Bericht: Skype bringt VoIP-Software auf das iPhone

Handys & Smartphones Der VoIP-Dienstleister Skype will seine gleichnamige Software auf das iPhone bringen. Das geht aus einem Blog-Eintrag von Om Malik hervor. Skype selbst wollte sich bislang nicht dazu äußern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
,.. und kein Provider der VoIP über den Datentarif erlaubt.
 
@n00n: das finde ich auch schwach...das mobile internet wird hier einfach zurückgehalten, damit die konzerne ihre cashcows noch etwas melken können (siehe sms)
 
@n00n: die schiessen sich doch nciht ins eigene bein
 
joa dann kannste über W-Lan kostenlos übers I-Net Telefonieren :) sehr geile sache. Wäre für mein Nokia 5800 Express Music (Tube) auch ganz nett.
 
@Wolf-Online: bist du sicher, dass das nicht geht? Bei mir läuft Skype auf dem Nokia und ich kann umsonst bzw sehr billig (skype out) telefonieren. Falls du es noch nicht kennst guck mal nach www.fring.com
 
@John-C: danke für die Info :) werd mir das mal angucken.
 
Mhh, ich hab Skype schon länger aufm iPhone, bei mir läuft das über das Programm nimbuzz... Telefonieren geht also schon länger mitm iPhone, nur das Skype jetzt die eigene Software aufs iPhone portiert...
 
@nuebbel: Und wie sieht es aus mit den Minuten Kosten? kannst du Mobilfunk und Festnetz Teilnehmer in ganz Deutschland anrufen??
 
Kostet das Extra??? Die schreiben nix über die Kosten :-( Ich habe das 3G 16 GB,Tarif:Complete 120...Es soll ja nicht in einer Kostenfalle landen.Die Software wird dann wohl so sein.Skype zu Skype Anrufe (Weltweit) kostenlos egal ob PC oder Mobil.Muß ich das jetzt so verstehen??? Bei Complete 120 ist ja die Internetflat mit dabei.Die Datenmenge spielt im dem Fall keine Rolle.
 
@null.dschecker: Naja, die Datenmenge spielt da schon eine Rolle. Du weiß das du beim Complete 120 nur 300MB Datenvolumen incl. hast? Danach hast du zwar natürlich immernoch die Flat allerdings mit 64kbit Geschwindigkeit (Download). Da wird dir Skype erstmal nix mehr bringen...
 
Dann ist das Gerücht mit der Front-Kamera + iChat (und eben Skype) also wahr, supi!
 
Da haben sich ja zwei gefunden ... Wir-gaukeln-Sicherheit-vor Skype und Kinderspielzeughersteller Apple !
 
wie sinnfrei issn das bitte?! Eine Software für ein SOWIESOSCHON-Telefon zu entwickeln mit der man Telefonieren kann...

und das geile is: das läuft dann auch noch übers normale Handynetz. Für den Ipod Touch hätt ichs ja noch ansatzweise verstanden, aber gut - der Lerneffekt für die Skype Devs war mit Sicherheit da (Geld zum Fenster rausblasen ftw)
 
@Kantholz: Ich versuch jetzt mal (hoffentlich erfolgreich) deinen Horizont zu erweitern. Wenn du eine Handy-Internetflat hast und du möchtest mit deinen Kontakten möglichst günstig telefonieren ist Skype doch ne sehr gute Möglichkeit oder nicht? Und warum die Inklusivminuten verbrauchen wenn's über Skype auch so geht? Vorrausgesetzt du hast so viele Skypekontakte das es sich lohnt.
 
@2ndPlayer: + von mir, zumal es über W-Lan doch komlett kostenlos ist oder? weil die datenmenge ja der person angerechnet wird dem das Wlan netztwerk gehörtin das du dich einloggst, und da es ne DSL Flat ist entstehen keine kosten. Oder sehe ich das falsch?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich