Conficker: Infektionsraten werden oft dramatisiert

Viren & Trojaner Die Conficker Working Group (CWG), in der eine Reihe von IT-Unternehmen zusammengeschlossen sind, hat jetzt eigene Zahlen zu der Verbreitung des Conficker-Wurmes bereitgestellt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
China Brasilien Russland ? Das klingt nach Gegenden wo die Windows Update Funktion grundsätzlich abgeschalten ist da dort viele Illegale Versionen im Umlauf sind und Microsoft ja immer die WGA-Updates mitliefert :) Das heisst aber nicht das die Aktionen von MS schädlich wären weil unrechtmässig sind immernoch die illegal genutzten Versionen und schädlich die Aktionen der Nutzer denen die Legalität gleich ist und Sie lieber auf Updates verzichten.
 
@~LN~: oder china weil da so vielve leute wohnen :)
 
@~LN~: Automatische Updates durchlaufen doch garkeine WGA Prüfung?!
 
@lutschboy: doch tun sie
 
@Kenterfie: http://support.microsoft.com/kb/892130/de ... "Hinweis: Die Funktion "Automatische Updates" ist nicht von der WGA-Gültigkeitsprüfung betroffen. Daher können Sie die Funktion "Automatische Updates" verwenden, um sicherzustellen, dass Sie kritische Windows-Updates erhalten". Soviel dazu.
 
@lutschboy: Richtig, man sollte nur bei einem illegalen System darauf achten, das man den WGA-Check nicht auch automatisch bezieht. Also immer auf benachrichtigen stellen und bei einem Update des WGA dieses ablehnen, und schon passiert rein gar nix.
 
__- "Da man die IP-Adressen zählt, auf denen eine Conficker-Infektion angemessen werden kann, würden Privatnutzer mit wechselnden, dynamischen IP-Adressen eine höhere Infektionsrate vorgaukeln. Firmen, bei denen sich mehrere Rechner hinter einer einzelnen Adresse verbergen, würden dies aber voraussichtlich wieder ausgleichen." __- Irgendwie kann ich das nicht so ganz glauben. Ich mag selber keine Vermutung aufstellen, aber glauben kann ich das dennoch nicht so ganz. Steh ich damit alleine dar?
 
@raketenhund: Kann man wohl ohne umfassende Stastiken dazu nicht sagen. Absolut keine Ahnung, jede Schätzung wäre rein ins Blaue.
 
@ raketenhund:
doch kannst du ruhig glauben, die normalen DSL anschlüsse hier in DE haben fast immer dynamische IPs die sich jedes mal wenn dein Router neustrtet oder nach einer gewissen Zeit automatisch ändert.
In Firmen gibt es oft statische IPs aber zum Besipiel bei uns gehen zig Rechner über eine Feste IP.
 
@JeckyllHavok: 1. Blauer Pfeil und 2. Was ist der Unterschied zwischen Statischer und Fester IP?
 
@elecfuture
Ok, hast recht das aber in dem Satz ist falsch.aber anstatt mal ne aussage zum Thema zu machen direkt mit minus rumschmeißen, na ich weiß nicht
 
@JeckyllHavok: Der blaue Pfeil gilt immer noch! Bitte, uns zuliebe, sonst leidet die Übersicht enorm
 
Seit November hat einer unser Kunden Conficker, sage und schreibe >2 Mio Spam-Mails wurden von diesem Server aus versendet. Wir haben dies erst kürzlich gemerkt als der Kunde ausgerufen hat. Damals meckerte kein Antiviren Programm, wir konnten weder auf die MS seite gehen noch auf irgendwelche Antiviren Homepage's. Ich hätte mir nie ausmalen können das der so brutal ist. Man muss Ihn zuerst mal erleben um es zu glauben.
 
Absolut falsche Rechnung. Man kann davon ausgehen dass der Wurm nicht in wirklich vielen grossen Unternehmen festsitzt, eher in mittleren oder kleinen, mit weniger als 100 Rechnern. Im Gegensatz dazu die dynamischen IPs, bei denen sich potenziell hinter jeder einzelnen IP hunderte Rechner befinden. So, wenn man das hochrechnet und dazu noch beachtet dass die meisten Privatuser mit dynamischen IPs unterwegs sind ist es sehr gut möglich dass 12 Millionen Rechner infiziert sind. Oder weitaus mehr.
 
"Conficker: Infektionsraten werden oft dramatisiert" Klar werden sie das! Durch pseudo-seriöse NEws Seiten wie Winfuture!
 
Wie viel Viren hat ein HIV infizierter in seinem Körper?
Wer kann das schon sagen?
 
Mal abgesehen das so fiele Systeme jetzt gekapert wurden ... hat der Wurm den schon irgend eine Aktion von sich gegeben außer sich zu verbreiten ???????????????????????????????????
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen