Need for Speed: Shift - Trailer zeigt rasante Action

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat heute einen ersten Trailer zum kommenden Rennspiel "Need for Speed: Shift" veröffentlicht. Darin kann man erstmals erkennen, was die Macher unter "rasanter Action" verstehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht aus, als ob die vom Arcade zu Simulation gekommen sind bei EA :) ENDLICH
 
@Korb123: Trotzdem die Zielgruppe verfehlt.
 
@Korb123: zu früh gefreut. NFS Shift bleibt ein Aracde Game mit Schadensmodell und Tuning. Z.b, wenn man das Auto gegen die Bande fährt, bleibt es dennoch lenkbar wie beim start, man wird kein Unterschied feststellen.

:)Gamestar 05/2009 :)

mfg heto
 
@Korb123: DAS IST IMMERNOCH KEIN NEED FOR SPEED !!
NFS = Chillige Rennen in NICHT GETUNETEN Edelkarren wann kommt endlich das flair von NFS4 zurück?
 
@Clawhammer: Yeah, genau meine Meinung!!! NFS 4 war das geilste NFS aller Zeiten, da waren echt viele geniale Strecken wie z.B. das Wüstenrennen Redrock Ridge aus NFS 3.
Kann mich noch gut an die Zeit erinnern, hatte damals nur ISDN und am Ende des Monats eine Internet-Rechnung von fast 300 Euro, weil ich nächtelang online Rennen gefahren bin gegen die die besten Gegner aus der ganzen Welt. Das war echt ein geiler Adrenalinkick!
 
@Korb123: Von den frühen Teilen hatte ich nur NFS2 Gold, später NFS Hot Pursuit 2 die eigentlich beide nicht sehr viel miteinander hatten (NFS2 Gold - echt coole Strecken mit richtig schönen Themen, HP2 eher realistisch - das Fahrgefühl mit dem BMW M5 war echt geil z.B.) aber beide sehr schön waren. Leider hat es etwas ähnliches seither nicht mehr gegeben. Most Wanted ist von den neueren Teilen noch am besten
 
@Korb123: Wieder einer der nicht verstanden hat, dass NFS keine verdammte Simulation ist und eigentlich auch keine sein sollte... EA macht wie immer alles falsch... was der Trailer zeigt is ganz nett, aber kein NFS mehr.
 
@Korb123: hat es nicht in einer früheren news geheißen das sie 3 verschiedene nfs entickeln ? eines ist simulation das andere so wie wir es von früher kennen und noch eines aber das fällt mir im mom nicht ein
 
@CHICKnSTU: ach das ist schon bissle schade... klar merken die langsam das denen die kundschaft weg laeuft. aber das beste mittel fuer die waere mal, sich hin zu setzen und mal ne alte cd von den ersten need for speed titeln rein zu legen... dann noch paar freunde einladen und die wissen was sie falsch gemacht haben. aber ich sehe erfreut das das oben genau so gesehen wird... :)
 
Nicht schlecht :) Werde das Game sicher mal testen. Testbericht folgt dann.....
 
@AlexKeller: Kauf dir einfach mal die Gamestar 05/2009 die morgen rauskommt, dort ist ein detaillierter Test drin. :) mfg heto
 
mh ich würd aber doch gerne die ganz normalen edelkarossen steuern und nich irgendwelche dtm getunten schrottkisten :(
 
@s1lence: Ich frage mich auch warum sie das Konzept auf einmal geändert haben.
 
@John Dorian: Weil kein Mensch mehr Bock auf dieses ausgelutschte Konzept hat, außer vielleicht euch beiden hier. :D
 
@s1lence: Sie ändern nicht wirklich, es wir künftig 3 Versionen geben. Shift (an den modernen Motorsport angelehnt), NITRO (für Arcade-Racingfans) und World Online (für Online Spiele) du solltest dich dan eben für die Nitro variante entscheiden anstatt für die shift variante.
 
@r00f: wenn ich sowas spielen will dann greif ich zu gtr2 und wart net ewig aufs neue nfs... was isn daran falsch in nem ferrari durch ne stadt (streckn wie in nfs porsche zb) zu flitzen, und das mit realistischem fahrverhalten und cockpit ansicht... das wärs doch
 
@s1lence: Also ich finde das irgendwie langweilig. Nur edelfahrzeuge.. alles standard.*gähn* Ich will hochgetunte Autos, ich will tuning, geile bodykits, kotflügelverbreiterung, große Lexani Chromfelgen und unterbodenbeleuchtung gepaart mit dem Zisch Geräusch, wenn ich das NOS zünde. Ich will Fast an the Furious! Inklusive Drift und Viertel Meile - Rennen. Auch wenns nur auf Rennsrecken ist, egal. Ich will diese geniale Tuning Feeling von NFS Underground 1 zurück! =) Und Shift scheint wieder mehr in diese Richtung zu gehen. Endlich weg von diesem billigen Kitsch müll, das nach NFSU1 kam.
 
@Fatal!ty Str!ke: und ich finde es langweil, immer nur durch eine stadt oder über rennstrecken zu bügeln.. ich will mal wieder einen nfs-teil, wo man über berge, an der küste, durch die wüste, durch wald, durch dörfer, usw fahren kann... sowohl edelschüsseln, als auch standardstraßenautos... tunen wäre mir da egal...
 
gibts schon seit letzem jahr, nennt sich race driver -grid
 
@Strappe: Warum ein Minus, wer Grid gespielt hat kann die Ähnlichkeit nicht anzweifeln.
 
@Strappe: du sagst das was ich mir beim ansehen des trailers gedacht habe
 
Ich bete ja, dass es sich nicht so Arcademäßig wie Race Driver Grid fährt, sondern wie eine echte Simulation. Dann haben die Jungs bei mir den Kauf sicher.
 
@r00f: Das wird sich nie wie ein GTR Evolution o.ä. fahren.
 
@r00f: Simulation und NFS... Ja richtig ^^ Würde an deiner Stelle mal nicht zu sehr darauf pochen.
 
@r00f: du hast aber schon die guten teile von NFS gezockt? Wo waren denn bei den guten Teilen nur ansatzweise was von Simulation zu spüren? Die guten teile waren arcade und die schlechten waren beides... ein volle Simulation wäre vlt nicht schlecht würde aber wieder nicht an die alten teile rankommen und das würde heissen = Schlecht!
 
@Magguz: ganz genau: nfs= arcade

Immer wenn die weg von arcade hin simulation gegangen sind (z.B. von nfs 4 high stakes zu nfs5 Porsche) hat das dem spiel nicht gut getan
 
@Reaper36: Ich wollte die Hoffnung nunmal nicht aufgeben. :D
Die ist darin begründet, dass sich Blimey drum kümmert. wäre also auf den ersten Blick garnicht mal so abwegig.
 
@r00f: Nun ich würd mich ja gern positiv überraschen lassen, aber EA und Spiele die nicht Massentauglich sind ... Naja. @Magguz: Es gibt durchaus Leute die mochten Porsche, mich z.B.. War einer der ersten Teile wo die Geschwindigkeit gut rüber kam, beim Fahren durch den dichten Verkehr. Irgendwo waren alle Teile nach U1 nicht mehr so gut. MW war wieder mal ganz nett aber sonst ...
 
@Reaper36: Ja natürlich gibt es leute die lieber simulation spielen wollen! Aber die meisten Leute die zocken mögen unrealistisches! Die meisten wollen einfach nur mit geilen Autos durch ne belebte Stadt brettern und nicht auf abgesperrten Strecken einsam die runde drehen auf der jagt nach der besten Zeit... und nebenbei, gibt es genug andere teile die das bis jetzt besser hinbekommen haben als die NFS macher!
 
was isn das fürn cooles geschwindigkeitsfeeling???bin ma gespannt ob ea endlich mal wieder was gutes rausbringt
 
Need 4 Speed darf auch keine Simulation werden. Das währe dann auch kein Need 4 Speed. Sie sollten nur langsam von diesem bescheuerten Tunigfanatismus wegkommen und wieder ein gutes solides Rennspiel schaffen das Fun macht! Das Letzte NFS das ich intensiv gezockt hab war NFSU2, ab da hat es mir schon keinen Spass mehr gemacht, weil das ganze zu Tuninglastig und extrem unrealistisch geworden is. Ich kann nur hoffen das sie jetzt nicht versuchen eine Simulation draus zu machen...
 
@Oberst.S: Willst mir erzählen, dass die alten Teile ohne Tuning (NFS HP2 z.B.) realistisch waren? Uhh, flammen auf der Strasse. Ultra JumpCams... klar. Ihr redet immer vom alten NFS mit den edelkarren... wenn die Tuningszene beim ersten NFS schon so groß gewesen wäre wie heute, gäbs da sicher auch Tuning und keiner würde schreien...
 
hoffentlich einstellungssache im game ob nach nen crash weiter fahren möglich ist oder nicht :)... aber bis zum dasein des games dauert ja noch bischen
 
Sieht wieder aus wie viel Wind um nichts...denke der Trailer ist zurecht nur ein paar Sekunden lang -.-
 
Seh nur ich das bekannte NFS Rumhaken?
 
Was los? Das Spiel gibt's erst in Europa und dann in Nordamerika? Was ist denn das für'n Trend?
 
sieht nice aus. :) gefaellt mir^^
 
NFS ? Most Wanted war der letzte geniale Teil der Serie. Das hoch geprisene Undercover ist der liebloseste Mist, den man je gespielt hat. Ich spiele nun lieber Burnout Paradiese, da stimmen sogar die Details bei der Grafik und hat eine Menge fun.
 
Mein 1. Gedanke war: Rein optisch kräftig von Grid abgekupfert. Hab die Hoffnung fast aufgegeben, daß die NfS noch mal Leben verpassen können.
 
Also wenn das neue NFS noch schlechter wird als Undercover muß es ja mit dem Teufel zugehn :) Tiefer kann man doch gar nicht mehr fallen.. Vielleicht sollte EA mal 2 Jahre entwickeln, und nicht jedes Jahr ein Spiel auf den Markt klatschen...
 
um mal don bilbo zu zitieren, "hehe fett!"
schaut so aus als gäbs endlich wieder einen nfs titel bei dem an der grafik mal was gemacht wurde
 
Ich war eigendlich froh als sie eine Pause angekündigt haben:(( Schade
 
sieht stark danach aus als wolle da jemand an dem erfolg von Race Driver GRID anknüpfen ^^

dazu bemerke ich das kranke ruckeln oder stockige gameplay, hoffentlich haben die nur alles auf max gedreht das es optisch gut an kommt, weil es sieht leicht nach Ghosting aus
 
ich hätte es für grid gehalten :) ziemlich gut nachgemacht, gibts da nicht patentrechtliche probleme ? :)
 
Na, das könnte vielleicht ja doch wieder ein Hit werden. Aus Vorsicht werde ich es mir jedoch erst dann kaufen, wenn das Spiel nur noch um die zwanzig Euro kostet. Dann macht man eigentlich wenig verkehrt.
 
Sehe es auch als GRID-Klone. Man man man, und die NfS-Reihe war mal echt gut, aber Most Wanted war der letzte brauchbare Teil. Carbon war schon Rotz, dessen Kauf ich bereute. Was danach kam, war noch mehr >Rotz
 
So wie ich die comments hier lese, hätte EA das NFS nciht in 3 Teile aufteilen sollen mit online und son mist, sondern in NFS Edelkarren und NFS Tuningszene :D Und das ganze in einer großen Stadt. Dann wäre jeder zufrieden :D
 
Was ist das nicht für Wii ,das ist schlecht .
 
Die wichtigsten Stellen im trailer wurdel gleich rausgeschnitten. Man sieht keinen einzigen Crash oder das Schadensmodell.
 
Wie viele Tote gibt es jedes Jahr auf Deutschland Strassen? Wegen zu schneller Geschwindigkeit? Wie viele schwachsinnige Autos (PS und Verbrauch) werden jedes gebaut und verkauft? Wie viele lassen sich von solchen Spielen inspirieren und rassen auch in der Wirklichkeit? Warum werden diese Spiele nicht verboten? Ach ja, da gibts die Autolobby...! Deutschlands liebstes Kind (das Auto) ist unantastbar...wenn ein Irrer durchdreht werden Actiongames verboten...da gibt es keine Lobby... Sorry, aber das musste mal gesagt werden... Achja, da fällt mir noch was ein: Wie viele Leute sterben jedes Jahr durch Rauchen oder Alkohol? :-)
 
@alh6666: also ich fahr lieber en auto was gut was unter der haube zu hat als gar net von der stelle zu kommen. un das die spiele nicht verboten werden wegen einer autolobby ist totaler schwachsinn. wieso sollten rennspiele verboten werden??weil die autos so schnell sind???das ist ein "renn"spiel...da gehts halt nun mal um geschwindigkeit. vor allem...es ist ein SPIEL!unfassbar wie manche leute drauf sind. geh, setz dich in dein trabi un fahr weiterhin rechts
 
@alh6666:
Wieso nicht Fußball verbieten? Was da für Randale bei den Matches immer unterwegs sind. Wieso nicht alles verbieten? Ist doch das einfachste, als nur einzelne Dinge zu verbieten, oder?
 
@alh6666: kopf -> wand
 
es kommen doch insgesammt 3 NFS teile für jeden etwas also ruhig bleiben
 
very nice ingame vid. gibts ne hd version/ hat wer nen link ? :-) danke u. LG!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles