Demo-Party "Breakpoint" klagt über Behinderungen

Recht, Politik & EU Der Veranstalter der Computerkunstparty "Breakpoint" beklagt sich über Schikanen der Stadtverwaltung Bingen, wo die Veranstaltung alljährlich zu den Osterfeiertagen stattfindet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jaja, die politik. schöner kindergarten
ich wünsche der breakpoint in mainz alles gute. wird denen dort mit sicherheit nicht schlechter gehen
 
@shoran: Auf jeden Fall, Mainz ist größer - ergo weniger Dorftrottelpolitiker.
 
Politiker sind halt alles geldgeile korrupte Säcke :)
 
@TamCore: auch ohne "geldgeil" und "korrupt" würde der Staz immernoch stimmen...
 
Die Breakpoint ist eine feine Sache, eigentlich sollten sich die Städte um so eine Veranstaltung ringen...
 
Vielleicht dachten die hochtrabenden Stadtväter einfach nur, "Brakepoint" wäre ein Egoshooter ...
 
@Der_Heimwerkerkönig: nicht Ego Shooter - neuerdings heißt es in der Politik "Tötungstraingssoftware"....gefällt mir so gut, dass ich es gleich in mein XBL Motto schreiben musste :-)
 
@Forum: Gelegentlich wird es in der Amtssprache auch als "Päderastensolidaritätsspiel" geführt.
 
Das Unwort überhaupt - "Killerspiel" - nicht zu vergessen!
 
verdammt, was haben solche news hier eigentlich immer auf winfuture verloren?
ich erwarte hier tägliche windows news und nix anderes!
 
@darkangel88: genau das habe ich mir auch gedacht - wie hoch die Reinigungskosten sind, ist wirklich hoch interessant....buh Darkangel und Forum äußern sich WF gegenüber kritisch....schnell - drücken ihr lieben Lemminge :-)
 
@darkangel88 und Forum:
lol ... ihr 2 habt ja wirklich keine ahnung von der welt oder?
(danke für die - im vorraus!)
 
@LunaticLord: hatten wir in der tat nicht.....jetzt schon, denn nun weiß ich das sich die Reinigungskosten vervierfacht haben und man neuerdings "angehoben" groß schreibt :-)
 
@Forum: wieso hast du den artikel hier überhaupt gelesen, wenn du dich darüber nur aufregen kannst?
Ich find das schlecht für die Coder Leute die dort hiere progamme vorstellen wollen, wenns vllt nächstes jahr keine messe mehr gibt, weil sie zu teuer wird. Wo sonst sollen diese leute mit ihren genialen demos auffallen und ... wer weis, entdeckt werden oder was weis ich ...
viele solche messen gibts ja nimmer.
 
@darkangel88: Uuh, wieso kommt bei das Tagesschau das Wetter für die halbe Woche?! WinFuture berichtet aus dem ganzen IT-Spektrum, lediglich das Hauptaugenmerk liegt auf Windows. Wenn du was anderes erwartest bist du selber Schuld.
 
@lutschboy: komischer Vergleich. Ich hätte kein Problem damit, wenn Winfutre bereits die News von morgen schon hat :-) Aber um bei Deinem seltsamen Vergleich zu bleiben. In der deutschen Tagesschau kann man das Wetter von Deutschland erwarten....so wie bei Winfuture News über Windows....nachdem erstens stimmt, und zweitens nicht hinkt Dein Vergleich.
 
@LunaticLord: warte lass mich überlegen...warum habe ich den Artikel gelesen? Ich ja richtig....ich wollte wissen was drinnen steht....verrückt auch....aber Du hast recht...nächste Mal regt ich mich auf ohne den Artikel zu lesen....lol...komische Denke haste da.
 
@LunaticLord: Nich über die beiden Aufregen. Forum ist ej nur ein Troll der prinzipiell gegen alles zu sein Scheint.
 
@ThreeM: vielleicht haben die meisten nur ein Problem andere Meinungen und Ansichten zu tolerieren? Aber hey bleiben wir bei Deinen Worten.....ej ja ej, Scheint so :-)
 
Bevor hier wieder über Politik usw. gewettert wird: Man müsste sich mal anhören können, was die Verwaltung dazu zu sagen hat. Wer weis, was für einen Saustall die Demo-Nerds jedesmal trotz Versprechungen und Beteuerungen hinterlassen haben ...
 
@F98: vermutlich hast du da recht. dennoch hätte man das auch anders regeln können ...
 
Mal auf das Datum des Orginal-Zeitungsartikels geschaut????

Kann auch ein Aprilscherz sein!!!!
 
@Bitspyer: ist es leider nicht...
 
@r2c:
O Gott! Hier in Mainz ist es mindestens genau so schlimm wie in Bingen! Wenn nicht sogar schlimmer!!!!!!!!!!!!!!
 
@wf: so is richtig. Was nicht gefällt, löscht man einfach :-)
 
Erst wegen der Weltwirtschaftskriese Sponsoren verloren und jetzt wird man wegen der DKSK (Deutsche-Killer-Spiel-Krise) auch noch weggeekelt...
 
War das früher nicht mal "The Party"? (64kB Demos) Ich sag nur "farbrausch" ryg, kb, chaos :-) Geil einfach! __ Naja egal, ich finde den Bezug zu "1984" in der invitation demo gut und zeigt den aktuellen Zeitgeist. Diese Demos rocken einfach nur!!!!
 
@mr.return: nö. "the party" war in dk. Man schmeisst ja nicht BMW und Benz in einen Topf. Das waren/sind Demo-Parties aber A=!B.
 
@louki: Danke der Info, dachte jetzt auf den ersten Moment die Breakpoint ist der "Nachfolger" von the party.
 
Deutsche Politiker und andere verwirrte Geister hatten schon immer ein gestörtes Verhältnis zum Medium Computer, Animatrix oder Demo und Videospiele. Die Technikfeindlichkeit in good old Germany nervt gewaltig. Hat jemand eine Deutschlandfahne mit Banane. Ich brauch eine ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte