Skype will mit "Skype for SIP" bei Firmen punkten

Wirtschaft & Firmen Der VoIP-Anbieter Skype hat heute den Betatest für einen neuen Dienst namens "Skype for SIP" gestartet, mit dem die eBay-Tochter nun auch in Unternehmen Fuß fassen will. Die Software klinkt sich dabei in bestehende Telefonanlagen ein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann müsste man in Skype ja eigentlich auch z.B. den Sipgate Account zusätzlich einbinden können, das wäre mal eine tolle Sache.
 
@Skype: Wo sind die "Skype-Live-Cast's" ? o_O
 
@Stefan1207: Die Funktion wurde längst eingestellt.
 
Heisst also dass man bald seinen Skype Account mit nem Normalen SIP Client nutzen kann.
 
@Heimchen: scheint so =)
 
Skype in einer Firma mit vernunftgesteuerten Admin? Gibt es nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen