BREIN lässt holländisches Usenet-Portal schließen

Filesharing Die niederländische Anti-Piraterie-Agentur BREIN hat die Seite NZB-Portal.nl schließen lassen. In einer Mitteilung ließ die Gruppe verlauten, dass man das Usenet-Portal durch die Androhung einer Klage offline zwingen konnte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haben die nichts anderes zu tun?
 
@Branco145: warum sollen die denn den ganzen tag nur kiffen? lasse ihnen doch auch mal ein wenig abwechslung!... :-)
 
@Branco145: Das ist so wie Virus und Antivirus - Jeder will Geld verdienen, also wird es immer einen Virus Macher geben, der irgendwie an Geld kommt und die Antivirus Macher, die sich über jeden neuen Virus erfreuen :)
 
@Branco145: und map24 zeigt den Weg zu ner Tankstelle ... dadurch finden Leute die Tankstelle und kommen nicht per Zufall an ner anderen Tanke vorbei. Das muss man dann auch unterbinden.
 
zu viel geraucht ???
 
da können die Holländer nicht mal Elfmeterschießen und Wohnwagen fahren... und dann sowas.. die sind stoned..
 
Ehrlich gesagt verwundert es mich nicht eher das es mal wieder einen Anbieter getroffen hat und nicht weit aus mehrere im Euroland.
 
sobald Parasiten blut riechen kommen sie aus ihren löchern
 
@303jayson: ... das liegt nun mal in ihren Genen verankert ... :)
 
Tja, nichtmal "Brain" können die richtig schreiben. Die haben ja auch keins :D
 
Wie viel wohl die Stromanbieter an den "illegalen" Servern verdienen? Oder der Hersteller der Kabel? Oder die GVU?
 
Gibt eh bessere NZB Portale.
 
@John Dorian: nzbindex.xy bspw?
 
@John Dorian: nzbmatrix ist auch nicht schlecht.
 
Das usenet kriegen sie sowieso nicht klein, weil es die Struktur garnicht zulässt. Es ist total dezentral aufgebaut, und ganz anderes als P2P oder so. So meine Meinung.
 
@legalxpuser: Das Usenet nicht, aber jetzt wird halt versucht, die Indexer kleinzukriegen. Newzbin hat auch Probleme.
 
Ich höre immer nur Mimimi bei diesen ganzen stinkreichen "rechteinhabern" die können nichts, die haben nichts und nennen sich nur "rechteinhaber" ... die schreien am Lautesten wenn es um ach so böhse Raubmordkopierer geht...
 
@ratkiller: Was glaubste denn wie sie so reich geworden sind? Die haben bestimmt nicht alle ihr geld so über Nacht verdient. Und es ist nicht verständlich dass sich diese Leute aufregen, dass sie weniger verdienen nur wegen Leuten für etwas nicht Zahlen wollen wofür andere Gearbeitet haben?

Wenn einer bei dir in den Keller einzieht, Strom und Wasser verbraucht und nichts dafür zahlt, regst du dich whs nicht auf oder?

:-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!