Intel: CPUs mit Fünf-Sterne-Rating & neuen Logos

Prozessoren Intel hat zum 1. April ein neues Label- und Rating-System für seine Prozessoren eingeführt. Die neuen so genannten Badges werden künftig auf diversen vorkonfigurierten Computern für Privatkunden und einigen Business-PCs zu finden sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab ich heute Morgen schon im Werbeprospekt von MediaMarkt gesehen, gefällt mir :)
 
@Mister-X: Finde ich auch gut. Dann denken die Leute nicht, dass sie mit nem eigentlich billigen Prozessor das beste vom besten gekauft haben. Dieses Sternerating ist einfach perfekt für Leute, die sich nicht auskennen.
 
@Fatal!ty Str!ke: Die Frage ist nur, wo der DAU-User das Sternesystem einsehen kann, zumal wenn er gar nicht weiß, dass es selbiges gibt. Ich hätte es besser gefunden, wenn Intel die Sterne gleich mit auf den Aufkleber gemacht hätte.
 
@FuTurO: Da stimm ich dir zu: Die Sterne müssten auf den Aufkleber, dann würde das ganze auch Sinn machen. So bleibt es für den DAU genau so unübersichtlich wie vorher.
 
@FuTurO: Ähm das ist es ja. Die Sterne kommen unter das Logo! Ich hab irgendwo mal so nen Aufkleber gesehen. Bei PCGH glaub ich. Der Aufkleber ist dann inetwa ein vertikales, aufgestelltes Rechteck. Im oberen Teil sind die neuen Intel Logos wie in der News gezeigt. Dann ist da eben der Rahmen rum und im unteren Teil sind die Sterne.
 
Gibt es die Grafiken eigentlich auch in groß, bzw. nach was muss ich suchen?
 
@Mister-X: http://www.intel.com/consumer/rating.htm [google ==> intel +star + rating] :-)
 
@Mister-X: so, hab gefunden, wonach ich suchte:
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/04/ic2d_a_rgb_3000.jpg
 
Boah geil, 5 Sterne Rating... die muss ich haben *g*
 
@thepoc: Och Mist. Mein aktueller hat nur 3 Sterne. Da muß ich jetzt unbedingt nen neuen kaufen gehen ^^
 
hui, gestern ein Windows Mobile Theme, heute dolle Intel Logos.....na wenn das nicht informativ ist, weiß ich auch nicht
 
ich glaube ,daß es gerade für Leute, die sich nicht auskennen nicht hilfreich ist. Die denken 1Stern = schlecht 5Sterne= muss ich haben. Für Internet und Office am besten. Ich wäre über einen 1Stern Prozessor ,der mir nicht so schnell den Akku leer lutscht ,froh.
 
@D Fusion: den gibt es er heißt atom: nur leider ist der chipset ein sch**ß
 
@glumada: der hat ja nicht mal einen Stern!
 
So etwas ähnliches könnte man auch bei Grafikkarten einführen, dass es direkt ersichtlich ist, wofür sie gedacht sind. Das gäbe dann wohl auch ein interessantes Bild bei ALDI und Co.
 
1. Die Logos sehen absolut Schei..e und einfallslos aus. 2. Seine eigenen Produkte mit Sternen zu versehen, da gehört schon ein ganzes Stück Selbstüberschätzung, Überheblichkeit und Selbstherrlichkeit dazu. Darum heisst es bei mir: Intel outside and in the Mülleimer !
 
@holom@trix: Gibt auch CPUs von Intel mit einem Stern, ist nur n interner Vergleich, und kein Vergleich gegenüber AMD oder sonst jemandem
 
hat winfuture das rating vom bildschirm abfotografiert oder warum ist das so unscharf?
 
@coldplayer81: zu sehr komprimiert.
 
euda wo is der Atom? 0,5 Stars? :S
 
Mir gefallen die Logos nicht und welcher Kunde wird einen Blick auf diese Sternchen Liste werfen ? Allerdings wird man DAUs 'eh mit kaum was bekehren können und die anderen kommen mit der CPU Bezeichnung sowieso besser zurecht.
 
@Dario: Die Sterne werden in Werbeanzeigen mit abedruckt.
 
@Mister-X: Sicher? Solange keine VErpflichtung besteht glaube ich nicht, dass weniger oder gleich 3 Sterne angegeben werden.
 
Buuuhh...ich hab nur ne 4 Sterne CPU :( Bald keine Sterne mehr...mit nem Phenom II...AMD Intel und VIA sollten ein gemeinsames System haben mit Leistung, Energieverbrauch, TDP usw.
 
Hätten die CPU-Hersteller seit Jahren nicht so ein Kuddel-Muddel mit den Bezeichnungen angerichtet, dann bräuchten die diesen ganzen Schotter jetzt nicht.
 
@Bösa Bär: Na dann guck dir mal die GPU-Sparte an. Allen voran Nvidia [90%]. Dagegen ist die CPU-Sparte sogar noch recht übersichtlich....
 
was taugen die sterne, wenn die discounter die heutigen cpu´s in 2 jahren verbauen und werbung damit machen das sie 5 sterne hat(te)
 
@MrRossi: genau sowas hab ich mir auch gedacht... sobald ne neue top cpu kommt, ist die aktuelle 5 sterne cpu nur noch 4 sterne wert oder wie? was ist dann mit den rechnern, die noch bei den händlern stehen? rupft da irgendein azubi dann die ganzen badges ab und macht neue dran? oder wird einfach ein stern durchgestrichen?
ansich hört sich das toll an, aber ich finde das geschäft mit hardware ist zu kurzlebig, als dass das sinn macht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links