Nintendo: Neue Wii-Firmware und Zelda für den DS

Nintendo Konsolen Auf der Game Developers Conference (GDC) hat Nintendo eine neue Firmware für die Spielekonsole Wii angekündigt. Die Version 4.0 ist ab sofort über die automatische Updatefunktion verfügbar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wayne, hab den homebrew channel
 
@Ghostdog: Mal sehen ob die Homebrew auch noch auf der 4.0 geht... Ich hab seit 3.2E nicht mehr aktualisiert deswegen ^^
 
@Ghostdog: musste schon eine wii umtaschen wegen homebrew. Frage is auch "what for"? Durch streaming hab Ich alles was Ich will! Aber das war das Update das mir noch gefehlt hat. Endlich mehr Speicher auf der wii, ohne lästiges rumkopieren! Aber Ich finde das SD Symbol deplatziert! Vielleicht Geschmackssache.
 
@Ghostdog: Homebrechannel geht solange es VOR dem Update installiert ist. Genauso DVDX. Für den Wad-Manager vorher das cIOS von Waninkoko installieren, danach das Update machen.
 
@KiffW: Dem snschein nach funktioniert DVDx und HBC auf 4.0 aber der Twilight hack 1.2b noch nicht laut hamebrew news sindse dran nen neuen twilight hack sowie ein update des IOS16 zu schreiben ich freu mich drauf!!!! ich hab auch noch 3.2E! und zelda ist für mich ein grund mehr den DSi zu kaufen^^

Nintendo Domination Tour geht weiter!!!!!!!!
 
homebrew geh tnur bei 4.0 wen schon druff ist nach dem firmwareupdate geht bisher keine neuinstallation und keine twilighthack
 
@EvilDragon: soweit ich gelesen hab, geht überhauptkeine homebrew mehr. man kann den HBC zwar starten, aber man kann dann keinerlei homebrew ausführen.
 
@FloW3184: Quatch habe gestern erst noch Commander Keen gespielt.
 
juhu endlich ein neues zelda! ich freue mich darauf :D ich hoffe es ist nicht dsi-only -.-
 
Ob der Wad Manager noch funktioniert?
Ob die Wads noch funktionieren?
Ob man die Wads einfach auf die SD kopieren kann und dann funktionieren?
 
@fraaay: zu1.: nein... zu 2.: anscheinend nurnoch der HBC - aber nicht komplett siehe o2re1... zu3.: nicht ganz... du kannst original channel von der wii auf die SDHC kopieren und auch von dort ausführen.
 
@fraaay: zu 1. vorher cIOS installieren nach dem Update auf 4 läuft der Wad-Manager weiterhin.
 
ob der freeloader wieder geht? ich denke aber nicht... mal die ersten berichte abwarten.
 
Wie schaut das aus mit Zockern die einen ModChip haben, wird dieser unbrauchbar ? oder kann man mit der FW noch immer die Backups starten `?
 
@Slider: Ja man kann SK noch spielen. Nintendo hatt Probleme gegen ModChips vorzugehen. Zwar können sie erkenn ob jemand eine hatt und sie könnten sie rein theoretisch die Konsole abschalten. Aber Explizit können sie das Abspielen von SKs nicht verhindern. Die Mod-Chips schreiben die Verifizierung der SK direkt in den Cache des Laufwerks. Bei einer Verkaufsversion legt das Laufwerk diese verifizierung selbst ab. Das liegt schlicht und einfach daran, dass sie die Sicherheitsarchitektur vom Cube komplett übernommen haben, sammt fehler und Macken ... die exploits welche für Homebrew genutzt werden sind wieder eine eigene Geschichte.
 
@mwr87: "Zwar können sie erkenn ob jemand eine hatt und sie könnten sie rein theoretisch die Konsole abschalten" nein können sie nicht.
 
@ThreeM: Theoretisch ist über einspielen von Software alles möglich oder weisst du etwa alles was bei einem Firmwareupdate an Funktionen übertragen wird. Bei XBox360 kam es ja auch schon mehr als einmal vor dass user einer Hardware-Mods aus der Community ausgeschlossen worden sind. Technisch ist so einigs Möglich, dass Nintendo sowas nicht einsetzen würde, is eine andere Geschichte. Zudem war das Beispiel mit den Abschalten nur dafür da um zu zeigen dass sie explizit nicht Raubkopien ausschließen können sehr wohl aber ganze Funktionen...
 
@mwr87: Die können nicht einfach eine Konsole abschalten. Ich kann meine Konsole umbauen wie ich will. Ich darf da auch so viele Chips einbauen wie ich will. Du darfst damit aber nichts illegales machen, das ist der Punkt!
 
@mwr87: Es ist aktuell nicht möglich den Modchipin der Wii zu erkennen. Dazu müsste man aber etwas verständnis von der Architektur der Wii haben. "This isn’t a coincidence. As it turns out, Nintendo chose not to have any operating system or common code at all running on the Broadway CPU. When you run a game, everything that shows up on your screen, ever, is being loaded from that spinning polycarbonate disc" da ein Modchip den Code aber zur Laufzeit injeziert, hat die Wii keine möglichkeit den Chip zu erkennen. Mehr dazu: http://hackmii.com/2009/02/why-the-wii-will-never-get-any-better/$more-463 so und nun weg mit meinem Minus bitte :)
 
@ThreeM: hab dir nie ein Minus gegeben find produktive Diskussionen eher Positiv. Seis drumm. Die hackmii-Seite ist so ne Sache. Jedenfalls habe ich auch schon was anderes gelesen dass Nintendo sehr wohl den Chip erkenn kann, wenn sie den Cache des Laufwerks auslesen.Maybe find ich den Link.

@OX_eye: lern lesen. ich hab geschrieben, was theoretisch möglich wäre, dass sie es machen oder nicht stand ja nicht zur debatte.
 
@mwr87: Im Cache wird nix geändert. Die Code Injection liegt dahinter... bei den neuen Drive Chips die zwischen LW und Board geklemmt wird wird das ganze noch verständlicher.
 
Hab gerade gelesen, dass es das Team Twiizers einen neuen exploit hat für das update 4.0, dieser aber noch nciht online ist. Also besser noch nicht updaten, sonst geht der homebrewchannel nicht mehr.:D
 
Der Homebrewchannel geht nach dem update weiterhin. nur kann man ihn nicht installieren mit de 4.0, aber kein Problem wenn dieser vorher schon installiert war.
 
Nur ne kleine Klugscheisserei am Rande: Müsste es nicht am Ende "...zum Spiel nannte *Iwata* allerdings nicht." heißen? Ich meine man würde ja auch nicht sagen, "gab Bill nicht bekannt", sondern "gab Gates nicht bekannt."
 
Soviel zu den großen Nintendo ankündigungen. Neues Zelda und Update für den Channel... der resst ist Müll
 
Waninkoko hat ein Updater auf Version 4.0 released: This application allows you to update the firmware of your console installed only the applications needed for this (IOS, System Menu, channels ...). As a result, certain characteristics can be maintained as the bug that affects the early versions of IOS stays intact.
 
lol wie geil....kaum kommt nen update ist die einzige sorge ob der ganze homebrew und mod chip rotz bei den kiddies noch läuft....süss.
 
@Forum: Was hat der Homebrew Channel mit Kiddys zu tun. Über den Homebrew channel benutze ich Mplayer. Auch einige Games (Portal2d) sind sehr nett. GeckoOS erhoht die Importmöglichkeiten.
 
@Forum: Du bist schon ziemlich reif und erwachsen. Jeder sollte dich als Vorbild haben.
 
@fraaay: schade, dass ich Deinem Kommentar nur ein + geben kann :-)
 
Es ist möglich Wiiware und VC Spiele von der SD Karte zu starten aber nicht die normalen Disc Spiele.
 
@ESmazter: Wieso sollte man die Disc von der SD Karte starten lassen wollen. Im Prinzip ist das ganze nichts anderes wie früher. Brauchte man Platz, wurde das Spiel auf die SD verschoben. Wollte man es Spielen musste man es Manuel machen. Und heute ? Das Firmware-Update macht dies für einen automatisch. Man ersparrt sich also ein paar Klicks. Aber in wirklichkeit kein Hexenwerk. Die ware beseitigung des Platzproblems war die tatsache, dass SDHC Karte nutnerstützt wurden.
 
@mwr87:
"Dank des Updates ist es jetzt möglich, Spiele direkt von einer SDHC-Speicherkarte zu starten. "
 
@ESmazter: Ich glaube, mit "Spiele" sind wohl eher die Wii-Ware und die VC Titel gemeind.....
 
@Forum
tu nicht schlauer als du bist.
Wenns dich nicht interessiert dann lass doch deine blöden kommentare.
 
mir ist aufgefallen, dass Wii-Ware Titel, die auf die SD-Card kopiert wurden, einige Sounds nicht richtig wiedergeben können (z.B. Der Sound hängt sich kurz auf oder wird mehrmals wiederholt - wie in einem Lag)

Hab bisher nur den Western-Shooter von Gameloft ausprobiert, und da treten immer wieder fehlerhaft abgespielte Sounds auf. ich weis nicht, ob das an der Firmware liegt oder am SD-Lesegerät der Wii.
 
Wiso wird sowas jetzt unter der woche angepriesen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter