GDC: Bewegungs-Controller für Xbox 360 vorgestellt

Microsoft Konsolen Im Rahmen der Game Developers Conference (GDC) präsentiert das Unternehmen Performance Designed Products (PDP) aktuell einen bewegungsempfindlichen Controller für die Xbox 360. Dieser soll im vierten Quartal 2009 erscheinen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man das Design ist ja voll arm, in heutigen Zeiten hätte man doch etwas dem Kontroller vergleichbares Herstellen können. Null Kreativität.
 
@LastSamuraj: bin ich voll deiner Meinung. Des Teil sieht einfach hässlich aus. Wo ich des Bild zuerst gesehen hab dachte ich der linke is für die normale Xbox und der rechte für die Elite.
 
@LastSamuraj: Das Design fügt sich aber prima zu den Buzzern von Microsoft ein. So ergibt sich eine Designlinie für die Xbox. Finde gibt schlimmere sachen. Hauptsache sie liegen gut in der Hand und Funktionieren einwandfrei.
 
@LastSamuraj: Das spielt doch keine Rolle.Das Ding muss gut in der Hand liegen.Das Design ist mir dabei völlig Wurst.
 
Hoffentlich ist das Ding ergonomischer als die WIImote, präziser sollte es auf jedenfalls sein.
 
Das wäre super wenn es dann dafür günstige Partyspiele via Xbox-Live gäbe. Ich würde mir dann auf jeden fall so ein Teil holen. Das ist einfach eine klasse Ergänzung zu anderen Partyspielen wie Guitar Hero und Rock Band. Etwas für schlechtwetter Tage und einem Bier.
 
Sensorleisten mit Ultraschall? Hunde müssen jetzt draußen bleiben beim Spielen oder wie? *g*
 
@Runaway-Fan: Und wenn man Nachts zockt fliegen andauernt Fledermäuse vor's Fenster. :-) Darüber hat sich warscheinlich niemand gedanken gemacht.
 
@DSchemhaus: und irgendwann klopft batman an die tür weil er bei dem lärm nicht arbeiten kann oder?^^
 
@ExusAnimus: Heiliges Kleeblatt, beim Klabautermann!*Knuff-Bumm-Zack-Poing*
 
@ExusAnimus:

Danke für diesen herrlichen Kommentar! Ich schmeiß mich immer noch weg!!
 
@Runaway-Fan: lool. Es gab mal eine Zeit, da steuerten die Fernbedienungen von Fernsehern nicht per Infrarot sondern per Ultraschall...
 
Langweilig. xD Nein mal im ernst klar die X360 ist goil, aber fürs Online Gamen auch noch zahlen? NEVER, mann zahlt ja schon 50-70€ und dann noch mal pro monat Gold, ka. was des kostet. tztz... abzocke, ich zogge mit der WII oder PS3 online kostet nichts. :) Das ist meine meinung, klar wird das teil bestimmt lustig sein aber warum fürs online gamen geld bezahlen wenn es das gleiche game für PS3 oder vielleicht WII gibt? Das Aussehen ist zwar net der brüller aber, vielleicht kann man ja auch die älteren X360 games damit neu erleben, ich sage nur HAWX. :)
 
@Yue23: Sorry aber dien Kommentar passt eher in die XBOX hass Ecke aber hat nicht viel mit dem News zu tun.
 
@Yue23: jeder kann das kaufen was er will. viele findne den xbox live dienst viel besser als den sony online gaming dienst oder wie auch immer der heißen mag. und son 12 monats live abo gibt es für ca. 50euro
 
@ThePuCe: @haschhasch: Sagen wirs mal so ... @Yue23 ... hat da nicht so unrecht aber durch die Kosten des Online Servis sind die Spieler auch öfter Online weil niemand etwas verschenken will ... und das verursacht eine hohe Online teilnahmen Zahl ... Also egal für Welsche Console mann sich Entscheidet .. alles hat seine Vor und Nachteile ... P.S.: Habe mal festweise ein Gutes Spiel für die X-BOX 360 und für die PS3 Gelien und musste zur erschrecken feststellen das die Teilnahme am Online Modus bei der PS3 um 75% geringer war als bei der X-BOX 360 und das ist für Online Spieler verdammt Wichtig das auch genügend Mit und Gegenspieler einen Online Titels verfügbar sind .
 
oh ein nunchcock... :)
 
Ja wie ist das jetzt das ist dann das selbe wie bei der Wii?
nur mit Ultraschall? oder eher nur so wie bei Ps3 dieser bewegungsensor?
 
@Mrsonei6: genau mit Ultraschall und Röntgenblick!
 
Man muss ja das Rad nicht neu erfinden ... :)
 
braucht kein mensch...
 
@ingo9999: Ob ich was brauche oder nicht, bestimmst DU garantiert nicht.
 
An der Entwicklung des Design sieht man ganz klar das auch das aussehen, nicht nur die Technik, immer Wii-ähnlicher wird. Und warum genauer? Die WiiMote tastet in 1°-schritten ab. Wenn's im Spiel mal nicht optimal bzw. ungenau ist, dann liegt das wohl eher an dem Spiele-entwickler, der es schlecht umgesetzt hat. Naja, wenn die so weiter klauen (jeder bei jedem, nicht nur MS) dann gibts ja irgendwann wirklich eine WiiStation360.
 
@DSchemhaus: Bitte keine WiiStation!!!!Mal zwischendurch und mit Kumpels ist das ja ne gute Sache.Wenn ich aber nen Game wie Fifa oder Forza spiele habe ich echt keinen Bock mit so einer dämlichen Fernbedienung rumzufuchteln!!!
 
@mke85: Games wie NfS:Undercover lassen sich erstaunlich gut mit der WiiMote zocken, es gibt ja aber auch noch GameCube-Controller, Classic-Controller oder Lenkrad mit Pedalen. Wii heißt nicht automatisch fuchteln! Und für Shooter alá Conduit/CoD/MoH/RedSteel etc ist die WiiMote einfach nur geil!
 
@DSchemhaus: Das ist sicher Geschmackssache. Ich würde nie im Leben mit ner WiiMote Shooter spielen.
 
Hatt aber MS lange auf sich warten lassen. Schön dasses ein Controller gibt ... aber wo ist der Nunchuck ? keinen ergo Zielt MS rein auf den Casual-Markt ab ... vielleicht gibts ja demnächst die Core sammt 20GB HDD und diesen neuen Controller im Bundle.
 
@mwr87: wieso denn MS? das Teil ist doch gar nicht von MS....du wirst dieses Teil nie in einem MS Bundle finden, solang es die 360 gibt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich