Realtek HD Audio Codecs R2.21 - Audio-Treiber

Treiber Realtek HD Audio ist ein kostenloses Treiberpaket für Computer mit Realtek-HD-Soundchips, das für eine optimale Nutzung aller Funktionen sorgen soll. Zudem enthalten sind die Werkzeuge Soundman und Sound Effect Manager. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Realtek sollte sich mal überlegen, ob es echt nötig ist alle 2-3 Tage eine neue Version rauszuschicken?! Okay, ich könnte diese Version auch loger überspringen, wenn da nix großes für mich bei ist, aber meist bin ich da doch eher administrativ eingestellt und da fängt das irgendwann einfach nur an zu nerven. ATi (bzw. AMD) schafft es doch auch monatlich - und das langt vollkommen. MfG Fraser
 
@Fraser: Stimme dir da zu. Es ist ja nicht so, als wenn die Treiber überhaupt nicht laufen würden. Ich finds auch ein wenig übertrieben. Aber was solls, man kann ja selber jeden Monat mal gucken und dann installieren.
 
@Fraser: Joa, finds eigentlich auch übertrieben jede Woche ne neue Version rauszubringen, andrerseits: Lieber zu viel als zu wenig. Außerdem ist man ja nicht gezwungen jedes Mini-Update mitzumachen, bei Grafikkartentreibern ist das aufgrund der Performance schon wieder was anderes. Am Ende zählt immerhin noch: Never touch a running system
PS: Vielleicht stellt Realtek ja auch bald so lustige Updateautomaten hin wie MS xD
 
@ox_eye: Ja, oder wenn diese Hersteller es mal schaffen täten, so etwas wie inkrementelle Update ins Programm selber zu packen, anstatt man sich (auch bei den 20-30 MByte) ständig die neue Version zieh'n zu müssen. Ander bekommen des doch auch hin?! - Ich mein, ich bin täglich eigentlich auf Winfuture und freu mich ja auch immer wieder (wie nen treudoofer Dackel, der nen Fuchsloch [Obacht: HaHaHa] gefunden hat), aber von 2.20 auf 2.21 wegen jetzt zwei Dingen nach 2-3 Tagen ... Ja, nee, man kann es auch übertreiben, wenn man zuviel zeit über hat?!
 
@kickers2k1: Naa, ich finde ja, die richtige Mischung macht es... :) Weder zu lange warten, noch damit zugebombt werden und dann eben auch eine Art Updatefunktion mit einbinden: das lernt jeder Programmierer schnell... ^^
 
@Fraser: Customizations ist der Standardpunkt in den Changelogs, der steht immer drin und ist so herrlich nichtssagend
 
@Fraser: Na klasse, da waren wohl einige nicht unserer Meinung und vergaben Minusse. Einfach drücken ist einfach. Mich würde mal interessieren warum. Was ist so toll daran alle 2 Wochen die Treiber zu installieren, obwohl die Änderungen minimal sind und manchmal nur ganz wenige davon betroffen sind?
 
@ox_eye: genau wie du sagst, "manchmal nur ganz wenige davon betroffen sind".... ....musst ja nichts installieren, falls es keine großen änderungen gab oder alles stabil bei dir läuft und es keine fehler gibt. aber die wenigen die ein fehler haben werden sich darüber freuen, dass realtek sich so gut um den treiber support kümmert
 
Sind die Treiber auch für Notebook Onboard Chipsätze ?
 
@82567: Was'n des für'ne Frage? Die Referenztreiber für HD-Audio sind seit jeher sowohl für Desktops als auch für Notebooks, da als Soundchips die gleichen genommen werden (von ALC2xx bis ALC9xx)... Da gibbet keine spezielle Notebookversion, wie bei Grafikchips... MfG Fraser PS: Okay, Verteidigung: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten! ^^
 
@82567: Ja der Treiber funzt mit meinem Notebook perfekt. Hör nicht auf Fraser!
 
@BlackysTomate: Warum sollte er nicht auf Fraser hören? Stimmt doch, was er sagt. Läuft auf Desktop und Notebooks.
 
@Rotbackenpfeifer: Nein es stimmt nicht. Die Notebook-Chips basieren nicht auf den Desktop-Chips. Sie haben höchstens eine gleiche gemeinsame Basis. Übrigens Notebook > Desktop nach den Marktanteilen zu Folge
 
Jedes mal wenn ich´s hier sehe, installier ich es... und jedes mal hört sich die Mukke gleich an :)
 
@Presswurst: Liegt wohl an der Presswurst-"Mukke"! :-)))
 
@Presswurst: Was erwartest Du? Nur durch nen neuen Treiber können die Sänger auch nicht besser singen. :-)
 
Na ja, aber der Treiber Support ist auf jeden Fall besser wie bei Creative wenn ich das mal so sagen darf. Besser jede Woche einen neuen, als alle paar Monate vielleicht einen...^^
 
@Jack21: Was macht das denn für einen Unterschied? Hast du denn Probs, warum du dann sehnsüchtig einen neuen Treiber erwartest?
 
Solange man keine signifikanten Probleme mit einem Treiber von denen hat, reichts wohl auch wenn man sich darauf verlagert die geraden oder ungeraden Versionsnummern zu installieren. Die sind ja dermaßen schnell im hinterherschieben von Treibern, das sich so manch Anderer gerne mal ne Scheibe abschneiden dürfte. Thumbs up - weiter so.
 
Wieso wird ausgerechnet dieser Treiber hier jedesmal veröffentlicht ? Wieso nicht auch direkt Intel Chipset Device Software-, JMicron- oder Realtek Ethernettreiber ?
 
@ephemunch: Weil wohl fast jeder nen Realtek-Onbaord Chip hat (ob er nun genutzt wird oder nicht). Natürlich könnte man aber auch durchaus von den anderen berichten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!