Google ab sofort mit verbesserten Suchergebnissen

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat angekündigt, dass die Suchergebnisse um zwei nützliche Funktionen erweitert werden. So sollen unter anderem mehr verwandte Suchanfragen angeboten werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die zweite funktion finde ich furchbar. gerade wenn ich eine bestimmte wortgruppe suche bekomme ich all mögliche webseiten angezeigt wo diese wörter vorkommen. meiner meinung nach hat sich google stetig verschlechtert!
 
@JustForFun: Haste mal versucht, die Wortgruppe in Anführungszeichen zu setzen? Es gibt diverse Suchparameter, die man nutzen kann, um an das richtige Ergebnis zu kommen. :-)
 
@Rotbackenpfeifer: ja natürlich :-)
 
@JustForFun: das ändert nichts daran wie gesucht wird sondern nur wies angezeigt wird und deshalb -> win!
 
@Rotbackenpfeifer: Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste, was für Suchparameter zu Verfügung stehen? Habe zwar schon diverse Seiten gefunden, aber es muss doch auch direkt bei Google eine komplette Übersicht geben, oder?
 
@seaman: http://www.google.com/intl/de/help/features.html
 
"Die beiden neuen Funktionen sind inzwischen freigeschaltet. Das Vorschlagen von verwandten Suchanfragen funktioniert in mehreren Sprachen und ist nicht nur auf Englisch beschränkt."...aha....gehört zu den mehreren Sprachen auch Deutsch? Wenn ich nach dem obigen Beispiel Google bekomme ich nicht das beschriebene Ergebnis.
 
@Forum: Gib mal zb "Fanta" ein - dann gibt's unten Vorschläge. In diesem Fall "fanta 4, fanta world, fanta torte". Bei Google funktioniert alles was mit Werbung zu tun hat zuerst und am besten.
 
also mit costumize google und google preview sieht alles wie vorher aus o0
 
@Billy Gee: Ich kann diese neuerungen auch nicht bestätigen. ich denke mal diese funktionen kommen über die google service domains, welche viele im adblock enthalten haben, daher steht sie nicht zur verfügung. costumize google unterdrückt diese domains ebendfalls.
 
@Kalimann: gut gut dann is egal lieber n sauberes google als viele funktionen :D
 
Naja Google will sicherlich nicht primär "Physik" und "Relativitätstheorie" verbinden, sondern "Turnschuh" und 100 entsprechende Adwords-Inserate, die ansonsten nicht eingeblendet werden ....
 
@GordonFlash: So sieht's aus. Jedenfalls kommt wenn ich "Google" eingeb kein Vorschlag "Yahoo, MSN Search, ..." :D
 
@lutschboy:
Das hast du falsch verstanden "erkennt Google, dass auch eine Suche nach .... interessant sein könnte"
Google ist bestimmt nicht der meinung das Yahoo interesant sein könnte. Ausserdem hat Yohoo auch nicht mit Google zu tun, ausser das es auch eine Suchmaschiene ist.
Allerdings passt es wenn mann Relativitätstheorie eingiebt und z.B. Albert Einstein vorgeschlagen bekomt. Was allerdings der Dalai-Lama damit zu tun hat verschliest sich mir im moment.
 
@Joerg01: ich bin nicht deiner meinung. da yahoo ein google pendant ist, steht es im selben verhältnis wie Relativitätstheorie zu Gesetze der Physik. Google hat nicht für mich zu entscheiden was wichtig ist oder nicht.
 
@Kalimann:
Naja, Gesetze der Physik haben schon was mit der relativ.Theor. zu tun im gegensatz zu Google und Yahoo abe lassen wir das. Die Ergeniss sind vorgeschlagenen Ergebnisse sind ohnehin nich schlüssig und nachvollziebar.
Such ich z.B. nach Ford schlägt er auch z.B. Mazda vor (im Gegensatz Google/Yahoo würde ich hier noch sagen, passt, weil ford und mazda bei manchen sachen kooperieren) Suche ich allerdings nach Mazda schlägt er nicht Ford vor. Also viel sinn macht das in meine augen nicht, da ich mich hier tatsächlich der willkür googles unterwerfen muss. Letztendlich bleibt es einen aber auch selbst überlasse ob man sich die Ergebniss anguckt oder nich.
 
@Joerg01: Ist doch klar das am Anfang nicht immer alles passt. Google wird erst während der Nutzung des Dienstes durch die "Masse" jetzt richtig Erkenntnisse gewinnen können. Kommt Zeit, kommt Rat. ^^
 
Ich finde das von Google einfach Klasse. So sehr mich die Monopolstellung von Google auch stört, aber wer immer wieder so inovativ mit neuen Ideen auf den Markt kommt, hat die "Leader-Position" eindeutig verdient.
 
@Homer34: wo hat google denn bei suchmaschinenen ein monopol? haben die nicht ungefähr die hälfte des marktes? das war zumindest das, was ich als letztes irgendwo gelesen habe. also kann man hier definitiv nicht von monopolstellung sprechen!
 
@Homer34: "innovativ mit neuen Ideen" ist ein bißchen doppelt gemoppelt und brainwashed...
 
gefallen mir die neuen Features. ist ja bei Youtube schon so? ich suche zum 1.mal ein Video/Lied und er gibt mir als Vorschlag gleich das an, was ich suche. xD
 
google is doch out http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/16/0,3672,7540272,00.html
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.