig am schwarzmarkt mitzuverdienen... *g*
 
Und die Zensur geht in die nächste Runde.
 
volle anschrift is doch auch Humbug... Nehm ich mir halt das Telefonbuch oder google mir Adressen um sie bei youtube einzutragen. dann würden unschuldige Leute verdächtigt Gewaltvideos dort eingestellt zu haben. sehr clever, wirklich sehr clever ihr cdu wichte... dann müsstet ihr auch komplette adressen im internet verbieten, das telefonbuch, impressum von webseiten (teledienstgesetz) echt stümper die uns da regieren wollen... ich krieg so nen hals...
 
Auch wenn ich das vorgehen gegen Kinderpornos etc für gut heiße entwickelt sich Deutschland immer mehr zu rinrm Kontrollstaat mit zügen einer Diktatur.
Doch eigentlich sollte uns dies in Zeiten von minderheitsregierungsbildung nicht wundern (richtig minderheitsregierungen und demokratien sind möglich)

Na ja. Ich hoffe das die Politik Ihren kontrollwahn verliert und endlich wieder für das Volk arbeitet (dafür sind diese leute da) und nicht gegen das volk.

Zum Glück ist Google, also YouTube icht direkt an die Deutsche rechtssprechung gebunden.

MfG

Edit1:
Ein vorschlag wäre doch das ganze Internet zu sperren und jeder der eine Seite im Internet öffnen möchte sollte einen Antrag ausfüllen (50 Seiten)! :) *ironie*

Ich liebe Ironie!

Na ja kurz gesagt, armes Deutschland
 
angefangen hats ja mit Schäubles SEK Sänger, ich geb ihm recht, dass man ein von Terroristen entführtes Flugzeug, wenns garnicht mehr anderst geht abschießen darf, aber in letzter Zeit muss ich sagen, es wär besser für 80 Millionen Menschen gewesen, wennse ihn damals umgebracht hätten, nicht nur in Rollstuhl befördern. Wenn dann schon richtig, derjenige der das gemacht hat, kann wohl hellsehen was passiert.
 
@HeyHey: Selbst wenn so ein Vorgehen legal wäre würde es niemals legal zum Einsatz kommen. Denn echte Terroristen gibt es nicht bzw. nur sehr wenige. Das was es in Deutschland gab und sich RAF nannte waren auch keine echten Terroristen. Eine Terrorbedrohung ist nicht existent!
 
@Shadow27374: Also das die Bedrohung absolut nicht da ist, will ich nicht abstreiten, doch ich muss sagen das diese Bedrohung keinen Kontroll und Überwachungsstaat rechtfertigt.
Der kleine Bürger darf noch nichts über den Politiker wissen (Finanziell etc),, aber wird gleichzeitig vom Staat überwacht und Zensiert.
Es geht richtung China, zwar nicht so stark nd heftig, aber kontinuierlich :)
 
Überwachen und Ausblenden ist kein Lösungsansatz um gesellschaftliche Probleme in den Griff zu bekommen. Solche Vorschläge erinnern mich immer an die Denkweise von Kindern, wenn man die Augen schließt, wird man auch nicht gesehen...
 
@Schließmuskel: Da gebe ich dir absolut recht!!!
Der einziege unterschied, die Kinder sind nicht so hoch bezahlt und entscheeidigen manches weiser!
 
HURRA HURRA Die Zensur ist da^^
 
Gegen Gewalt: FellFroscH nimmt CDU ins Visier

...ihr (CDU[SPD]-Politiker) wiedert mich an...
 
und jetzt kommen die Videochannels. Und was kommt als nächstes Schäuble ??? Können Sie Herr Schäuble überhaupt noch in den Spiegel sehen, ohne über sich selbst zu lachen ???
Spieglein, Spieglein an der Wand , wer ist der irrste Mensch in diesem Land ?

Ich wunder mich nur so sehr darüber, warum die CDU immer noch das C in ihrem Namen hat. Wofür steht das wohl in der heutigen Zeit ? Mit Kirche und Vaterland kann das wohl nichts mehr zu tun haben. Lieber, Lieber Gott, bitte schließe doch endlich auch diese CDU.
 
Also wenn ihr jetzt mal auf youtube gehen wollt und statt der Seite kommt ein großes Stop Schild dann wissen wir ja das der Netzfilter zugeschlagen hat :-)
 
die haben probs mich hat meine frau verlassen das sind probs .....sorry musste mal sein
 
Alter Falter Verwalter... wo kommen wir den da hin? Raus mit der DER GOTTSVERDAMMTEN CDU !!! Sagmal... is Deutschland so behindert wie ich denke oder tun die Blos so???????
 
Arschl....! Die sollen sich lieber um die Zuwanderung und Arbeitsplätze sowie Steuererleichterung, Diätenkürzungen und ... kümmern! Deutschland ist so behindert! Geht nur noch um Kohle und "Groß" gegen "Klein"! Und was die Kirche angeht... die ist noch schlimmer!
 
lächerlich....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles