Microsoft: Startschuss für Windows Mobile 6.5 im Mai

Windows Phone Nach bisherigem Kenntnisstand werden die ersten Mobiltelefone mit Microsofts neuem Handy-Betriebssystem Windows Mobile 6.5 ab dem dritten Quartal 2009 verkauft. Der offizielle Start für das Betriebssystem erfolgt jedoch schon früher. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schön! Ich freue mich schon bald ein Handy mit Windows Mobile 6.5 in Aktion zu erleben und hoffe auf ein baldiges Update seitens vieler Herstellern.
 
@cH40z-Lord: Sorry das ich dir dein Traum zerstören muss aber es wird sicher kein Update, für ältere Geräte raus kommen. Wenn werden das alles nur gekochte portierungen von irgend welche Freaks sein. Ich hab so eine teils fertige portierung ein WM unkundigen gegeben und der war angenehm überrascht, wie gut sich WM6.5 Steuern läst. Also getan hat sich extrem viel.
 
@WosWasI: Freue mich auch schon! Hatte schon einige Testversionen drauf und war positiv überrascht. Läuft viel flüssiger als 6.1 und ist auch im allgemeinen sehr schön anzusehen.
 
@WosWasI: Hm, sicher? HTC hat schon für einige Geräte Updates angekündigt. Darunter auch der Diamond 2, der dieser Tage mit WM 6.1 released wurde... (geiles Ding).
 
@borbor: Das stimmt. Allerdings sind wohl der Touch Diamond2 und der Touch Pro2 die einzigen Geräte mit offiziellem, kostenlosem Update.
 
@borbor: klar wird es für einige geräte eine update geben....aber wahrscheinlich erst alle ab dem diamond....
 
@WosWasI: Ich denke mal mein Omnia ist nicht zu alt für ein Update :o
 
@cH40z-Lord: Aber nutzt das Omnia nicht S60?
 
@PlayX: Ne WM6.1
 
@bluefisch200: Ja hatte gedacht du meinst das i8910, denn das ist ja mit S60.
 
@cH40z-Lord: Das i900 Omnia wird kein WM 6.5 Update bekommen, steht schon seit Ewigkeiten fest. Musste wenn auf was selbst gekochtes setzen, oder aber dumm in die Röhre schauen.
 
@Narf!: Hmpf... gibts dafür Quellen dass da nichts kommen wird ? Ich denke aber die bei XDA-Developers werden das schon richten :)
 
@cH40z-Lord: ich habs schon probiert, es ist schrecklich ich habs auch wieder mit einem wm6.1 downgrade gekillt. erhoffe nicht zuviel, wie ich :/
 
Ich hoffe auch, dass viele Hersteller sich einen Ruck geben und ein Update für die 6.1 Geräte zur Verfügung stellen. Das Update ist für die Hersteller doch eh kostenlos. Aber seis drum, xda-devs werden mir auch so ein einigermaßen gutes wimo6.5 auf mein xperia zaubern. Hatte die Tage mal die RC2 getstet und wand es optisch recht ansprechend. Leider verhielt es sich noch etwas träge und ein paar Punkte der Menüführung finde ich noch unausgereift.
 
@PlayX: aber die Netzbetreiber haben auch keinen Vorteil davon, wenn sie sich die Mühe machen, alle Geräte mit einem Update zu versorgen. Und HTC hat auch keinen Vorteil davon, wenn sie für jedes Gerät ein Update entwickeln.
 
@xep624: Natürlich hat man da Vorteile davon! Nennt sich Service ... zumindest damals, als ich auf die Welt kam hat man damit noch Kunden gehalten und überzeugt. Aber heutzutage muss ja alles billig sein ... zumindest wenn es nach der Jugend und allgemein den deutschen geht. Service kann man sich bei den Dumpingpreisen eh nicht mehr erlauben. Arme Welt!
 
@voodoopuppe: Naja ich findo schon, das man für ein fast 700€ teures Gerät (xperia x1) es schon erwarten düfte, dass es nach gerade mal etwas über nem halben jahr am Markt ein Update gibt.
Denn wenn die versuchen gegen Ende 2009 dann ein X2 auf den Markt zu werfen (mit wimo 6.5) wird es sicherlich nicht gut angenommen.
 
@xep624: Doch. Es wird auf Winfuture und anderen Seiten darüber berichtet werden und in den Kommentaren werden alle User die so ein Gerät haben den Service ihrer Firma loben, während die anderen User den Service ihrer eigenen Firma kritisieren werden. Das kostenlose und schnell verbreitete Werbung. Ich glaube eine Kampagne, die so positiv für die Firma wäre, würde mehr kosten als die paar Updates hinzucoden. Da kommen die Gehälter der Programmierer sicher günstiger, als die der Marketingtypen.
 
Also nachdem die letzten Builds schon stabil und vor allem auch schnell waren, denke ich mal, dass das bis dahin kein Problem sein dürfte. Momentan hier auf dem alten HTC BlueAngel rennt 6.5 sowas von klasse. Ich spiele immer mal wieder mit dem Gedanken, mir was neues zuzulegen. Aber wozu, wenn das Ding einfach nur prima läuft? :-) Mit den neusten WM 6.5 Builds geht Exchange Sync wieder sauber, die Scrollfunktionen sind flüssig, die ganzen Menüs sind übersichtlicher geworden und gehen zügig auf und zu. Macht irgendwie richtig Spaß damit.
 
MS: "Hetz, hetz, hetz, nur jaaaa einen Monat vor iPhone OS 3.0 rausbringen, dann könnten wir ja eventuell nicht ganz so altbacken aussehen..."
 
@tk69: schon mal das vergnügen gehabt wimo zu benutzen? ich habe es zwar auch noch nicht lange, aber ich fende es übertrifft apple bei weitem.
und ich bin jetzt kein ms fanboy. im gegenteil ich bevorzuge Linux und rate aucgh immer allen so weit wie möglch zu quelloffener software. aber ich respektiere auch die arbeit von ms und ich habe kein problem damit zuzugeben, das wimo auf smartphones und ppcs wirklich sehr zu empfehlen ist.
aplle hat seine Marktposition nich der qualität seiner hard oder software zu verdanken! es ist das wirklich gute marketing, der hype um jobbs, und natürlich die vielen trottel die sich davon beeinflussen lassen und apple das geld in den hals werfen.
 
@PlayX: Welches Marketing? Das iPhone kommt doch mit sehr sehr wenig Werbung aus. Für die Bekanntheit sorgen die Medien und die anderen Hersteller auch so. Warum wohl? Weil es nix kann?_______ Die "Trottel die Apple viel Geld in den Hals werfen" sind komischerweise (mit Abstand!!!) am zufriedensten mit ihren Geräten. Stehen die so auf "Geld rauswerfen"?!?___________ Ich bin mir fast sicher, das die meisten iPhone User "das Vergnügen" hatten mit WinMob zu Arbeiten. Daher auch der iPhone kauf :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum