Kabel Deutschland will unter die Mobilfunker gehen

Handys & Smartphones Die Zeiten, in denen Kabelnetzbetreiber ihre Kunden lediglich mit Fernsehsignalen versorgten sind längst vorbei. Schon seit geraumer Zeit bieten die Unternehmen neben TV- auch Internet- und Festnetzdienstleistungen an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So kommt O2 durch die Hintertür zu mehr Kunden. Seit sie aber nicht mehr das D1 Netz nutzen habe ich oftmals Probleme, dass ich zwar eingeloggt bin aber weder telefonieren noch angerufen werden kann. Bei KabelD wird es dann genauso sein. Wer dann später also das Angebot von KabelD nutzen will sollte sich vorher mal so einen "Testvertrag" über 3 Monate holen um zu sehen ob er mit der Abdeckung in seinem Gebiet zufrieden ist.
 
@klausing: D1 Roaming ist nur in Teilen abgeschaltet, bei mir funzt es hervorragend.
 
@mcbit: NOCH! Ist nur eine Frage der Zeit, bis es bei Dir auch abgeschaltet wird.
 
@klausing: Ich habe testweise eine kostenlose O2-Loop Karte. Die Netzabdeckung im Köln/Bonner raum ist teilweise fürchterlich.
 
@Kartoffelteig: Ich bin in der nähe von FFM und dort isses auch übertriebenst schrecklich mit dem Empfang...D1 und D2 is hier optimal.(Vor allem D2)
 
@DionysoZ: Genau in diesem Raum bin ich auch und hab die gleichen Probleme
 
@TeddyDUS: Na und? Dafür wird gerade massiv in technik investiert. Ich habe inzwischen super UMTS-Speed an Stellen, wo ich vor 4-5 Monaten noch nicht mal vernünftig per GPRS meine Mails holen konnte. es tut sich was.
 
@Kartoffelteig: Kann ich nicht sagen. Ich wohne südlich außerhalb des Berliner Raums. Und habe sehr guten Empfang. Sogar UMTS ist komplett ausgebaut. Und meine Stadt ist eine Kleinstadt mit 8700 Einwohner. Anscheinend hat O2 zu früh in manchen Gebieten das D1 Roaming abgeschaltet. Was auch den Grund für die Empfangsstörung sein könnte.
 
@klausing: Bei mir das selbe, seitdem habe ich kein Empfang mehr, da kann man sich leider auch beschweren so viel man will.
 
Na, ob das auch vom Markt akzeptiert wird ? Ich habe da so im Hinblick auf die Vergangenheit solcher Projekte so meine Bedenken. Datenverkehr im Mobilfunk wird zwar in letzter Zeit immer attracktiver, ich selbst nutze das auch, aber eine Kopplung mit dem Kabelfernsehen ergibt für mich keinen Sinn. Da fahren beide Unternehmen für sich gesehen wohl bessere Ergebnisse.
 
Kabel Deutschland zieht zur zeit immer Müll an Land. Is genauso wie mit ihrem Kabel Hompage/Kabel Hosting. Datenbankprobleme bis zum abwinken und keinen dort interessierts.
 
@MarcelP: Ja, aber die Flatrateperformance und alles andere sind Bestens.
 
@franz0501: LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL, Brüller des Tages!
 
Ja, Deutschland braucht noch mehr Mobilfunkanbieter. Bald gibts Shell Mobile oder MC Donals Mobile. Lächerlich... Gibt ja genug dumme die auf sowas reinfallen.
 
@Vitrex2004: ein cheesburger ne coce und guthaben bitte, alles für n euro nä?^^
 
Wenn O2 den Deal platzen lässt, dann gibt es ja zwei Alternativen für Kabel Deutschland. Entweder sie bringen halt kabelgebundene Handys auf den Markt mit riesig grossen Kabeltrommeln (für die Reichweite) oder sie gründen ne Drahtlos Deutschland Tochtergesellschaft. :-D
 
@Traumklang: Wieso kabeltrommeln? In den Metropolen liegt doch das TV-Kabel unterm Gehweg. Kommt eben alle 50m eine Dockingstation für ein Telefon hin. Reinstecken und telefonieren.
 
@mcbit: Aber wenn ich dann mit dem Auto fahre brauche ich immer einen Beifahrer der zu Fuss doppelt so schnell sein muss wie ich mit dem Auto. Denn Der muss ja alle 50 Meter zurück rennen und abstöpseln, mich dann überholen und 50 Meter vor mir wieder einstöpseln. Vorrausgesetzt ich will mal im Auto Telefonieren. Das aufwändige an der Sache ist, Er muss ja zwei Kabel hantieren damit ich keine Aussetzer habe.
 
@Traumklang: Hast Du kein "Cable-Car"?
 
@mcbit: Hab ich schon vor Jahren nach Amerikanien verkauft. Leider muss ich sagen. Genauer gesagt nach San Francisco. Das soll wohl heute noch da rumfahren.
 
Jeder will ein stück vom Kuchen... Die sollten lieber ihr Service perfektionieren....
 
@It-Junkie: Ja das Problem ist nur am Ende bekommt Jeder nur noch Krümel ab weil der Kuchen ja nicht grösser wird nur an mehrere verteilt wird.
 
@Traumklang: Hmm... Ich glaube eher hier wird der Unterboden abgeleckt :-)
 
@It-Junkie: Ob Kabel Deutschland davon satt wird wage ich zu bezweifeln. Na ja. Zinkblech kann bestimmt angenehm schmecken wenn man es nicht kalt werden lässt. :-D
 
@Traumklang: Solange es der Magen vararbeiten kann....
 
@It-Junkie: (-)...ich kann's nicht mehr hören ! und außerdem OFF TOPIC (es geht hier nicht um deren Service), Nur zur Info: KD baut das Netz gerade dort auf, wo die TCom nur noch absahnt und NICHTS mehr investiert, wie bei uns hier (siehe meine Posts zu dem Breitbandartikel gestern...
 
solange wie sie endlich ma mit ihrer nervigen telefonischen akquise aufhören, das nervt nämlich permanent... ständig anrufe, ständig briefkasten voll... da werde ich echt immer ungehalten...
 
@Rikibu: keine Panik, hier wird dein Briefkasten nicht mehr voll, es gibt ja noch die SMS :-)
 
@Rikibu: scheinbar gehste sehr unsorgsam mit deinen persönlichen Daten um - sonst passiert das nicht.
 
@Rikibu: Schick die Werbung einfach unfrei an den Absender (Annahme verweigert) zurück. Hab ich ein paar mal gemacht und schon bekam ich keine Werbung mehr. Die müssen nämlich dann die Rücksendung bezahlen.
 
@Forum: Falsch, Stichwort: Einwohnermeldeamt.
 
kanns kaum erwarten. die ersten kabelhandys :)
 
Über diese Meldung muß ich lachen, die sind nicht einmal in der Lage Ihren Kabelkunden mit Internet zu versorgen und wollen nun in den Mobilfunkmarkt eingreifen.
Die sind zu dumm für das eine und unfähig für das andere.
Mir kann Kabel Deutschland gestohlen bleiben. Die versprechen etwas und können es hinterher nicht halten.
 
@Nordwind943: Also ich kann nur Gutes über KD berichten. Reibungslose Vertragsabwicklung innerhalb von 10 Tagen, klasse (!!!) Service, absolut keine Ausfälle, hervorragende Sprachqualität, als einziger Anbieter die tatsächlich beworbenen 32 Mbit/s. Da bekomme ich wenigsten auch was drauf steht !
 
@holom@trix: dann bist du die absolute ausnahme (oder eine der wenigen - soll ja vorkommen) der service bei KDG ist schlichtweg miserabel. und wenn ich mir die probleme bei KDG anschaue, was mich zweifelsfrei zu einem anbieterwechsel trotz 32 mbit verleitet hat, dann will ich mir die probleme in der kombination kdg/o2 gar nicht erst ausmalen. sollten die herrschaften von kdg also wirklich ernst machen, sollten sie sich einen partner mit adäquater qualität suchen...
 
@Nordwind943: Sehr sachunkundiges Statement. Stabile und sehr schnelle Webverbindung (ohne mitternächtliche Unterbrechung), hohe Phone-Sprachqualität und sehr gute Bildqualität.
 
@franz0501: warte seit 2002 auf Internet über Kabel Deutschland. Aber nix ist passiert.Heißt dann lapidar "Ist noch nicht vorgesehen".
Hauptsache war das wir den Kabelanschluß bei kabel Deutschland bestellen.
Weiter Antwort war "da hat unser Werber sich wohl geirrt". Soviel zum Thema
Kabel Deutschland und Internet. Habe von denen die Schnauze voll.
Aber ich habe nun DSL und zwar von Alice.damit habe ich keine Probleme.
Alles bestens. So macht jeder seine Erfahrung mit den Anbietern.
 
@holom@trix: einen Vertrag abschließen und und schnell die Leistung bringen damit der Kunde schnell zahlt , wird immer funktionieren . Aber wenn der Vertrag seitens KDG nicht eingehalten werden kann - wie bei mir das an der neuen Adresse einfach kein KD verfügbar ist . Dann wirst Du Dich umsehen . Eine einigung ohne Anwalt wird nicht zustande kommen . Streite jetzt seid 1,5 Jahren mit denen .
Vorsicht bei zusatzverträgen - die scheinen gültigkeit ohne unterschrift zu haben - man muss sie nur in empfang nehmen .
Nie wieder Kabel Deutschland !!!
 
kabel deutschland kablellos & mobil? das nenn ich selbstironie! :o)
 
KABEL DEUTSCHLAND MUSS ENDLICH REGULIERT WERDEN!!!!!!!!Genauso wie die Telekom. Die Kabelnetze wurden von der Allgemeinheit bezahlt und KD schöpft mit 10jährigen Knebelverträgen und ihrer Monopolstellung Milliardengewinne ab. WO IST DAS KARTELLAMT UND DIE REGULIERUNGSBEHÖRDE? Ich will endlich Wahlfreiheit, auch beim Kabelbetreiber!
 
@40balls: Schrei doch nicht rum. Kabel Deutschland investiert/investierte 2008/2009 jeweils 500 Millionen Euro ins Kabelnetz, um diese fit für Internet und Telefon zu machen. Das Kabelnetz von der guten alten Bundespost war nicht rückkanalfähig und somit wirklich nur fürs Fernsehen zu gebrauchen. Und wo bitte werden 10jährige Knebelverträge abgeschlossen?
 
@Herbert Weizenkeim:
"investierte 2008/2009 jeweils 500 Millionen Euro"
Ich denke, das ist vielleicht 10fach überhöht und schöngerechnet. Belegbare Zahlen bitte :) Also, mit Herrn Weizenkeim und Herrn Pubsfried dürfen wir wahrscheinlich die gesamte Public Relation Abteilung von Kabel Deutschland bei WinFuture willkommen heissen. LOL Ist virales Marketing in Deutschland nicht verboten? Mit den Knebelverträgen war natürlich das Kabelfernsehen gemeint, obwohl der "Vosicht Kunde" Beitrag über Kabel Deutschland beim Heise Verlag, ähnliches im Internet und Telefonsegment vermuten lassen. Wen's interessiert - Bei c't TV nach Kabel Deutschland suchen. Vertrag mit einem Toten...
 
@40balls: http://www.kabeldeutschland.com/de/presse/pressemitteilung/unternehmensnachrichten-2009/03032009.html
 
@Herbert Weizenkeim:
http://www.kabeldeutschland.com/de/presse/pressemitteilun g/unternehmensnachrichten-2009/03032009.html
Error/Fehler
We're sorry
Unfortunately the page you requested could not be found.
It is either temporarily not available or does not exist anymore.
Tut uns leid
Leider konnte die von Ihnen angegebene Seite nicht gefunden werden.
Sie existiert auf unseren Rechnern nicht, oder ist zurzeit nicht erreichbar.
 
Kabel Deutschland ist in manchen Gebieten super ! Weiß garnicht wieso viele Meckern, glaubt ihr wirklich das Kabel Deutschland sonst soviel Kunden bekommen würde ? In manchen Gebieten ist das Netz überfordert, deswegen Probleme. Aber wenn ihr mal nachguckt, dort steht im Vertrag das bei soetwas Kabel Deuschland das Netzausbaun wird. Tut die Telekom dir Garantieren wenn du jetzt von 3000 auf 1000 geregelt wirst das sie das Netzausbaun das du wieder 3000 bekommst ? Und o2, ich habe nie schnelles Internet Unterwegs mit Vodafone und T-Mobile, sondern es istz immer nur UMTS von o2 Verfügbar. Also dafür das T-Mobile und Vodafone sollen ja die beste UMTS Versorgung haben. Hagen, Osnabrück und Georgsmarienhütte nur Probleme und wenig Speed. Da sieht man es wieder, es ist Gebietsabhänging. Man wird bei jedeM Provider mal Probleme haben, so ist das Leben mit den Firmen. So ist meine Meinung auch wenn andere mich nun schlecht Bewerten.
 
@Escape688: wenn ich probleme habe, haben alle Probleme. Es kann dann doch keinen einzigen Kunden geben der Glücklich ist....... __> +
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Kabel Deutschlands Aktienkurs in Euro

Kabel Deutschland Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte