Toshiba: Zwei Nachfolger des TG01 zum Jahresende

Handys & Smartphones Der japanische Elektronikkonzern Toshiba arbeitet bereits an zwei neuen Smartphones seiner TG-Serie. Das bereits vor einiger Zeit vorgestellte TG01 gilt derzeit als schnellstes Gerät seiner Klasse. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Scheinen ja 2 gute Dinger zu werden, besitzt jemand das TG01? ______________ Was mich aber manchmal, auch bei Autos und sonstigen Sachen die es in verschiedenen Ausstattungen gibt wundert ist, dass es doch theoretisch sinnvoller wäre eine Plattform zu bauen die alles integriert hat. Man braucht keine anderen Entwicklungen mehr machen weil man ein festes Deisign hat und könnte so sparen. Andererseits wäre es manchmal mit dem Stromverbrauch von Vorteil nicht so viel verbaut zu haben. Denkt jemand so wie ich?
 
@gonzohuerth: Der Golf Unterbau wurde schon mehrfach für die nächste Generation genommen.
 
@Faker: Das ist längst nicht nur beim Golf und beim Unterbau so. Du kannst sogar sehr häufig das selbe Auto bei verschiedenen Herstellern kaufen. Es gibt da soviele Details, alleine schon Amaturen und Radio/Navi, das ist häufig die selbe Hardware. Lies dir alleine mal diesen Artikel durch: http://de.wikipedia.org/wiki/Sharan
 
Muss man diesen Schwachsinn verstehen?
Das TG01 ist noch gar nicht zu haben, da werden schon zeitnah neue Modelle angekündigt. Wollen die nicht, dass das TG01 verkauft wird? Nehmen die Marketingleute bei Toshiba Drogen?
 
@Schleichende Demenz: genau das selbe habe ich mir auch gerade gedacht :))))))))))
 
@Schleichende Demenz: es heisst "Bewusstseinserweiternde Mittel", daher sind die Beweggründe für uns "normalos" nicht verständlich ^^
 
@Schleichende Demenz: das stimmt :-) keiner wird dann freiwillig jetzt noch das erste Modell nehmen wenn man schon weiß das bald was neues kommt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen