Microsoft: Chef der Abteilung für Rechenzentren geht

Microsoft Microsofts General Manager der Abteilung für Rechenzentren will das Unternehmen verlassen. Michael Manos ist künftig für das Unternehmen Digital Realty Trust tätig, das im großen Stil Rechenzentren errichtet. Er war entscheidend an der Planung und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tja, dem wurde es wohl zu langweilig...
 
Und wer soll den millionen Menschen, die in den rechen Zentren sitzen und rechnen, sagen was sie rechnen sollen?
edit: mich würd ja mal interessieren was passiert wenn man eine bewertung von -25 für einen kommentar hat und aus dem schlechten kommentar einen guten macht^^ ob dann trotzdem weiter geminust wird... mein kommentar war zwar doof, aber das ist ja auch kein einzelfall
 
@Len-S: 1 0 11 0 1 00 1 in beliebiger Reihenfolge. So schwer ist das doch nicht...
 
Server in Containern ? Was bringt das ? Kläre mich bitte jemand auf.
 
@Slevin: Schwachsinn? Bietet ein geschlossenes Rack effizienter. 1.) Du willst ja Hardware kühlen und keine Luft :-) 2.)Was ist an Raus-Rein unflexibel. Die Frage von Firefly ist berechtigt.
 
@Firefly: kann man überall aufstellen auf der strasse wos strom hat und in so ein container bringt man warscheindlich mehr wie auf ein rack
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr