Bestätigt: Skype kommt für iPhones und Blackberrys

Kommunikation Die eBay-Tochter Skype hat am gestrigen Sonntag offiziell bestätigt, dass die gleichnamige Voice-over-IP-Software am morgigen Dienstag für das iPhone erscheinen wird. Damit haben sich die Berichte der vergangenen Woche bestätigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klasse Sache. Denk auch das es großen Erfolg haben wird.
 
Sehr schön. Die Telefoniefunktion brauche ich eigentlich gar nicht, aber ich habe einen großen Teil meines Freundeskreises in Skype, da ist es praktisch das in Zukunft mobil dabei zu haben :-)
 
und fürn ipod touch?
 
@cY: Der hat doch sowieso nur WLAN, wo ist da der Sinn? Kann man auch gleich den PC benutzen.
 
@Farthen: in Städten hast du fast an jedem punkt wlan Zugang
 
@Farthen: strom sparen?
 
@cY: hat der überhaupt nen mikrofon und nen lautsprecher xD? ich mein meiner nämlich nicht^^
 
Bringt nur leider wenig, wenn der Mobilfunkprovider kein VOIP zulässt. Die wollen ja schließlich, dass man die eigenen Kommunikationsdienstleistungen bezahlt und nicht die von skype.
 
@lumpi2k: in Flatrate-Verträgen sicher auch ok, aber ich habe zB ein 250MB Datenpaket und ich komme locker damit hin. Skype & Co. sind ja auch nicht nur für VoIP interessant. Kurznachrichten kosten netzextern ja meist immernoch eine Menge Geld! Ach ja, ich weise immer wieder gern auf fring.com hin, das kann nicht nur Skype - sondern auch viele Messenger und SIP mehr.
 
@sirtom: IM ist in den meisten Verträgen auch untersagt.
 
Nur das halt die AGB von T-Mobile verbieten VOIP über die UMTS Flat zu nutzen. Es kann gut sein das Skype also, genauso wie das Skype Modul bei Fring derzeit, nur funktioniert wenn man über WLAN verbunden ist. Bei Fring konnte man das wenigstens über Jailbreak noch modifizieren wie das jetzt aussieht kann wohl noch keiner sagen. Bin gespannt auf Dienstag.
 
@Falcon: Blocken die das auch irgendwie oder ist das nur verboten?
 
@Farthen: Bis jetzt haben Sie es noch nicht geblockt, denke auch nicht das Sie das koennen da es durch Fring getunnelt wird. Mit dem neuem Skype App koennten Sie aber schon den Port bzw. den Skypeserver einfach blockieren.
 
Gut das man das Iphone auch ohne T Mobile betreiben kann ^^ ES lebe hoch die *EU * :-).
 
Fragt sich nur, ob es auch eine video Funktion gibt (neues iPhone evt. mit Frontkamera)
 
@AlexKeller: Die Videofuktion als solches ist nur gegen Aufpreis per Software möglich und vorne hast du keine Kamera beim aktuellen 3G.Stinknormale MMS gehen beim iPhone 3G auch nicht und du willst Videotelefonie :-DDD
 
@null.dschecker: MMS wird auch fast nur in Deutschland benutzt und das auch nur wenig.
 
@John Dorian: MMS führt weltweit ein ziemliches Schattendasein. Habe vor einiger Zeit mal das Verhältnis von SMS to MMS in Deutschland gelesen: 300:1.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich