Betrug mit Flirt-SMS: Durchsuchungen bei RTL2

Recht, Politik & EU Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen Beschäftigte des Privatsenders RTL2. Der Vorwurf: Gewerbsmäßiger Betrug mittels des Versands von SMS-Nachrichten an tausende Betroffene. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Junge junge wie verzweifelt muss man sein, um bei sowas mitzumachen.
 
@T!tr0: na da haben wir ja glück dass du so toll bist und sowas nicht nötig hast.
 
@T!tr0: Sehr, lieber T!tr0, sehr! Wenn Du in so einer misslichen Lage bist, klammerst Dich an jedem Strohhalm, um diesen Umstand zu ändern.
 
@Bösa Bär:
Aber nur so sein Glück zu suchen ist zum scheitern verurteilt. Solche Sachen laden doch zum Betrug ein. Eine SMS hilft nicht gegen real life.
 
@T!tr0: Es gibt eben diese Menschen. Und da ist auch nichts schlimmes daran, so wie du das implizierst. Einige Leute geben 10€ Eintritt für ne Disco aus + Getränke um jemanden kennen zu lernen, und das vielleicht Monatelang, und andere wiederum investieren das Geld in einen SMS Chat, weil sie Discos vielleicht nicht mögen, oder weil sie zu schüchtern sind jemanden direkt anzusprechen. Für diese Leute bietet sich sowas doch regelrecht an. Schon seit Jahrzehnten verdienen sich Partner-Vermittlungsfirmen dusslig und dämlich, das hier ist nur die verbilligte, wenn auch nicht unbedingt für den Kunden billigere, Version davon. Nur das die meisten dieser SMS-Chats halt betrügerisch sind.
 
@easy39rider: aber verhilft vielleicht zu "real life"...
 
@T!tr0: Der T!tr0 hat doch vollkommen RECHT! Habe erst gestern die bescheuerte Werbung auf RTL gesehen. Man man man, wer wirklich glaubt, dass wenn man an die 55055 Man oder Frau sendet und sofort mit einem passenden Partner verbunden/vermittelt/verkoppelt wird, der ist doch total von der Realität entfernt und sollte dringend irgendeine psyhologische Betreuung in Anspruch nehmen als für 1,99 SMS an RTL zu senden!!!! Da ist auch eine Verzweiflung am Leben keine Ausrede für so ein Blödsinn! Lauter Kaputte Menschen würde ich einfach sagen!
 
@jaja_klar:
Wünsche ich ja allen aber die Chancen sind meiner Ansicht nach gering wie man ja in den News lesen kann
 
@easy39rider: da verweise ich auf [o1] - mit solchen Angeboten wurde doch schon seit jeher betrogen. Früher hat es halt eine Partnervermittlung gegeben, zu der man hingehen musste, heute schreibt man eine SMS. Grotesk, dass solche Betrugsstories bei Sendern gesendet werden, die sich dann selbst daran versuchen.
 
@LastSamuraj: Manche probieren es vielleicht einfach nur aus? Wieviele Menschen gehen ins Casino und verzocken dort hunderte Euros obwohl die Gewinnchancen astronomisch gering sind? - Millionen. Und warum? Um es mal zu riskieren, und vielleicht etwas Glück zu haben. Oder Lotto spielen, wie "dämlich" muss man denn bitte sein um 10 Euro für eine Gewinnchance von 1 zu ein paar Milliarden zu investieren? - Millionen Menschen, mich eingeschlossen. Da ist die Chance bei einem SMS Chat jemanden kennen zu lernen um einiges höher vermute ich mal. Aber nach deiner Argumentation müsste die hälfte Deutschlands in psychologische Behandlung weil sie so "verzweifelt" Geld brauchen das sie monatlich viel Geld investieren um am Ende nichts heraus zu bekommen... .
 
@LastSamuraj:
Du hast es passend gesagt. Wenn die Kiddies schon nur mit TV, Internet und Onlinegames aufwachsen können sie nicht real soziale Verbindungen eingehen. Das liegt teilweise auch an den Eltern die soetwas nicht kontrollieren
 
@all: Egal, wie man letztendlich zu so Kontaktbörsen steht: BETRUG IST BETRUG! Da spielt es doch keine Rolle, ob man dort tatsächlich eine Chance hat. Aber die Leute dann auch noch zu bescheißen, sollte man nun wirklich nicht.
 
@Special:
Genau. Aber so ist es halt. Es gibt immer wieder Abzocker und immer wieder Menschen die sich abzocken lassen. Deshalb sollte soetwas generell verboten werden. Dazu gehört auch Jamba und Konsorten
 
@LastSamuraj: Danke.
Ich sage ja gar nicht, dass es unmöglich ist bei einem Chat jemandem kennen zu lernen. Es gibt genug, die sich übers Inet kennen gelernt haben. Und es gibt Leute, die zu schüchern sind um jemanden direkt anzusprechen und können nur im Chat ihre Gefühle ausdrücken etc. Aber wer wirklich denkt, dass er mit "Sende SMS mit FRAU" die Frau fürs Leben kennen lernt, dem ist nicht mehr zu helfen bzw. dem gehört geholfen
 
@easy39rider: Emotionen kann man nicht wegargumentieren. Und ich denke nicht, das diese Leute nur den Versuch über die SMS gestartet haben, da war bestimmt schon etliche Mißerfolge in Discos, Bars, Veranstaltungen, Arbeitsplatz usw. vorangegangen.
 
@Bösa Bär:
Das kann schon sein, aber wenn man es mal nüchtern betrachtet muss man doch merken das solche Aktionen nicht wirklich was bringen. Wie schnell ist man bei sowas im Bereich von 100 und mehr Euro ohne das man etwas davon hat. Dann lieber Yahoo usw das ist zumindest kostenlos
 
@easy39rider: Stimmt schon, was Du da schreibst. Aber versetz Dich doch mal in diese Lage. Lange Zeit erfolglos, Wut, Trauer usw. ein Gefühlsmix wie TNT. Und dann offeriert Dir jemand, das Du vielleicht auf diese Weise Erfolg haben könntest...wie gesagt, Gefühle folgen keiner Logik.
 
@master_jazz: Ich finde man darf es nicht mit Casino und Lotto vergleichen, weil hier erstens nicht um Liebesgefühle geht und zweitens weist du was du bei Casino und Lotto hast, reines Glückstreffer. Bei der SMS Kontaktbörse gibt es kein Glückstreffer wie man oben lesen kann, da es eine REINE Abzocke ist. 400 Euro Jobler die dich ganzen Tag vollschreiben, ich könnt ausflippen, wie dreist doch das ist!!!!! Lotto 1 zu Milliarde Chance, SMS Flirt 1 zu 0 oder wie? Und worum es hier eigentlich geht: Es sollte doch jeder eigentlich einschätzen können, dass so eine Kontakt Möglichkeit zu nichts bringen kann, wie denn auch, telephatie oder was? neu.de etc da wird einem geholfen, mehr oder weniger.
 
@Bösa Bär:
Ich kann mich gut in die Lage versetzen da ich auch vor soetwas stand. Ich habe es aber mit Chatten versucht was auch nichts brachte . Aber jemanden 1,99 € pro SMS in den Rachen zuschleudern das ist es mir doch nicht wert gewesen. Allerdings kann man sein Glück nicht zwingen so kam es von ganz alleine.
 
@T!tr0: Also ich hab sowas auch nicht nötig aber überleg mal wieviele es geben muss bei den ganzen diensten die es so gibt!Oder siehe neun live,homeshopping tv etc..Es gibt mehr als genug menschen die leider auf diese masche reinfallen so armseelig es auch sein mag.Ansonsten würde es den ganzen mist ja nicht geben!
 
@T!tr0: Und wer denkt, er fände sowas, wenn er für 10€ in einen Raum geht wo laut Musik läuft ... nunja :-)
 
@master_jazz: Simmt. Bei und nennt wir den Lottoschein aus gutem Grund auch "Deppensteuer"
 
@LastSamuraj: ja du hast natürlich recht das sowas sich nach Betrug schon deutlich anhört.

Aber bei T!tr0 hört es sich so allgemein und diskreminierend an.

Bin auch unglücklicher Single und bin zusätzlich zum realen Leben auf ner Single Seite angemeldet bis jetzt zwar auch ohne Erfolg aber man gibt ja die Hoffnung nicht auf :-)
 
@LastSamuraj: stimmt, aber gerade solche Leute auszunutzen ist das Abscheuliche daran
 
Na ja. Sex sells oder wie war das ?
Wie einsam muss mann/frau sein um solche Angebote zu nutzen.
Ich kann soetwas nicht verstehen.
Scheinen ja viele sowas zu nutzen, wenn ich so mein Minus Konto ansehen.
 
@easy39rider: Hmm - Ich würd mal Tippen, dass deine erste Erkentniss schon gereicht hät und die rhetorische Anschlussfrage, wie einsam man sein muss einigen Usern irgendwie quer ging. :)
 
@easy39rider: sind halt viele verzweifelte Single User hier^^
 
@BrUiSeR:
Die Sonne scheint die Menschen sind relaxt also raus an die Luft kann ich nur sagen. Alles andere ergibt sich von selber
 
@easy39rider: Weil jemand deine Meinung nicht teilt meinst du gleich, er würde sich hier irgendeinen Schuh anziehen? Ne ist klar ...
 
@easy39rider: So'n Schwachsinn hab ich selten gelesen. Weist du überhaupt wie die Realität da draußen heute ausschaut? ich habe in meinem Bekannten kreis selber miterlebt wie kaputt Leute gehen können wenn sie nur Körbe bekommen, ich habe miterlebt wie die Leute sich dann immer weiter zurückziehen, weil sie einfach angst haben immer mehr Emotional und Seelisch verletzt zu werden.

Liebe in Verbindung mit ständiger Abweisung zerstört Leute von innen. Ich kenne jemanden der auf Grund dessen in Psychotherapeutischer Behandlung war und dem das letzen Endes nichts geholfen hat, im Gegenteil! 3 Suizid versuche und 1 Jahr geschlossene waren seine einzigen erfolge...

Ich gönne es niemanden aber mit einem "geh mal vor die Tür, alles andere passiert von alleine" isses mit absoluter Sicherheit nicht getan! Solche Menschen greifen nach allen Strohhalmen die sie finden, solche Menschen Ob weiter vorgeschritten oder noch am Anfang dieses Stadiums nutzen solche Services mit am meisten, für einige isses vielleicht auch nur nen Abenteuer, aber das schätze ich erh als 1 &$8211: 2 Prozent Anteil.
 
@Necrovoid:
Klar das ist schon traurig. Aber was meinst du wie sich so ein Mensch fühlt wenn er endlos Kohle in sowas steckt und im Endeffekt doch nicht weiterkommt. Ich möchte mal wissen wieviele der Leute die auf die SMS antworten wirklich Kontakte (also die die bei den Anbieter sitzen )suchen das wird wahrscheinlich ein geringer Prozentsatz sein. Ich kann mir vorstellen das die meisten irgenwelche Leute sind die das als 'Job' machen und einfach irgendwas simsen. Ich denke mal da gibt es andere seriöse Agenturen die das vielleicht anbieten wobei ich denke das da auch nicht viele auf dem Markt sind.
Fakt ist das die heutige Internet Gesellschaft in einigen Teilen nicht mehr fähig ist sich in der Realität sozial zu kommunizieren.
 
@voodoopuppe:
Mir ist ziemlich egal ob jemand meine Meinung teilt oder nicht.
Mich verwundert nur immer mehr das wenn man etwas anderer Meinung ist gleich die Minuse kommen ohne Kommentar. Ist meiner Ansicht nach nur erbärmlich
 
Das hätte ich ja nun garnicht erwartet *hust* Wenn sie die Bande verurteilt haben, können die gleich bei allen anderen Privatsendern weitermachen... Die Feststellung das es Betrug ist ist so, als ob man plötzlich feststellt, das am Tag die Sonne scheint...
 
@silentius: Sie scheint aber auch nachts :O
 
@lutschboy: Aber net bei uns xD
 
Dieses Geschäft mit Flirt SMS für 1.99Euro sollte generell verboten werden. Wer will schon für das Geld mit irgendeiner Teilzeitkraft flirten, erhoffen sich doch alle was anderes. Von daher gehört das verboten, das ist klarer Betrug !
 
@Dario: (+) Da hast du vollkommen recht. Aber solange der Staat mitverdient, wird er garantiert nicht handeln (leider).
 
@Dario: Es IST verboten, sonst würde jetzt nicht wegen Betrugs ermittelt und die Büros durchsucht werden. Aber es bleibt die Frage, ob die ganzen "SMS-Mehrwertdienste" tatsächlich einen Mehrwert haben. Mir ist kein sinnvoller bekannt, und daher sollten sie tatsächlich ALLE abgeschafft werden.
 
Klar kann man jetzt einfach sagen "selbst schuld, wer darauf reinfällt".
Aber mit tun die Leute schon leid, ich finde es auch absolut asozial
mit der Gutgläubigkeit bzw, unwissenheit anderer solche geschäfte zu machen.
Die beteiligten sollten selbst mal so abgezockt werden. Und das passt ja auch mal wieder bestens zum Image des "niveau-untergrenzensenders" rtl 2...
absolut traurig sowas.
 
"Jeweils eine Person wurde an jedem der beiden Orte verhaftet, so der Bericht." D.h. da wurde dann an jedem Ort ausgezählt: Ene mene muh, und mit kommst du. :D
 
Nurnoch Lug und Trug im Privatfernsehen. Glotze aus und raus und unter Leute gehen fetzt viel mehr. Ich merke, ich hab beim DVB-T und beim Zattoo nix verpasst: denn beide liefern bei mir keine Sender der ProSiebenSat1-Media oder RTL-Group. Schad um die vergebene Liebesmüh für die User dieses nicht ganz billigen "Services".
 
Jetzt gegen die Mitarbeiter zu ermitteln ist aber auch falsch. Es sollte gegen den ermittelt werden, der diese Flirt-SMS in Auftrag gegeben hat. Oder will man jetzt etwa die auf 400,- Euro Basis Jobler dafür bluten lassen, weil der Auftraggeber sich freikaufen konnte !!!
 
@Elvenking: die sollen aber auch bluten - miese Schweine
 
Wenn jemand Leute auf diese Art kennenlernen möchte oder muß, weil er es nicht anders kann, dann frag ich mich warum die das nicht über Singlebörsen im Internet versuchen. Da zahlen sie einen Festpreis und können so viele anschreiben wie sie wollen.

Bei einer SMS weiß man doch nicht einmal wie der andere aussieht. Im Netz kann zwar auch ein falsches Bild drin sein, aber da ist doch die Chance viel höher als bei so einer SMS.
 
@Reuters: Warum dann nich gleich ne gänzlich kostenfreie Singlebörse oder nen Chat? :)
 
@Reuters: Leider bestimmt aber hier mal das Angebot die Nachfrage...
 
@Diak: Gibt es sowas? Die ich so gesehen habe sind zwar kostenlos, aber sobald man jemanden schreiben will kostet es was.
 
@Reuters: Kostenlose Chats mit angeschlossenen Foren usw gibts wie Sand am Meer. Und kostenlose Singlebörsen... Kann ich dir ad hoc auch keine nennen: mehr aber aus purer Unwissenheit heraus, wobei ich mich an einen Test entsinnen kann ARD oder ZDF, wo auch mal die Aussage fiel, dass eben diese Singlebörse kostenfrei wäre. Aber hey: Chats tuns auch - und das weis ich auch :)
 
@Diak: Nur haben Chats den Nachteil das man nicht nach Regionen suchen kann.
 
@Reuters: Hmmm... fällt mir sofort ein Gegenbeispiel mit Knuddels.de ein (Werbung Ende) von dessen Qualität ob der reinen Quantität aber sicher zu streiten ist.
 
An alle "Ich bin viel toller als alle anderen weil ich sowas nicht nötig hab"-Schreiber:
Ich hab sowas mit Sicherheit auch nicht nötig, aber darum geht es hier nicht.
Hier geht es darum, dass mit der Not und der Gutgläubigkeit anderer Kohle gemacht wird und das ist schlicht und ergreifend ASOZIAL. Und nur darum geht es hier.
An alle Selbstdarsteller und Leute die meinen sie müssen sich hier profilieren: jetzt einfach mal die Fresse halten und etwas zum eigentlichen Thema beitragen. Ihr schaut bestimmt alle den ganzen Tag RTL2 und findet das "niveauvolle" Programm super
 
@Turk_Turkleton: wer schreibt, dass er es nicht nötig hat und nicht versteht warum andere es nötig haben...hat es meist doch irgendwann selbst nötig. arroganz und selbstdarstellung machen einsam :o)
 
aufgrund eines fehlers im system konnte man auf einer dieser vielen sms-flirtseiten gratis senden (bzw. die normale sms-gebühr) und dabei hat sich doch herausgestellt, wie krampfhaft die angebliche schönheit sich gewehrt hat, ihre emailadresse oder messengeradresse rauszurücken und jede frage wurde mit einer gegenfrage beantwortet. hinhaltetaktik für arme. die bekannten ausreden: pc defekt, bin erst nächste woche am pc, messenger lässt sich nicht installieren, email passwort vergessen... :D
 
Ich werd' heute mal die RTL2-Nachrichten gucken. Würde mich wundern, ob sie was darüber bringen :D
 
@Corleone: LOL du scherzkecks :)
 
Wie sagte einer mal: "Gewisse Leute haben durch ihre Dummheit es verdient ausgenutzt und betrogen zu werden". Wer so naiv ist und solche Angebote nicht durchschaut, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.
 
@JTR: Du willst doch wohl nicht sagen das es den Weihnachsmann nicht gibt? Mein Vater ist er und da muß ich es ja wohl wissen.
 
@JTR: Und ein anderer sagte mal "Gewisse Menschen haben durch ihre dummen Kommentare und ihre unfähigkeit, grammatikalisch korrekte Sätze zu bilden es verdient abgezockt zu werden und außerdem aus winfuture rausgeschmissen werden sollen zu tun"
 
"Nach Darstellung des Privatsenders, richten sich die Ermittlungen nicht direkt gegen den Sender selbst, wohl aber gegen einzelne Mitarbeiter." Dieses SMS-Kontakte waren doch im Auftrag von RTL2 und die Mitarbeiter wurden genau deshalb bei RTL2 eingestellt. Typisch großern Konzern will alles den anderen in die Schuhe schieben.
 
@Shadow27374: Genau, wer ist schon RTL2 oder der Sender, das ist ja wohl keine Person, also kann man auch schlecht gegen einen Sender ermitteln, sondern gegen die Verantwortlichen und die haben das nunmal gebilligt und weil sie die Verantwortlichen des Senders sind, hat nunmal RTL2 sauereien gemacht.

Wenn ich das schon immer höre "Wir sind ja so lieb wir machen sowas nicht" Ich würde mal sagen jede, aber auch wirklich jede Firma macht sauereien.
 
@Reuters: Ja und wenns herrauskommt dann wird die juristische Person verklagt! Ganz einfach. Von wegen man kann nicht gegen einen Sender ermitteln.... Wenn RTL nochmehr Dreck am stecken hätte, könnte man den Sender auch Dicht machen! Das würde bedeuten, schwarzes Bild und Umsatzeinbußen. Sehr schön und danach gehts der Geschäftsleitung an den Kragen (Pro7?) und Gnade denjenigen, der das in Auftrag gegeben hat. Aber stimmt wir sind ja hier in Deutschland, da kann man ja mittlerweile alles machen.
 
Traue Niemanden und schon garnicht das Fernsehen! Wer da anruft, hin simst, mitspielt, ist verraten und verkauft. Es geht nur um dein Geld und um deine Daten. Nicht mehr und nicht weniger. Das tat mit einer seriösen Partnerbörse absolut nichts zutun. Ich finde man sollte ALLE Sender mal gründlich untersuchen, da findet man bestimmt nochmehr solcher dubioser Geschäfte. Ich sags ja, das Fernsehen hat viel zuviel Macht bekommen in den letzten 20 Jahren. Irgentwann werden nur noch Geschichten erzählt. Ob stimmt oder nicht ist egal, hauptsache Quote.
 
...und sie sollten auch gleich bei 9live weitermachen :-)
 
@Tiger_Icecold: das ist ja die nächste Abzocke, unglaublich was da betrogen und abgezockt wird. Und eigentlich ist es ja ein offenes Geheimnis, aber keiner tut was gegen 9live... kurbelt wohl die Wirtschaft an, ansonsten hätte der Staat ja schon längst was gegen diese Betrüger unternommen. Edit hat noch was gefunden: www.stefan-niggemeier.de/blog/betrugsalltag-auf-9live/
 
Ratesendungen, wo es keine Lösung gibt: wo über die ganze Nacht verteilt nur 20 Leute durchgestellt werden. Oft sogar wird ein vorheriger (möglicherweise gestellter) Anruf später als neuer Anruf einfach nochmal eingespielt. "WARUM RUFT DENN DA KEINER AN *SIRENE ALARM HUPHUP FLASH* ICH DREH AM RAD: WEIß DAS DENN KEINER?: ICH WERD BEKLOPPT, DAS IST GESCHENKTES GELD!!!11" xD
 
@Tiger_Icecold: nun, 9live wird von allen seiten "geschützt", sonst wär der sender schon längst offline... kannst ja dagegen angehn. die antwort ist "ja ist legal. kann man nix tun"... und warum wohl nicht.......
 
was ich am Besten finde, wenn einer dabei ist, der das Rätsel kapiert hat, dann kommense, sie kriegen 500€ von mir, egal ob die Antwort richtig oder falsch ist, nein blos verhindern, dass jemand den ganzen Gewinn kriegt.
 
Komisch, für mich wäre es komisch gewesen wenn mir einer gesagt hätte, das man wirklich mit anderen Chatten würde. Mir ist schon lange klar das da alles nur gefaked ist. Nicht zulettz wegen eines Berichts damals bei Planetopia. Aber mies isses trotzdem für die Opfer. Die sollten jedem der da mitgemacht hat eine schöne Summe überweisen xD. - wäre fair.
 
dasselbe machen sie doch schon mit 9live und der Dreck wird populärer - ich frage mich warum da nicht wegen Betruges ermittelt wird. Es ist doch jedem Menschen mit einem Tropfen Menschenverstand klar, dass das Ziel der Show die Leute hinters Licht zu führen ist, um sie anschließend auszunehmen.
 
Das kommt nicht überraschend. Mir ist schon lange klar, dass es bei RTL2 nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Diese aggressive Sexgestöhn, SMS und Klingeltonwerbung in den Nachtstunden ab 01:00 sendet kein anderer Sender in dieser Höhe und Länge. RTL2 in der Nacht geht schon immer jemanden mit natürlichem Sinnesverstand auf die Nerven.
Man muß auch glauben, das daran die oberen bei RTL2 kräftig mitverdienen und vielleicht sich sogar selbst daran ergötzen... Seit kurzem werden auch kräftig schon tagsüber, wo viele Kinder und Jugendliche an den Apperaten sitzen, SMS Partner Shit Clips ausgestrahlt, die nur darauf abzielen, Sexbessene anzubackern. Dies gehört zu solchen Stunden definitiv verboten. Ich verstehe in der heutigen Zeit nicht, warum da noch nicht vom Staat eingegriffen wurde. Das liegt wohl in erster Linie daran, das RTL2 seinen Sitz in Bayern hat und das Bayrische Ministerium mit der Aufsichtspflicht betraut ist. Das selbe gilt ja auch für den Betrugssender Neun Live und dadurch übergreifend auch für Sat1: Pro7 und Kabel1 mit ihren Betrugsquizsendungen in der Nacht. Pfui Teufel RTL2 !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles