Nokia: Gewinn bricht im ersten Quartal um 90% ein

Wirtschaft & Firmen Der weltgrößte Handy-Hersteller Nokia hat heute seine Geschäftszahlen für das abgelaufene erste Quartal 2009 vorgelegt. Daraus geht hervor, dass der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 27 Prozent eingebrochen ist. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Apple hat Nokia mit dem Iphone überholt ob das ein Faktor war das die Zahlen so bescheiden aussehen?

Kennt jmd Zahlen von Apple?
 
@1z3m4n: Seit wann Apple Nokia ueberholt? Quelle mit Zahlen bitte. Die letzte Meldung hierzu war das Apple soviele Iphones verkauft hat seit Markteinfuehrung wie Nokia pro Tag Handys verkauft.
Ich denke dass das Iphone wirklich den geringsten Teil ausmacht bei Nokias Gewinnrueckgang. Das Iphone ist ein Smartphone und Nokia verkauft zu 90% "normale Handys"
 
@1z3m4n: Überholt, wo hast du denn die aberwitzige Theorie her.
 
@1z3m4n: hey tu mir ein gefallen und WACH AUF!
 
Sry hatte mich verlesen....es ging da nur um das 4. Quartal 2008 das Apple einen zuwachs von über 500% hatte un Nokia -2,3% hatte da etwas sehr viel reininterpretiert xD

Nur wer hat bei WF noch nicht einmal blödsinn geschrieben :D Also in diesem Sinne...sry darf ich meinen Account bei WF behalten? :D
 
@Minus-Klicker: Wieso bekommt 1z3m4n für [re:4] Minus? Er gibt hier einfach nur zu, sich geirrt zu haben und Entschuldigt sich sogar - er "greift sich sogar selber an den Kopp, wie bleede er war". Dämliche Minus-Klicker, denkt mal besser nach, wozu die Bewertung da ist.
 
@mr.return: Villeicht weil er Apple mit Nokia vergleicht? Also einen PC-Hersteller mit einem Handy-Hersteller. Das ist so wie eine edel Nussmischung mit Tutifrutti zu vergleichen, absolut unpassend.
 
@markox: Apple ist kein reiner PC-Hersteller (PC! :-) ) und Nokia kein reiner Handy-Hersteller. Davon aber mal abgesehen, mit [re:4] hat deine "Vermutung" nichts zu tun.
 
Wer kauft den noch Nokia?
 
@Ice-Tee: Ich und wieso auch nicht?
 
@Ice-Tee: Ich hab im Leben 2 Stück besessen. Wobei ich letzteres (das 8210) nur gekauft hab weils so niedlich und knuffig aussah *schäm*. Jetzt nehm ich nur noch welche mit Windows Mobile. Die sind für mich einfach perfekt.
 
@DennisMoore: Ja man! Die Dinger sind genial! grad wegen dem vollwertigen Navi ^^ Ich freu mich schon wenn ich mein Touch HD krieg.
 
@Ice-Tee: 38% aller Handykäufer auf der Welt!
 
@DennisMoore: Dann klär mich doch bitte auf ,was an WM so toll sein soll?! Bin seit Monaten auf der Suche nach einem geeignetem Smartphone und habe etliche ausprobiert. WM ist in vielerlei hinsicht katastrophal (zu langsam, Touchscreen zusammenarbeit unausgereift, VoiP-Funktion mit Qualcomm-Prozessoren unbrauchbar! Als Business-Multimedia Anwender wäre für mich Nokia (z.B. E75, bzw. N97) zum ersten Mal eine perfekte und ernstzunehmende Alternative zu angebissenen Äpfeln und Co.
 
Was ist ein Nokia?
 
@lesnex: http://www.stupidedia.org/stupi/Nokia
 
...das 5800 ist seit Wochen nicht lieferbar - die wollen anscheinend nix verkaufen :(
 
Finde nach dem N96 gab es kein Handy von dennen, dass man wieder als Flagschieff unter den Entertainment Handys bezeichnen könnte. Außerdem ist der Hersteller so zzeimlich ausgelutscht wie ich finde. Die sollen mal den Namen ändern...
 
@LastSamuraj: Das N96 isn Flagschiff? Sorry aber ein Handy das mit toter Technologie (DVB-H) ausgestattet ist und nicht viel mehr kann als sein Vorgänger is kein Flagschiff für mich! Das N97 wird wieder eins sein und das werde ich mir auch zulegen :D
 
@LastSamuraj: nee eher die Qualität.
 
@LastSamuraj: Selbst das kommende N97 wird kein Flagschiff sein. Die QWERTZ Tastatur gibt es schon länger (siehe Xperia oder Touch Pro) und wieder eine 5Mpix Kamera verbauen bringts auch nicht da es schon bald ein SonyEricsson Handy namens "Idou" gibt. Siehe hier: http://tiny.cc/ADp9I
 
@bl0odRage: Xperia und HTC sind Akkuschlampen, letztere sind zudem noch äußerst träge und der Zug für WM6 ist schon lange abgefahren was Benutzerbarkeit angeht. 12mpix nützt einem auch nichts ohne gescheites Objektiv. Nokia liefert leider immer noch die halbwegs brauchbarsten Business-Handies (zudem man dieses auch durchaus zählen kann), wenn man nicht unbedingt in den RIM-Wahn verfallen will.
 
@TheUntouchable: Nur weil sich der Standard DVB-H in Deutschland nicht durchgesetzt hat (profit gieriege Provider), heißt das nicht, dass es in anderen Ländern genau so ist.
 
@bl0odRage: Ein Flagschiff ist nicht das modernste und bestausgestattetste Gerät aller Hersteller, sondern das Topmodell eines Herstellers in einer Generation.
 
Also ich habe das 5800 und bin sehr zufrieden damit
 
Wollte Nokia noch ne Chance geben mit dem 5800er, aber dann...Probleme mit dem Display, dem Lautsprecher (sollte ausgetauscht werden) und dem Cover, war wohl defekt. Habe jetzt ein HTC und bin zufrieden.
 
Ich glaube jetzt wäre ein günstiger Moment Nokia-Aktien zu kaufen^^
 
@Peko: Abwarten.
 
@Peko: Und genau deshalb ist jetzt der ungünstigste Moment.
 
Ich habe auch vor ein paar Tagen bei NTV gesehen, dass man sich mit dem "Umzug" arg verrechnet hat. Schad nichts. Leidtragende sind wie immer die Mitarbeiter, die jetzt wohl ihren Job verlieren werden. Aber die WixXxer, die die Fehlentscheidungen treffen, bekommen ihre Boni und sind nicht Regresspflichtig. Bei einem solchen Minus dürfte der derzeitige Boss gar nichts bekommen.
 
@mcbit: 1. find ich klasse das der schuss nach hinten ging 2. habe ich trotzdem zweifel an der berichterstattung an n-tv 3. die rumänen werden trotzdem weiter nokia´s produzieren.
(kein flame, zufriedener n95 besitzer)
 
@mcbit: hast Du mal für die Geschichte einen Link für mich ? hab das leider verpasst. Dank im Voraus.
 
@Pegasushunter: http://www.n-tv.de/1137478.html Der Bericht war noch etwas länger bei Ausstrahlung. Es wurden auch schön die Bauruinen in der Nähe gezeigt - Baustopp wg. der Wirtschaftskrise. Oh man, was für eine Geldverschwendung von Fördermitteln. Im Original kam auch schön die Sache mit den nicht vorhandenen Zulieferern zu Sprache, den fehlenden Fachkräften. Nokia hat dort nur Probleme und macht Minus. ___ "Lustig" fand ich auch den Kommentar: "So melden sich während der Erntezeit die Arbeiter gerne mal krank und gehen aufs Feld." ____ P.S. Hab den längeren Bericht noch gefunden: http://www.rtl.de/rtlaktuell/rtl_aktuell_videoplayer.php?article=27464
 
Wieso tut mir das nicht leid?........ Ach ja ^^
 
@silentius: sinnlos aber irgendwie lustig (+)^^
 
die der name schon sagt kein KIA also no kia^^
 
Naja, immerhin schafft Nokia noch ein Gewinnüberschuß. So mancher anderer Wettbewerber schreibt schon rote Zahlen.
 
@Homer34: seh ich ähnlich ... das is gewinneinbrauch d.h. die haben trotzdem noch gewinn erwirtschaftet ... das es in der wirtschaft echt immer und immer mehr sein muss -.-'
 
Nokia?!?
Ach das waren die wo nach Rumänien geflüchtet sind, dann blutet mal dafür :-)
 
@Rivera: Na und, dann kriegen die Rumänen halt auch mal ein Stück vom Kuchen ab, als ob wir in Deutschland ein Monopol auf Arbeitsplätze hätten.
 
siehe Wirtschaftskrise, hoffentlich nur Nokia. So sollte es all diesen Subvensionsjägern gehen. Alle sind auf den "ehemals" starken deutschen Markt scharf, lassen jedoch entweder im EU subventionierten Osten ( unsere Steuergelder, fördert unsere Arbeitslosenzahlen) oder in Asien produzieren. Dann, oh Wunder, hier wurden an allen Ecken tausende ausgestellt und haben daher kein Geld mehr zum konsumieren, wundern sich die Herren, dass niemand mehr ihre Produkte kauft, bzw.kaufen kann. Sollten diese Zahlen auf konsequenten Nutzer Boykott zurück zu führen sein, würde ich dies wirklich begrüßen.
 
@islamophobic: Und du würdest natürlich ein Nokia N96 für über 1000€ kaufen, ja? So teuer wäre es nähmlich, wenn Nokia nur noch in Deutschland produzieren und nur deusche Teile verbauen würde!
 
@markox: lol...was hatten denn die gekostet als sie noch in Deutschland produziert wurden, bzw. zusammen geschraubt wurden ? Bitte sachlich bleiben. Dein Statement halte ich für absolut sinnbefreit. Kauft nur noch deutsche Bananen ? Schreibe ich so einen Bullshit ? Ich spreche von Subvensionsnormaden ! Bist du auch einer von denen die den Abbau ihres eigenen Arbeitsplatzes finanzieren wollen ? Erst denken, dann lenken...sag ich zumindest zu meinen Kindern. Dein Beitrag ist mir nicht mal ein Minus wert.
 
@islamophobic: Jemand der seinen Satz mit "lol" anfängt sagt ich soll sachlich bleiben! Ja, und wenn ich meinen Arbeitsplatz aus nachvollziehbaren Gründen verlieren würde, wäre ich zwar nicht glücklich, aber ich würde nicht diesen Hass entwickeln. Ich könnte jetzt wieder einen Seitenlangen Vortrag schreiben, warum kein Grund besteht Nokia zu hassen, aber da ich keine Lust habe mich zu wiederholen und das Thema hier eigendlich ein anderes ist beschränke ich mich mal auf zwei Wörter: "normal" "Wirtschaft". Und bei der Subventionsgeschichte kann man jetzt ja wirklich nur der EU die Schuld geben, wer blutendes Vieh durch den Amazonas treibt muss damit rechnen, dass es die Piranhas fressen.
 
@markox: ich danke dir für diesen für mich nachvollziehbaren Beitrag. Entschuldige das "lol". Ich hasse nicht Nokia, allerdings finde ich diese "legalisierte Wirschaftskriminalität" auf unsere Kosten übelst. Auch wenn dies den normalen Wirtschafts-Gebaren entspricht. Natürlich stecken auch bei mir diesbezüglich Ängste um den eigenen Arbeitsplatz mit dahinter, ist doch klar. Ich bin halt der Ansicht, dass wir nicht alles über uns ergehen lassen müssen und uns zumindest in der Form wehren können, dass wir Güter die auch im Inland ( mit ) produziert werden, bevorzugen sollten. Mir gehts dabei nicht nur um Nokia, sollte diese Firma dein Favorit sein oder du gar bei dieser Firma arbeiten. Generell bin ich der Ansicht wir sollten diesbezüglich kritischer konsumieren. Falls es dich beruhigt, ich hatte jahrelang ein Nokia mit dem ich zufrieden war. Also bitte nichts für Ungut, ich hoffe, bzw. würde mir wünschen, du kannst meine Einstellung nachvollziehen.
 
Dann bleibt nur zu hoffen das der Gewinn die nächsten Quartale um 180% einbricht. Rumänien braucht dringend ein paar neue Industrieruinen.
 
@Apfelbitz: Ach, und Arbeit brauchen sich nicht?
 
@markox: markox, ich will nicht persönlich werden, was du jedoch hier von dir gibst, in mehreren Statements, lassen den Verdacht aufkommen, du willst hier nur rum stänkern. Die geistige Unreife die du von dir gibst, kannst du unmöglich haben.
 
@islamophobic: Ach ja, ich bin geistig unreif und du glaubst wirklich, das die heutigen Nokia-Zahlen etwas mit diesem lächerlichen Boykotgetue zu tun hat, welches haptsächlich von weltverbessernden Sozialpedagogen gestützt wird, die anscheinend zu viel Langeweile haben?
 
@markox: zum Boykott, nein, es wäre lediglich wünschenswert. Zum Thema " Sozialpädagoge" , also ich bin keiner sondern komme selbst aus der Wirtschaft ansonsten sehe bitte Antwort von 17:28. Das geistig unreif nehme ich zurück, man kann mit dir vernünftig reden, wie ich feststellte.
 
Nokia hat es meiner Meinung nach verkackt, früher waren sie die Nr. 1, da hatte ich auch NUR Nokia Handys. Aber mittlerweile bauen sie nur noch Schrott finde ich,
das N95 war das letzte gute Gerät. Und jetzt der Einstieg in den Touchscreen-Markt mit diesem ätzenden 5800 Tube... voll verkackt, bekommt auch größtenteils schlechte Kritiken so wie ich das mitbekommen hab. So, jetzt mach ich mich mal auf eine Minus-Welle gefasst :)
 
Ach du scheisse, nur 122 Millionen Euro GEWINN ! Oh mein Gott ...
 
Hier werden überflüssige Markennamen wie die Ehre der jungfräulichen Ehefrau verteidigt. @ Turk_Turkleton: drastisch ausgedrückt, aber so sehe ich es teilweise auch. Alle himmelten Nokia an, jetzt nicht mehr. Man hat mich ausgelacht als ich noch deutlich vor der Bochumkrise behauptete, dass es ein Leben ohne Nokia auch geben wird. Es dauert nicht mehr lange...
 
@netmin: Ist wie mit Dir.
Keiner kann sich vorstellen wie es ohne Deine Kommentare wäre,
aber lass es uns doch einfach mal probieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles