Windows Mobile: Updates künftig per Mobilfunknetz?

Windows Phone Microsoft will offenbar bei künftigen Versionen von Windows Mobile eine sehr einfache Aktualisierung ermöglichen. Dies scheint zumindest eine jetzt aufgetauchte Stellenanzeige des Unternehmens zu bestätigen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hört sich gut an :)
 
@Essbaumer: Ja das tut es allerdings ist es zu spät, ich hab bereits ein iPod Touch, der das schon jetzt problemlos unterstützt. Ich finde Microsoft ist sehr langsam was "neue" Innovative Ideen betrifft.
 
@m2moritz: Ich bin auf dem Handy-Sektor noch ein ziemlicher Frischling, aber ich denke, das es nicht allein an MS lag. Meines Erachtens sind noch ein paar Hürden der Mobilfunk-Anbieter zu nehmen. Allein schon der Umstand, das man trotz Flatrate, standardmäßig in das jeweilige Betreiberportal eingelinkt wird, ohne es ANFANGS zu wissen. Ich selbst bin, wie gesagt "Frischling", auch erst nach der ersten Rechnung darauf gestoßen. Daraufhin habe ich eine Anleitung von O2 angefordert, wie man WLan-Verbindungen einrichtet. Aber leider ist in dieser Beschreibung nur die entsprechende KOSTENPFLICHTIGE O2-Verbindung beschrieben. Wenn hier jemand weis, wie ich mit WinMob6.0 meine Flatrate nutzen kann, würde ich dies mit einem + belohnen!
 
@Bösa Bär: Von welcher Flatrate sprichst du jetzt, die DSL-Flatrate von O2 oder dein Datenpaket zum Mobilfunktarif?? Als erstes empfiehlt sich auf jeden Fall bei XDA-Developers auf jeden Fall nach einem 6.1er ROM zu suchen.
 
@Bösa Bär: Start/ Einstellungen/ Verbindungen/ Verbindungen/ und dort die Internetverbindung auf den Zugriffspunkt einstellen, der Bestandteil deiner (Handy-www)-Flatrate ist?
DSL natürlich nur in Reichweite Deines WLAN-Routers, oder anderer Hotspots, zu denen Du Zugang hast, aber das weißte ja selbst.
 
@Essbaumer: Für mich hört sich das eher beschissen an! Ich habe weder ne www-Flat fürs Handy, noch ein Gerät direkt vom Provider. Für alle, die aktuell in meiner Lage wären, bedeutet dies: Updates nur per kostenpflichtiger UMTS/ GPRS-Verbindung. Das kanns ja wohl nicht sein, oder?
Vom Rechner aufs Handy oder per WLAN über die WM-integrierte Update-Funktion wären meiner Meinung nach der bessere Weg!
 
@ReBaStard: Wenn man etwas per UMTS/GPRS updaten kann, dann kann man dies auch per WLAN oder via USB-Kabel machen. Du glaubst doch wohl nicht, dass man auf eine Verbindungsart festgenagelt wird.
 
@Knarzi: Die Überschrift suggeriert das aber, deswegen meine Widerrede :)
 
das wäre super... das UMTS Netz auch für solche Sachen zu nutzen..
 
@ChuckNorris050285: UMTwas? :)
 
Das wäre doch zum Beispiel für mich als Entwickler die Aufforderung, das Paketsystem von Linux (hier Ubuntu) nachzubauen. P.S.: Ich hab keine Ahnung wie sowas im Moment in Windows Mobile gehandhabt wird oder ob man theoretisch immer das System neu installieren müsste um Updates zu bekommen.
 
@gonzohuerth: WM beinhaltet zum einen bereits eine Update-Funktion (ähnlich "windows update" beim PC), die wurde aber bisher nie genutzt, und bis dato stellt jeder Hersteller für seine Geräte Hotfixes zur Verfügung, für die das Gerät nicht zurückgesetzt werden muss. Ferner wird bei WM-Geräten das Windows nicht "installiert", das befindet sich im o.g. ROM, bleibt auch nach einem Hardreset (Werkszustand) auf dem Telefon. Bei einem Wechsel der Version (5 __> 6 oder 6 __> 6.1) kenn ich allerdings nur komplette ROM-Updates, was "alles neu macht der Mai" nach sich zieht.
 
@gonzohuerth: Wozu ein neues Paketsystem? Es gibt bereits den Windows Installer und Windows Update. Da braucht man keine Neuentwicklung sondern eine Nutzung der vorhandenen Systeme.
 
Diese Funktion habe ich bei meinem HTC vermisst. Hoffe MS setzen es auch so um das es problemlos und einfach funktioniert.
 
@Apfelbitz: siehe o1re5 und o3re1! Start/ Einstellungen/ System, ganz unten!
 
@ReBaStard: wird aber nicht genutzt. Und das neue System ist wirklich neu, es funktioniert anders, Microsoft hat einfach eine ganz neue Mobilstrategie.
 
Hm, "Windows Update" gibts ja bereits auf WM 6.1, allerdings hab ich da noch nie ein Update drüber gefunden, kommt seit Monaten "Keine Aktualisierungen verfügbar".
 
@Lofote: Das liegt ja auch brach. Kann mir aber gut vorstellen, dass es in Zukunft doch noch verwendet wird.
 
Wär doch mal ein Traum. Win Mobile 6.1-Gerät gekauft, ein paar Monate später wird draus ein Win Mobile 6.5-Gerät!
 
@Kirill: Das hat aber mit dem Thema null zu tun, am PC kannste durch Windows Update auch kein XP zu einem Vista machen!
 
@Kirill: Das wirds nicht spielen. WM 6.5 gibt es fix für Touch Diamond 2 und Touch Pro 2. Ob es für ältere Geräte auch erscheint hängt vom Gerätehersteller und vom Netzbetreiber ab!!! Und eine Aktualisierung bisheriger Geräte ist sehr, sehr unwahrscheinlich (Profitgier). Am besten, du liest dich im Forum von xda-developers.com ein, da findest du für dein Gerät möglicherweise schon ein 6.5-Beta-ROM. (Auf meinem Touch Pro läuft es ganz gut, aber halt noch Beta und Englisch).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum