Microsoft bündelt Twitter-Feeds von Konzernchefs

Microsoft Der Software-Konzern Microsoft hat mit ExecTweets eine neue Mashup-Seite vorgestellt, die auf dem seit einiger Zeit sehr populären Mikro-Blogging-Dienst Twitter basiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
irgendwie kann ich twitter bisher noch nichts abgewinnen, wenngleich dieses angebot hier durchaus interessant ist.
 
@ncls: Was ist der Sinn hinter Twitter? Habe die Wiki-Seite angeschaut und auf anhieb nichts gefunden...
 
@3-R4Z0R: Unwichtige Dinge in die Welt rausposunen die keinen interessieren, man aber doch mitteilen möchte. "11:54 - Habe grad nen großen Haufen gemacht" ... "11:55 . Hab abgewischt" ... "13:35 - Muß schon wieder" ...
 
Ich find die Idee nicht so toll. Ich will doch nicht wissen was die z.B. in der Windows-Mobile-Ecke machen, wenn ich mich nur für nen anderen speziellen Bereich interessiere. Sollen sie lieber ne Übersicht mit den Leuten machen und ich kann entscheiden welche Bereiche mich davon interessieren.________Weiterhin ist Microsoft wieder so dumm und verlinkt nicht einfach auf ihren Twitter-Account, sondern will Username + Passwort von mir, damit ich denen gleich folge ... Wenn sie wenigstens OAuth nutzen würden, wodurch das sicherer gänge. Typisch MS. :)
 
ExecTweets hat netmal ne sauber geschrieben Seite! http://myref.ath.cx/36b1074956/ - Typisch M$, solange es im IE gut aussieht, muss man sich nicht an Standarts halten..
 
@TamCore: lol die seite sieht auch im ff gut/vernünftig/normal aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr